Philippines
Coron

Here you’ll find travel reports about Coron. Discover travel destinations on the Philippines of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

42 travelers at this place:

  • Day49

    Coron

    March 20 on the Philippines ⋅ ☀️ 31 °C

    Wir fuhren mit der Fähre vier Stunden nach Coron. Dort übernachten wir in einem teuren B&B mit Badezimmer ohne Wasser. In den folgenden vier Tagen assen wir immer schlecht, Philipp wurde sogar krank davon. Wir mieten zweimal einen Roller, das war sehr schön, viele Kinder haben uns laut "heeeeelloooo" zugeschrien und gewinkt, die Erwachsenen haben uns auf der Strasse angehupt (zusammen mit einem Lächeln haben wirs als "Hallo" gedeutet).
    Wir badeten in Hotsprings (Salzwasser und 40°C) und spielten wie immer viel Schach.
    Die anderen zwei Tage verbrachten wir mit Bootstouren. Die waren ganz schön, haben uns aber nicht so vom Hocker gehauen.
    Dass die Fähre für unsere Weiterreise am geplanten Tag nicht fuhr kam uns gerade recht und wir checkten einen Tag früher aus.
    Read more

  • Day23

    Time to say Goodbye

    May 12 on the Philippines ⋅ ⛅ 31 °C

    Der Wettergott meinte es gut mit uns und so wurden wir die letzten drei Tage mit strahlendem Sonnenschein belohnt. Während unsere letzten Etappe nach Coron legten wir am Ngey Ngey Camp an. Viele Tao Entdecker verbringen einige Tage vor oder nach ihrer Tour auf dieser einsamen kleinen Insel um den Alltag noch ein bischen länger zu entfliehen. Dann hieß es auch schon Abschied nehmen. Die Tour war wirklich unbeschreiblich. Wir sind dankbar für die tollen Erlebnisse und Erinnerungen.Read more

  • Day135

    Coron and Hot springs

    February 1 on the Philippines ⋅ 🌙 26 °C

    Aufgrund des Chinese New Year ist hier alles ausgebucht und wir müssen leider die Unterkunft wechseln. Ganz Coron ist ausgebucht 😱91% aus Booking.com und das was noch übrig ist sind irgendwelche Bunker 🙈
    Unsere neue Unterkunft „Ken‘s Homestay“ besteht aus einem 1,20 m Bett, rosa Wänden und ner kalten Dusche 🚿 simpler geht kaum. Heute Abend wir wohl der Schlafsack ausgebreitet 😅

    Den Vormittag verbringen wir im Cafe und planen unsere weitere Reise, buchen uns Tauchgänge für morgen (auch hier waren 3 von 5, die wir fragten ausgebucht)
    Ansonsten Checken wir Coron aus, fahren zu den Hot Springs und gehen abends essen...
    Read more

  • Day26

    איילנד הופינג עם ג'ונתן

    April 28 on the Philippines ⋅ ⛅ 28 °C

    זה הטור השני שלנו בפיליפינים, אחרי הטור של אדוארד שהציב רף מאוד מאוד גבוה. נפגשנו עם ג'ונתן בערב לפני כדי לשלם לו מקדמה וכבר יכולנו לראות שהוא פחות קומיוניטיבי מאדוארד, אבל היו איתנו חפר, זיו בלי עומר וגם סער ועודד שפגשנו בניו זילנד, אז מה יכול להיות רע?
    נפגשנו בבוקר עם עוד כמה ישראלים (סהכ היינו 13) ויצאנו לדרך. העצירה הראשונה הייתה בחוף לבן שמוקף בצבע תכלת וטורקיז, חוף יפיפה לכל הדעות, אבל כנראה שהתקהנו ולכן לא ממש עפנו עליו. ג'ונתן תכנן שנהיה שם שעה אבל תוך חצי שעה אמרנו לו יאללה ממשיכים.
    בעצירה השניה כבר שנירקלנו (גילינו ששני השנורקלים שקנינו מבעוד מועד נשברו בדרך מסתורית אבל בעזרת תושיה ושיפצורים צללנו איתם בכיף) מעל אלמוגים מהממים והרמה עלתה. אחכ נחנו שעה על איזה אי ואכלנו ארוחת צהריים מלאה בכל טוב (פעם ראשונה שגיא אכל דג שלם לא מפולט ונהנה מאוד). משם המשכנו למיין איוונט של הטור, הטווין לגונס. שתי לגונות מדהימות שאפשר לשחות בתוכן שעות. היה מאוד כיף עם הישראליים וגם ג'ונתן היה חמוד. פעם אחרונה שנמצאים יום שלם בסירה בים וקופצים לשנרקל בכל מיני מקומות, חוויה מטורפת.
    Read more

  • Day4

    2Tage in Coron City

    December 5, 2018 on the Philippines ⋅ ⛅ 32 °C

    Seadive Resort ist eine absolute Empfehlung wobei das Essen in der Stadt gegenüber der Strasse viel besser ist. Tagestouren mit dem Schiff an abgelegene Lagunen, Seen sowie Stränden sind traumhaft schön.

  • Day29

    Off to coron town.

    December 20, 2016 on the Philippines ⋅ ☁️ 18 °C

    Sad to leave Luke and Danica and cat cat. But more adventures await.

  • Day175

    Coron Town, PHL

    February 21, 2017 on the Philippines ⋅ ☀️ 21 °C

    Nach dem anstrengenden Tauchtag haben wir einen Ruhetag eingelegt und sind gegen Nachmittag zu heißen Quellen aufgebrochen. Am Abend haben wir noch eine Bootstour für den nächsten Tag gebucht, da auch Coron für seine umliegenden Felsformationen bekannt ist.

    Die Bootstour führte uns zu den bekanntesten Plätzen vor Coron. Wir haben noch einen weiteren wunderschönen See gesehen und durften während der Bootsfahrt viele schöne Ausblicke in die Felsformationen genießen. Nach dem Mittagessen ging es noch zu ein paar Stränden und etwas Schnorcheln stand auch auf dem Programm.

    Der Tag war wirklich wunderschön und wir haben ihn alle drei sehr genossen!
    Read more

  • Day176

    Coron Town, PHL

    February 22, 2017 on the Philippines ⋅ ⛅ 11 °C

    Nach der Bootstour haben wir uns dann noch den Sonnenuntergang auf dem Hausberg von Coron Town angesehen. Die 700 Stufen waren schnell gemeistert und die Aussicht samt Sonnenuntergang war es auf jeden Fall wert.

    Die Aussicht hat uns so überzeugt, dass wir am nächsten Tag gleich zu einer größeren Wanderung aufgebrochen sind. Wir gingen die Sache etwas locker an, da es ja "nur" 600 Höhenmeter waren und wir ja schon so manche Bergerfahrung zuhause sammeln konnten.

    Schnell aber mussten wir feststellen, dass Wandern hier doch etwas anderes ist. Der Weg war in einem sehr schlechten Zustand, lange Zeit war es nur ein verwildertes ausgetrocknetes Bachbett. Nicht nur einmal haben wir ans Umdrehen gedacht. Aber als wir dann endlich aus dem Dschungel in die höhere Region kamen, wo nur noch Gras und Steine waren, konnten wir unsere Kondition und Erfahrung dann doch noch gut gebrauchen. Hier machte uns aber dann die Sonne und die heißen Temperaturen kurz vor dem Gipfel sehr zum Schaffen. Nach 3 Stunden aufwärts laufen sind wir dann endlich beim Gipfel angekommen und wurden mit einem wunderschönen Rundum-Ausblick belohnt!

    Beim Abstieg haben wir uns für einen anderen Weg entschieden, der war deutlich besser in Schuss und wir mussten uns nicht mehr so lange durch den Dschungel kämpfen. Nach sechs Stunden Wanderung sind wir dann endlich wieder gut im Hotel angekommen.

    Da schon wieder eine Woche vergangen ist, müssen wir uns morgen leider auch schon von Anna verabschieden!
    Read more

  • Day119

    Coron Stadt

    December 30, 2016 on the Philippines ⋅ ⛅ 26 °C

    Die Fahrt mit dem Nachtschiff war auch der Abschied von Jonas. Ab jetzt geht es erstmal alleine weiter.
    In Coron Stadt angekommen musste ich zunächst meine Unterkunft finden, was trotz Karten und Beschreibung gar nicht so einfach war. Am Ende habe ich den Weg über Holzplanken zu meiner Unterkunft, welche auf Pfählen in der Gezeitenzone steht, gefunden.
    Der Ort und die Umgebung sind schön und auch wenn der Tourismus bereits Einzug gehalten hat, sind die beliebten Ketten (McD., Starbucks, KFC,…) zum Glück noch nicht hier angekommen. Auch sind Klimaanlagen eher eine Seltenheit. Ein kleiner Hügel im/am Ort ermöglicht eine wunderbare Aussicht auf den Sonnenuntergang.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Coron, Corón, کورون، پالاوان, XCN

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now