Gulf of Saint Lawrence

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 26

      Endlich 🌞

      June 26, 2022 in Canada ⋅ ⛅ 14 °C

      Heute ging es wieder Richtung Norden. Von Cormack ging es zuerst nach Fleur de Lys danach nach Laskie. Eigentlich wollten wir wieder ein wenig zurückfahren, haben aber in Laskie einen genialen Zeltplatz gefunden. Es scheint die Sonne und es geht ein angenehmer Wind. So gibts keine Probleme mit den Mücken. Kaum saßen wir auf der Bank kam ein Canadier vorbei und brachte uns Bier. Wie sich herausstellte ein Engländer, der vor 40 Jahren nach Kanada kam, und nur noch zu Tourist Trophy (Isle of man) heimfährt. Abends sind wir noch zum Essen gefahren . An einem Foodtruck bestellen wir einen Salat und Nachos. Während wir warteten kam die Kirchenmusik, was sehr beruhigend aber doch sehr "speziell" in dem Moment war.Read more

    • Day 26

      Fleur de Lys - Landend

      June 26, 2022 in Canada ⋅ ☁️ 16 °C

      Heute morgen schien die Sonne 🌞 wir fuhren heute immer wieder Aussichtspunkte an einer davon Fleur de Lys wo wir über einen kurzen Wandertrail zu einer unglaublichen Aussichtsplattform gelangten.

      Am nächsten Etappenziel fanden wir einen unglaublichen Campground direkt am Meer wunderschön 🥰. Hier schlagen wir unser Zelt auf.
      Read more

    • Day 22

      Labrador Highway III

      June 22, 2022 in Canada ⋅ ⛅ 8 °C

      Heute ging es von Goose Bay nach Red Bay. Eigentlich wollten wir nur bis Port Hope Simson. Die Fahrt hierher war wieder faszinierend. Wir sahen eine Mama Bär mit drei, ja drei jungen Bären, welche die Strasse kreuzten. Ja das sind Bilder im Kopf die man nicht mehr vergisst! Fahrtechnisch bis auf 30 km alles geteert, Tanktechnisch mussten wir 420 km überbrücken, was jedoch mit unseren verbauten Zusatztank machbar war. In Port Hope Simpson angekommen wollten wir eigentlich nur tanken, da uns aber das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte, blieben wir dort länger um uns aufzuwärmen und zu trocknen. Hier erfuhren wir auch dass das von uns anviesierte Motel seit längerem geschlossen hat und hier die Hotels alle voll waren. Also hieß es weiterfahren bis Red Bay. Hier wurden wir aber für unsere Fahrt mehr als entlohnt! Tolles Zimmer mit fantastischem Ausblick, leckeren Essen und richtig leckerem Eisbier! Nur noch 60 km bis zur Fähre, dann ist der Labrador Highway Geschichte, dann heißt es NEUFUNDLAND wir kommen.Read more

    • Day 15

      Der Versuch Ordnung und Pause zu machen

      July 21, 2022 in Canada ⋅ ⛅ 25 °C

      Aufgewacht sind wir wie echte Outlander auf dem Wallmart Parkplatz neben dem Bass pro Shop, in den Timo auf jeden Fall rein wollte. Der Laden war krank, noch nie hab ich so ein großen Outdoor Laden gesehen, es gab alles dort. Angelzubehör, Boote und Zubehör, Campingzubehör, Jagdzubehör und vieles mehr was für die Kanadier zum Outdoor Leben dazugehört. Danach sind wir in zu den Hope Well Rocks gefahren und waren von dem Eintrittspreis und der Menschenmenge so erschlagen das wir direkt weiter auf den nächsten Campingplatz gedüst sind. Haben dort Wäsche gewaschen, ein bisschen Orga gemacht und einfach mal nichts. Das hat für einen halben Tag funktioniert, irgendwann werden wir das schon noch hinbekommen abzuschalten.. :D
      Der nächsten Tag fing schon sehr bescheiden an…schlecht geschlafen und dann ist mir auch noch mein IPad runtergefallen und der komplette Display zersprang in einzelne Teile und ein Stück Glas hatte ich dann auch noch im Fuß…perfekter Start in den Tag.
      Haben dann unsere Sachen zusammen gepackt und sind weiter in Richtung Quebec gefahren. Auf der Strecke, in Alma haben wir noch halt in einem kleine Touri-Shop gemacht und sind jetzt Fans von kanadischen Weihnachtsbaumanhängern. :D
      Anschließend haben wir noch eine kleine Wanderung im Fundy Nationalpark zu eine zu einem Wasserfall gemacht und sind dann weiter Richtung Quebec gedüst. Da wir aber beide überhaupt keine Lust hatten auf eine City Tour, haben wir beschlossen diese Stadt auszulassen und sind weiter Richtung Montreal gefahren. Geschlafen haben wir mal wieder auf einem Wallmart Parkplatz.
      Read more

    • Day 205

      Joggins Fossil Cliffs

      September 21, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 17 °C

      Die Fahrt entlang der Küste von New Brunswick war kurzweilig und bald überquerten wir schon die Grenze nach Nova Scotia.

      Die Joggins Fossil Cliffs sind UNESCO Weltkulturerbe und deswegen einen Abstecher wert. Die Klippen sind in der Bay of Fundy, wo über 15 Meter Tidenhub möglich ist. Wir hatten Glück, dass zu der Tageszeit der Strand zugänglich war. Im Eintrittspreis war auch eine Führung enthalten, die leider schon vor 20 Minuten begonnen hatte. Wir schlossen uns der Gruppe an, bekamen jedoch fast nur noch das Frage-und-Antwort Spiel mit. Der Guide hat in jedem Stein ein prähistorisches Blatt, Fischknochen oder -ausscheidungen gesehen.

      Wir sind dann lieber selbst erkunden gegangen. Die Steine und vielen Fossilien waren toll, ebenfalls die schimmernde Kohle (das liegt übrigens am enthaltenen Kerosin) und die versteinerten Baumwurzeln in den Klippen. Aber eine komplette Führung wäre wahrscheinlich noch besser gewesen 😅
      Read more

    • Day 176

      Joggins Fossil Cliffs

      November 7, 2022 in Canada ⋅ 🌧 15 °C

      Auch diese UNESCO-Welterbestätte hat geschlossen. Man kann aber zum Strand hinuntergehen. Wir sind nicht so angetan von dem schlammigen Wasser und dem (noch) mäßigen Wetter. Auf der Weiterfahrt heißt es plötzlich "road closed", sodass wir uns auf einer roten Schotterpiste durchs Inland schlagen müssen.Read more

    • Day 70

      Orientering verloren?

      June 19 in Canada ⋅ ☁️ 12 °C

      Wenn man unseren Weg durch Nova Scotia ansieht, könnte man meinen, wir haben die Orientierung verloren und können weder Kompass noch Karte lesen.

      Aber weit gefehlt.

      Diesmal haben wir ein Workaway Host besucht und ein wenig beim Bauen einer Terrassenüberdachung mitgeholfen.
      Eine einmalige Erfahrung, die uns sehr gefallen hat.
      Daneben gab es mega interessante Gespräche und Geschichten als auch wunderbares Essen. Der Austausch war richtig klasse und sehr herzlich.

      Es war wieder die richtige Entscheidung sich darauf einzulassen. Wir sind als Fremde gekommen und nach zwei Tagen als Freunde wieder gefahren.

      Auf unserem weiteren Weg haben wir eine lokale Bierbrauerei in Antingosh besucht, samt Übernachtung und Verkostung (gefunden bei Harvest Hosts) und sind inzwischen am Caribou Island Provincial Park in der Nähe von Pictou angekommen, in dem wir ein paar Tage auf dem Park Campground verbringen.

      Das Wetter auf Cape Breton soll bescheiden sein und die Internetversorgung auf PEI ziemlich mies.

      Wohin als nächstes? Jetzt schon nach NB? Nein, wir fahren spontan nochmal zurück nach Bridgewater, dorthin, wo wir einige Zeit gestrandet waren, weil wir dort eine Einladung von neu gewonnenen Freunden bekommen haben. Wir haben ja Zeit.

      Denn unsere Einstellung hat sich inzwischen dahin gehend verändert, als dass das Reisen nicht mehr im Vordergrund sondern dass das erLEBEN nun im Fokus steht.

      Was hat das Reisen mit dir gemacht? Hast du dich verändert oder auf neue Dinge eingelassen?
      Schreibe es uns gerne in die Kommentare.
      Read more

    • Day 5

      Mengo Camping

      May 6 in Canada ⋅ ☀️ 9 °C

      Day 3, and despite hours of sleep, litres of water/Gatorade, my stomach still wasn't right but I couldn't miss a day's progress. Onwards!

      Oh but today... today has been heavenly in comparison to yesterday's hell... I've enjoyed every hill and valley, vast rivers and amazing vistas, nevermind some blessed sunshine!

      Then what should I (unexpectedly) come across but....Mengo Campsite - a place for men to go and camp (!). Well, I always knew they'd be some bears along this trail ....
      Read more

    • Day 12

      Cape Breton, Skyline Trail und Strandtag

      July 18, 2022 in Canada ⋅ ⛅ 26 °C

      In den letzten drei Tagen haben wir das unglaublich tolle Wetter genossen, haben einen chilltag eingelegt und waren auf dem Skyline Trail wandern.
      Die Natur hier ist einmalig, ein bisschen erinnert mich die Natur an zuhause. Nur ist hier alles viel, viel größer, soo viel größer und weiter! 🤩

      Der Skyline Trail ist ein Wanderpfad hin zu einer etwa 300 Meter hohen Klippe von der man eine unglaubliche 180 grad Aussicht aufs Meer hat. Leider haben wir auch hier keine Wale gesehen 🐳 😞
      Am nächsten Tag haben wir beschlossen noch ein wenig rumzugurken und ein paar Aussichtsspots anzusteuern, zu einem Wasserfall zuwandern und einen Strand Tag einzulegen. ☀️ 🌊
      Auf der Suche nach einem Stellplatz haben wir an einem kleinem Leuchtturm uns noch ein Eis 🍦 gegönnt und hatten fast Angst das wir nicht bis zur tanke kommen weil unser Sprit so leer war…😅
      Geschlafen haben wir dann auf einem so coolen Picknick Platz mitten im Wald. Wir sind dankbar für unseren kleinen Camper und vor allem für das super Wetter. ☀️
      Read more

    • Day 30

      Erste Übernachtung

      May 11, 2022 in Canada ⋅ ☀️ 17 °C

      Nach einem Tag Büssli vorbereiten und Einkaufen der wichtigsten Sachen, brachen wir am Nachmittag in Richtung Montreal auf. Die erste Nacht verbrachten wir an einem Fluss ganz alleine mit 1'000 Mücken und drei Biebern.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Gulf of Saint Lawrence, Golfe du Saint-Laurent

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android