United Kingdom
Dover Ferry Terminal

Here you’ll find travel reports about Dover Ferry Terminal. Discover travel destinations in the United Kingdom of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

34 travelers at this place:

  • Day345

    Tschüss England

    August 5 in the United Kingdom

    Ich bräuchte nicht unbedingt noch einen Footprint, aber ich glaube, wir wissen alle, dass ich IMMER wenn möglich so viele Orte wie möglich auf der Karte vermerke, also auch jetzt mit Dover.
    Wir sind gut und schnell an der Fähre angekommen und konnten da auch ziemlich bald drauffahren. Wir haben uns dann Getränke gekauft und haben uns danach auf das obere Deck gesetzt. Das war windig, aber auch sonnig. Es war sowohl wunderschön, als auch schmerzhaft die weißen Klippen von Dover langsam schrumpfen zu sehen.
    Gut durchgepustet von der Seeluft haben wir uns dann wieder in Paul gesetzt und sind durch Frankreich nach Belgien gefahren. Da standen wir ziemlich im Stau, aber irgendwann sind wir an einem Rastplatz angekommen und haben da zu Abend gepicknickt und dann die Nacht in Vivilday verbracht für das letzte Mal erst einmal. Quasi war der Urlaub am Sonntag dann vorbei, aber noch waren wir ja noch nicht Zuhause.
    Read more

  • Day50

    Ferry Crossing: Calais to Dover

    June 20 in the United Kingdom

    The ferry had lots of trucks and a few cars on it at 9:40 a.m. We expected more travelers. We had the lounge and restaurant mostly to ourselves. Arrived in Great Britain in rain and fog, and drove (on the left side, we have to keep reminding ourselves) to Cambourne, near Cambridge. We had dinner with the couple in Swavesey, where will be housesitting starting tomorrow.

  • Day21

    Brexit

    August 6 in the United Kingdom

    Keurig op tijd staan we in de rij voor de veerboot van 10.40u. De laatste ponden hebben we opgemaakt met vers brood en fruit voor de terugweg. We kijken terug op een geweldig mooie reis en Tillsammans heeft t weer super gedaan!

  • Day19

    Fähre Dover - Calais

    October 11, 2017 in the United Kingdom

    Nach dem Morgenessen fahren wir gemütlich Richtung Dover, doch vorher ist nochmals einkaufen angesagt. So füllen wir noch etwas Proviant, tanken nochmals auf und fahren dann Richtung Dover Fährport. Dort ist das ganze Szenario viel einfacher, die Dogs interessiert niemanden mehr so genau und wir können schnell in die Schlange einspuren. Als die Fähre dann eingefahren ist, staunen wir nicht schlecht wieviele LKW Trucks hier rausfahren....es will fast nicht mehr hören. Gemäss Google sind hier mit 8 Decks Total 600 PKW und 115 LKW möglich, kaum zu glauben....die Spirit of Britain gehört sogar zu den grössten Fähren Europas und fasst 1.059 Pkws oder 180 Lkws.
    Die Überfahrt ist sehr stürmisch und man meint, man hätte bereits 4 Bier getrunken. Die Frauen haben sich mit einer Kotztablette bereits gewappnet und somit ist alles klar. Nach und nach kommen wir Calais näher, shoppen noch etwas auf dem Schiff und geniessen unsere Brote mit einem brüheissen Kafee...gäll Richi ;-)
    Leider müssen wir uns nachher von Didi verabschieden, er hat noch eine Woche mehr Ferien und fährt in Richtung Normandie.
    Read more

  • Day3

    Dover Port

    June 29, 2016 in the United Kingdom

    Waiting to board and set sail at 12:05pm!

  • Day42

    Dover, Vereinigtes Königreich

    May 20 in the United Kingdom

    Mit Marco änderte sich nicht nur meine Route sonder auch mein Zeitmanagement. Es ging nun immer schon um 8 Uhr los.
    Um 10 Uhr nahmen wir die Fähre und kehrten Frankreich nach nur einem Abend den Rücken zu.
    Nach zwei Stunden kamen wir in Dover an. Die Radfahrer mussten nun einer rote Linie folgen. Die Aufforderung in die richtige Richtung zu gucken, half ungemein dabei nicht überfahren zu werden.
    Da ich mir überhaupt keine Gedanken über England gemacht hatte, hatte ich weder einen Adapter für die komischen Steckdosen, noch hatte ich das passen Bargeld. Dies werde ich mir in den nächsten Tagen besorgen, beides aber eher aus der not heraus.
    Read more

  • Day13

    Overzet

    August 23, 2017 in the United Kingdom

    Gelukkig maar en beetje file aan de ring van London. We zijn uiteindelijk tegen 20:00u in Dover en moeten de ferry maar hebben om 02:00u. We proberen om een vroegere boot te nemen.
    Met ons ticket mogen we gratis een boot vroeger of later nemen maar niet nog vroeger of een extra kost van 92€ word aangerekend. Dat is meer dan we betaald hebben dus rijden we de terminal terug buiten mits strenge veiligheidsmaatregelen en eten eerst op een kleine parking. Nog een uurtje wachten en vanaf 22:00u proberen we opnieuw. Nu mogen we gratis de boot van 23:59u nemen en zijn dus 2 uur vroeger in Duinkerke.Read more

  • Day27

    17.25 Ferry

    July 19 in the United Kingdom

    We have arrived in Dover! Loading soon and then on to Calais!

You might also know this place by the following names:

Dover Port, Dover Ferry Terminal

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now