United States
Times Square

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

379 travelers at this place

  • Day3

    Hop on-Hop off

    February 4 in the United States ⋅ ☁️ 11 °C

    Good morning, New York grüßt den Rest der Welt👋👋👋 Gestern war es traumhaft sonnig, heute nieselt es. Das heißt, wir fahren Bus und besichtigen was sich uns bietet und gefällt.....
    Guggenheim Museum, Ground Zero.... Ohne Worte. Ein Spaziergang zeigte sich als sehr lohnenswert, Skyline👍
    Read more

  • Day70

    New York

    October 25, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 16 °C

    5 Tage haben wir in New York- auch Big Apple genannt- verbracht. Eine sehr schöne Stadt mit vielen coolen Stadtvierteln und Sehenswürdigkeiten. Wir haben das übliche Touri-Programm gemacht wie Rockfeller Center (billiger als das Empire State Buidling und so hat man auch gleich eine tolle Aussicht auf dieses), Brooklyn Bridge, Brooklyn Brewery, Times Square, Broadway, Manhatten, Joggen im Centralpark, Eishockeymatch, 9/11 Museum und Memorial (dies war sehr eindrücklich und stimmte traurig) etc.

    Was uns sehr aufgefallen ist, wie gestresst alle Mensche durch die Stadt hetzen. Dieser Stress überträgt sich fast auf einem. Vielleicht fiel uns dies auch auf weil wir zurzeit sehr relaxt sind 🙈.

    Sicherlich könnten wir bei einem weiteren Besuch (Anina mit Schwestern?😍 und Kusi wolltest du nicht schon lange mit Jungs gehen😚) noch viele weitere tolle Sachen erkunden.

    Die Stadt ist sehr cool für einen Besuch- jedoch hier wohnen möchten wir nicht🙈, zu grosse Landeier😅

    Eines der Highlights von Remo war der Einshockeymatch zwischen den New York Islanders und den Philadelphia Flyers (siehe Video). Die Stimmung war super. Eigentlich wollten wir ein Spiel der Rangers besuchen, jedoch waren die Ticketpreise völlig übertrieben.

    Die Highlights für Anina waren sicherlich Manhatten selber, Brooklyn und das Joggen im Centralpark- ein riesiger,wunderschöner Park.

    Nun geht es mit dem Mietauto über Cape Cod in Richtung Boston 🤙
    Read more

  • Day2

    Rain York City

    March 21, 2019 in the United States ⋅ 🌧 5 °C

    Den Jetlag spüren wir kaum und schlafen gut durch. Wie Kleinkinder sind wir jedoch alle gegen 6 Uhr wach.

    Petrus meint es heute gar nicht gut mit uns und seine Wetter-App verspricht den ganzen Tag 100% Regen bei 7 Grad. Um kurz nach 8 Uhr sind wir also dann auf dem Weg zur Metro und fahren mit allen anderen New Yorkern nach Manhattan. Immer dann, wenn man denkt, dass der Zug jetzt voll sei und niemand mehr reinpasst, drängen sich nochmal zehn Leute mehr hinein.

    Wir landen im Bluebell Café und geniessen ein fantastisches Frühstück. Am Frühstückstisch entscheiden wir uns dann für die klassische Stadtrundfahrt, um uns einen ersten Überblick zu verschaffen.

    Am Busstopp angekommen, folgt auch bald der Bus. Blöd nur, dass man darin keine Tickets kaufen kann, sondern acht Blöcke weiter oben an der 32. Strasse ... gut ... wir sind ja noch frisch und watscheln von dannen.

    Einen Fussmarsch später gibt es dann tatsächlich Tickets. Kurz danach folgt auch der Bus und auf geht es. Auf Anweisung des Tourguides sitzen wir eingepfercht im hinteren Teil des Busses, zum Teil rückwärts fahrend mit einer Aussicht zum Heulen - angelaufenen, kleinen Fenstern und die Schnur der Kopfhörer vor einem baumelnd. Das ist wirklich nichts für uns! Am nächsten Stopp schmeissen wir das Handtuch und gehen noch oben. Dort sind die überdachten Plätze natürlich alle schon vergeben. Macht nichts! Wir haben wunderschöne Regenponchos aus Billigplastik und jede Menge Durchhaltevermögen. Katjas Schal wird dann kurzerhand zum Trocknen der Sitze genommen und, voilà, wir sitzen mit prima Aussicht im oberen Bereich.

    Es regnet und regnet und regnet und regnet ...
    Als wir dann auf den Express Way fahren, wird uns richtig kalt. Macht nichts. Wir schlottern uns durch.

    Am Times Square steigen wir aus, um auf die andere Linie zu wechseln. Zuerst zieht es uns vier jedoch in den M&Ms Store. Auf drei Etagen findet man wirklich alles zu den kleinen schokoladenüberzogenen Erdnüssen - Kleider für gross und klein, Küchenhelfer, Schnickschnack und natürlich Unmengen an M&Ms - auch besondere wie mit Jalapeño, Kaffee oder Bretzel. Mit $ 7.99 pro halbem Pfund ein stolzer Preis. Cleveres Konzept: Füll dir deine M&Ms selbst ab und zahl somit sicher mehr als $ 7.99.

    Der Regen steckt uns noch immer in den Knochen und etwas Warmes für den Bauch muss her. Im Starbucks um die Ecke gibt es ganze vier Sitzgelegenheiten und die sind natürlich (wie soll es auch anders sein) belegt. Wir ziehen weiter und trinken einen heissen Kaffee im Au Bon Pain. Es ist kurz nach 16.15 Uhr und der letzte Bus fährt um 17 Uhr. Mit der Dinnerreservierung um 18.00 Uhr bleibt uns also nur noch wenig Zeit. Wir entscheiden uns also für einen Marsch zum Rockefeller Center und der 5th Avenue. Vorbei an der Radio City Music Hall und den NBC Studios. New York City ist auch bei Dauerregen wunderschön!

    Am Rockefeller Center angekommen, reihen wir uns mit allen anderen Touristen ein und schiessen ein Bild nach dem anderen. Hier machen wir auch einen Abstecher in einen Souvenirladen. Dort vergessen wir die Zeit und müssen dann im Laufschritt zurück an den Times Square flitzen, um zum Restaurant zu gelangen.
    Die Bewertung des Mastro‘s verspricht einen hohen Lärmpegel. Tatsächlich - hier ist richtig was los! Unser Kellner Sean begrüsst und mit der typisch amerikanischen Freundlichkeit und wir geniessen anschliessend wahre Gaumenfreuden mit besten Steaks. Unsere Empfehlung für ein tolles Dinner in NYC!!

    Mit vollem Magen machen wir uns dann noch einmal auf den Weg zum Rockefeller Center für Fotos bei Nacht. Wir zeigen dem Regen, wer hier die (inzwischen nassen) Hosen an hat.

    Zu später Stunde machen wir uns schliesslich mit der NY Subway auf den Heimweg nach Queens. Begleitet vom Dauerregen!
    Read more

  • Day8

    Niagara Falls Day 2

    May 6, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 19 °C

    Today started off with the Zipline down the falls which was so much fun!!!!! No nerves at all from me, I think I was too excited! Even St George bear got to ride the Zipline (in the backpack attached, but technically he did 🙊). It was all over in about a minute but soo worth it!
    Next stop Tim Hortons for breakfast and I understand why all you travellers rave about it! We loved the donuts and cookies 😋
    Off to the White Water Walk to check out the rapids. We went down an elevator 78m to the bottom of the escarpment and walked through a tunnel, you walk out the to viewing platform and just go wow! The rapids were just amazing! Again we could have just sat here all day. We got down to end and we may have put out hands through the fence to touch the water. It was freezing!!!! I know it would have been a bit warmer but Dad I have no idea how you and Brian went in that lake!!
    Caught the bus to the floral clock and then on down to Niagara on the Lake! It wasn’t really what I expected, Sarah and I felt like we had stepped into a retirees heaven. All these cute, old stores like Bowral or the Blue Mountains. The Lake itself was beautiful and again water was bloody cold!
    Had a little nap on the way back up to the falls. Stopped at Clifton Hill at an ice cream store called Sweet Jesus recommended by our tour guide yesterday! That was our dinner It was delicious! I had the banging brownie on a waffle cone - chocolate ice cream covered in caramel sauce, brownie bits and ice magic!!! A little bit of souvenir shopping and then off the casino! No winners here but we had some fun!
    Another stop at Tim Hortons to collect some breakfast before our 3:30am pickup tomorrow morning to head to NYC!!
    Read more

  • Day6

    Arriving at Niagara Falls

    May 4, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 15 °C

    I’m a shit penguin sorry guys!!!!!
    Landed in Buffalo and had a private transfer to Niagara Falls. The driver found out we were nurses and then all he wanted to talk about was his wife’s pain issues and medical marijuana the whole way there.
    Crossing the border was exciting - we got another passport stamp! Woohoo!!!! The guy asked what we were bringing into the country, I was stumped and was thinking about clothes.....anything to declare he meant, guns, weapons etc. hahaha too early in the morning for me
    We got to the Hilton about 1:30. We walked into our room and there was a massive bed.....and then there was a hallway 😱 and another bedroom! A massive window looked out to Niagara Falls! It was just amazing. We’re both started to think shit, how much did we pay for this room??!! A quick FaceTime call to the mums to share the awesome room!! Then it was time to settle in for the footy at 2am Canadian time without the best result 😂 lucky I fell asleep before the game finished
    Read more

  • Day10

    NYC - Central Park

    May 8, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 19 °C

    Today, we did a lot of walking!!! 26,000 steps according to my watch.
    We walked from our hotel at Time Square to Central Park and did a walking tour around the park for 2 hours. The park is just beautiful!!!! No flowers really around yet, but so much greenery, it’s so pretty.
    The sun was shining, a beautiful day. We went to the boathouse and row row rowed the boats along the lake which was pretty fun, although Sarah almost took out a turtle with the paddle at one point.
    Some more walking to see the Alice in Wonderland statue and a ride on the carousel. Then we rented some bikes to do a lap through the park. Halfway round we were done hahaha sore legs and it was warming up. But we made it back!!
    Off to Tiffany’s to treat ourselves because we deserve it!!!
    By this time it’s nearly 3:30 so we decide we’d better eat some lunch - a quick sandwich which was a delicious find.
    A stage door tour at Radio City Music Hall is up next. This was magnificent. It’s one of the largest theatres in the world and has held the Tony & Grammys awards over the years and is home to the Rockettes and we even got to meet one of them.
    Afternoon tea at Magnolias Bakery hit the spot before we headed back to the hotel.

    Last stop of the night is the St James Theatre for three Frozen musical!!!!! And it was awesome!!!!! We had frozen themed cocktails and yes dad a souvenir cup 😂
    It had songs from the movie plus some new ones, we didn’t like the fact that Olaf was basically a big ass puppet controlled by someone on stage with their hand in his head who did all the talking.....
    But when they made it snow at the end it was just magical and so Disney!! 🥰
    Read more

  • Day9

    Start spreading the news.....

    May 7, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 17 °C

    Another early morning start. Had to cross the Border back into America to catch our flight from Buffalo to NYC - they transfer company must have been worried about it taking a while? But we were at the airport with plenty of time to spare meaning we could have one last visit to Tim Hortons.

    The shuttle from the airport to our hotel nearly took longer than the flight. It seemed to take FOREVER!!!!
    Finally we made it to the Edison Hotel. We were too early to check in, so we dumped out bags and off we went to see Time Square. We decided we were too buggered to do much sightseeing so decided to do a bit of shopping instead. First stop was Disney!!!!
    Hit up Ruby Tuesday’s for some cocktails and delicious ribs for lunch. More shopping and headed back to the hotel. Room is pretty old but beds are comfy so that’s all that matters
    Read more

  • Day70

    NY

    October 25, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 16 °C

    Weitere Fotos:))

  • Day1

    A Very Long December 16th 2018

    December 16, 2018 in the United States ⋅ 🌧 4 °C

    We departed Sydney at 9:15am 16th Dec 2018, arrived in Tokyo after a 10.75 hour flight at 5pm 16th Dec 2018. After a 12.75 hour flight to NYC, we arrived at 6:10pm 16th Dec 2018. We were nearly tricked into paying $137+tax+tolls+tip with a dodgy driver pretending to be a taxi/unmarked Uber. Happy to say we escaped and paid a real taxi $75 inclusive to get to our hotel safely. We ate dinner at the restaurant in our hotel and turned in for the night.Read more

You might also know this place by the following names:

Times Square

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now