Spain
Pórtico de La Gloria

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

17 travelers at this place

  • Day81

    Santiago de Compostela

    July 28, 2018 in Spain ⋅ ☁️ 16 °C

    Wir machen einen kleinen Abstecher ins Landesinnere nach Santiago de Compostela. Zuerst sind wir über einen kleinen Markt in der Stadt gegangen. Dann sind wir Richtung Kathedrale gelaufen. Es gibt unglaublich viele Restaurants und Cafés, aber natürlich auch viele Souvenirshops. Es ist lustig viele Pilgerer zusehen, die in Schlappen laufen und die Wanderschuhe nur am Rucksack hängen haben. In der Stadt sind viele Bühnen aufgebaut und um jeden Ecke spielt eine andere Band. Später erfahren wir, dass diese zwei Wochen besonders gefeiert werden zur Ehre des Apostels Jakobus und deswegen auch die vielen Bühnen aufgebaut sind. Und dann kommen wir an den großen Platz vor der Kathedrale. Hier herrscht einen unglaubliche Stimmung! Die Pilgerer kommen an, fallen sich in die Arme, fangen an zu weinen und sind einfach froh, dass sie es geschafft haben. Das sind wirklich Gänsehaut Momente. Eine größere Gruppe ist mit Fahnen über den Platz gelaufen, sie haben gejubelt und mit Rosenblättern geworfen. Es ist wirklich ganz besonders hier!
    Wir gehen nicht in die Kathedrale rein, da die Warteschlange über den ganzen Platz geht, also machen wir uns langsam auf den Rückweg zum Bussi.
    Diese Stadt hat uns begeistert!
    Read more

  • Day15

    Santiago de Compostela, Tag 2 + 3

    April 14, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 10 °C

    Die letzten beiden Tage verbrachten wir ebenfalls in Santiago. Strategen wie wir sind, holten wir so auch unsere Credencial oder auch Compostela im Pilgerbüro erst am zweiten Tag ab, da wir so lange Schlangen umgehen wollten. Und die Taktik zahlte sich aus: Um kurz nach neun waren unsere Pilgerpässe überprüft und die begehrten Urkunden ausgestellt. Und weil wir zu den ersten Zehn gehörten, bekamen wir noch ein Gratis-Mittagessen in einem Nobelrestaurant geschenkt. Dieser Brauch geht tatsächlich auf eine alte Tradition zurück: Damals beherbergte das Restaurant/Hotel eine Pilgerherberge und die ersten Zehn Pilger, die seinerzeit eintrafen, durften ihre Mahlzeit in den besseren Räumen der Bediensteten einnehmen - also dort wo heute das Hotel ist.

    Die illustre Gesellschaft bestand aus uns, drei Deutschen, einer Amerikanerin, zwei Australierinnen und drei Koreanern. Was anfangs etwas seltsam war, stellte sich als bemerkenswerte und total lustige Gesellschaft heraus und am Ende waren wir alle traurig als das extrem gute Essen dann vorbei war. Besonders 'old Mr. Kwon', 'young Mr. Kwon' und 'Jindo' werde ich lange nicht vergessen.

    Den Rest der zwei Tage verbrachten wir vor allem damit die Bars und Shops der Altstadt abzugrasen, bis es dann wieder auf die Straße gehen sollte. Schließlich wartet das Ende der Welt ja noch auf uns.
    Read more

  • Day19

    Santiago!

    September 27, 2015 in Spain ⋅ ☀️ 21 °C

    Bin da! Kaputt und glücklich! Andrea hat mich aufgelesen und jetzt hab ich schon mal ein Bett! 😃 mehr gibt's nach'm duschen!

    Janina Hausladen

    Happy Ankommen von meiner Mam und mir :-) Grüße aus Wien

    9/27/15Reply
    MiEmAn K

    🎉🎉🎉🎉🇪🇸🎉🎉🎉🎉

    9/27/15Reply

    wir sind sehr sehr froh

    9/28/15Reply
     
  • Day45

    Eis auf dem Platz vor der Kathedrale

    August 30, 2018 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Zwischen den Bussen hatte ich etwas Zeit, also bin ich schnell die 2km bis zur Kathedrale gelaufen und habe mir ein Eis gegönnt.
    Wenig los heute. Lt. offiziellen Pilgerzahlen sind heute, bis jetzt, erst 678 Pilger angekommen. 150 weniger als an dem Tag als wir hier ankamen.Read more

You might also know this place by the following names:

Pórtico de La Gloria, Portico de La Gloria