Thailand
Ban Ngam Khong

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 23

      Schnorcheln auf Koh Kood

      February 2 in Thailand ⋅ 🌙 28 °C

      Schnorcheln wird zu meiner großen Leidenschaft, die Unterwasserwelt begeistert mich total. Gestern habe ich mit Get Your Guide einen Schnorchelausflug gemacht. Wir hielten an drei Stellen jeweils eine gute halbe Stunde. Es gab traumhafte Korallen und zig unterschiedliche, zum Teil total bunte, schillernde Fische zu sehen, einfach toll. Gleich heute habe ich mir wieder Schnorchelzubehör geliehen, denn an unserem Strand gibt es auch total viel zu sehen.

      Heute gab's auch eine Baumpflegeaktion bei uns auf der Anlage. Damit die ollen Kokosnüsse keine Touristen erschlagen, werden sie von angeleinten Affen heruntergeholt. Ein paarmal am Stil gedreht und sie stürzen in die Tiefe.

      Für die Schönheit gab's noch eine Schokomaske, die uns der Resortbesitzer in unserer vorherigen Anlage zum Abschied geschenkt hatte. Er baute selbst Kakao an und verarbeitete ihn selbst zu unterschiedlichen Sachen.
      Die letzte Woche hat begonnen.....
      Read more

    • Day 20

      Ein Ausflug über die ganze Insel Ko Kut

      January 30 in Thailand ⋅ ☁️ 28 °C

      Heute haben wir uns über unsere Unterkunft einen privaten Fahrer geleistet, der uns zu vielen schönen Plätzen auf der Insel bringen sollte. Leider sprach er weder Englisch noch Deutsch und leider hielt er sich auch überhaupt nicht an die verabredeten Ziele. Zum Glück erreichte ich die Frau aus unserer Unterkunft, die uns dann kurzerhand einen neuen Fahrer schickte😊, der uns kreuz und quer über die ganze Insel fuhr.
      Schöne Strände, den Khlong Kao Wasserfall, einen 500 Jahre alten Baum, einen riesenhaften goldenen Buddha am nördlichen Hafen und ein auf Stelzen gebautes altes Fischerdorf namens Ao Yai, wo es den leckersten Fisch aller Zeiten gab.
      Ein wirklich toller Tag!
      Read more

    • Day 18

      Koh Kood

      January 28 in Thailand ⋅ ⛅ 28 °C

      Nach einer ca. dreieinhalbstündigen Bootsfahrt von Koh Chang, vorbei an unzählig vielen Inseln, bei zum Glück ruhigem Meer, sind wir gut auf Koh Kood angekommen. Unsere Unterkunft, ein richtiger Mädchen Bungalow ist wunderbar und liegt sehr ruhig am schönsten Strand der ganzen Insel. Da mir eine freundliche Engländerin ihr Schnorchelzeug ausgeliehen hat, kam ich schon in den Genuss viele unterschiedliche Fische zu sehen. Morgen sehe ich zu, dass ich mir eigenes besorge.
      Erst nach Sonnenuntergang habe ich den Strand verlassen........soooo schön. Uns geht's verdammt gut!
      Read more

    • Day 23

      Koh Kood - Paradies im Palmengarten

      October 19, 2019 in Thailand ⋅ ☁️ 30 °C

      Sawadee kha zusammen🙏,

      gestern wurden wir von einem sehr ungewöhnlichem Geräusch gegen 6.30 aus dem Tiefschlaf gerissen, nach kurzer Orientierungslosigkeit erinnerten wir uns: ein Wecker war es, der dort röhrte und unsere Weiterreise von Koh Chang nach Koh Kood verkündete.🕢

      In weiser Voraussicht deckten wir uns am Vortag mit etwas Essbarem, aus dem 7-Eleven ein, im Wissen um die Ermangelung eines Frühstücks. So gab es für umgerechnet 38 Cent ein 3 faches Toast, belegt mit Wurst und mit "was auch immer".
      Trotz des drohenden Erstickungstods war es für meinen ausgehungerten Körper eine annehmbare Mahlzeit. Simone für ihren Teil verzichtete ein wenig angewidert und verschenkte ihren Toast an Menschen die wir unterwegs kennen gelernt haben.
      Hier findet sich übrigens wieder einmal der Beweis, das die Welt ein Dorf ist. Das nette Päarchen, welches wir bereits auf der Fähre nach Koh Chang und nun auch auf der Fähre nach Koh Kood kennen lernten, kommt aus Witten. 🤣 Für die österreichischen Leser: Witten ist von unserer Wohnung in Bottrop soweit entfernt, wie Kartitsch von Lienz😂
      So, nun legten wir also 3 Stunden Fahrtweg mit der Fähre zurück und landeten auf Koh Kood.
      Wir wohnen hier derweil in einem kleinen Guesthouse, dass über 7 süße Bungalows verfügt, die sich mitten in einem Kokospalmengarten befinden. 😍 Es könnte also alles wirklich schlimmer sein. Gestern Abend erhielten wir, während und nach dem Essen einen bleibenden Eindruck von einem Gewitter in den Tropen. Was an Regen vom Himmel kam ging auf keine Kuhhaut. Es blitzte und krachte das an schlafen ohne Ohrstöpsel nicht zu denken war. 🌩
      Nachdem wir Mama Strasser trotz Gewitter die TV Anlage auf die tägliche Dosis Boxen eingestellt haben (irgendwie scheint die Prügelei eine einschläfernde Wirkung zu haben🤣) und auch einen kurzen Einführungskurs im Abschliessen einer thailändischen Türvorrichtung absolvierten, fielen wir in tiefsten Schlaf. 😴
      Heute wurden einige Strände unter die Lupe und das Riff unter die Schnorchelbrille genommen.
      Rauf aufs Motorbike hieß es und ab die Küste entlang. Wir hielten an wo es uns gefiel und tankten reichlich Sonne, Bier und Salzwasser.
      🌞🍻🏖
      Bis dato lässt sich festhalten, Koh Kood ist das erwartete Paradies. In Sachen schnorcheln haben wir den passenden Spot aber bis dato noch nicht entdeckt.

      Seid also gespannt auf den nächsten Beitrag!
      Read more

    • Day 101

      Koh Kood

      May 16, 2023 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

      Abbiamo trascorso 5 giorni su un isola poco lontana dalla precedente. Koh Kood é di una tranquillitá e bellezza incredibile. La bassa stagione ha in oltre fatto si che spesso sulle spiagge fossimo le uniche persone in vista per chilometri. Le spiagge e l'acqua sono pulitissime, i colori del mare non sembrano nemmeno veri ed i tramonti sono fantastici. Le foto non rendono nemmeno giustizia a questo paradiso.

      Die letzta 5 Täg hämmer uf Koh Kood verbracht. Miar hend selta sonen ruhigi Ort erlebt. Dank dr low Season hend mier da oft gsammti Stränd für üs allei gah und die Farba uf dere Insla sind eifach unbeschriblich. Das Meer ist warm und kristallklar. Miar hend d Island Life richtig könna gnüssa uf Koh Kood!
      Read more

    • Day 22

      Koh kood 😎

      December 12, 2023 in Thailand ⋅ ⛅ 28 °C

      La douceur insulaire, les plages, la jungle, un arbre 5 fois centenaire, un bouddha chanceux, des baignades au coucher du soleil, des pêcheurs, sa première leçon de conduite, un scorpion, des sourires, une compet' de pétanque et un jardinier très généreux :) voilà pour ces quelques jours à Koh kood 🤩

      Nous sommes arrivés au cambodge hier 🇰🇭 on est juste à la frontière mais le changement est radical. En tous cas même si notre niveau de khmer est encore à zéro et que personne ne parle un mot d'anglais, on est accueillis partout avec des sourires jusqu'aux oreilles et ça c'est super chouette 😁

      Bisous les 🎺
      Read more

    • Day 8

      Ko Kood

      December 22, 2023 in Thailand ⋅ ☀️ 29 °C

      20.12. Ko Kood ist ein Traum.. der Transfer von Ko Mak auf Ko Kood verlief problemlos. Den ersten Tag bzw. Nachmittag verbringen wir im Hotel bzw. in der Bang Bao Bucht, lesend auf dem Liegestuhl oder plantschend im badewannenwarmen Wasser 🥰 der Zum Sonnenuntergang wechseln wir ins Apéro🍻
      21.12. Da Elia nicht so fit ist (Kopf- und HalsSZ) bleiben wir im Hotel bzw. an der Bucht. Am Nachmittag fahren wir mit dem Kajak die Bucht ab und Myri geht schnorcheln. Eine wunderschöne Unterwasserwelt mit noch intakten bzw. farbigen Korallen. So schön es ist, diese Farbenpracht zu sehen - violett, türkis, blau etc. desto schlimmer ist es zu realisieren, wie viel auch hier schon abgestorben ist..
      Zum Znachtessen liefen wir in den Ort, wieder nur ein Katzensprung laut Elia, diesmal waren es nur noch 15min, bis Ende der Ferien weiss er vielleicht was ein Katzensprung für normale Menschen ist 😆 oder laut Elia weiss Myri dann was ein richtiger Katzensprung für nicht faule ist.
      Alles eine Defintionsfrage..
      22.12. Wir mieten einen Roller, Helme haben sie leider keine mehr, aber der Verkehr sei ja sicher hier... Wir fahren zu verschiedenen Stränden, Baden immer wieder und verlieben uns noch mehr in die Insel. Trotz Highseason ist die Insel nicht voller Touristen, die Strände sind mehr leer als voll von Menschen, keine Fullmoonpartys oder ähnliches - ob das auch in 5 Jahren noch so ist? Wir hoffen es.. 🤞🏽
      Elia schaffte es während den 2.5 Tagen auf Ko Kood auf einen Fisch zu stehen! (der sich wohl eingegraben hat?) und auf einen Krebs! Schön sagte er vorher moch zu Myri (die Angst hat auf einen Krebs zu stehen) keine Sorge die haben mehr Angst vor dir und laufen weg - Zack schon steht er auf einen nicht kleinen Krebs 🤦🏼‍♀️ Myris Vertrauen im Krebse und Elia gleich 0 😅
      Read more

    • Day 84

      Day 84 - Koh Kood

      November 30, 2023 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

      Today marks our last day on the wonderful island of Koh Kood. This place was never actually on the itinerary but we are so pleased that we came. It will be a real shame to leave the bathtub warm waters and gently shelving beaches but we have now got to head south (onto the rain we think). We made the most of today with stand up paddle boarding, swimming, some sun bathing and a waterfall walk. We’ve just seen the sunset at the Neverland Resort before heading back on the scooters to Baan Bua.Read more

    • Day 21

      Tierheim gibt's hier auch

      March 6, 2020 in Thailand ⋅ ☀️ 29 °C

      Hier gehen wohl manchmal blinde Hunde über die Straße. Nebenan ist eine Art "Tierheim". Habe nachgefragt, warum ich bis jetzt nur ein Welpen gesehen habe und ob man die Kleinen hier alle bei der Geburt umbringt. Angeblich wurden vor 3 Jahren c.a. 1000 Hunde auf der Insel sterilisiert.Read more

    • Day 21

      Pink Kangaroo

      March 6, 2020 in Thailand ⋅ ☀️ 29 °C

      Schönes Cafe mit echtem, guten Kaffee. Wirt Australier. Sehr nett. Da muss ich an ein Gedicht denken😀

      In seinem Zaun das Känguru
      es hockt und guckt dem Sperling zu.

      Der Sperling sitzt auf dem Gebäude
      doch ohne sonderliche Freude.

      Vielmehr, er fühlt, den Kopf geduckt,
      wie ihn das Känguru beguckt.

      Der Sperling sträubt den Federflaus
      die Sache ist auch gar zu kraus.

      Ihm ist, als ob er kaum noch säße
      Wenn nun das Känguru ihn fräße?!

      Doch dieses dreht nach einer Stunde
      den Kopf aus irgend einem Grunde,

      vielleicht auch ohne tiefern Sinn,
      nach einer andern Richtung hin.

      Joachim Ringelnatz (deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler)
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Ban Ngam Khong, บ้านง่ามโข่ง

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android