Sweden
Hult

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
60 travelers at this place
  • Day23

    Abschied von Norwegen

    August 22, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 12 °C

    Zum Glück habe ich Abends noch die Wetter-App angeschaut. Bei Nacht sollte es beginnen zu regnen. Also habe ich schnell noch das große Tarp übers Zelt gespannt, welches das komplette Zelt überspannt und schützt. Das war die richtige Eingebung, denn bei Nacht begann es erst zu nieseln, dann fing es richtig an zu regnen und als ich zum Glück schon alles verpackt hatte und im Auto saß, begann der Wolkenbruch.

    So sollte es den Tag über bleiben, manchmal hat es stärker geregnet, manchmal schwächer, aber aufgehört hat es nie. So fiel mein Besuch in Oslo sprichwörtlich ins Wasser. Ich war nur kurz am Holmenkollen, aber außer dem Auslauf war nichts zu sehen. Die Schanze versteckte sich in den Wolken.

    So habe ich entschieden, mich von Norwegen zu verabschieden und langsam die Heimreise anzutreten. Natürlich habe ich in Oslo noch den dicksten Feierabendverkehr erwischt, so dass es schon dunkel war, als ich die Grenze nach Schweden erreichte. Ich bin dann noch bis kurz hinter Göteborg gefahren und schlafe jetzt ein wenig auf dem Lidl-Parkplatz. Denn um 8 Uhr startet die kostenlose Ladestation und mein Akku ist fast leer.
    Read more

  • Day3

    Der Schneider fing ne Maus vor Göteborg.

    July 29, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 26 °C

    Nach einem seeehr lustigen gestrigen Abend, war heute schon wieder Abschied angesagt 😏. Auf diesem Wege nochmal vielen lieben Dank für die coole Zeit mit Krautsalat, Schweißfüßen und Bundesliga (absoluter Insider 😉).
    Somit sattelten wir wieder unseren Pavel und auf ging es nach Göteborg. Nach ca. 100km entschiedene wir uns von der Autobahn abzufahren und die Landstraßen entlang der Küste zu fahren. Und siehe da, die Entscheidung sollte sich als gut erweisen. Da Kalli in der Zwischenzeit nicht so recht einschlafen wollte, griffen wir zu einer, bei manch einem schon fast in Vergessenheit geratenen, Methode...selber SINGEN. Anne grub einen Klassiker ihres Opas heraus..."Der Schneider fing ne Maus, der Schneider fing ne Maus, der Schneider fing ne Mausemaus, Mimamausemaus, der Schneider fing ne Maus....". Na gefühlt 43 Strophen geht das Ganze wieder von vorne los. Ich weiß nicht an was es lag, aber Arne schlief bzw. stellte sich erfolgreich tot 😁. Während der Fahrt hielten wir immer wieder an ein paar schönen Fleckchen an, u.a. auch an einem schicken Strand und gingen ins Wasser - Wetter war heute noch richtig warm. Am Abend hatten wir dann noch ordentlich Schwein, den Campingplatz den wir ansteuerten war laut Schildern völlig ausgebucht, wir versuchten es trotzdem - und siehe da...es gab den Tag über Stornierungen und somit gab es auch noch nen Platz für uns 😊. Arne machte noch einige Laufübungen, wir bauten derweil alles auf. Nachdem Arne sein Nachtquartier bezogen hat genossen wir den restlichen Abend bei einem kühlen Bier und lecker Schnitte mit Brot - der Blick aufs Wasser war natürlich inklusive. Zur besten Bettgehzeit, es war kurz vor Mitternacht, wurden die Schweden um uns herum nochmal richtig aktiv. Wie von der Mitternachtssonne gestochen, bauten sie Vorzelte ab, reinigeten ihre Klos oder packten zusammen. Wir hatten schon fast ein schlechtes Gewissen und überlegten was wir machen noch so machen könnten 😄. Und dabei wollten wir doch eigentlich nur ins Bett 😁. Als es etwas ruhiger wurde, nutzen wir die Chance und schlichen heimlich in unseren Bus und beendeten den heutigen Tag.
    Read more

    Bin gespannt wie es weiter geht.

    7/30/19Reply

    Ich kenne alle Strophen noch genau🔔Notfallplan merken...super...Fotos...genau was mir gefallen könnte...

    7/31/19Reply
     
  • Day6

    Göteborg und endlich schönes Wetter

    August 18 in Sweden ⋅ ⛅ 16 °C

    Für 5 Franken pro Nacht haben wir südwestlich von Göteborg einen Stellplatz gefunden mitten in den Schären von Schweden und direktem Zugang zu einen wunderbaren Naturreservat. Von dort aus mit dem ÖV nach Göteborg und in der Stadt haben wir uns mit den E-Trottinett die Stadt angeschaut unter anderem haben wir das Kunstmuseum und das Marine Museum von Göteborg angesehenRead more

    Ulrich Bachmann

    Sieht ganz lecker aus

    8/23/21Reply
     
  • Day6

    Meine Unterkunft

    August 22, 2016 in Sweden ⋅ ⛅ 17 °C

    Glücklicherweise erhielt ich beim Aufräumen der Abstellkammer einen Anruf auf meiner neuen schwedischen Handnummer und fand somit endlich meine Unterkunft bei einem extrem netten passioniertem Lehrerpaar - Lars und Paula.

    Paula spricht 6 verschiedene Sprachen, darunter auch deutsch.
    Aufgrund der geringe Deckenhöhe schrieb sie einen kleines Hinweisschild, während Lars und ich meine Sachen aus dem Hostel geholt haben.
    

04: Jeder Schwede geht in die Sauna, weshalb fast jeder eine Zuhause hat - so auch ich :)
    Read more

  • Day5

    Tomte

    December 21, 2017 in Sweden ⋅ ☀️ 4 °C

    In Sweden Santa (Tomte) doesn’t come down the chimney, he knocks on the door and delivers the presents on Christmas Eve. This is what he looks like!

    Lyn Haack

    I've seen one of these - at Geoff's place. Rebuen called it Gandorff

    12/23/17Reply
     
  • Day4

    Day 1 Goteburg

    December 20, 2017 in Sweden ⋅ 🌫 5 °C

    Exploring Haga and Goteburg city!

    Philip Waugh

    What can you wear if it turns cold?

    12/20/17Reply
    Karen Waugh

    So nice to see you two enjoying time together xxx

    12/20/17Reply
    Lyn Haack

    Love that blue coat - hope it is warm enough.

    12/23/17Reply
    Lyn Haack

    The flowers at the markets are amazing.

    12/23/17Reply
     
  • Day42

    Es regnet

    September 27, 2016 in Sweden ⋅ 🌧 15 °C

    Nach 1 ½ Monaten regenfreie Zeit hat es heute Abend richtig stark geregnet. Der Seitenwind dazu macht auch einen Regenschirm unbrauchbar.
    Hoffentlich bleibt das nicht so - aber ganz ehrlich, davon bin ich eigentlich von Anfang an ausgegangen.Read more

You might also know this place by the following names:

Hult