Thailand
Big Buddha

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
243 travelers at this place
  • Day80

    Koh Samui

    March 3, 2020 in Thailand ⋅ ⛅ 28 °C

    De Flughafe vo Koh Samui isch chli und herzig, was eus sofort s Inselfeeling gäh hett. Euses erste Hotel isch am Chaweng beach gsi. De Chawengbeach isch bekannt für lange,wisse Sandstrand und Party bis früeh am Morge. Euses Hotel hett weder en Pool no en Strandabschnitt gha, aber wänmer öbis imene Resti trinkt, chamer deht au guet de ganz Tag uf de Liegestüehl liege. Es bizeli Party hett natürli au nöd dörf fehle. D Ark Bar seg bekannt für d Füürshow, das hemmer schnell gmerkt :).
    Am letste Abig am Chaweng Beach hemmer s Znachtesse mit de Xenia und de Avelin (Kollegin vo mir us de Kita und ihrere Tochter) dörfe gnüsse und händ chli pläuderlet. Wänn d Lea heigaht, wird ich warschindli nochli mit de Xenia, de Avelin und em Livio umereise☺️.

    Nach 3 Nächt hemmer denn s Hotel gwächslet und sind uf die andere Site vo de Insle zum sogenannte Fishermans village. Da isches einiges ruhiger zue und her gange. Zwar isch de Sand gelb und s Meer recht trüeb, aber mer cha guet ine und chli go schwümme. S Wasser isch gfühlti 30 grad warm :). Viel meh hemmer denn au nöd gmacht, gnüsset grad die ruhige Täg am Strand ohni grosses Programm.
    Chli Ferie vom reise 😉.

    Dasses a jedem Ecke Russe hett, hemmer natürli au schnell gmerkt, bzw gseh und ghört. Drum hemmer eus denn au entschiede nach 5 Nächt Koh Samui uf d Nachberinsle Koh Phangan zgah. Mal luege wasmer deht so alles ahtreffet. :)
    Read more

    remo fries

    schön gnüssets

    3/4/20Reply
     
  • Day10

    Ankunft Koh Samui

    October 1, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Endlich auf Koh Samui angekommen musste ich nochmal etwas Geld wechseln und wollte mir einen Frucht-Shake für den Weg holen. Ich habe mich mittlerweile in den Maracujashake verliebt 🤤

    Danach musste ich mich durch unzählige und lästige Taxifahrer drängeln denn ich wollte die 1,5 km zur Unterkunft laufen.

    Unterwegs habe ich mich etwas verlaufen und musste einen kleinen Umweg nehmen. Dabei bin ich an einer wunderschönen Tempelanlage vorbei gekommen. Sehr sehenswert. Nach etwas mehr als einer halben Stunde bin ich endlich in der Unterkunft angekommen. Da Danny noch nicht hier ist folgen die Bilder von hier später. Nur so viel schon einmal vorneweg: es ist purer Luxus 🤩🤩🤩
    Read more

    Danny Wendemuth

    Was man mit 18 Armen so alles anstellen könnte... 🤩😄

    10/1/19Reply
    Sanni Ellrich

    Dann wäre es auch gar nicht so schlimm wenn man sich einen davon bricht 😂

    10/1/19Reply

    Krass 😱

    10/1/19Reply
    Frank Wendemuth

    Vorfreude ist die schönste Freude!🤗😀 Viel Spaß Euch!😉

    10/1/19Reply
     
  • Day21

    4. Tag auf Koh Samui

    March 11, 2020 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Heute waren wir am Vormittag am "Big Buddah", dem Wahrzeichen von Koh Samui. Der Buddah ist wie eigentlich alle anderen Buddah bisher, in typischem gold lackiert. Er befindet sich auf einer Art Halbinsel im Nordosten. Dadurch, dass der Buddah auf einer Erhöhung steht, bekommt man einen Rundumblick über die Stadt, sowie das Meer. 🌇🌊
    Auf dem Rückweg haben wir uns nach langer Zeit mal wieder einen Tempel angeschaut. Das besondere an dem Tempel war, dass er umringt von Wasser ist und drei sehr hohe Skulpturen um ihn herum stehen.
    Am Nachmittag wollten wir dann wieder zum Strand, was sich als kompletter Reinfall entpuppte. Der Strand, der im Internet mega gut aussah und zudem 30 Minuten von unserem Hotel entfernt lag, sah in Wirklichkeit nicht sehr einladend aus, weshalb wir zurück nach Lamai gefahren sind. Dort waren lauter Straßenhunde, die sich gegenseitig angeklefft haben und die Einheimischen wirkten sehr verwundert, warum wir dort waren. 😅
    Da es dann leider schon zu spät für den Strand war, da die Sonne schon untergegangen war, sind wir auf einen kleinen Foodmarkt gegangen und haben dort zu Abend gegessen. 🥗🍛🥤
    Danach sind wir ins Hotel zurück und waren das erste Mal im Pool, was mega erfrischend und eine recht gute Alternative zum Strand-Reinfall war. 🏊🏼‍♂️
    Read more

  • Day30

    ABSEITS DER PFADE

    April 16, 2020 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Heute haben wir mal ausprobiert wie weit unsere Füße uns tragen. 🥵 Das Wetter war perfekt für einen Tagesausflug. Nach 6 Stunden und 16km Wanderung sind wir fix und foxi. Aber der Ausblick hat sich definitiv gelohnt. 😍Read more

    Anna Weber

    Super ihr Lieben 🥰

    4/18/20Reply
     
  • Day183

    BBQ THAI STYLE

    September 16, 2020 in Thailand ⋅ 🌧 27 °C

    Heute war der letzte Abend auf Koh Samui. Zum Abschied von unserer gefühlten 2. Heimat haben wir uns nochmal mit dem "harten Kern", also den Besten getroffen. Beim All-you-can-eat BBQ steht ein kleiner Kohlegrill als Hot Pot in der Mitte und man kann sich alles frisch zubereiten. Super lecker. Wir verabschieden uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge, wie man so schön sagt. Wir haben unsere Thai Freunde sicherlich nicht zum letzten Mal gesehen. ❤Read more

    Katrin und Stefan

    Soooo lecker, wir vermissen das Essen sehr 🤤.

    9/16/20Reply
    Katrin und Stefan

    Wunderschön👍🏻💕

    9/16/20Reply
    Krazy in Life

    Das können wir uns vorstellen 😁 wir freuen uns jetzt über einen Wechsel, aber werden es sicherlich bald wieder vermissen...

    9/16/20Reply
    Katrin und Stefan

    Ja genau erst freut man sich aber nach kurzer Zeit vermisst man das frische und auch sehr günstige Essen 😉

    9/16/20Reply
    3 more comments
     
  • Day13

    Silvester auf Ko Samui

    December 31, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    HAPPY NEW YEAR!!! 🎊
    Euch allen einen guten Start in ein frohes und gesundes Neues Jahrzehnt 🎆

    Hier auf Samui ist das Wetter etwas schlechter als wir das bislang von Thailand gewohnt sind: Wind, Regen, viele Wolken.

    Um die Insel zu erkunden, haben wir gestern eine private Tour zu den empfohlenen Sehenswürdigkeiten der Insel gemacht: Wasserfall, Statuen, kleinere Tempel und ein wirklich toller Viewpoint beim Lawai Beach.
    Alles in allem muss man wirklich sagen, dass wir auf unserer gemeinsamen Reise hier schon deutlich schönere Fleckchen kennenlernen durften als Ko Samui. In den letzten Jahren muss es einen erheblichen Rückgang der Touristenzahlen gegeben haben, denn hier steht vieles leer oder zum Verkauf...
    Wir sind im quirligen Stadtteil Chaweng untergebracht, hier fehlt es an nichts, außer Ruhe vielleicht :-) Die Gezeiten machen den kilometerlangen Sandstrand oft sehr schmal, noch dazu ist das Meer hier sehr unruhig.

    Wir konnten gestern Abend 6 Stunden vor euch ins neue Jahr starten, aber bevor es soweit war, ließen wir das alte Jahr bei bestem Essen, Wein und anschließend guter Musik von unseren Rockstars aus dem Hard Rock Cafe ausklingen, bevor wir wie tausende andere um kurz vor Mitternacht zum Strand pilgerten um dort den Countdown zu zählen und dem wunderbaren Feuerwerk zuzusehen.
    Schon allein dieses Erlebnis hat den Aufenthalt in Samui wirklich zu etwas besonderem gemacht. Tausende Leute feiern friedlich miteinander, fallen sich in die Arme, singen und tanzen zur lauten Musik, die Füße im Meer 🌊
    Einmalig!!! Selbst der kurz danach einsetzende Regen tat der Sache keinen Abbruch - im Regen tanzt es sich ja eh viel besser 😀✌🏼
    Read more

  • Day56

    Thailand/Koh Samui

    April 9 in Thailand ⋅ 🌙 29 °C

    Wir haben den Buddhistischen Tempel 🛕 Pagoda Khao Hua Jook besucht und hatten einen schönen Ausblick über die Insel🌴,das Meer 🌊 und den Flughafen ✈️🤦‍♀️.Der Flughafen hat übrigens nur 1 Start und Landebahn.Man wird mit der Bimmelbahn vom Flugzeug abgeholt und zu einem offenem Gebäude gebracht (man nennt es auch Hütte 🛖) ,dort gibt es genau 1 Gepäck Beförderungsband 😅.Read more

  • Day10

    Abendessen

    October 1, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Nachdem wir gemeinsam die Unterkunft erkundet und den Pool getestet haben, sind wir zum Strand und haben einen wunderschönen Sonnenuntergang beobachtet.

    Zum Tagesausklang gab es ein ganz leckeres rotes ThaiCurry und Tintenfischringe 🤤🤤Read more

  • Day164

    Abschied und weiter nach Koh Samui...

    February 11, 2020 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    An unserem letzten Tag auf Koh Phangan war es noch immer bewölkt und sehr windig, aber wenigstens regnete es nicht mehr... nachdem wir gepackt hatten, gingen wir nochmals zum Frühstück/Mittagessen zum Restaurant „Moonshine Paradise“ vom Vortag. Danach entspannten wir dann noch am Strand und beobachteten das Treiben. Durch den Wind gab es viele Wellen und es waren ganz viele Kitesurfer unterwegs...
    Am frühen Nachmittag ging es dann mit dem Pick-Up Taxi zum Pier. Da wir dort dann noch kurz Zeit hatten, holten wir uns auf dem lokalen Markt noch preiswerte Snacks und die leckersten und günstigsten Shakes seit Langem...
    Die Bootsfahrt wurde aufgrund der Wellen mal wieder ein bisschen unruhig. Aber da es nur eine halbe Stunde war, ging das auch.
    Am Abend trafen wir dann Cara (die mit uns auf Koh Phangan im selben Hostel war) und auch ihren Freund Dominik nochmals und gingen zusammen zuerst für den Sonnenuntergang zum „Sunset Garden“ am Strand, wo wir von Flugzeugen „überrascht“ wurden. Wir saßen genau in der Einflugschneise des Flughafens. Danach gingen wir zu einem lokalen Nachtmarkt, wo es sehr viel leckeres und günstiges Streetfood gab! Danach tranken wir zusammen noch bei unserer Unterkunft auf der Terrasse noch ein Bier und spielten UNO... 😊
    Read more

    Stefanie Riedl

    Lieblich

    2/16/20Reply
     
  • Day76

    Kurzurlaub

    December 18, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 27 °C

    Wie Sven es mittlerweile betitelt, befinden wir uns nun im Kurzurlaub.
    Nur noch wenige Tage übrig das heißt wir genießen die Zeit wirklich nochmal in vollen Zügen.
    Wir machen nichts bis noch weniger.
    Liegen am Pool, spazieren am Strand, chillen im Hotelzimmer wenn’s mal wieder regnet, wir gehen essen oder zum 7/11 wenn wir sonst was brauchen.
    Übrigens befinden wir uns mittlerweile auf koh Samui. Hier Weihnachtet es jetzt auch mal...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Big Buddha