Australia
Eastern View

Here you’ll find travel reports about Eastern View. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

19 travelers at this place:

  • Day43

    Great Ocean Road

    March 14 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

    Wir fuhren mit der Fähre von Sorrento nach Queenscliff. Und dann waren wir auch schon auf der Great Ocean Road unterwegs. Tolle Strände, viele Kurven und geniale Ausblicke bis hin zu Junglefeeling auf der Straße durch den Wald.

  • Day494

    Der Bau der Great Ocean Road

    March 29 in Australia

    Die heutige Strecke ging von Torquay nach Lorne, mit ungefähr 50km.

    Auf dem Weg stoppten wir beim berühmten Tor der Great Ocean Road "Memorial Arch at Eastern View".

    Im Anschluss suchten wir noch die Touristinfo in Lorne auf, da dort auch sehenswertes zum Bau der Great Ocean Road ausgestellt ist. Wie fuhren mit einem alten Auto die Straße entlang und sahen das alte Mautticket.

    Unfassbar beschreibt den Bau der 243km langen Küstenstraße, die mit Hilfe von Pickeln und Hammer aus den Felsen geschlagen wurde. Ungefährlich war es ebenfalls nicht, da die Sicherheitsvorkehrungen nach dem Krieg eher bei null lagen, dadurch verloren einige Arbeiter ihr Leben.
    Read more

  • Day27

    Beginn der Great Ocean Road!

    April 23, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 18 °C

    Gegen 6.30 morgens kamen wir mit der Fähre in Melbourne an und haben dann aufm Festland zurück erstmal etwas gefrühstückt.
    Dann ging es nach Geelong, wo wir unserem Auto, nach zwei Wochen auf Dirtroads in Tasmanien, eine Autowäsche gegönnt haben.

    Dann ging es nach Torquay in die Touriinfo für Karten und weiteres für die Great Ocean Road. Danach haben wir erstmal bisschen Torquay erkundet. Dieses Städchen besteht jedoch fast nur aus Strandabschnitten, also schauten wir uns dort den Point Danger, den Back Beach und auch die Cozy Corner an. Einen kurzen Abstecher in das Stadtzentrum haben wir auch noch gemacht, denn dort sind einige gute Outlets zu finden
    Nur kurz hinter Torquay liegt der weltberühmte Surferstrand „Bells Beach“. Für uns natürlich halt nur ein weiterer Strand auf dem Weg.
    In Aireys Inlet gab es Vesper und dann ging es hoch zum „Split Point Lighthouse“. Leider kann man dort ohne gebuchte Tour nicht rein, allerdings war die Aussicht von den Plattformen davor schon schön genug.
    Das nächste auf der Strecke war der „Memorial Arch“, welches der berühmte Torbogen der Great Ocean Road ist. Natürlich haben wir auch erstmal angehalten, Bilder gemacht und sind dann erst durchgefahren.
    Abends sind wir dann nach Lorne reingefahren und sind für die Nacht im Lorne Foreshore Caravan Park geblieben.

    (Der Footprint ist am Memorial Arch gesetzt.)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Eastern View

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now