Norway
Moskenes

Here you’ll find travel reports about Moskenes. Discover travel destinations in Norway of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day40

    Sandsletta

    August 11, 2017 in Norway

    Der lange Reisetag gestern brachte uns in die günstige Position, heute schon auf die Lofoten übersetzen zu können. Unsere Fähre ging um 11 Uhr. Da wir keine Reservierung hatten, stellten wir uns schon zwei Stunden vor Abfahrt in die Warteschlange. Blieb also noch genug Zeit für ein kleines Frühstück am Fährkai. Auf der Überfahrt begann es heftig zu regnen und zu winden. Unsere guten Plätze auf der Fähre brachten uns deshalb nichts. Keine Aussicht, nirgends. Der heftige Regen hörte auch nicht auf, als wir in Moskenes ankamen. Im Gegenteil! Die Lofoten müssen sehr schön sein. Leider haben wir sie nicht gesehen. Nach einem kurzen Abstecher nach Å, wo wir eventuell auf den Campingplatz hätten gehen wollen, flüchteten wir Richtung Nordosten. Gut 2,5 Stunden später kamen wir in Sandsletta an, etwa mittig auf der Inselgruppe. Es regnete immer noch. Aber für morgen sieht es etwas besser aus. Stürmisch zwar, aber halbwegs trocknen. Hier auf dem Campingplatz haben wir ein windgeschütztes Plätzchen ergattert und gönnten uns im Restaurant ein köstliches Mahl, das unserer Moral sehr gut tat. Nach dem Essen noch kurz die Heizung im Wohnwagen an und schon sah die Welt schon wieder rosiger aus.

    Tageskilometer: 263 km
    Gesamtkilometer: 3975 km
    Read more

  • Day88

    Wieder unterwegs...

    August 4, 2017 in Norway

    Am 1. August erreichten wir trotz regnerischem Tag trocken den Campingplatz in Bodø.
    Die Stadt selber war nichts besonderes und wir wollten unseren Pausentag für Wäschewaschen, kleine Shoppingtour (Matteo brauchte ziemlich dringend neue Hosen) etc. nutzen.

    Dies alles konnten wir zwar erledigen, doch leider mussten wir dann feststellen dass Matteo Fieber hatte. Wir entschieden darum noch einen zusätzlichen Tag zu pausieren, und hofften dass es unserem Kleinen bald besser gehen würde.

    Am 4. August war es zum Glück schon soweit: Matteo ging es etwas besser (wie sich später zeigte hatte er das 3-Tages-Fieber gehabt) und wir nahmen Kurs auf die Lofoten. Diese empfingen uns mit wunderbarem Wetter, steilen Bergen, kleinen weissen Sandstränden und türkisfarbenen Buchten.
    Read more

  • Day18

    Heute führte uns unsere Reise ein Stück zurück zum Nusfjord. Bekannt für sein altes Fischerdorf, das wegen seines einheitlichen Holzhausensembles von der Unesco als ein Projekt zur Erhaltung des spezifisch norwegischen Baustils erkoren wurde. Sehr schön.
    Nächster Halt an einem wunderschönen Sandstrand bei Ramberg. Danach fuhren wir nach Reine, ein super schönes, kleines Fischernest, mit vielen Menschen.
    Übernachten werden wir auf dem Moskenes Camping, 2 Minuten entfernt von der Fähre. Das spektakel haben wir uns heute schon einmal angeschaut. Wir haben nicht gebucht und werden morgen entscheiden, wann wir fahren. Vielleicht schauen wir noch in den Nachbarort Sorvagen, aber definitiv sind die Lofoten dann zu Ende.
    Read more

  • Day19

    Abschied Lofoten

    July 27, 2016 in Norway

    Morgen früh um 6 Uhr werden wir die Fähre nehmen. Also 4.30 Uhr aufstehen und anstellen. Das wird schon klappen👍

You might also know this place by the following names:

Moskenes

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now