Spain
Alicante

Here you’ll find travel reports about Alicante. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

35 travelers at this place:

  • Day6

    Finally at the top.....

    May 25, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 22 °C

    166 metres later at the top with stunning views over Alicante from the Castillo Santa Barbara ..... and yes Jayne did make to the top. I don't know why she didn't have her photo taken - might have been something to do with the (h)air...🤣😎

  • Day3

    Day 3 Return to Alicante

    May 22, 2018 in Spain ⋅ 🌙 19 °C

    Tram back to Alicante via Benidorm which we can only describe in 1 word ...... mistake!!
    Tea or dinner (depending on where you're from) on the way back to the hotel then relaxed in the marina catching the days last few days of sunshine....

  • Day4

    Day 4 - Lazy Day in Alicante

    May 23, 2018 in Spain ⋅ 🌙 20 °C

    After breakfast a stroll up to Plaza de Toros to check out the bullring and in and we to the following questions:
    1 - no we didn't go in, and
    2 - no there wasn't a bull fight on.
    According to the posters it all starts next month in June.

  • Day1

    Spanien Kurztrip

    August 3, 2018 in Spain ⋅ 🌙 27 °C

    Heute wurde ich (Anita) von Jenni und Markus um 12 Uhr auf der Arbeit abgeholt und los ging die Fahrt nach Frankfurt zum Flughafen. Wir wollten die Eltern von Markus auf dem Campingplatz in Spanien überraschen. Das hat auch dank Agi und Nathanael super geklappt. Die beiden haben schon aus Deutschland unsere Schlafsachen mitgenommen. Und hier vor Ort haben sie uns vom Flughafen abgeholt.

    Der Flug startete pünktlich um 15.50 Uhr. Wir haben ohne es zu wissen, beim Chek-in die Plätze am Notausgang reserviert, ohne extra dafür zu bezahlen. :-) herrlich, diese Beinfreiheit!

    Wir sind um 18.35 Uhr in Spanien gelandet und wurden von Agi und Nathanael abgeholt und sind mit ihnen gemeinsam noch einiges einkaufen gefahren. Zum Einen für Markus seinen Geburtstag am Sonntag und zum Anderen im kleinen chinesischen Laden, wo man einfach alles bekommen kann.

    Dann ging es zum Campingplatz. Die Überraschung ist gelungen. Daniel Schall (Schwager) wusste auch Bescheid und hat ein Video von der Reaktion gemacht. =)

    Wir haben zusammen gegessen und sind dann sogar noch im Dunkeln mit Becky, Philipp und Jamie an den Strand gegangen um zu sehen, wie warm das Wasser ist. Herrlich, es kam uns total warm vor.

    Allerdings ist hier auch die Luftfeuchtigkeit sehr hoch. Ohne dass man viel macht, kleben die Klamotten an einem.

    Unser kleines Zweimann-Zelt steht nun. Da kann man wirklich nur zum Schlafen rein. Und das werden wir nun auch ausprobieren. Und das gestaltet sich wirklich schwierig, denn heute ist ein Live-Sänger hier und belustigt die Leute. Dabei ist es schon halb 1 morgens. Langsam könnte der Schluss machen. Markus schläft schon neben mir.
    Read more

  • Day3

    3. Tag

    August 5, 2018 in Spain ⋅ 🌙 30 °C

    Heute ist der 28. Geburtstag von Markus. Wir haben ihn mit einem geschmückten Vorzelt überrascht. Nach dem Frühstück ging es sofort ans Meer. Herrlich, wir waren alle zusammen mit Agi und Nathanael und Sabine und Daniel mit Jamie. Daniel hat ein langes aufblasbares Boot. Dazu gibt es eine paddel und man kann im Stehen über das Wasser gleiten. Aber bevor wir alle dies ausprobiert haben, hatten wir alle zusammen so viel Spaß auf dem Boot... Es ist schwierig, das Gleichgewicht darauf zu halten. Wir versuchen natürlich, alle gemeinsam auf diesem Brett zu sitzen. Ständig kippen wir um und es gibt ein Geschrei und ein lautes Lachen... Die Leute standen einfach nur da und starrten uns an, weil wir als große family so viel Spaß hatten. Im Laufe des Tages hat jeder versucht, auf dem Brett zu stehen und vorwärts zu kommen. Bei einigen ging es ganz schön flott. Echt super.

    Mittagessen gab es gegen 17 Uhr bei Agi und Nathanael, weil die um diese Zeit mehr Schatten haben. Es gab Kartoffeln, schnitzel/nuggets und Salat und als Nachspeise zur Krönung noch mega leckeres Eis.

    Dann ging es wieder ans Meer. Herrlich. Am Abend ist es noch so schön warm und das Wasser ist dann auch sehr aufgewärmt. Die Sonnenschirme werden nun nicht mehr gebraucht.

    Abends gehen alle der Reihe nach duschen und wir bereiten uns für Tee und Kuchen vor. Als Überraschung gibt's sogar eine Wassermelonentorte. Den Abend lassen wir gemütlich als Familie ausklingen...
    Read more

  • Day36

    Alicante

    November 4, 2018 in Spain ⋅ ☀️ 19 °C

    Hallo zusammen,
    von Granada aus ging es mit dem Bus nach Alicante. Das ganze allerdings total erkältet. Ich war nach der Fahrt also wirklich fertig. Mein Hostel hatte ich zum Glück schon gebucht, also konnte ich gleich einchecken. Abends bin ich dann los, um doch ein bisschen was von der Stadt zu sehen da ich geplant hatte heute früh weiterzufahren. Übers Internet habe ich eine nächtliche Busverbindung direkt nach Barcelona gefunden. Also habe ich heute den Tag noch in Alicante verbracht. Es wurde so ein ganz gemütlicher nichts tun Tag. Das Wetter war deutlich wärmer und sonniger als die Tage zuvor und so konnte ich sogar eine Weile an den Strand. Die Stadt an sich ist nicht so wirklich besonders, aber ich habe mich direkt wohl gefühlt. Außerdem gibt es einen wunderschönen Hafen und das macht den Reiz erst wirklich aus:)
    Wegen meiner Krankheit habe ich es leider nicht geschafft auf das Schloss zu gehen, aber den Blick von unten habe ich sehr genossen.
    Jetzt warte ich auf meinen Bus und melde mich aus Barcelona wieder:))
    Viele liebe Grüße
    Afra
    Read more

  • Day8

    Der letzte Tag vor der Rückreise

    September 11 in Spain ⋅ 🌧 17 °C

    Nach 9 Tagen und knapp 1100 Kilometern ist es dann leider vorbei.
    Der letzte Tag ist da.
    Auch wenn es zum Abschluss meines Roadtrips regnerisch war habe ich doch noch die Stadt erkundet und während die Sonne dann doch noch kurz schien am Strand entspannt.
    Von der Burg aus hat man einen herrlichen Blick auf die Stadt und den Hafen und ausnahmsweise musste man diese Burg nicht erklimmen. Es gibt einen Aufzug der einen ganz bequem nach oben und wieder runter fährt.
    Am Hafen kann man sehr schön entlang spazieren oder eine Kleinigkeit genießen und dabei die Yachten und die Burg auf dem Gipfel beobachten.
    Koffer sind gepackt und im Auto verstaut. Morgen Nachmittag geht es dann schon zum Flughafen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Alicante, Alicant, أليكانتي, Alacant, Горад Алікантэ, Аликанте, Αλικάντε, Alakanto, آلیکانته, Akra Leuke, Â-li-kham-thi̍t, אליקנטה, Ալիկանտե, ALC, Alíkante, アリカンテ, ალიკანტე, 알리칸테, Lucentum, Alikante, Alikantė, आलिकांते, الیکانت, 03001, आलिकान्ते, Alicanti, อาลีกันเต, Аліканте, الیکانتے, 阿利坎特

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now