Vietnam
Phong Nha

Here you’ll find travel reports about Phong Nha. Discover travel destinations in Vietnam of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

42 travelers at this place:

  • Day19

    Höhlentour

    August 31 in Vietnam

    Heute wieder mitm Scooter los. Morgens eine Höhlenattraktion mitgemacht: Ziplining, Schwimmen und Schlammbad in der Höhle. War eine spaßige Angelegenheit. Danach zum Paradise Cave gescooted. Vom Parkplatz bis zur Höhle musste man ein ordentliches Stück laufen. Das hat sich gelohnt: viele schmetterlinge, eine zutraulich umherschwirrende Fledermaus, Riesengrashüpfer und mehr konnten wir entdecken. Die Höhle selber war die eindrucksvollste die ich je gesehen habe. Riesige schööne Formationen, eine unglaublich Hohe Decke und fast 2 km tief. Wenn man möchte könnte man sogar 7 km reintrekken mit Guide.

    Highlight des Tages waren aber vorallem die unglaublichen Aussichten die wir hatten als wir die Talstraßen entlanggecruised sind.

    Mit dabei: Marlon
    Read more

  • Day60

    Ho Chi Minh Rd.

    March 3 in Vietnam

    Kein Van Gogh kann so gut malen, als was die Natur einem bietet ... 240 km gebirgspass mit einer meiner kurvenreichsten Strecke in meinem Leben ging es durch wunderschöne Landschaften und Bergdörfer. Angekommen in Phong Nha, wollte ich durch einen Anruf nur die Bestätigung, Ort und Abfahrtszeit meines transfers nach Hanoi sicherstellen. Leider wusste hier keiner von etwas, schon gar nichts von einen geb. Transfer zurück nach Hanoi. 🤔
    Hat die junge hyperaktive Dame in Hue mir ein falsches Ticket ausgestellt. Kann mir nur vorstellen das kommt von zuviel Karaoke oder weil ich mein Geld für eine weitere nicht genutzte Nacht zurück haben wollte.
    Dabei erzählte ich ihr im voraus, das 3 Backpacker auf dem weg hierher sind und übermorgen auf meiner Empfehlung hier einchecken wollen 😉
    Du sollst nicht lügen - aber flunkern ist ja wohl in den Fall erlaubt 🤣
    Die Freude meinerseits hatte sich ja dann auch schnell geändert. So musste ich den Nachmittag damit verbringen, einen freien Platz bei einer anderen Company zu bekommen (natürlich wieder Nachtbus) um nach hanoi zurück zu kehren. Hier werd ich noch die letzten Vorbereitungen für Neuseeland treffen. Bißchen Shoppen, weil es hier echt sehr günstig ist !Memory cards, Klamotten etc.
    Montag geht's für einen 2 tägigen Stopover nach Malaysia 😊
    Zum Glück hab ich diese Tickets woanders gebucht 😃
    See you in KLCC...😎✌
    Read more

  • Day16

    Hang tien cave

    April 25, 2017 in Vietnam

    אחרי נין בין המשכנו הלאה לפונג נהה, האזור לא מהמאוד מתויירים בויאטנם אבל כן יש בו כמה מערות ורצינו לחקור גם אותן.
    בעיקרון, יש כאן את המערה הגדולה ביותר בעולם, קוראים לה paradise cave, ואפשר לערוך בה סיורים של 5 ימים (כן, ישנים במערה). אנחנו בחרנו סיור קצת יותר קליל - של יום אחד בלבד במערת hang tien.
    כדי להגיע למערה צריך ללכת קצת בג'ונגל הויאטנמי, היה מחליק, לח, והיו חרקים וזחלים, אבל בסוף הגענו למערה. אין הרבה תמונות כי לא לקחנו את המצלמה איתנו (וגם קשה לצלם במערה) אבל היה ממש נחמד ויפה 🌴
    Read more

  • Day34

    The Beauty of Phong Nha

    April 18 in Vietnam

    Wow, if this is just the beginning of what is to come in Northern Vietnam I am so excited!! Phong nhã is a UNESCO heritage zone containing the biggest cave and caves in the world. To see the biggest one it costs $3000 and you have to book at least a year in advance. Well that's not on the cards for us...

    As we had a crazy day yesterday the plan for the day was to just chill out, but after a 12 hour sleep we were fully refreshed and ready for an afternoon out. We hired a scooter and went to the Botanical Garden, did a 2 hour trek to a waterfall, saw the 8 ladies cave (8 ladies were trapped and died in a cave that got bombed) and then headed back. The views were stunning, the weather cleared and it was a really lovely day out. In the evening we met up with Elaine and Brian who travelled up that day. For dinner we ate yummy vegetarian food (such a relief after sooo much pork) and Will ordered a "Banana Penis" for dessert...Read more

  • Day12

    Around Pho Nang

    August 18, 2017 in Vietnam

    Taking a scooter is in our opinion the best way to get closer to the country and to the nature. Stop when you see something interesting, take small pathes and trails and enjoy the Impressions around you. So did we and the area around Phong Nha is really breathtaking. You feel like in undiscovered nature but with a street going through.

  • Day35

    Today we headed off with Brian and Elaine to explore some caves. First we headed to Phong Nha Cave where we got a boat ride through the cave. The caverns were huge and it was super cool. And this was supposedly the "least beautiful" out of all the popular tourist caves... Wow we must be in for a treat.

    Next stop Paradise Cave. The drive was just picture perfect. Blue skies, green rice paddies and towering mountains, just beautiful. When we got there kg was past lunchtime but we were worried it would close so we headed straight in. If I'm 100% honest when we eventually got to the cave I was so disappointed. At the entrance there was a lot of work being done on the bridge walk and all you could hear was drilling. I was so disappointed, but everyone told me it was just the start and not to judge just yet... And wow was I wrong. This was by far the biggest, most beautiful cave I had personally ever seen. It was just stunning.

    We then headed back finishing the famous Phong nhã Ke Bang loop. Once again we didn't have lunch but gorged on yummy dinner with wine and celano ice cream (Vietnamese version of cornetto). An absolute fab day!!
    Read more

  • Day266

    Phong Nha, Vietnam

    February 27, 2016 in Vietnam

    Home to the some of the world's biggest caves, including the record holder, Son Doong, Phong Nha is a headquarters of caving and adventuring around Ke Ba National Park. Today a few friends and I hit Paradise Cave and Dark Cave, both cavernous underground worlds with miles and miles of tunnels and openings large enough to fit a battleship. In Dark Cave, a swim-in entrance and a mud-pool on which one could effortlessly float. The whole park also boasts incredible and strange mountains, as the alkaline landscape has been quickly and sharply eroded by rainfall.

    Because of the mess inside Dark Cave, I didn't bring my camera. The last two pictures are from Google and are accurate portrayals of my day there.
    Read more

  • Day68

    Bong Lai Valley

    December 15, 2017 in Vietnam

    Was ich heute gemacht habe:

    - ein Fahrrad durch Schlamm geschoben

    - ein Huhn ausgesucht, beim Schlachten zugeguckt, mitgerupft und gegrillt gegessen

    - Enten gefüttert, vor Enten weggerannt, Fußmassage von Enten bekommen, Ente geworfen (je weiter man wirft, desto mehr Glück hat man)

    - auf einem Wasserbüffel namens Donald Trump geritten

    (Auch noch Welpen gestreichelt und Wildschweine gesehen - ein guter Tag trotz Regen und Kälte)Read more

  • Day197

    Phong Nha Ke Bang NP

    January 19, 2017 in Vietnam

    In diesem Nationalpark dreht sich alles um Höhlen...über 300 soll es in dieser Landschaft aus Reisfeldern und steil aufragenden Kalksteinbergen geben, so auch die, erst 2009 am Weltradar aufgetauchte, größte Höhle der Welt - 'Hang Son Doong' oder Mountain River Cave - mit einer so schieren Größe dass sogar ein großes Kriegsschiff und in ihrer Höhe locker die Freiheitsstatue hineinpassen würde! Schade dass 3000$ und eine 7tägige Expedition so spontan nicht in unseren Zeit- und Finanzplan passen...😉
    Stattdessen unternahmen wir eine geführte Tour für nur uns zwei, an der Absperrung vorbei, weit in die Paradies-Höhle hinein und ließen uns von Stalagmit-Giganten beeindrucken, erlebten die pechschwarze, absolute Dunkelheit, lauschten den kaum abklingen wollenden Echos, kletterten auf unterirdische Hügel, krochen durch niedrige Bogengänge, paddelten in unterirdischen Gewässern und nahmen unser Mittagessen in den Tiefen des Berges neben blinden Höhlentierchen ein.
    Da sich in diesen Breiten zu dieser Zeit noch die Regenzeit fortsetzt, schüttete es unseren gesamten Aufenthalt hindurch in Strömen und machte die jeweils 45-minütige Motorradfahrt zur Höhle und wieder zurück zu einem, naja, mäßig coolen Erlebnis. Von der mittlerweile modrigen Feuchtigkeit in all unseren Sachen ganz zu schweigen.
    Read more

  • Day69

    Phong Nha Ke Bang Nationalpark

    December 16, 2017 in Vietnam

    Der Phong Nha Ke Bang Nationalpark ist vor allem für die größte Höhle der Welt bekannt. Die können allerdings nur 400 Leute im Jahr auf fünftägigen Expeditionen für $3000 pP sehen.
    Ich schaue mir mit einer Gruppe die Paradise Cave an. Danach wandern wir mit Gummisandalen durch den matschigen Dschungel, wo uns an einem Fluss „im Camp“ ein tolles BBQ kredenzt wird. Und dann schwimmen wir mit Schwimmweste und Helm in einer Höhle durch die ein Fluss fließt. Es regnet den ganzen Tag durch.Read more

You might also know this place by the following names:

Phong Nha

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now