Australia
Sydney Aquarium

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

76 travelers at this place

  • Day50

    Sea Life Aquarium Sydney

    October 7, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute war ich mit zwei Freundinnen im Sea Life Aquarium, denn ich habe jetzt 2 Wochen frei. Pläne für nächste Woche habe ich schon, jetzt mal schauen was ich diese Woche so mache.

    Ich habe heute im Aquarium ein bisschen rein geschissen wenn man das sagen darf. Weil die Kamera Akkus fast leer waren. Aber für die Highlights hat es gereicht.
    Es war ein bisschen blöd ins Sea life zu gehen und sich die Tiere an zuschauen bevor man Schnorcheln oder so war. Weil da ja bekanntlich nicht nur die lieben und süßen Tiere ausgestellt sind - sagt man das so? Das klingt so wie in ner Kunstgalerie, aber ich habe keine Ahnung welches Wort ich an Stelle benutzen soll. Ja ich bemerke jetzt schon wie mein Deutsch schlechter wird, habe aber keine Ahnung ob mein Englisch besser wird. Aber egal...
    An sich war es im Nachhinein nicht ganz so spektakulär, weil es einfach viel zu überfüllt und stickig war. Aber die großen Tiere wie der Beluga Wal waren schon spektakulär.
    Es kommen noch mehr Bilder :)
    Read more

    Kristiane Marx

    Du hast Nemo gefunden 🤣

    10/7/19Reply
    Heidrun Kühn

    Wunderschön 😘👍Dann noch viele schöne Erlebnisse für die nächsten Tage

    10/7/19Reply
     
  • Day50

    Wild Life Zoo Sydney

    October 7, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Nach dem Sea Life Aquarium sind wir in den Wild Life Zoo gegangen. Ich habe zum ersten Mal Koalas und Kängarus gesehen, thats amazing. Und auch ein Krokodil das tatsächlich in der Wildnis geboren wurde und zu seiner Sicherheit und der Sicherheit der Menschen wurde er dann eingefangen und dort untergebracht. Weil er anscheinend an einem Strand war an dem normalerweise Touristen mit Delfinen Windsurfen, nur das anstelle der Delfinen das Krokodil da war.Read more

    Heidrun Kühn

    Der Koala ist ja süß.

    10/7/19Reply
     
  • Day50

    Wild Life Zoo Sydney

    October 7, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Ah ja im Wild Life Zoo waren auch die verschiedenen Spinnenarten ausgestellt. Das ist echt beängstigend....
    Die Töchter hatten mir schon erklärt das in Sydney und der Umgebung 3 geläufige Spinnenarten vorfindet....2 davon sind giftig. Und die 3 ist die größte aber das ist noch nicht alles sie springt dich an und das preferiert in dein Gesicht. Und das Ding ist sie anscheinend ungiftig wenn sie dich beißt, aber du hast danach monatelang Schmerzen als ob du sterben würdest.Read more

    Heidrun Kühn

    Dann sei immer schön vorsichtig

    10/7/19Reply
     
  • Day7

    Sydney

    July 3, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 16 °C

    Endlich haben wir Koalas gesehen! Nachdem wir heute zuerst im Madame Tussauds Sydney waren, ging es weiter in den Wild Life Sydney Zoo. Hier haben wir unsere ersten Begegnungen mit den bekannten australischen Tieren Känguru, Koala und Wombat gemacht. Koalas halten durfte man hier leider nicht, aber das kommt noch. Besonders gefreut haben wir uns, dass wir hier auch ein Quokka getroffen haben, welches eigentlich im Westen Australiens Zuhause ist.
    Nach fünf Tagen Aufenthalt in Sydney geht es jetzt mit dem Greyhound Bus weiter zu unserem nächsten Stopp, dem 160km entfernten Newcastle.
    Read more

  • Day20

    Auf Safari

    March 28, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    In Australien ging's mir natürlich hauptsächlich um die Natur. Und davon hab ich im Outback auch viel sehen können. Ich hab Steine gesehen und Steine gesehen und jede Menfe Steine gesehen. Außerdem Sand und ein paar Pflanzen. Aber wovon ich bisher etwas enttäuscht war, war die Fauna. Australien ist doch bekannt für sein einzigartiges Wildlife. Wo sind denn die Kängeruhs, die ständig Eukalyptus-bekifften Koalas und natürlich die majestätischen, eierlegenden Säugetierschönheiten auch bekannt als Schnabeltier? Alles was ich gesehen habe, waren ein paar Punk-Tauben, müde Krokodile und deren kleine Kosengs und jede Menge Fliegen.

    Naja, weil der Outback mich in der Hinsicht etwas enttäuscht hat, hab ich beschlossen meine Zeit in Sydney zu nutzen, um das nachzuholen. Könnte ich auch einfach in Deutschland in irgeinden Zoo gehen? Joa! Ist das dasselbe? Nö!

    Als erstes ging's also in einen kleinen Wildlife Park in Sydney, der ausschließlich australische Tiere (häufig kranke oder verwundete) beherbergt. Aber als erstes: Australier! Bitte! Macht bessere Schilder! Es ist so schwierig bei euch irgendwas zu finden. Ich bin bestimmt dreimal um das Gebäude gelaufen, bis ich den Ticket Counter gefunden hab, weil alles nach Sealife oder Madame Tussauds aussah und mich eure Schilder aufs Meer raus geschickt hätten. (Mal ehrlich! Geradeaus ist doch ein Pfeil nach oben und nicht nach links, oder? Aber offenbar machen die hier das überall anders.)
    Naja, ich hab den Ticketschalter schließlich gefunden (da wo "Toilets" dranstand) und hab tatsächlich die "Aussie Big Five" gesehen... abgesehen von dem Schnabeltier, das sich wohl nicht danach gefühlt hat uns mit seiner Anwesenheit zu beglücken.

    Wird mir diese einzigartige halb in Wasser, halb an Land lebende Schönheit ewig verwehrt bleiben?
    Read more

  • Day48

    Sydney Sealife Aquarium

    December 21, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    Auch wenn das Wetter mal nicht optimal ist, kann man in Sydney einiges machen. Heute stand das Sealife und anschließend eine größere Shopping-Runde an 😜😜😜
    Das Sealife ist vor allem für Kids wärmstens zu empfehlen...😁 aber such für die Erwachsenen eine gelungene Abwechslung 👌👌👌Read more

    Gislinde Kopp

    Eine schöne Alternative - passt für zu unserem Wetter hier. Bei uns gehen so langsam die Lichter und an und man wartet auf den Weihnachtsmann. Liebe Grüße aus Bremen und genieße jede Minute in der Ferne.

    12/24/17Reply
    Jana Mrozynski

    Kann man da mit einem Boot durchfahren? Sehr cool. :)

    12/27/17Reply
     
  • Day27

    Sydney

    February 8, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 30 °C

    Sydney - was für eine beeindruckende Stadt. Nachdem wir die ersten Tage an Stränden, unter anderem dem berühmten Bondi Beach, verbracht haben, ging es am Anfang der Woche mit einer Hop on - Hop off Tour in die Innenstadt. Neben einer Führung durch das Opernhaus mit tollem Ausblick auf die Harbour Bridge sowie einem Besuch im Sydney Tower Eye, haben wir auch eine Hafenrundfahrt gemacht. Außerdem haben wir eine sehr gute Freundin von Marlen kennengelernt, die in Sydney lebt und arbeitet. Mit ihr saßen wir bei einem leckeren Getränk in einer Rooftop Bar über den Dächern von Sydney.
    Wir waren beeindruckt von der Größe und Vielfalt dieser Stadt und haben die Tage, trotz Kakerlakenplage im Hostel, sehr genossen.
    Read more

    Marlen Marschner

    Hier fehlt eine auf dem Bild 😉! Soo schön ❤️

    2/11/19Reply
    Katrin Jekutsch

    Auf jeden Fall ❤️

    2/11/19Reply
     
  • Day13

    Sydney White Harbor

    December 7, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Cruise ship dock, we board the "NOORDAM" / Holland America (Neptune Suite), 14-day Australia & New Zealand, December 7 - December 20, 2019

    Cruise Stats:
    Officers and Crew: 778
    Nationalities of Crew: 42
    Water Recycled: 21,000 Gallons
    Average Speed: 15,2 Knots
    Miles traveled: 3,547.64 Miles / 5,676 Km
    Fuel Used: 281,157 Gallons
    Eggs consumed: 104,680
    Read more

You might also know this place by the following names:

Sydney Aquarium