Vietnam
Ấp Thiện Phước

Here you’ll find travel reports about Ấp Thiện Phước. Discover travel destinations in Vietnam of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

27 travelers at this place:

  • Day328

    Wenn Atheisten beten

    December 10, 2018 in Vietnam ⋅ 🌬 31 °C

    Beach und Kite Time! Noch so ein Reise-Novum. Also für Sue. Ich lege lediglich meinen ausgebleichten Körper ans Licht. Wir checken im Mui Ne Hills Backpackers - eine Art Ferien-Resort für junge und coole Leute wie uns - also Sue - mit diversen Pools, Mad Monkey Bars und allerlei lässigen Aktivitäten - in einen riesigen Deluxe-Tripple-Room mit Meer- und Poolblick ein. Super stylisch und super sauber. Preis pro Nacht: Vierzehn Stutz. Genau, eins-vier. Für beide. Ein dreifaches „Hiphip-Hura“ auf den Kommunismus. Und wo der Kommunist ist, ist auch der Russe nicht weit. Sues Kite-Instruktor ist auch Russe. Also die ganze Kite-Schule im „Swiss Village“(?!) ist russisch. Und auch sonst ist hier alles fest in russischer Hand. Alle Restaurants sind sowohl von aussen wie auch deren Menüs ins Russische übersetzt und in den Strassen hört man vorwiegend ... genau, Vietnamesisch. Nein, Russisch natürlich. Ich hab schon wieder Angst. Die haben doch bestimmt alle eine Ampulle Nowitschok in der Tasche. Oder im Kiefer. Just to clarify: I love Putin. Putin is great!

    Es braucht nicht lange und wir bitten an der Reception um eine Verlängerung unseres Aufenthalts. Die unerwartete russische Volldröhnung wird von Pool, Strand und Wetter locker kompensiert. Ausserdem werden Drinks hier neben Gläsern auch in sogenannten Buckets gereicht und zur Happy-Hour gibts für läppische fünf Stutz gleich zwei dieser Plastikkübel voller Vodka-Tonic. Synchron-Eimersaufen mit beautiful Sue. Genau mein Ding. Oder auch nicht. Zumindest ist Letzterer mein Gedanke, als ich ein paar heitere Sauf-Stunden später wie ein Pubertierender nach seiner ersten Überdosis Schnaps vor dem Schlafengehen in erniedrigender und für einen Atheisten äusserst ungewohnten Pose den Keramik-Gott von Laufen anbete. Pfui. Und das in meinem Alter. Aber zum Glück servieren die hier auch Nudelsuppe zum Frühstück. Das nächste Bier ist also nicht weit. Yay!

    Das Wichtigste zum Schluss. Down Under hat geantwortet und das erste Foto der offensichtlich leicht reizbaren Verkehrskamera geschickt. Ich bin total enttäuscht, denn man sieht keine Personen. Nichts. Nur ein hässliches weisses Auto. Also woher soll ich wissen, wer gefahren ist? Erinnerungen ausgeschlossen. Also in der Schweiz kämen die so nicht durch, aber für Australien reicht es wohl. Und da mein kleiner Bruder Dominik erst die Optik eines Suits-Anwaltes hat, nicht aber die Zulassung, werde ich aufgrund wachsender Armut ziemlich sicher keine juristischen Schritte einleiten. Da hat Australien also nochmals Glück gehabt. Und Domi, mach vorwärts!
    Read more

  • Day219

    Mui Ne

    April 26, 2017 in Vietnam ⋅ ⛅ 34 °C

    Mui Ne was anders dan verwacht. In de plaats van een avontuurlijk backpackersoord vonden we een badplaats vol Russen en chique resorts. Er was te weinig wind om te kitesurfen, dus gingen we maar cruisen met een quad in de duinen :).

  • Day158

    Entlang der Küste bis Mui Ne

    November 9, 2018 in Vietnam ⋅ 🌬 27 °C

    Today we followed the coast line till we arrived in Mui Me, the most touristic town we have seen in Vietnam so far. The coast was a bit disappointing, because the road is mostly far away from the sea and the sea itself is as clear as the North Sea. Also we are really shocked to see how much rubbish there is next to the roads and even in the water. Of course we have passed some nice scenerys as well, but the really beautiful Vietnam we haven't found yet. Maybe tomorrow!

    Heute sind wir der Küste Richtung Norden bis nach Mui Ne gefolgt. Mui Ne ist eine Touristenhochburg und vor allem bei Russen und Kitern beliebt. Der Weg hier hin war leider etwas enttäuschend, zwar würde der Verkehr deutlich ruhiger aber die Landschaft nicht viel schöner. Die Straße führte meistens relativ weit weg von der Küste entlang und der teilweise extrem stinkende Müll türmt sich an den Straßen, liegt am Strand oder schwimmt im Meer. Natürlich sind wir auch an ein paar schönen Orten vorbei gekommen, dennoch haben wir den wirklich schönen Vietnam noch nicht entdeckt. Vielleicht ja morgen :)
    Read more

  • Day79

    Mui Ne - Windsurfen & deutsche Küche

    December 29, 2017 in Vietnam ⋅ ☁️ 20 °C

    Da Mui Ne als Paradies für Surfer jeder Art gilt, haben wir entschieden etwas länger zu bleiben, damit Philip sich beim Windsurfen austoben kann. 🏄‍♂️
    Währenddessen habe ich die Zeit am Pool verbracht, da es am Strand extrem windig war und dieser mir sowieso nicht so sehr gefallen hat. 🌬😅 Nachmittags gab es am Pool dann den "Pillow Fight" - mega witzig (wir haben aber nicht mitgemacht 🙊).
    An einem Abend haben wir dann sogar ein deutsches Restaurant entdeckt - der "Ratinger Löwe". Und es gab sogar Kaiserschmarrn!!! 😍😍😍
    Read more

  • Day245

    Mui Ne, Vietnam

    February 6, 2016 in Vietnam ⋅ ☁️ -6 °C

    A few hours northeast of Saigon sits Mui Ne, a coastal retreat from the chaos of the big city. While fishing traditionally sustained the sequence of villages, wedged between desert to the west and the sea to the east, tourism now supports a large portion of the population. Though it is no surprise that tourism caught on, the sights and sounds of the area attract visitors from all over the region, with an additional draw from Russia (russian menus and signs everywhere, oddly enough).Read more

  • Day7

    Mui Né Day 2

    September 16, 2018 in Vietnam ⋅ 🌧 23 °C

    Ein entspannter Tag mit Sonne, Meer und roten Dünen neigt sich dem Ende. Insgesamt ein schöner Flecken Erde, leider etwas zu tourusky (= skurril durch russische Touristen geprägter Ort).

    Den Alligator entdeckten wir plötzlich während des Abendessens im Springbrunnen des Restaurantes. Füße haben wir dann lieber nicht reingehalten. Dafür hat Jan Frosch gegessen. :-)Read more

  • Day39

    Mui Ne

    August 15, 2018 in Vietnam ⋅ 🌬 31 °C

    Wir sind jetzt im Süden von Vietnam angekommen und hier unten regnet es ununterbrochen. . Nein, eigentlich ist es kein Regen, eher ein gigantischer Wassersturm 😳😳
    🌊🌧️

    Dass es so schlimm ist, haben wir nicht gedacht.. Eigentlich wollten wir uns hier rote und weiße Sanddünen anschauen, am Strand liegen und nochmal ein bisschen Ruhe genießen bevor es in die Millionenstadt Saigon geht.

    Wir wissen grad noch nicht, ob wir das durchziehen werden..
    Wir werden hier aber erstmal noch 2 Nächte bleiben und auf ein paar trockene Stunden hoffen.
    Unsere Unterkunft ist nämlich sehr angenehm !! In meinen Augen, die beste, die wir bisher hatten von der Inneneinrichtung. Das heißt: sauber, groß, weiche Matratze (!!) und modernes Bad.
    Außerdem ist der Garten wunderschön. Man könnte hier in der Hängematte im Regen liegen 😅

    Gerade bekommen wir den ersten vernünftig großen Kaffee in Vietnam 😍😍😍 und stoßen auf Cedriks Geburt an 🎉🎈🎁🎀🍾🎂
    Read more

  • Day18

    Dziwny księżyc

    January 11, 2017 in Vietnam ⋅ ⛅ 25 °C

    Siedząc wczoraj w barze późnym wieczorem, sącząc kolejne piwo Saigon, wyciągnąłem się na leżaku, popatrzyłem do góry i zobaczyłem że księżyc ma swoistą aureole. Nie tylko ja to widziałem :D

    Kelnerka przeprowadziła Niemca, mieszkającego od 35 lat w okolicach równika, który był mocno zdziwiony nasza niewiedzą. Z tego co pamiętam to wyjaśnił że to efekt sztormu gdzieś między Wietnamem a Filipinami i unoszącej się w związku z tym pary wodnej.

    Oczywiste, nie? ;)

    Zdjęcie mocno podkręcone żeby było coś widać.
    Read more

  • Day72

    Sand Dunes, Mui Ne

    February 12, 2018 in Vietnam ⋅ ⛅ 81 °F

    A very early start, picked up at 4am in the dark and then taken to the golden sand dunes. We were too tight to get a quad bike to take us to the top of the dunes so we decided to walk, it didn't look that far. Half an hour later we arrived with our leg muscles screaming, it was a lot harder than we thought. We sat on top of the dune and watched as night turned to day 🌙 ☀️Read more

  • Day72

    Fishing Village, Mui Ne

    February 12, 2018 in Vietnam ⋅ ⛅ 81 °F

    A traditional fishing village, with their big fishing boats and the smaller round ones that look like tubs, they haul their catch onto big sheets on the beach and sort through the huge mounds of crabs, shrimp and fish. The smell was pretty pungent but the shells were the most amazing I've ever seen.

You might also know this place by the following names:

Ấp Thiện Phước, Ap Thien Phuoc

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now