Australia
Lutheran Church

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

22 travelers at this place

  • Day120

    Trip with parents Tag 4

    March 20, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 30 °C

    So da man mehr und mehr von Flugstreichungen und Aufällen von Flugverbindungen hört, mussten wir uns dafür entscheiden unsere Reise mit dem Camper abzubrechen und zurück nach Sydney zu fahren, um unseren Flug so schnell wie möglich umzubuchen. Tja leider hat uns Corona ein Strich durch alle unsere Reisepläne gemacht. Wir hofften jetzt nur noch so schnell wie möglich einen Flug nach Hause zu bekommen...
    Mit dem Camper machten wir uns also nach dem Frühstück auf nach Sydney zurück. Dort haben wir den Camper abgegeben und haben uns zum Flughafen fahren lassen. Am Flughafen anfekommen hofften wir auf Hilfe vom Qatar Airways Büro vor Ort. Die konnten uns leider gar nicht helfen, weil die sich nur um Flüge kümmern, die in den nächsten 48 h gehen. Daher mussten wir uns wieder bei den Hotlines melden, wo einfach jede Leitung total überlastet war. Wie suchten uns also wieder mal ein Hotel in Sydney. Nachdem wir dort angekommen waren versuchten wir wieder die Hotlines anzurufen, die einzige wo man allerdings durchkam war in Katar direkt. Dort bot er uns Angebote in der Businessklasse für den nächsten Tag an für 1300€ pro Person... Daher sagten wir erstmal nein und wir überlegten uns das nochmal. Anschließend sind wir 5AUD Pizza bei Dominos essen gegangen und danach wieder zurück ins Hotel und dann auch bald schlafen.
    Read more

  • Day44

    Sydney week

    February 25, 2018 in Australia ⋅ 🌧 18 °C

    Fantastic week here in Sydney. Done bridge walk to halfway (not the arch) sailed under the bridge. Toured the opera house, seen cruise ships including the Queen Mary 2. Climbed the bridge pylon, super boat trip around the bay and brilliant food restaurants including Guylian chocolate cafe. Visited Manly beach and Bondi Beach
    Really hard to believe we are here.
    Read more

    Linda and Andrew Celewych

    Couldn't agree more. It was a great week.

    2/24/18Reply
    Frank and Eileen smith

    It looks pretty spectacular in Sydney is it as big as it looks enjoy the holiday.

    2/27/18Reply
    Frank and Eileen smith

    frank

    2/27/18Reply
     
  • Day85

    Back to Sydney

    December 18, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    Nachdem wir die letzten Tage so viel gechillt haben wie noch nie, ging es heute mal wieder in die City.😉 Unser Hotel hat beste Lage mitten im CBD. Nach den Paddy's Markets, wo wir nach 2,5 Stunden mit einigen Einkaufstaschen herauskamen, hatten wir uns ein Abendessen redlich verdient. Perfekt, dass Chinatown direkt um die Ecke ist. Endlich mal wieder Dumplings.😊😍 Für das Dessert (Cream Pufs) haben wir uns danach in einer extra langen Schlange angestellt - es hatte sich gelohnt.
    Bei ein paar Drinks im Irish Pub haben wir dann den Tag ausklingen lassen. 🍺
    Read more

  • Day29

    Sydney I

    March 19, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Großstadt-Safari

    Sooo, ich bin also in Sydney gelandet und wir wurden von strömendem Regen begrüßt. Der Stadtrundgang fiel buchstäblich ins Wasser. Also wir haben es versucht, aber nachdem wir alle so nass waren haben wir ihn abgekürzt und sind mit der Bahn zurück ins Hotel. In unserem ursprünglichen Hotel gab es allerdings irgendwelche Probleme und wir wurden mit Upgrade umgesiedelt - in unserem Fall in den 8. Stock Penthouse! Mega Ausblick für Sydney :-)

    Nachmittags wurde das Wetter besser und ich bin nochmals los um die Gegend zu erkunden. Und hab nebenbei zwei Hosen und ein Oberteil gefunden ;-) und ein Eis gegessen, das mit Trockeneis direkt vor meinen Augen gemacht wurde. Sehr lecker!!!
    Abends gab's dann einen letzten Umtrunk mit unseren Reiseteilnehmern, die am nächsten Abend zurückflogen oder ihr Anschlussprogramm antraten.

    Am nächsten Tag hab ich mit unserer Reiseleitung auf eine kleine Bootsfahrt unternommen, wir waren auf einer kleinen Jacht in kleiner Runde 2 Stunden im Hafen unterwegs und uns wurde viel über den Hafen und seine Anwohner erzählt.
    Nach dem Mittagessen in "The Rocks" haben wir uns getrennt und ich hab noch einiges erkundet, wie beispielsweise den botanischen Garten und ein altes Einkaufszentrum. Je nachdem wie und ob es gerade geregnet hat.
    Abends haben wir uns von den Gästen verabschiedet und die letzte Nacht im großen Zimmer mit großen Betten genossen ;-)

    Samstag bin ich dann ins Hostel umgezogen und hab mir das Sea Life angesehen (ich war ehrlich gesagt nicht sehr begeistert, da ich ja erst vor 3 Wochen im offenen Meer Schnorcheln war und die Fische hier nicht wirklich viel Platz haben... zudem war es wegen des Regens voll und laut) und abends kam dann das Highlight: ein Besuch in der Oper! Die Oper in Sydney ist ja alleine architektonisch schon berühmt. Dann dort noch "La Traviata" zu sehen war echt toll! Die Oper war auf Italienisch, also hab ich dank Untertiteln alles verstanden und echt packend von der Story her! In der zweiten Pause habe ich mir dann ein Gläschen Sekt gegönnt und den Blick auf den Hafen genossen.

    Heute war ein ruhigerer Tag, morgens bin ich in die Hillsong Church gefahren um den Gottesdienst dort mitzuerleben (die Hillsong Kirche ist weltweit aktiv und wurde vor ca 35 Jahren in der Nähe von Sydney gegründet, sie ist hauptsächlich durch ihre christliche Musik bei uns bekannt, es gibt aber auch schon zwei Gemeinden in Deutschland. Es ist eine recht moderne und junge Freikirche, an deren Frauenkonferenz ich auch von Montag bis Mittwoch teilnehme). Nachmittags wasche ich Wäsche und wollte eigentlich in das Musical Aladdin gehen, aber ich bekomme leider keine Karte mehr. Also entspanne ich im Hostel und sortiere Bilder während nebenbei Harry Potter im Gemeinschaftsraum läuft :-)
    Read more

  • Day17

    Oh Hello Sydney!

    October 15, 2017 in Australia ⋅ 🌙 16 °C

    So I made the mistake of not checking my emails and realising our flight had been moved forward 2 hours, luckily we left Gail's just short of 3 hours early of what we believed to be the flight time. So we was in the airport for the whole of 40minutes from start to finish lol.

    Landing at Sydney at 6am with no sleep and getting to the hotel we was greeted by a lovely receptionist who arranged a room for us (instead of the 2pm check in) and also a free breakfast! 👌 😀 what a God send!

    After a well needed nap we headed out for to find the nearest Harbour and a walk along the front... We came across the aquarium and headed in which kept us entertained for a few hours!

    Got ourselves a bottle of wine to take back to the room... Absolutely shattered so early night to make the most out of tomorrow 😀
    Read more

    Lucky ladies n I see there was a big “Fred” in the Aquarium too x have a great last week in Sydney xxx Lynnie x

    10/15/17Reply
     

You might also know this place by the following names:

Lutheran Church