Joined January 2017 Message
  • Day2

    Burgenland

    September 20, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

    Es geht von Hamburg relativ staufrei nach Gomadingen in Baden Württemberg. Wie sind wir drauf gekommen?
    Schloss Lichtenstein und Burg Hohenzollern, sowie viele tolle andere Dinge zu denen wir keine Zeit hatten 😄
    Unser air bnb top, in Gomadingen mit Blick ins Dorf und in den Sternenhimmel.
    Am Sonntag dann auf die Hohenzollern Burg.
    Was mir in Erinnerung bleibt sind ausgefallener Strom, kein Bier, dafür aber schöne alte Möbel und eine etwas abgerockte Fassade.
    Am Abend entstand beim Sonnenuntergang noch ein mega Foto.
    Read more

    Uschi Hetkamp

    wunderschön

    10/13/20Reply
    Schorse12

    Sehr cool! 😍

    10/13/20Reply
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day10

    Homebound

    August 16, 2020 in Iceland ⋅ ⛅ 13 °C

    Mal abgesehen davon, dass unser Flieger einen Triebwerkschaden hatte und wir umkehren mussten und ich dadurch erst um 16 Uhr statt 13 Uhr ankomme verläuft der Tag reibungslos 😄
    Durch das Umdrehen konnte ich Island nochmal von oben bestaunen.
    Es fehlt mir jetzt schon. Ein toller Kurztrip. Island ich komme bald zurück
    Read more

  • Day9

    Letzter Tag in Reykjavik

    August 15, 2020 in Iceland ⋅ ☁️ 12 °C

    In Gesellschaft.
    Ich treffe Reinhard und Gerald durch Zufall wieder und wir gönnen uns ein leckeres Essen in einem schicken Fischrestaurant in Reykjavik.
    Ich schlendern vorher etwas durch die bunte Innenstadt, sehe alternativ gekleidete Menschen mit she past away Aufnähern und fühle mich gleich wie zu Hause. Es hat noch aufgeklart, es ist Samstag und alle haben gute Laune und trinken auf der Strasse.
    Ich verabschiede mich schweren Herzens von meinem beiden Bekanntschaften, um 7 geht mein Flieger. :(
    Read more

  • Day8

    Sonnentaaaag

    August 14, 2020 in Iceland ⋅ ☀️ 11 °C

    Endlich ein Tag mit Sonne.
    Ich erkunde heute die Halbinsel, den Ort Arnastapi, die zahlreichen Felsformationen und Leuchttürme der Insel.
    Abends geht es zum Kirkjufell zum Sonnenuntergang, wo ich mehrere Stunden auf das perfekten Bild warten durfte und es hat sich gelohnt.
    Ich bin leider nur am Wasserfall gewesen und konnte die Gegen drum herum nicht mehr erkunden, aber dafür war die Zeit einfach VIEL zu knapp.
    Sowieso sind 7 Tage gar nichts, vor allem wenn man noch 4 Tage davon Dauerregen hat.
    Read more

    Schorse12

    Traumhaft!

    10/13/20Reply
    Uschi Hetkamp

    Ein Superfoto

    12/29/20Reply
     
  • Day7

    Snaefellsnes

    August 13, 2020 in Iceland ⋅ 🌧 11 °C

    Huch, voll vergessen weiter zu schreiben.
    Nun ja, die eine Woche Island liegt nun bereits ein paar Wochen zurück aber ist mir immer noch gut im Gedächtnis geblieben.
    Die Fahrt nach Snaefellsnes war weiterhin SEHR regnerisch. Ich bin erst ca. 18 Uhr in meinem Cottage auf einem Reiterhof angekommen und wollte mir einen gemütlichen Abend machen.
    Hahaaa....auf einmal riss der Himmel auf und der schönste Sonnenuntergang wartete auf mich. Ich entschloss mich spontan zu einem von mir lang ersehnten Fotospot, der Kirche von Budir zu fahren.
    Es hat sich sowas von gelohnt und ich sollte DAS Foto der Reise schießen!
    Read more

    Laura Klose

    Wow so schön!

    10/13/20Reply
    Schorse12

    Mega schön!!! 😍

    10/13/20Reply
     
  • Day7

    Reynisfjara und Fahrt nach Snaefnelless

    August 13, 2020 in Iceland ⋅ 🌧 11 °C

    Äh... Regen.
    Die ersten geplanten Tagesordnungspunkte fallen ins Nieselregenwasser.
    Ich fahre trotzdem zum Reynisfjara Strand und kämpfe mich durch den Nebel.
    Hier kann man am schwarzen strand spazieren gehen, sollte aber tunlichst vermeiden dem Wasser zu nahe zu kommen. Die Wellen und die Strömung sind mörderisch. Viele Touristen wurden hier bereits ins Wasser gezogen...
    Man kann einen Felsen aus Basalt bestaunen. Auch findet man hier die sogenanntenn Reynisdrangar. Felsformationen, die versteinerte Trolle gewesen sei sollen (der Sage nach).

    Tbc
    Read more

  • Day6

    Vik und die Südküste

    August 12, 2020 in Iceland ⋅ ☀️ 12 °C

    Heute fahre ich nochmal die Südküste ab, da ich ja am Vortag mal wieder nichts von der Landschaft sehen konnte. Heute scheint, ach was, brennt die Sonne.
    Die Gletscher und Berge sind atemberaubend, ich habe das Gefühl ich sehe Island heute zum ersten Mal wirklich 😆
    Ich stoppe gefühlt alle 10 Minuten um Fotos zu machen.

    Abends fahre ich in Vik zu der berühmten Kirche am Berg und sehe einen schönen Regenbogen. Auch der Hengst auf der Wiese ist mir wohlgesonnen.
    Zum Sonnenuntergang, der dann wieder wolkenverhangen ist, verbringe ich in Dyrholaey, ein Felsen, von dem man eine tolle Aussicht über den schwarzen Sandstrand hat. Leider eine 4x4 Straße hoch.
    🤣 Aber ich fahre trotzdem hoch. War ja nicht nass. Mein Hyundai i20 war da verlässlich.
    Oben angekommen sehe ich hunderte Puffins, einen tollen Leuchtturm und bin seelig bei der Aussicht.
    Read more

    Schorse12

    Herrlich!!! 😍

    9/19/20Reply
     
  • Day5

    Fahrt nach Vik

    August 11, 2020 in Iceland ⋅ 🌧 12 °C

    Bevor es nach Vik geht, aber noch ein stop in Stokksness. Heute hängen die Wolken nur ein gaaanz bisschen für isländische Verhältnisse. Ich mache doch noch 1 bis 2 ganz nette Fotos und setze mich ins Viking Cafe. Das Land ist im privatbesitz und die Besitzer betreiben auch das Cafe. Das erfahre ich aus einem Buch was dort ausliegt. Ich bestelle Waffeln und lese.

    Dann fahre ich weiter in den südlichsten Teil von Island.
    Ich fahre nochmal an der Lagune vorbei und treffe Gerhard und Reinhard aus Bielefeld, weil ich da mal wieder hilflos rumstehe und meine graufilter nicht auseinander geschraubt bekomme, wie immer.
    Wir tauschen Nummern aus, um Bilder und Reiseberichte zu teilen.
    Die Lagune war heute relativ voll mit Leuten, da es mal nicht regnete🤣 dafür das Eis aber schön blau strahlte.
    Dafür regnete es dann aber in Vik wieder. Ich checke nur ins hotel ein und chille.
    Read more

  • Day4

    Eastfjords

    August 10, 2020 in Iceland ⋅ ☁️ 14 °C

    Heute mal Regen....😅
    Deshalb entscheide ich mich für eine "kleine" Fahrt in die Ostfjorde.
    230 km bis zur unausprechlicen Stadt mit der Regenbogenstrasse. 230 km die Fjorde entlang, meistens bei Regen auf der Hinfahrt, so dass man nicht viel sehen kann. Bin ich ja schon gewohnt.
    Ich stoppe an einem Wasserfall, Name folgt, wo gleich 3 nebeneinander runter kommen. Sowieso Wassermassen, da es ja wie gesagt genug regnet.
    Ich falle das erste Mal 🤣, schürfe mir das Knie auf, naja, gehört dazu. Mein stativ ist bereits zum Wanderstock mutiert.
    Die Ostküste ist wirklich spektakulär, der kleine Ort mit Regenbogen 🌈 direkt am Fjord ist sehr hübsch. Ich kaufe einen Magneten und mache mich an die lange Rückfahrt.
    Read more

    Schorse12

    Schön, schön, schön! 😍

    8/12/20Reply
     
  • Day3

    Diamonds are the girls best friend

    August 9, 2020 in Iceland ⋅ 🌧 10 °C

    Heute mal wieder im Angebot: Regen.
    Ich fahre nicht wie geplant nach Stokksness und dem Vestrahorn, weil es mal wieder hinter einer Nieselregenwolkendecke verschwunden ist.
    Ich fahre also zur Gletscherlagune Jökulsarlon und versuche mich fotografisch an den riesigen Eisbrocken. Definitiv ein Highlight der Reise.
    Das Eis fällt vom Gletscher ab und treibt dann in der Lagune bevor es zerschellt und am Strand kleine und größere Brocken davon liegen bleiben. Auf dem schwarzen Sand ein Hingucker.
    Read more

    Dennis Marczak

    Großartiges Foto, ...also alle!

    8/17/20Reply
     

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android