United Kingdom
Armadale Bay

Here you’ll find travel reports about Armadale Bay. Discover travel destinations in the United Kingdom of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day6

    Wandertag

    July 6 in the United Kingdom

    Heute war Wandern angesagt!
    Das Frühstück fiel äußerst feudal aus, was in krassem Gegensatz zum Zimmer (dessen Qualität eher mittelmäßig ist) steht. Sowohl Ambiente als auch Bedienung entsprachen so ziemlich dem, was man sich unter "vornehm" vorstellt.
    Die ursprünglich geplanten 17 Kilometer verkürzten wir, um Annis Blase am Fuß (neue Wanderschuhe) Rechnung zu tragen.
    Den ersten Aufreger des Tages gab es, als ein Schaf (die weiden hier größtenteils ohne Zäune oder andere Trennung vom restlichen Leben) in panischer Flucht vor dem Hütehund direkt auf uns zuhielt und Liane/Annika fast über den Haufen gerannt hätte. Zum Glück konnten beiden ausweichen.
    Liane und Thomas machten ungefähr auf halber Strecke einen zusätzlichen Abstecher auf den nahegelegenen Armadale Hill und genossen den unglaublichen Rundumblick auf die Isle of Skye.
    Anstelle des Gipfelkreuzes war ein Baumstamm in den Boden eingelassen, in den jede Menge Münzen aus aller Herren Länder gesteckt waren. Haben wir so noch nie gesehen, eine schöne Idee!
    Read more

  • Day6

    Bei MacDonalds geht es nicht ums Essen

    July 6 in the United Kingdom

    Unser eigentliches Ziel war Armadale Castle, dass seit seiner Errichtung im 18. Jahrhundert dem Clan der MacDonalds gehört und lange Zeit Sitz des Clan-Anführeres war.
    Davor hatten die MacDonalds zwei weitere Castles als Herrschersitz, die jedoch in Fehden mit den MacLeods öfter den Besitzer wechselten. Das Castle ist umgeben von einer gepflegten Parkanlage, die wir ausgiebig erkundeten.
    Das Wetter lud regelrecht zum Wandern ein (17 Grad, trocken und wolkig, nicht schwül wie in den vorangegangenen Tagen) und wir brachten es immerhin auf 8 km.
    Auf der Rückfahrt noch ein kurzer Abstecher zur Torabhaig Distillery. Diese gibt es gerade mal ein Jahr, daher war es nichts mit Verkostung.
    Trotzdem - eine sehr schöne Anlage und ein Foto wert.
    Die Ruine des nahegelegenen Knock Castles konnten wir leider nicht mehr besuchen, es blieb bei einem Foto aus der Ferne.
    Nun gönnen wir uns erstmal eine ausgedehnte Nachmittagsruhe - und am Abend ein Essen in Kyleakin.
    Gefahrene Kiometer: 64
    Read more

  • Day5

    Day 5 - Wet & Windy

    June 15, 2016 in the United Kingdom

    The weather was cold, windy and wet today. So a great day to go to the beach!

    We visited Mallaig first, which is where the ferry to Skye goes from., to pickup our tickets for tomorrow. We ate fish & chips in the harbour in very dog friendly tea shop, see last photo.

    On the way back we took the alternative coastal route and discovered a string of beautiful beaches which surprisingly were deserted, so ideal for a bit of windbathing.Read more

  • Day2

    -

    May 11 in the United Kingdom

    Abfahrt Dunnstig, 10.10 Uhr...
    Töss 🚍 Winti 🚃 Paris - London - Fort William.

    Eigentlich wär jetzt nur na 1h Zug und 1h Fähre vor eus. Und denn:

    🛑 Sturm (Sturm? Wo?? Das bitzli Rägä und Wind???) Kei ⛴ nach Skye ab Mallaig!

    Umleitig: 🚍 Fort William - Kyle of Lochalsh - Broadford 🚖 Ardvasar
    Ankunft Friitig, 18.30 (17.30 local time)...

    Und mir händ denkt, di streikende Franzosen segid euses gröschte Problem!
    3h später als planet und 100 Pfund ärmer simmer denn glich na aacho :-)
    Gääl wär de Plan gsi, rot hämmer gmacht.

    S letscht Mal mitem alte Caledonian Sleeper, im Oktober gitts en nigelnagelneue Zug!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Armadale Bay

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now