Namibia
Popa

Here you’ll find travel reports about Popa. Discover travel destinations in Namibia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day8

    Popa Falls

    September 24 in Namibia

    Popa Falls

    Von dem Mahango Park sind wir dann zu unserer Unterkunft dem Popa Falls Resort gefahren. Dies ist eine süße kleine Lodge mit schönen Stellplätzen. Die Popa Falls sind Stromschnellen des Okavango Flusses. Hier haben wir uns am frühen Morgen einen Game Drive gebucht. Dieser war sehr nett, nur leider hatten sich die großen Tiere versteckt. Am Abend machen wir noch eine Bootstour. Vielleicht sehen wir Hippos und Krokodile...:)Read more

  • Day29

    Seit gestern sind wir im östlichen Caprivizipfel angekommen. Wir wohnen in der Nähe der Popa Falls bei Divundu, direkt am (O)Kavango. Heute vormittag hatten wir ein interessantes Treffen mit dem Vertreter der Idee einer indigenen Universität (TEKOAhttp://www.nacso.org.na/news/2012/01/tekoa-a-teaching-beyond…). Dort sollen z. B. junge Einheimische zu Guides ausgebildet werden, die dann den Touristen alte Techniken des Spurenlesens vermitteln. Der Ansatz ist sehr komplex und stellt auch einen neuen Zugang für den Cultural Tourism dar, da er sehr stark auf die Achtung von Identität und Würde der Indigenen abhebt. Zudem geht es auch darum, eurozentrische Formen des Lernen und der Wissensvermittlung zu überwinden.

    Nachmittags hat unser Vermieter mit uns eine Tour in den Bwabwata National Park am Eingang des Caprivizifels gemacht. Nach 2-stündiger Fahrt sind wir dann auf eine Herde von mehr als 100 Elefanten und eben so vielen Büffeln gestoßen. Ganz schön beeindruckend ...
    Read more

  • Day30

    Östlicher Caprivizipfel

    January 29 in Namibia

    Heute haben wir an einem von unserer Unterkunft angebotenen "Village Walk" teilgenommen. Mit einem Hotelbediensteten sind wir in sein Dorf gegangen. Es gibt hier vier Lodges, in denen viele Männer und Frauen aus den umliegenden Dörfern arbeiten. Das sorgt dort für einigermaßen sichere Einkommensverhältnisse. In dem Dorf wurde gezeigt, wie aus Mahango (Hirse), Mangetti-Nüssen und Red Berries Porridge hergestellt wird, was hier oft (nahezu ausschließlich) gegessen wird.

    Nachmittags hatten wir dann ein Interview mit einem Chief, der gerne ein Cultural Village der Kwe (lokaler Stamm) aufbauen möchte. Dort sollen die Touristen das traditionelle Leben der Kwe und deren Kenntnisse im Fährtenlesen kennen lernen. Es fehlt allerdings an Geld. Auch Konflikte aus Bürgerkriegszeiten verhindern, dass die Kwe eine Genehmigung zum Betreiben dieses Cultural Village erhalten. Alles ziemlich vertrackt ... Hier ein paar Fotos zu unseren Erlebnissen.
    Read more

  • Day15

    Popa Falls & Bwabwata Nationalpark

    September 10 in Namibia

    Ausflug von unserem geliebten RiverDance Campingplatz zu den Popa Falls, die nur ein Flüsschen sind. Dafür war das Wasser sehr sehr klar und hat einfach nur gut getan.
    Der Bwabwata Nationalpark war nur ok. Der riesige Baobab Baum war aber cool!

You might also know this place by the following names:

Popa

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now