Australia
Bondi Icebergs Club

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 78

      Bondi Beach Blues, NSW (04.-10.01.)

      January 5, 2023 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

      We move on from Hotel Life at Green Square to AirBnB Life and are looking forward to having a little bit more space again. While hotels are great, they just have a different vibe. We were quite happy with Veriu as it gave us easy access to public transport (metro/trains/ferrys) being fairly central located. Now that we have seen a lot of Sydney we are ready for life by the sea - enjoying sunbathing and swimming at the beach. Bondi was the perfect location for this next episode. The view from the beach walk over the bay was gorgeous and we really enjoyed the cold(!) waters of the Pacific Ocean (actually it is the Tasman Sea but as that’s obviously connected to the pacific we won’t bother calling it like that).

      We were both surprised by the sheer force of the waves crashing onshore - releasing vast amounts of energy. In contrast to Europe’s / Thailand’s or Bali’s beaches here in Eastern Australia there are Lifeguards everywhere. Swimming is mostly only allowed (strongly recommend actually) between red-yellow flags where there are Lifeguards on duty who constantly monitor the people who are swimming. And they are absolutely needed. Not because people are bad swimmers but because the crashing waves and strong rip currents can really get you into life threatening situations.

      In the Bondi Beach bay currents are very strong and swimming against them is simply impossible. For example: If you get dragged away from shore by one you need to relax and focus on staying afloat. The rip current will eventually deteriorate giving you a chance to make it back to shore on your own OR some Lifeguard angel will come and get you. We have seen some action on the beaches and without them there would a lot more people drowning than you might think. Thanks to the Lifeguards and their professional gear (Helicopters, boats, Jetskis etc.) this is prevented in most cases. 🙏🏻

      Semmy and I are good swimmers and enjoyed the sea a lot. We’re also no big risk takers and do respect mother nature so we didn’t swim out too far. Safety first 👍

      Our time at Bondi was really nice even though we had 2-3 rainy/cloudy days. These were actually a blessing in hindsight as it gave us time to look into our route plans and do some necessary research - especially regarding camper van rental options in Australia and New Zealand which turned out to be much harder than expected.

      Our initial plan was to rent a motorhome to head from Sydney to Sunshine Coast as part of a one way trip and fly to New Zealand afterwards to rent another one there for at least 4 weeks - ideally even longer.

      It didn’t take long for us to get reality checked the hard way. In OZ there were simply no suitable motorhomes available for a one way trip as most private owners (understandably) want their vehicle brought back to the same location. Rental companies with drop off at different locations had all their vehicles rented out which left us with either super shitty OR super fancy (and huge!) ones - all incredibly overpriced. For New Zealand it was practically the same. But as we definitely wanted to go camping there, we decided to save our money for later and rent an SUV for our road trip in Australia and sleep in affordable hotels.

      We definitely had some ups and downs during the booking phase but in the end it turned out well. 😌
      Read more

    • Day 4

      Bondi Beach

      December 15, 2022 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

      Für uns ging es heute früh morgens los in Richtung Bondi Beach. Jeder der sich mit Surfen befasst oder mit Sydney wird den Strand mindestens schon einmal gehört haben. Er ist nämlich der fünft beste Strand zum surfen angeblich. Quelle: Vertrau mir Bruder
      Der Weg lag 1,5 Stunden von unserem Hostel entfernt und wir entschieden uns natürlich den Weg zu Fuß zu bestreiten. Als wir dort ankamen waren wir echt froh endlich die Strecke hinteruns gebracht zu haben. Ich finde es immer überwältigend, wie man Stunden auf das offene Meer schauen kann, ohne das es langweilig wird. Das ist wirklich eine Zeit, um seine Energie wieder aufzuladen. Wir haben heute wieder extrem viele Gespräche darüber geführt, was wir von der Reise erwarten und wie wir uns das vorstellen. Zum Glück teilen wir weitestgehend unsere Erwartungen😄.
      Der Rückweg war extrem anstrengend, da der Wind mit 50kmh in unsere richtig Schoß. Ihr könnt euch vorstellen heute wurden wieder einige Schritte gesammelt.
      Ich verabschiede mich jetzt mal für heute und wünsche euch nh guten Tag 🫶
      Read more

    • Day 122

      Bondi Beach

      January 6, 2020 in Australia ⋅ ☁️ 22 °C

      Nur eine kurze Fahrt aus der Stadt hinaus liegt Sydneys Bilderbuchstrand: Bondi Beach. Leider erlebe ich ihn während meines Aufenthalts nicht als solchen, da es entweder zu kalt/windig/neblig=rauchig ist, um tatsächlich einen entspannten Strandtag verbringen zu können. Manch andere lassen sich von den luftigen Temperaturen dennoch nicht abhalten, im Meer zu planschen. Ich hingegen bin meistens in meinen einzigen Pulli eingepackt und genieße zu Fuß den kilometerlangen Küstenwanderweg, der mich von einer Bucht zur nächsten bringt, mit zwischenzeitlichen Kaffee-/Keks-/Was-auch-immer-Pausen. An jedem der sieben Ministrände kann ich meine Wasserflasche gratis nachfüllen, überall gibt es öffentliche Toiletten, saubere, gepflegte Strandabschnitte und beach guides. Die Australier wissen, wie man die öffentliche Lebensqualität verbessert, das fällt mir hier nicht zum ersten Mal auf.
      Highlights der Wanderung sind ein beeindruckender Friedhof quasi mit Blick aufs Meer (auch wenn der Großteil der sich dort befindenden Menschen nichts davon hat), an die Felsen angegliederte Meerwasserschwimmbecken (natürlich gratis) und generell durchwegs spektakuläre Aussichten auf brechende und peitschende Wellen an der rauen Küste - eine kleine Auswahl in der Bildergalerie, einfach genießen!
      Read more

    • Day 52

      Sydney III

      October 25, 2022 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

      Kein Regen mehr! Sydney ist im strahlenden Sonnenschein sogar noch schöner. 😊
      Wir begannen den Tag mit einem Gang zum Bondi Beach Iceberg Pool. Eine Poolanlage direkt am Meer! Wie toll. 🌊🙃
      Wir entspannten uns in der Sauna und genossen dabei den Blick aufs Meer und auf die Surfer.
      So verbrachten wir den gesamten Vormittag.

      Danach ging’s zurück zum Stellplatz. Heut stand noch ein weiteres Highlight an: der Besuch des Musicals „The Lovers“ im Opera House. Das Musical basiert auf William Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ und ist neu interpretiert wurden.
      Es war wirklich amüsant und mitreißend. 🥰

      Morgen verbringen wir hier den letzten Tag, bevor es heißt, weiter zu ziehen.
      Read more

    • Day 3

      Ankunft & Bondi Beach

      October 1, 2022 in Australia ⋅ ⛅ 12 °C

      Auf dem Flug von Singapur nach Sydney habe ich mich mit einem deutschen unterhalten, der jetzt in Australien wohnt und gerade mit seinem Sohn wieder zurückfliegt. Angekommen in Sydney habe ich mein ganzes Gepäck abgeholt und bin zum Ausgang gegangen, wo meine Gastmutter Yvette mich abgeholt hat. Wir sind dann erstmal nach Hause gefahren und sie hat mir Crows Nest ein bisschen gezeigt, mit dabei war Bella! :)
      Gleich danach sind wir zum Bondi Beach gefahren und haben einen megaaaa langen Spaziergang gemacht! Auf dem Rückweg noch schnell eine SIM Karte gekauft und dann ging es erstmal ab unter die warme Dusche!
      Es ist hier gerade wirklich sehr kalt. Abends ging es für Yvette, ihren Freund Ned und mich noch in ein Restaurant, in dem wir zusammen gegessen haben. Wir haben über viele verschiedene Themen geredet, es ist auf jeden Fall eine total Umstellung von die ganze Zeit Deutsch auf die ganze Zeit Englisch umzuswitchen :)
      Jetzt geht der Jetlag langsam los und ich bin froh, dass ich den Tag noch durchgehalten habe - Gute Nacht!
      Read more

    • Day 13

      Bondi & co

      September 30, 2023 in Australia ⋅ ☀️ 18 °C

      The beaches around Sydney are crazy beautiful, can’t wait to travel around and see the less crowded places as well. We are sorting out our plans and spending some time with the Hostel friends, exchanging ideas. We are looking for a 🚐 but it isn’t easy finding the one. They are overpriced and old rusty ones.Read more

    • Day 13

      Bondi Beach

      November 10, 2022 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

      Bevor ich Sydney fürs erste verlasse, mache ich noch einen Abstecher zum wohl berühmtesten Strand der Stadt: Bondi Beach.

      Was für ein Poserstrand.
      Na, wer's mag ;-).
      Aber sie haben dort wohl einen der geilsten Pools weit und breit.

      Wombat und ich sind beeindruckt.

      Vor der Weiterfahrt gibt es noch eine kleine Innenfotosession von Bertha Benz.
      Read more

    • Day 12

      Bondi to Coogee Beach

      September 11, 2022 in Australia ⋅ ☀️ 19 °C

      Vom Bondi Beach bis zum Coogee Beach 🏝

      Der sogenannte Coastal Walk- innerhalb von einer Stunde läuft man entlang der schönsten Strände.

      Der erste wirklich warme Tag in Sydney - so würde zumindest ich ihn beschreiben, manche sehen das hier ein bisschen anderes. Von im Bikini am Strand liegenden Menschen und Surfern, über die allbekannten Sportskanonen bis hin zu Menschen in Daunenjacke und Mütze. Hier ist wirklich alles zu finden!Read more

    • Day 75

      Bondi to Bronte Coastal Walk 🌊🏄⛱️

      December 30, 2022 in Australia ⋅ ☁️ 23 °C

      Nach der Party gestern waren wir erst spät im Bett und mussten heute etwas länger schlafen. 😋 Wir sind dann nachmittags noch den Küstenwanderweg vom Bondi zum Cogee Beach gelaufen, der uns mehrfach empfohlen wurde. 😉 Der Weg war schön, aber kein Vergleich zu anderen Wanderungen, die wir schon so gegangen sind. Wir waren ein bisschen enttäuscht, was denke ich nicht daran lag, dass das Wetter bewölkt und wir ein bisschen k. O. waren, sondern wir einfach auf jeden Fall schon vielfältigere Wege gelaufen sind und unsere Erwartungen nach den ganzen Empfehlungen recht hoch waren. 🤷
      Es war trotzdem ein schöner Spaziergang. 😊 Abends haben wir dann noch unser Picknick für den morgigen Silvestertag vorbereitet. 🍕🍷😊
      Read more

    • Day 60

      Sydney Tag 1

      March 3, 2020 in Australia ⋅ ☁️ 22 °C

      Nach einer Nacht in dem Greyhound Bus bin ich am nächsten Morgen in Sydney angekommen. Von dem Stadtzentrum aus ging es für mich via Bus und Bahn weiter nach Bondi Beach um meine Sachen im Hostel abzustellen. Frisch geduscht bin ich den Bondi to Bronte coastal walk entlang gelaufen. Das Wetter hat leider etwas zu wünschen übrig gelassen aber trotz alledem bin ich nach dem Küstenweg noch nach Watson’s Bay gefahren um dort durch den South Head Heritage Trail entlang zu laufen und den Leuchtturm zu sehen. Da für den folgenden Tag in Sydney noch schlechteres Wetter gemeldet war wollte ich alles auf meiner Liste für Sydney schon am diesem Tag abhaken. Somit habe ich mich dann noch in die Stadt begeben um durch den Botanischen Garten zu Laufen und das Opernhaus von dem Mrs Macquaries Point zu bestaunen. Knapp 30.000 Schritte später ging es dann nurnoch zum Hostel mit dem öffentlichen Bus.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Bondi Icebergs Club

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android