Portugal
Praça Ribeira

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
66 travelers at this place
  • Day2

    Entlang der Ponte Luiz I

    September 21 in Portugal ⋅ 🌙 18 °C

    Heute starteten wir ganz entspannt in den Tag - mit einem Frühstück auf dem Zimmer. Alles Notwendige wurde von der Gastgeberin bereits im Kühlschrank bereitgelegt. Frische Brötchen, Croissants und Muffins wurden heute Morgen an die Tür gehängt.

    Gut gestärkt nahmen wir die Escada Dos Guindais (schmaler und äußerst steiler Treppenpfad), um ganz oben über die Ponte Luiz I auf die andere Seite Portos zu spazieren. Schon von der 60 Meter hohen Brücke ein spektakulärer Ausblick auf die Stadt!

    Drüben gingen wir weiter hoch zum Kloster-Vorplatz. Ein gigantischer Ausblick! Da der Besuch des Klosters wohl nicht lohnen sollte, wechselten wir schon bald wieder die Flussseite und steuerten geradewegs auf die Shoppingmeile Portos zu.

    Nach kurzer Stärkung in Form eines Kaltgetränks schlenderten wir ein wenig über die Meile. Sophie und Jenny shoppten sich ihr Abendoutfit, während Nicki und ich noch ein wenig nach Sehenswürdigkeiten Ausschau hielten. Vor Antritt des Heimwegs gab es noch Pasteis de Nata, die klassischen portugiesischen Puddingtörtchen - echt lecker!

    Nun lassen wir den Abend auf unserem Balkon ausklingen. Hier am Douro sind viele Straßenmusiker unterwegs, sodass für Abendunterhaltung gesorgt ist. Heute gab es übrigens ein sehr leckeres Abendessen in einem der Geheimtipps unter den Restaurants - dem Ribeira Square. Diesen Geheimtipp können wir nur weitergeben!

    Morgen geht es nach Lissabon. Wir freuen uns auf neue Eindrücke, auch wenn uns Porto richtig gut gefallen hat! Wir hören uns morgen!
    Read more

  • Day10

    9. Tag der Six Bridges Rally

    September 20 in Portugal ⋅ 🌙 16 °C

    Wir sind heute am 9. Tag der Rallye in Porto angekommen. Der Rallyetross nimmt ab morgen den Rückweg unter die Räder. Wir befuhren. von Fermoselle in Spanien bis Porto in Portugal eine nicht so lange Strecke zu fahren. Wir sind stundenlang durch das Tal des Duero gefahren bis wir nach Porto kamen. Dort gab es einen wunderbaren Empfang unserer portugisischen Brückenfreunde. Zunächst an der Mole, unter der Brücke Dom Luis I. Danach sind wir in das Kloster oberhalb der Brücke gefahren, wo dann der zweite Teil des Empfangs der Rallyeteilnehmer stattfand. Abendessen, Wein der Region und viele gute Gespräche füllten den angenehmen Abend mit allen Teilnehmern. Auf dem Weg zum Hotel saugten wir in der Alstadt die unbeschwerte Athmosphäre dieser Stadt förmlich auf. Ich lernte ein neues Getränk kennen, Port-Tonic.

    Eine Scheibe einer Bio-Limette oder Orange mit 4 Eiswürfeln und 3 cl Dry White Port in ein Glas geben, mit 9 cl Tonic Water auffüllen. Zimtstange dazu, fertig ist ein frischer wohlschmeckender Cocktail. 😋

    Lasst die Bilder auf euch wirken.
    Read more

    Bürohengst

    wunderschönes Bild!

     
  • Day1

    Stadt am Douro

    September 20 in Portugal ⋅ 🌙 18 °C

    Heute haben wir Porto zu Fuß erkundet - kein ganz leichtes Unterfangen, wenn man weiß, wie hügelig die zweitgrößte Stadt Portugals ist. Das Stadtbild ist mit seinen bunten Häusern wunderschön, jedoch herrscht hier doch ein großer Sanierungsstau - viele Häuser sind zerfallen oder verlassen und kaum wieder aufzubauen. Aber gerade das ist auch der Charme, der die Stadt ausmacht!

    Nach einer kleinen Tour durch die Altstadt haben wir uns ein ausgiebiges Frühstück gegönnt. Anschließend sind wir einfach durch die Gassen geschlendert und haben die Eindrücke auf uns wirken lassen. Nach zwei Stunden waren wir wieder am Douro-Ufer, wo auch unsere Unterkunft zu finden ist. Bei einem Kaltgetränk haben wir die portugiesische Lebensart beobachtet und die wunderschöne Aussicht auf das Flusstal sowie die für Porto wichtigste Sehenswürdigkeit, die Brücke Dom Luiz I, bestaunt.

    Weiter ging es dann auf dem Wasser - mit einer kleinen einstündigen Tour über den Douro. Der Fahrtwind war bei gefühlten 35 Grad (echte 25 Grad) doch eine sehr angenehme Abkühlung und die Eindrücke vom Wasser ebenso imposant wie an Land.

    Um 17 Uhr haben wir eine von zwei noch familiengeführten Portwein-Kellereien besucht. Porto Augusto's ist bekannt für handgemachte, qualitativ hochwertige Portweine. Nach einer kleinen Führung mit anschließender Verköstigung knurrten unsere Mägen.

    Nun sitzen wir, vom Abendessen gestärkt, auf unserem Balkon und genießen die Aussicht bei einem Glas Portwein - natürlich von Augusto's.

    Wir hören uns morgen!
    Read more

  • Day21

    Brücke, Sonnenuntergang & Sushi

    September 17, 2020 in Portugal ⋅ 🌧 18 °C

    Vom „Garden of Morro“ haben wir dann den Sonnenuntergang und ein unfassbaren Blick auf Porto genossen. Nach dem Spaziergang über die Brücke Ponte Dom Luís I ging es zum Sushi essen. 😋🍣🥢

    ANDREAS Hippe

    Da bekommt man selbst Lust auf Urlaub in Portugal. Lasst es Euch weiter gut gehen und dann bis bald.

    9/18/20Reply
     
  • Day35

    Our Porto Apartment

    October 8, 2019 in Portugal ⋅ ⛅ 22 °C

    Our apartment is in a wonderful location (again), and so comfortable. I love being on the waterfront, where we can watch the boats and ships pass by - we have seen so many river cruise ships on their way up and back from the Douro Valley. We are in the heart of the Riberia neighbourhood, which is full of colour and activity and, with so many wonderful restaurants, we are spoiled for choice.Read more

  • Day38

    Exploring More of Porto

    October 11, 2019 in Portugal ⋅ ☀️ 10 °C

    We decided to head over to Vila Nova De Gaia - located on the other side of the river - early, to get some views back across to Ribeira and Porto. We caught the funicular dos Guindais, and then walked across the Ponte de D. Luis I. We also explored the Jardin Do Morro, a very popular location to watch the sunset from, something we didn’t end up doing. We then caught the metro to the Casa da Musica, a beautiful modern concert hall. We had a coffee break here, and then caught a bus to Serralves a beautiful modern museum in the most wonderful gardens. We wandered around the museum first before heading out to the gardens, which also had a number of sculptures on display. At the museum we saw the Olafur Eliasson - Your Future is Now exhibit. I have done a separate entry for Serralves.Read more

  • Day91

    Porto, conference for agile workshops

    August 21, 2019 in Portugal ⋅ 🌙 19 °C

    Hi,
    Actually this was my main goal or motivation to reach Porto as a destination. I am here for 3 days at a conference or open space format, where about 200 workshop facilitators meet. That means: we are all in the job of helping companies to do innovation or do a change management or change a Mindset of companies to think more creative, to think more our of the box, to behave more flexible and actually change the philosophy of companies.
    We are the pioneers of thinking in a different way. We are here to invent new creative workshop formats, to exchange experience to question existing ways of working and organization. I feel like in the epicenter of change and we habe the power and motivation to really have a positive impact for the world and for the future.
    I have facilitated 3 sessions about creativity, innovation Sprint and about drawing your dreams.
    People liked it, when I gave them instructions and sketching advices what they could apply immediately and they were happy that they improved their sketching skills within minutes. They were surprised by themselves what they were able to sketch in short time.
    Read more

  • Day2

    Praça da Ribeira

    November 16, 2019 in Portugal ⋅ ☀️ 12 °C

    Ein absolutes Muss ist das Hafenviertel. Der Praça da Ribeira bildet das Zentrum und bietet munteres Treiben mit Künstlern und Straßenmusikern. Die Häuser sind oft nur 6 Meter breit, aber bis zu 7 Stockwerke hoch. Schön bunt und das seit dem 16. Jahrhundert. Fun fact: das Stadttor liegt unter dem Wasserspiegel.

    Empfehlung: den schmalen Mauergang Muro dos Bacalhoeiros entlanglaufen.
    Read more

    Hendrik Rudert

    Das sieht aber sehr spannend aus ☺️👍

    11/17/19Reply
     
  • Day9

    Le Vieux Porto

    September 25, 2020 in Portugal ⋅ ⛅ 19 °C

    Porto est une ville qui ne nous serait jamais venu à l'idée de visiter. Quelle erreur !
    C'est même notre premier coup de cœur ! Nous l'avons decouverte blottie au bord du Douro, dominée par le pont Eiffel qui enjambe le fleuve. Ses immeubles ramassés et colorés nous offrent une image de carte postale.
    Nous avons délaissé ascenseur, funiculaire et même ses célèbres tramways pour monter à l'assaut de ses innombrables ruelles, et ensuite nous réconforter avec un rafraîchissement le long du quai de la Ribeira.
    Une ville pleine de charme comme on les aime!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Praça Ribeira, Praca Ribeira