Italy
Spiaggia di Su Giudeu

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

14 travelers at this place

  • Day58

    Am südlichsten Punkt unserer Reise :)

    August 19, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 27 °C

    Chia 😃 nein, nicht die Samen zum Essen 😜 ... sondern der Chia Strand.

    Beindruckt nicht nur Badenixen, Schwimmer und Urlauber sondern auch kleine Hosenscheisser wie unseren Oliver 👶🦞🙏

    Das schmale Band aus hellem, sehr feinen Sand, der in der Sonne glänzt und zum Teil von einem kleinen Pinienwald und kleinen Dünen umgeben ist, zählt zu den Klassikern, wenn es um die schönsten Strände Sardiniens geht...

    🌅

    Die Wellen sind fantastisch!!!!!!!!!! 😃
    Read more

  • Day11

    Chia

    April 15, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 16 °C

    Le cc garé en dehors du bourg de Pula, nous trouvons le resto S'Incontru sur la Piazza del Popolo. Il y a bien du monde, signe qui ne trompe pas, le dîner, cuisine sarde modernisée, est très bon. Le frigo rempli et le bancomat dévalisé, il ne nous reste plus qu'à trouver le lieu d'étape. Presqu'à la pointe sud-ouest de la Sardaigne, à Chia, se trouve notre aire pour cc au bord d'un stagno (lac interne, habitat préféré des flamants roses). Une petite promenade nous montre de nombreuses fleurs qui rendent les brousailles des dunes très colorées. La plage de sable blanc entre le lac et la mer est immense et avec la tour en arrière-plan ou les petites îles au large, très photogénique.Read more

  • Day111

    Glamping & Wavekiting in Chia

    October 23, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    Es führte uns nach Chia, um uns dort noch einmal mit Corinne und Neil zu treffen!

    Das Wetter hat leider gar nicht mitgespielt - Sturm und Regen - allerdings konnten wir unser Glück nochmal in der Welle versuchen! Es war super anstrengend, aber hat tierisch Spaß gebracht!

    Am Abend haben Corinne und Neil Risotto für uns gekocht, dazu gab es Wein und einige Runden Quirxx und Prudo!

    Am zweiten Tag ging es dann nochmal für Jonas aufs Wasser, allerdings mit noch höheren und unkontrollierteren Wellen. Dabei hat der sich leider den Zeh verletzt. Am Abend gab es dann Pizza, Bier und Wein und einige weitere Spiele ;)

    Es war richtig schön und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!!❤️
    Read more

  • Day9

    Die Qual der Wahl

    July 2, 2018 in Italy ⋅ ☀️ 26 °C

    Mit dem Wohnwagen durch die Gegend zu reisen hat sehr viele Vorteile - nicht zuletzt weil man unglaublich flexibel ist und sich jeden Tag neu überlegen kann wo es einen denn hinverschlagen darf. Aber hier liegt auch die Hürde. Es gibt noch so viele schöne Dinge zu sehen/zu erkunden aber gleichzeitig wollen wir den Süden und die tollen Kitespots nicht verlassen. Zumal wir ja noch einmal die Insel durchqueren müssen um zum Flughafen und Ruckgabeort des Campers zu gelangen. Kurz gesagt: Wir haben es hier schon nicht leicht und müssen knallharte Entscheidungen treffen :D

    Eins stand jedenfalls fest: nach dem gestrigen Kitesurf Erlebnis müssen wir (nochmal) aufs Wasser.
    Ein kurzer Rückblick: Marius hat die Kitesteuerung vertieft und ich durfte mich mit den Wellen anlegen.
    Das Ganze war immerhin von kleinen Erfolgen gekrönt. Ich konnte gerade am Anfang noch 2-3 Wellen am Stück besiegen bevor sie mich vom Bord geholt haben. Aber je mehr ich versucht habe, gegen sie anzutreten desto größer wurden sie. Am Ende (das Wasser ging mir bis zur Hüfte) haben sie mich im Stehen überspült und sogar den Kite aus dem Himmel geholt - 1:0 für die Wellen. Aber wir geben nicht auf und Marius ist heiß darauf sich im Wasser zu probieren.
    Also haben wir uns heute gegen weitere Touren im Süden und fürs Kiten entschieden. Nur blöd dass sich der Wind gegen uns entschieden hat. Wie vom Kitelehrer versprochen gab es heute keine Wellen - aber eben auch keinen Wind. Immerhin hat er uns zum Abschied einen tollen Strand empfohlen. Der Empfehlung sind wir gefolgt und waren begeistert. Glasklares Wasser in einer Bucht wo man schnorchelnd sogar ein paar kleine Fische beobachten konnte. Beobachten - aber nicht angeln - wie Marius bezeugen kann.
    Zum Abschluss des Tages wollten wir uns noch die Überreste einer antiken Römer-Stadt ansehen. Wir konnten zwar nicht mehr alles sehen, aber die wenigen Steine und der Sonnenuntergang waren trotzdem wunderschön.
    Mit dem Strandbesuch bei Domus de Maria haben wir unseren südlichsten Punkt erreicht. Wir starten morgen noch einen letzten Kite Versuch und machen uns dann auf gen Westen.
    Read more

  • Day6

    Chia Beaches

    September 23, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    Getting up early, enjoy the day while it's not too hot yet and then doing a nap turned out to be a good decision. Not only were we able to enjoy a beautiful sunrise, but also having the whole beach to ourselves. What more do we want?

You might also know this place by the following names:

Spiaggia di Su Giudeu

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now