Tanzania
Garden Avenue

Here you’ll find travel reports about Garden Avenue. Discover travel destinations in Tanzania of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day12

    Dar-Es-Salam

    August 26, 2018 in Tanzania ⋅ 🌙 23 °C

    Erkundungstag in Daressalam: wir waren im Zentrum spazieren und im Naturkunde-/Landesmuseum. Mir wird noch deutlicher wie wenig ich eigentlich über die deutsch-ostafrikanische Vergangenheit im Kaiserreich weiß. Mein Urgroßvater war in Afrika beim Militär. War der viellicht sogar hier ? Die Deutschen haben hier viele Spuren hinerlassen, die bis heute noch erkennbar sind.
    Später noch am indischen Ozean entlang über den Fischmarkt - riesige Fische bestaunt.
    Spannend war die Fahrt mit dem Dalla dalla (Bus) zum Bahnhof. Eine Fahrt ins Nirgendwo, sind aber angekommen, um dann festzustellen, dass am Sonntag der Bahnhof zu ist. Unser Zug Richtung Malawi, Sambia heißt Tazara. Und dieser Zug ist der einzige, der bei diesem Riesenbahnhof fährt. Und der Zug fährt nur zwei Mal die Woche: Freitag und Dienstag. Schon ungewöhnlich so ein geschlossener Bahnhof, in den 70ern in kurzer Zeit von den Chinesen gebaut. Morgen fahren wir wieder hin, um Tickets zu kaufen. Mal schauen, ob dann etwas los ist. Heute waren da nur zwei Wächter am Tor. Abends lecker in einem strassenrestaurant gegessen. Jetzt wieder in unseren soliden Hotel, dem Safari-Inn, das Sprungbrett für den Ablegerhafen nach Zansibar. Wir haben uns jetzt gegen die Inseln entschieden und wollen eher an die Strände im Süden von Daressalam. Da gibt es Zeltplätze und es ist weit weniger touristisch. Und wir sparen uns die teure Überfahrt. Sonia ist dennoch etwas enttäuscht, da wir so nicht nach Stone town fahren. Bei einer Reise gibt es so viele Möglichkeiten. Aber so bleibt uns auch mehr Zeit für andere schöne Dinge in Malawi, von denen wir noch gar nichts wissen...
    Read more

  • Day1

    Daressalam

    July 17, 2011 in Tanzania ⋅ ☀️ 27 °C

    Alles beginnt mit einem klaren Statement:
    "Dieses Jahr machen wir noch eine richtige Fernreise!" und einer ca. 18 Einträge langen Liste. Nach einem ersten langen Blick in die Urlaubsliste bleiben noch 3 mögliche Ziele übrig, die zeitlich machbar wären: die Reise mit der transsibirischen Eisenbahn; mit Rovos Rail von Daressalam nach Kapstadt und Peru-Bolivien-Chile.
    Und der Ritter steigt mit dem höchsten Gebot ein in die kleine Pokerrunde mit seinem Hasen, vermutlich um zum Schluß nach zähen Verhandlungen bei Peru-Bolivien-Chile zu landen.
    Doch was passiert? Afrika! Schon allein die Vorstellung von diesem großen, fremden Land mit all seinen wilden Tieren spricht offensichtlich eine Seite im Hasen an, die weder Hase noch Ritter bis dato kannten...
    Und so steht nach nur wenigen Stunden und fast ganz ohne zähe Verhandlungen fest: Von Daressalam nach Kapstadt! Eine Traumreise mit einem Traumzug! Das Ziel ist AFRIKA!

    Gesagt, getan! Schon am nächsten Tag schreitet der Ritter zur Tat.
    "Du kannst doch nicht schon buchen, bevor wir geimpft sind!"
    Aber auch diese Kleinigkeiten sind schnell gelöst. Mit nur 7 Wochen Vorlauf planen Hase und Ritter ihr bisher größtes Abenteuer: Afrika!
    Von Düsseldorf nach Zürich und von Zürich nach Daressalam.
    Schon allein unser 1. Businessclass-Flug ist eine Offenbarung!

    Entgegen aller Erwartungen ist die Einreise völlig problemlos. Am Flughafen werden wir abgeholt und in ein Taxi gesetzt. Das erste Ziel unserer Reise: Das Mövenpick-Hotel in Daressalam!
    Obwohl schon abends und dunkel ist es heiß in Daressalam. Heiß und feucht!

    Das Einchecken im Hotel gestaltet sich dann schon um einiges schwieriger als die gesamte Einreise nach Tansania. Und während wir eine dreiviertel Stunde darauf warten unser Zimmer beziehen zu können, begehen wir einen (Gottseidank folgenlosen) Fehler:
    Der Willkommensdrink ist alkoholfrei und auf Wasserbasis....
    Gut, dass wir uns am Düsseldorfer Flughafen mit Whisky eingedeckt haben (obwohl das schon ein bißchen peinlich war, morgens um 6 Uhr hochprozentigen Alkohol zu kaufen).

    Und so vergeht der erste Abend in diesem so fremden Land: Wir trinken gemeinsam die Flasche Whisky (fast) aus und sind gespannt auf das, was uns morgen erwartet.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Garden Avenue

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now