Latvia
Kuldīga

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 8

      Kaldiga

      June 14 in Latvia ⋅ ⛅ 17 °C

      Schöne kleine Stadt, viele alte Häuser, sehr renovierungsbedürftig. Bestes Café am Platz, richtig lecker.
      Mittagessen landestypisch.
      Solianka und Salzhering mit Quark, Sauerrahm und Kartoffeln. Sehr fein
      Weiterfahrt zum Kap kolka.
      Read more

    • Day 227

      Schöne Küste und Städtchen in Lettland

      September 14, 2023 in Latvia ⋅ ☀️ 16 °C

      In Lettland starteten wir mit dem Nationalpark Gauja. Der Park war schön, aber eher unspektakulär. Danach sind wir zu einer Höhle mit einem unterirdischen See und waren dort mit Gummistiefel und Stirnlampen als Höhlenforscher unterwegs 😍

      Dann sind wir für zwei Nächte an die Ostseeküste und hatten dort super schöne Stellplätze und einsame Strände. Wir waren u.a. am Kap Kolka - dem nördlichsten Punkt der Halbinsel Kurland. Es war richtig cool zu sehen wie dort die offene Ostsee und die Bucht von Riga zusammentreffen.

      Nach den Tagen am Strand stand die Hafenstadt Windau und das schnuckelige Städtchen Kuldiga am Fluss Venta an. Dort ist der breiteste Wasserfall Europas, dessen Fallhöhe dafür umso geringer ist 😀 Sowohl in Windau als auch in Kuldiga sind wir durch die Gassen geschlendert, haben super süße Cafés entdeckt und haben es uns gut gehen lassen!
      Read more

    • Day 19

      Tag 19

      July 28, 2023 in Latvia ⋅ ☁️ 20 °C

      Was folgt sind verlassene sehr steinige holprige Wege durchs Nichts. Blueberry aka Schrottkarre klappert. Nicht dass ich sie soviele Kilometer durch Europa schicke, jetzt auch noch solche Arbeitsbedingungen. Ich werde seeehrr nervös, mit kommt Kilometer weit keiner entgegen und ich komme nur mit schnellstens 30 km weiter. Das zieht sich alles seehrr lange und ich bin heilfroh irgendwann wieder auf asphaltierten Wegen unterwegs zu sein 🙈😂Ich hatte echt kurz Schiss. Aber das zeigt ja, es geht immer weiter einfach schön die Nerven behalten. Es kommt im Radio Yellow von Coldplay und dann Survivor von Destinys Child. Die Welt ist wieder in Ordnung und die Sonne kommt langsam hervor. Mein nächster Stopp ist der längste Wasserfall Europas Venta Rumbas in Kuldiga und danach geht's zum Kap Kolka.Read more

    • Day 327

      Ventas Rumba/ Kuldiga

      June 5 in Latvia ⋅ ⛅ 24 °C

      Der breiteste Wasserfall Europas, der naja nicht äusserst Spektakulär ist. Aber ein hübsches Örtchen sicher. Eigentlich könnte man noch Baden oberhalb des Wasserfalls, das Wasser ist auch sehr warm. Aber wir haben Hunger und Lust auf Pizza. Also gehen wir noch nach Kuldiga rein und sind entzückt. Ein äusserst hübsches Städtchen wartet auf uns und wir finden sogar sehr leckere Pizza.Read more

    • Day 28

      Kuldīga

      May 21 in Latvia ⋅ ☀️ 23 °C

      Seit 2023 gehört die Altstadt von Kuldīga zum UNESCO Welterbe.
      Die alte Backsteinbrücke ist die drittlängste Ziegelbrücke in Europa und die zweitälteste Ziegelgewölbebrücke in Lettland.
      Ventas Rumba ist der breiteste Wasserfall Europas. Sehr zu empfehlen ist das Café "The Marmelade".Read more

    • Day 21

      Kuldiga

      August 2, 2023 in Latvia ⋅ ☀️ 19 °C

      Nach einem herrlichen Tag an Strand und Fluss fuhren wir nach Kuldiga. Eine Kleinstadt mit ca. 10.000 Einwohnern auch das kleine Venedig der nordischen Länder genannt. Dieser kleine verträumte Ort hat mein Herz im Sturm erobert, vergesst alle Hauptstädte des Baltikum's.
      Kuldiga, dass ist MEINE Stadt, der Favorit der letzten Wochen. Er verzaubert an jeder Ecke, jedem Hinterhof und in sämtlichen Gassen.
      Die größten Sehenswürdigkeiten, in meiner neuen Lieblingsstadt, ist zu einem die drittlängste Ziegelbrücke Europa's sowie der breiteste europäische Wasserfall Namens Venta. Über den oder durch den wir, natürlich laufen mussten. →⁠_⁠→
      Ach und gut gegessen haben wir auch noch.
      Heute war wirklich ein durch und durch gelungener Tag.
      An dieser Stelle möchte ich dem Wettergott, danken. Welcher auch immer, sich heute, dafür verantwortlich gefühlt hat }⁠:⁠‑⁠).
      Read more

    • Day 140

      Gegen den Wind 💨

      September 21, 2023 in Latvia ⋅ ☀️ 23 °C

      🌍Miķeļtornis - Ventspils - Kuldīga
      📈101km, 250Hm
      🗒️Haben gut geschlafen mitten im Wald hinter der Düne. Sind heute morgen etwas länger mit Zelt putzen beschäftigt, um den Sand von gestern wieder einigermaßen zu entfernen. Frühstück gibts im Zelt. Und dann suchen wir uns quer durch den Wald einen Weg zur Sandpiste zurück. Da Steffi nicht einfach den selben Weg zur Straße zurück fahren mag, wählen wir den längeren Weg über einen kleinen Pfad. Keine so gute Idee, der Weg ist teilweise so sandig, dass wir schieben müssen und eine große Pfütze können wir gerade noch umtragen, aber nach 6km sind wir dann an der Straße. Diese allerdings ebenfalls sehr holperig, teils grobkörniger Teer, teils arg geflickt und der mega Gegenwind. Ist sehr anstrengend und zudem geht es nur geradeaus und rechts und links nur Wald. Aber die Sonne scheint und es ist herrlich warm. Nach 40 km sind wir in Ventspils, deutsch Windau. Bei der Einfahrt kommen wir am Industriehafen vorbei. Ist der zweitgrößte Hafen von Lettland nach Riga und v.a. für Öl und Kohle wichtig. Die Stadt liegt am Fluss Venta und an der Ostsee. Finden nicht so eine richtige Innenstadt. Ein paar alte hübsche Häuser gibt es, aber auch Verfallenes und 5-stöckige Blockhäuser. Müssen etwas nach einem Café suchen, aber finden doch ein schönes und schnell sind 2 Stunden um. Jetzt noch schnell was einkaufen und weiter. Es geht wieder geradeaus gegen den Wind. Jetzt die Straße besser, große Felder, Pferde, Kühe und dann wieder Wald. Kämpfen uns voran bis nach Kuldīga. Eine sehr hübsche Altstadt und Fußgängerzone. Auch hier fließt die Venta und es gibt einen 270m breiten Wasserfall, den breitesten in Europa. Allerdings nur etwa 2m hoch, trotzdem schön. Über die Venta führt eine 164m lange alte Backsteinbrücke, von hier kann man den Wasserfall gut sehen. Suchen uns einen Wildplatz an der Venta, stellen das Zelt schon im fast Dunklen auf, essen noch ein Käsebrot und ab ins Bett.Read more

    • Day 42

      Kuldiga Breitester Wasserfall

      April 11, 2023 in Latvia ⋅ ☁️ 17 °C

      Diesmal ging es zum breitesten Wasserfall Europas (249m breit und 1,8-2,2m hoch). Er war aber jetzt nicht so besonders wie erwartet. Man konnte viele Fische springen sehen, und die Stadt war auch ganz gemütlich, aber das war es dann auch schon.
      Beim Essen in der Stadt haben wir mal wieder einen Volltreffer gelandet. Sehr lecker.
      Zum Schlafen soll es aber wieder an den Strand gehen, also weiter Richtung Lipaja. Pünktlich zum Sonnenuntergang haben wir ein Platz in der Nähe vom Strand gefunden. Herrlich!
      Read more

    • Day 18

      Gegensätze

      July 24, 2023 in Latvia ⋅ ☁️ 19 °C

      Nach einem Kaffee mit sonnigem Ostseeblick starten wir nach Salaspils. Am Rande dieses kleinen Ortes neben Riga errichteten die Nazis 1941 ein Lager, welches als Polizeigefängnis und Arbeitslager diente, auch Kinder wurden dort " verwahrt". Der Ort ist ein architektonisch stimmig und gewaltiges Ensemble mit Dokumentationsstätte. In einem riesigen Mamorblock tickt ein Metronom, dass den Herzschlag der Getöteten und Gequälten Menschen symbolisiert und der überall auf dem Areal hörbar ist. Insgesamt interessant, sehenswert, aber bedrückend. Bei strömenden Regen fuhren wir am Nachmittag nach Kuldīga. Im Ort angekommen, brach die Wolkendecke auf und die Sonne schien - wenn das kein Segen ist 🤗. Die Stadt ist berühmt für zwei Superlative: die breitesten Wasserfälle Europas: Ventas Rumba ( 249m) und die längste befahrbar Backsteinbrücke Europas mit 164m. Noch zauberhafter aber ist der pittoreske Innenstadtkern mit unzähligen Holzhäuser, Cafés, Gaststätten und Straßenkunst. Im Restaurant Bangerts an der Venta haben wir lecker gegessen (Speisen+Getränke im stylischen Ambiente für 24,50€). Heute fällt es schwer, 10 Bilder auszuwählen, weil so viel mehr schöne entstanden sind.Read more

    • Day 42

      Kuldiga

      August 12, 2019 in Latvia ⋅ ⛅ 21 °C

      Kuldiga, une ville comme on les aime, figée dans le temps ... En fermant les yeux nous serions capables d'entendre les sabots d'un cheval résonner sur le pavé ou les harangues des marchands sur la place du marché. Les réalisateurs ne s'y sont pas trompés en venant tourner ici leurs scènes de film historique.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Kuldīga, Kuldiga

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android