Australia
North Fremantle

Here you’ll find travel reports about North Fremantle. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

13 travelers at this place:

  • Day232

    ANZAC Day and the journey West

    April 26, 2017 in Australia ⋅ 🌙 66 °F

    Yesterday (25th April) was ANZAC Day in Australia (and New Zealand), a public holiday, similar to Remembrance Sunday. We spent the day relaxing with Gary, Belle, Daniel and Claudia in their lovely home. We finally had our "lazy day"! It was lovely not to be rushing around trying to see as much as we can and not to have to rush Solana to get ready, eat up, walk faster, etc... We ate some Anzac cookies (biscuits traditionally made with ingredients from the days of war rations - much tastier than they sound). In the evening we had our first Aussie barbie for dinner, washed down with the last bottle of wine we brought over from New Zealand - a fitting Anzac meal! This morning we said our fond farewells to Gary, Belle, Daniel & Claudia. It was really lovely staying with them and we vowed not to leave it as long 14 years (Laura last saw them in 2003!) before we meet up again. Perhaps next time we'll meet up somewhere exotic in between UK & Aus?...

    Today we flew from Sydney to Perth; the flight took 5 hours and covered 2,045 miles. Five hours to fly across one single country... This journey across Australia was longer than the journey from New Zealand to Sydney (Sydney is only 1,340 miles from Auckland). In fact, Perth is actually closer to Jakarta (Indonesia) than it is to Sydney! Although, as my sister Jen pointed out, it will take her and her husband Phil longer than our flight today to drive down to Dorset for the weekend. Big world, or small?... We are staying in North Fremantle (not far from Perth city) with Sandy and Mo, an uncle and aunt (by marriage) of Laura's. After we arrived we went for a short walk along the banks of the Swan River, then went out for a quick dinner. We're all tired early tonight,, after the journey and 2 hour time difference. Today was our last flight before we make the long journey home in 3 weeks time. Meanwhile, we're looking forward to exploring Western Australia for the next 3 weeks.
    Read more

  • Day4

    Perth, Fremantle, Rottnest Island...

    January 1, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

    und kein Feuerwerk weit und breit. Irgendwie machen die das hier nicht. Zumindest nicht privat, nur auf öffentlichen, sehr teuren Partys.
    Dafür gab es aber leckeres Bier und eine Live Band zu Silvester und so sind wir rein getanzt.
    An dieser Stelle Happy New Year an alle, die das hier gerade lesen.
    Kurz und knapp, Perth ist ok, kein mega highlight. Fremantle ist schnuckelig und hat ringsrum tolle Strände.
    Heute waren wir dann auf Rottnest Island, wo es Quokkas zu sehen gibt. siehe Bild. Ratte gepaart mit Känguru irgendwie.
    Mega schöne Strände, die auch andere Leute gerne mochten. Feiertagswahnsinn. Alle Yachtenbesitzer liessen uns auf unseren Leihrädern, angekarrt mit ner Massenschnellfähre alt aussehen.
    Noch älter sahen wir dann nach unzähligen Bergfahrten bei 30 Grad aus, dazu kein Foto :)
    Ich muss auch Schluss machen, es ist schon spät und ich habe noch nicht gepackt (yassi schon), da ich mich um meine Neuseeland Buchungen kümmern musste. Alter schwede. Die Preise sind mal richtig gepfeffert. da ich ja weiss, wo ich hin will, kümmere ich mich schon mal drum.
    Bussi
    Read more

  • Day5

    Perth/Fremantle

    June 24 in Australia ⋅ ⛅ 16 °C

    Am erstes haben wir Fremantle City besucht ist sozusagen die Hafenstadt von Perth...⛴
    Dort gab es neben den schönen Kirchen auch eine wunderschöne Parkanlage zusehen, sowie das alte Gefängnis.
    Wir sind dann den Hafen entlang zum South Beach gegangen. Es war aber leider kein Wetter zum schwimmen.😅

  • Day8

    Eerste werkdag met Lisa!

    February 11 in Australia ⋅ ☀️ 22 °C

    Vandaag was de eerste dag werken voor mij. Naja nog niet echt, want ik loop nog mee met Lisa. In de ochtend hebben we de tweeling naar school gebracht. Zij gaan op maandag, dinsdag en woensdagochtend naar school. Als de tweeling op school is, heb je dus alleen Audrey. Toen we weer thuis waren ging Audrey even slapen en heeft Lisa het een en ander uitgelegd. Vervolgens zijn we met Audrey naar Swan River gegaan. Dit is een onwijs mooie rivier waar je lekker kan wandelen en er zijn wat speeltuintjes. Ik heb daar ook m'n eerste Pelikaan gezien!! Je kan er ook dolfijnen tegen komen, maar die heb ik nog niet gezien. Rond lunchtijd gingen we weer terug en hebben we Audrey eten gegeven, vervolgens ging ze weer slapen en hebben wij weer het een en ander in huis gedaan. De familie heeft een schoonmaker, dus echt poetsen hoef ik gelukkig niet te doen (alleen m'n eigen kamer). Om 14.35 is school afgelopen en hebben we Winnie (Winifred) en Tilly (Matilda) opgehaald. We zijn nog even naar een parkje gereden waar ze konden gaan spelen. Eenmaal thuis hebben we avondeten gemaakt voor de kinderen, ze in bad gedaan en omdat Travis en Lydia wat laat waren, hebben wij ze naar bed gebracht.Read more

  • Day29

    Perth

    May 7, 2018 in Australia ⋅ 🌙 13 °C

    For breakfast we went directly to the beach which is supposed to be one of the Top 10 beaches in Australia. But probably due to the wind and cloudy weather it wasn't very impressive to us :)
    Therefore we drove to the township of Hayden which has the prominent wave rock. A natural rock formation in the shape of a wave. It wasn't too spectacular and not worth a detour. For the night we headed to Perth, the capital of Western Australia and home to 90% of the states inhabitants.Read more

  • Day43

    Swan River, Fremantle & Rottnest Island

    October 14, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    Als Höchsttemperatur sind heute 18°C angegeben - das ist weniger als die Hälfte der letzten Tage! Dazu weht ein heftiger Wind. Das wollen wir eigentlich nicht, müssen wir aber wohl hinnehmen 😥.
    Käptn Cook Cruises bringt uns auf dem Swan-River nach Fremantle. Da wir den Ort schon fast auswendig kennen, trennen wir uns von der Gruppe, um nach Rottnest Island zu fahren. Die Insel liegt 25 Minuten mit der Schnellfähre von Perth entfernt. Sie ist eine ehemalige Gefängnisinsel, ihr erinnert euch - die Aborigines wurden hierher verschifft. Heute ist di Insel ein sehr beliebtes Erholungsgebiet der Perther.
    Wir buchen eine Überfahrt mit Fahrrädern und Rückfahrt. Dann besteigen wir den Rottnest Island Express, wo gleich nach Abfahrt die Kotztüten verteilt werden. Das macht uns etwas unruhig, aber wir kommen trotz anständigem Seegang (2 m Welle) sicher auf der Insel an.
    Read more

  • Day21

    Day 21 Western Australian Army Museum

    May 4 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    Following the challenge of getting out of bed we drove down to a huge indoor market. After exploring the market we went to the Western Australian Army Museum. Out in front of the museum there was lots of tanks and armoured vehicles. Inside we learnt about WWI and WWII and all the wars ever since. What I found most interesting was the stories of men from war and all of the tanks/vehicles.
    Next we went shopping to get some supplies, and on the way back to the park we stopped at a 'Cat Cafe'... a cafe with live cats!
    As we didn't do much today I think we're done in Fremantle. Tomorrow we're leaving to go to the Pinnacles.
    Read more

  • Day75

    perth am 21.3.

    March 21, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    Ankunft in der mod. hafen-vorstadt fremantle ca. 20 km vor perth an der Mündung des swan-river bei durchwachsenem wetter.
    sightseeing-tour by bus entlang der fantastischen küstenpromenade mit einem villenviertel an dem anderen.
    supertolle Anwesen mit glasfronten zum ind. Ozean, aber max. 2-geschossig und alle im deutlichen 7-stelligen preisbereich,
    also nichts für badische habenichtse. gleiches gilt für die angebotenen yachten in den zahlreichen Marinas.
    perth alleine hat über 2 mio ew auf einer Fläche wie Berlin, im Großraum der landeshauptstadt leben ca. 90 % der gesamtbevölkerung DES BUNDESSTAATES WESTERN AUSTRALIA, immerhin mit einer nord-südausdehnung von
    über 3000 km! der Aufschwung begann eigentlich erst mit dem goldrausch ab ca. 1890. generell sind erze und bodenschätze heute noch hauptexportgüter ibs. nach China .
    perth liegt an einer grossen Ausbuchtung des swans (fluss- und yachthafen) mit einer mod. autofreudlichen
    city. 5 unis und unzählige teure privat Schulen geben der stadt ein jugendliches gepräge. daneben wie überall
    grosse Parks, freizeit- und Sporteinrichtungen.
    prädikat: Lebenswert!
    heute nacht dann Aufbruch gen Asien, mit 7 seetagen und über 6000 km. bis sri lanka.
    by by AUSTRALIA.

    martin

    .
    Read more

You might also know this place by the following names:

North Fremantle

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now