Portugal
Santiago do Cacém Municipality

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day92

      Porto Covo 🧩

      November 14 in Portugal ⋅ ☁️ 19 °C

      In Porto Covo landeten wir für 3 Tage auf einem sehr schönen Campingplatz. Es war der perfekte Ort für Thomas' Erholung von seiner Erkältung. Das geht bei ihm Gott sei Dank immer ratzfatz und ich hatte das Glück, dass der Kelch an mir vorüber ging 🍀.

      Porto Covo ist um diese Jahreszeit ein sehr beschauliches Örtchen. Es gibt eine hübsche kleine Hauptstraße mit etlichen Restaurants und eine Handvoll Geschäfte und das war es. Das Wetter war bis auf den Tag unserer Ankunft recht trüb und regnerisch und so verbrachten wir die Tage ganz gemütlich mit kleinen Spaziergängen an der Küste, mit Essen gehen und faulenzen. Außerdem packte ich das Holz Puzzle 🧩 aus, das mir Thomas zum Geburtstag schenkte. Ich glaube es macht süchtig 😁.
      Read more

      Traveler

      schöne Landschaft 👍

      juergenft

      Den Platz hatten wir auch überlegt, sind dann aber ins Landesinnere gefahren .

      openend

      Mega schön. Ihr könnt jetzt einfach nicht mehr drinnen am Tisch essen, bis das Puzzle fertig ist, oder 😄

      Liz und Thomas on tour

      Das Puzzle ist nur 38 × 26 cm groß. Es lässt sich mit 2 Stück Pappkarton super wegpacken 👌.

      2 more comments
       
    • Day107

      Porto Covo Stadt

      March 10 in Portugal ⋅ ⛅ 18 °C

      Mittags gehe ich im Stadtzentrum umher und setze mich in eine Pizzeria um Spagetti zu essen. Ich genieße noch das nette Fischerdorf feeling, alle Häuser sind blau weiß und äußerst gepflegt . Danach fahre ich weiter nach milfonte, wo ich noch einige Leute treffe, welche ich über das Facebook kennengelernt habe. Dort übernachte ich auf einem Campingplatz.Read more

    • Day94

      Rüdi das Offroad Biest 😅

      November 16 in Portugal ⋅ ☁️ 19 °C

      Am Vormittag bekamen wir wieder flauschigen Besuch, der erstmal mit Katzen Leckerlis begrüßt wurde. Danach macht es sich der Kater in unserem Camper gemütlich. 🥰

      Bevor wir weiterfuhren, leerten wir unseren Abwassertank aus, und füllten Frischwasser auf. Dann ging es noch kurz zum Einkaufen und danach waren wir bereit zum weiter fahren.

      Unser Ziel war ein Bauernhof, der ca. eineinhalb Stunden entfernt lag. Dort trafen wir auch die super liebe Familie wieder, die wir in Nordspanien kennengelernt haben, da freuten wir uns schon sehr. 🥰

      Das letzte Stück zum Bauernhof war ein echtes Abenteuer, es ging auf eine matschig steile ausgespülte Schotterpiste mit teilweise tief hängenden Ästen. Tino hatte beim Fahren richtig Spaß und wir waren beide begeistert wie super unser Rüdiger das machte. Dank unseren Reifen war das Hochfahren gar kein Problem. 😊👍

      Beim Hof angekommen wurden wir gleich von Alex (Hofbesitzer) und seinen Hund Otto begrüßt. 🐕🐾 Danach begrüßten wir alle und gingen eine Runde spazieren und machten uns einen kleinen Überblick vom Grundstück. Leider regnete es immer wieder mal. 🌧️ Aber es war total schön, die Rasselbande wiederzusehen. 🥰
      Read more

      Traveler

      Guten Morgen, die Katzen laufen euch ja regelrecht zu. Mal schaun ob mal eine "hängen" bleibt 😁 bauernhof hört sich gut an 👍 bin schon gespannt was es da zu erzählen gibt. schönen Tag euch allen 😘 liebe Grüße aus der kalten, verregneten Heimat Carola

       
    • Day96

      Beerensammeln 🍓

      November 18 in Portugal ⋅ ⛅ 15 °C

      Wir alle auf dem Hof freuten uns, dass der Tag mit Sonnenschein begann. ☀️

      In der Früh gingen wir die Früchte des Erdbeerbaumes Pflücken, aus denen wird dann Schnaps gebrannt, Marmelade gemacht etc. 🥃🫙

      Den restlichen Vormittag verbrachten wir damit herauszufinden, wo unser Paket sein könnte, leider vergebens. Wir warten noch bis Montag ab, werden, falls es nicht da ist, persönlich zu dem Postamt fahren und ansonsten einen Nachforschungsauftrag beantragen. Wir sagen's euch, es ist nervig .. 🤦

      Ansonsten gingen wir eine große Runde mit unseren Freunden spazieren, das machte vor allem dem kleinen Sohn von ihnen mächtig Spaß. Hier gibt es viel zu entdecken im Wald, hier wachsen zahlreiche Pilze, verschiedene Baumarten und und und. 🍄🌳

      Wir quatschten viel und tauschten uns aus, wie immer eine große Inspiration für uns. 🙏😊
      Read more

    • Day95

      Das verschollene Paket 📦

      November 17 in Portugal ⋅ 🌧 17 °C

      Der Tag fing grau, regnerisch und kalt an, der Wind fegte mit einer ordentlichen Geschwindigkeit über das Gelände. 💨 Es war wirklich ungemütlich.

      Eigentlich sollte ein Paket mit LIFEPO4 Batterien vor 2 Tagen im Postamt angekommen sein, nach mehrmaliger Nachfrage ist kein Paket vor Ort. Bei GLS steht aber das es bereits angekommen ist und eine Frau das Paket entgegengenommen hat. Diese Frau ist aber unbekannt, keiner kennt sie und unser ersehntes Paket ist spurlos verschwunden. 🙁

      Ehrlich gesagt für uns gerade eine kleine Tragödie, wir sitzen erst mal hier fest, wissen nicht, ob und wann die Batterien ankommen und das Warten haben wir gerade satt, wir wollen weiter fahren, was erleben. Leider kann uns die Hotline auch nicht weiterhelfen, kein einziger spricht Englisch. 😥

      Als der Regen etwas besser wurde, gingen wir spazieren, plauderten mit Alex, dem Besitzer des Hofes. ☔

      Später wurden wir zu einem Kaffeekränzchen in den Bus unserer Freunde eingeladen. Wir verstehen uns sehr gut und der Austausch ist immer sehr bereichernd für uns. ☕😊

      Am Abend durften wir noch unsere Schiebetür zerlegen, da diesen von außen plötzlich nicht mehr aufging. Zum Glück hat es gereicht nur den Seilzug etwas umzulegen. Also nur eine Kleinigkeit.
      Read more

      Traveler

      Hallo, das mit dem Paket ist blöd, hoffentlich taucht es noch auf ✊

      VanprojektRüdiger

      Hallo 😊 ja ist wirklich total blöd .. wir hoffen das wir morgen mehr herausfinden und es vllt auffindbar ist 😥☹️

      Traveler

      Der Hof liegt ja sehr, 'verlassen' was man so sieht. Ist dort ein Stellplatz? Bei uns hat es gestern schon geschneit 😨 LG Carola

      VanprojektRüdiger

      ja der ist sehr verlassen 😅 deshalb kommen die Pakete zum Postamt bei der Gemeinde und dort kann man sichs dann abholen 😊 boah schon schnee ❄️ ist er liegen geblieben? s

      VanprojektRüdiger

      Ja genau, man kann hier stehen dafür hilft man am Hof mit 😊

      Traveler

      Nein, ist natürlich schon wieder weg 😁 aber noch kalt. 3 Grad

       
    • Day99

      Viele blöde Umstände mit Happy End 🥳

      November 21 in Portugal ⋅ 🌧 17 °C

      Wir packten alles zusammen und verabschiedeten uns von allen am Hof. Da wir bezüglich des Paketes nicht mehr viel Hoffnungen hatten, beschlossen wir noch persönlich zum Postamt zu fahren und dann weiter Richtung Süden.
      Viel erhofften wir uns allerdings nicht und haben eigentlich schon abgeschlossen, da wir auch gelesen haben im Internet das mehrere das Problem haben. 📦😓

      Tino hatte seinen Spaß am Weg zum Postamt, das Navi schickte uns über Stock und Stein. Unser Rüdi ist sowas von dreckig von den ganzen Pfützen. 😅

      Beim Postamt angekommen sagte die Dame es sind zwei Pakete für Alex da, und als wir unseres sahen waren wir überglücklich, wir freuten uns so sehr, konnten es gar nicht glauben. 😊🙏🥰
      Die Dame erzählte uns das das Paket bereits letzte Woche angekommen ist, aber zum Nachbarn (weil der GLS Fahrer so spät am Abend kam). Der Nachbar legte es in die Maschinenhalle beim Postamt und keiner sah es, und die Dame von gestern war auf Urlaub, die Vertretung sah es nicht. 🙈 Tja heute hatte sie es gesehen .. lauter blöde Umstände und wir hätten uns viele Nerven erspart, aber jetzt ist es da, zum Glück. 🙏😊

      Dann ging's gleich zurück zum Alex auf den Hof. Dort angekommen legten wir gleich los, erst mal den Beifahrersitz abmontieren und die Drehkonsole. 🔧 Dann Strom abschalten und alles abklemmen. Wir mussten auch ein paar Dinge anpassen und optimieren für die LIFEPO4 Batterien, es war ein bisschen eine Spielerei aber wir waren sehr, sehr froh, dass wir Werkzeug von Alex nutzen durften. 🙏
      Und zum Glück hat er wirklich alles von Crimpzange, Kabelschuhe über Bohrer und verschiedene Schraubengrößen konnte er uns zum Glück bei allem aushelfen. 🙏😊

      Die Freude war riesig, als wir den Strom eingeschaltet haben und alles auf Anhieb gleich funktionierte. 🥳🥰

      Die alten Batterien bekommt der Hofbesitzer Alex, die in Zukunft eine Wasserpumpe mit Strom versorgen zur Gemüsebewässerung, denn er ist Selbstversorger. 🍆🌽🍅 Für uns eine gute Tat und wir freuen uns das die Batterien noch so sinnvoll eingesetzt werden. 😊

      Wir sind sehr sehr froh und dankbar, dass schlussendlich alles gut ausgegangen ist und wir die neuen Batterien haben. 🙏 Sind so happy.🥳
      Read more

    • Day98

      Märchenwald & Parasolglück II 🌳🍄

      November 20 in Portugal ⋅ ⛅ 17 °C

      Der Sonntag begann mit einem ausgiebigen Spaziergang quer durch den Wald. Das tat so gut und das haben wir die letzten Tage sehr genossen und lieben gelernt.😊🙏🌳

      In diesem Wald wachsen sehr sehr viele Pilze und viele verschiedene Arten. Zu unserer Freude haben wir Parasol gefunden, das Mittagessen war gesichert. 😍🍄
      Wir hätten bestimmt 10 große Schirmling gefunden, aber einige waren schon umgeknickt und nicht mehr genießbar.

      Nach dem leckeren Mittagessen half Tino dem Hofbesitzer Alex beim Schweißen und ich (Sophia) bearbeitete Fotos und ging nochmal spazieren, mit der Kamera im Gepäck. 📷

      Am Abend kamen neue "Nachbarn" an mit denen quatschte Tino einige Zeit und danach machten wir es uns gemütlich. 😊
      Read more

    • Day97

      Steinofenpizza 🍕

      November 19 in Portugal ⋅ ⛅ 16 °C

      Am Vormittag machten wir uns bepackt mit einem Kübel auf den Weg zum Beeren glauben.
      Die gesammelten Früchte werden dann weiter verarbeitet zu Schnaps, Marmelade etc.

      Die Sonne schien, rund um eine völlige Stille, die einzigen Geräusche die zu hören waren, sind die Vögel und ab und zu die Schafe.
      Der Wald ist hier so schön, mit vielen verschiedenen Baumarten und Pflanzenarten. Zu finden sind z.B. Eukalyptusbäume, westliche Erdbeerbäume, Olivenbäume, seltene Nadelbäume etc. 🫒🌲

      Mittag wurde der selbstgebaute Pizzaofen angeheizt und wir aßen alle gemeinsam frische Steinofenpizza. Der Teig war ein Bierteig und belegt wurde die Pizza mit Gemüse aus dem Garten. Die war herrlich knusprig. 🍕🍆🍄

      Am Nachmittag halfen wir noch ein bisschen im Wald mit. 🌳

      Für den Hofbesitzer haben wir noch ein paar Drohnenbilder gemacht und danach machten es wir uns alle gemütlich und plauderten.

      Später saßen wir bei einer "Tonne" beisammen, das ist ein Lagerfeuer in einer Tonne. 🔥 Es war ein sehr schöner gemütlicher Abend mit einem wundervollen Sternenhimmel. ⭐ Ganz besonders ist hier auch die Stille. 😊
      Read more

    • Day156

      Eingeladen bei Perry genannt Schmidy

      October 7 in Portugal ⋅ 🌙 19 °C

      Noch einmal 2 Tage in Melidas mit den Freunden von Frank und Oliver.
      Dani die Frau von Oliver hatte heute Ihren 50er.
      DANKE für die schönen Stunden und die Gastfreundschaft bis bald in Barßel/DeutschlandRead more

    • Day21

      Porto Covo nach Vila Nova de Milafontes

      October 5 in Portugal ⋅ ☀️ 27 °C

      Heute sind wir mit dem Rädern nach Vila Nova de Milfontes. Der Weg war als Radweg bei Komoot ausgewiesen. Ein internationaler Radweg der am Atlantik verläuft bis weit hoch in den Norden.
      Aber auf mehrere Kilometer total versandet und kaum befahrbar. Katastrophe,aber zum Glück nur einige Kilometer. Den Rückweg haben wir dann lieber über die Straße angetreten.

      Am Straßenrand sind mir dann die Schneckenblumen aufgefallen. Sehr bemerkenswert...

      Resümee : Gegend zum radeln noch ungeeigneter als Lissabon 😎🙄
      Im Porto Covo haben wir tatsächlich einen Moselwein aus Brauneberg gesehen. Kaum glaubhaft.
      Read more

      Traveler

      So eine Dünen-Radschiebetour haben wir von Milfontes aus im Juni auch schon gemacht. War echt interessant! 🤭😂

      10/5/22Reply
      Traveler

      Na dann kennt ihr das ja auch. Ätzend...

      10/5/22Reply
      Traveler

      Ja! Wir haben’s mit Humor genommen

      10/6/22Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Santiago do Cacém, Santiago do Cacem, Santiago do Cacém Municipality, سانتیاگو دو کاکم, სანტიაგუ-დუ-კასენი, Сантиагу-ду-Касен, Сантьяґу-ду-Касень, 聖地亞哥-杜卡森

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android