Sweden
Skeppsholmen

Here you’ll find travel reports about Skeppsholmen. Discover travel destinations in Sweden of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

122 travelers at this place:

  • Day41

    Stockholm IV

    September 29 in Sweden ⋅ ⛅ 14 °C

    Die erste Hälfte des Tages verbrachte ich noch in Stockholm, bevor ich mich am Mittag nach Uppsala aufmache.
    Alleine begab ich mich auf die Insel Skeppsholmen, wo ich in das moderne Museum ging und mir die Ausstellungen anschaute.
    Kurz traf ich mich mit Lisa im Djurgarden, wo wir uns ein wenig umschauen, aber auch zeitig wieder auf den Weg machen mussten, da ich mein Gepäck vom Hostel abholen und zum Bahnhof kommen musste.Read more

  • Day16

    An Old Town Walkabout

    June 14 in Sweden ⋅ ☁️ 15 °C

    We were running low on time and energy when we arrived in old town. We looked around for about 45 minutes but another day I could have spent the whole day! It was charming, many old shops I would have loved to poke around in and lots of narrow streets to explore.

  • Day8

    Vasamuseet

    August 6 in Sweden ⋅ ⛅ 18 °C

    Das Schiff ist bei der Jungfernfahrt nach ca. 1000 m im Hafen gesunken. Nach gut 300 Jahren hat man es hoch geholt und es ist zu 98 % original erhalten. Damit das so bleibt hat man es 17 Jahre mit PEG besprüht und anschließend 9 Jahre trocknen lassen...

  • Day46

    Stockholm Wasamuseet

    June 13 in Sweden ⋅ 🌧 15 °C

    Heute steht das Vasa Museum auf dem Programm, es zeigt die 1628, während ihrer ersten Fahrt, nach weniger als einer Seemeile gesunkene Galeone Vasa. Sie sollte das größte und stärkste Schlachtschiff seiner Zeit werden, verschlang Unsummen von Geld und Gold und endete, bevor der Stolz Schwedens die schwedische Flagge über die Weltmeere tragen konnte. Was für ein Fiasko.

    Am 25. August 1956 fand der Wracksucher Anders Franzén, mit Hilfe eines Handlotes, in 32 Metern Tiefe das Wrack der Vasa, das auf Grund des hohen Schwefelgehaltes des Wassers, erstaunlich gut erhalten war.
    Für das Vasa Museum gibt es auch einen Audioguide, da kann man auch ohne Besuch sich etwas in das Thema reinhören. Ist auch sehr interessant.
    Hier geht es zum Audio Guide:
    https://www.vasamuseet.se/besok/audioguide/audioguide-german

    Nach vielen Stunden in den Museum, sind wir dann noch zu Fuß "nach Hause" gegangen.
    Wir wollten die Strecke testen, da wir diese morgen in die andere Richtung laufen wollten und auf keinen Fall verspätet eintreffen wollten. Auf jeden Fall sind wir auf dem Rückweg direkt bei "Brilliant Minds" vorbei gekommen, wo Barack Obama und Greta Thunberg als Gastredner gesprochen haben. Unsere Minds waren leider nicht brillant genug um auf die Gästeliste zu kommen.
    Und als Betthupferl ist dann noch der Stockholmer Volkslauf bei uns vor der Tür vorbei gelaufen.
    Read more

  • Day8

    Sweden - Stockholm

    September 9, 2018 in Sweden ⋅ 🌙 16 °C

    Sweden - The blue and yellow country. It's just awesome. The nature, the feeling, the air. I'm really happy that I really did it until here. Stockholm is a great city and you can see a lot here. I was the whole week in Stockholm out in the archipelago and really enjoyed.

    In Stockholm you should visit the Fotografiska Art Musuem. There are sometimes different kind of galleries and the new and modern art of photography is really nice and interesting to see.

    More Pics and Information End of the week :-)

    Cya
    Read more

  • Day26

    Stockholm

    September 15, 2016 in Sweden ⋅ ☀️ 19 °C

    In Stockholm trafen wir uns mit Adelheid und Zischgi am Mittwochabend, nachdem diese gut angekommen sind. 🛫🛬
    Ein paar Impressionen aus der Hauptstadt Schwedens 🇸🇪

  • Day18

    Saturday yö

    June 10, 2017 in Sweden ⋅ ⛅ 19 °C

    This morning we definitely took the opportunity to sleep in. We're not going to be sleeping much until Monday so we took advantage of the nice comfy hotel bed.

    We check out at noon and made our way to the port to drop off our bags. We ended up walking about 35 minutes with our bags in the beating sun UPHILL when we could have just took a bus..... for free.... Dammit.

    We went back to city centre but didn't have much time. We had to be back by 4:20. We went and walked down some streets that we hadn't seen yet. We made a salad at the salad bar in the grocery store(it was so freakin good). Before we knew it, it was time to head back to the port to get on our cruise.

    We made it with 20 Minutes to spare after looking for the bus for about 15 minutes.

    We boarded & put our bags in our cabin and immediately got a drink from the bar. We sat on the deck for a while until we discovered a guy playing the guitar in one of the bars. We sat and listened to him basically all night.. the thumbs were there too and a couple people that looked like they were either really drunk or on some crazy drugs.

    We left when the guy when on break to go get dinner. We ate right by the window overlooking the Baltic Sea. Went back to the bar to listen to more music (he played mostly 70s music 🎉)

    We went back to the cabin around 1, Kaylee showered & I fell asleep before she even came out.

    Tomorrow we'll wake up in Finland ☺️
    Read more

  • Day23

    Vasa

    August 4, 2016 in Sweden ⋅ ⛅ 19 °C

    Stopiš v muzej in ti čeljust pade do tal, ko zagledaš to ogromno, 98% originalno, ladijo iz 17. stoletja. Potopila se je na svojem prvem potovanju 😏

    Definitivno ena izmed stvari, ki se je ne sme spustit pri obisku Stockholma. Impresivno! 😮👍

  • Day3

    Strandvägen

    September 21, 2016 in Sweden ⋅ ☀️ 15 °C

    Einfach mal die Häuser rund um den Strandvägen. Schön zu flanieren. Das mittlere Bild zeit das "Nordiska Museet", das nordische Museum. Recht interessant, weil es eher die Geschichte des kleinen Mannes zeigt. Arbeit, Kleidung, Nahrung, Brauchtun und ein paar schöne Dinge. Nicht so kopflastig.
    Tja, und das letzte Bild, die "Motala Express" zeigt das Boot, das auch einmal ein Urlaub für uns wird. Es fährt über Seen und Kanäle einmal quer durch Schweden. An den Kanälen soll man aussteigen und parallel ein Stück des Wegs laufen können.Gemächlich eben. Wir haben im Hinterkopf.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Skeppsholmen

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now