Australia
Tanunda

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 365

      Barossa Valley

      October 20, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 17 °C

      ▪️Auf auf zur nächsten Wein Tasting Tour :D
      ▪️Konnten verschiedene Weine bei dem Weingut Elderton, Penfolds und St Hallett kostenlos probieren
      ▪️Wirkten allmählich echt professionell mit dem schwenken und schnuppern :P
      ▪️Generell schmecken mir Weißweine besser, besonders Riesling :)
      ▪️Gegen 16 Uhr konnten wir endlich in unser Airbnb in Adelaide :D
      Read more

    • Day 62

      Barossa Valley, Eden Valley und Hahndorf

      December 1, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 14 °C

      Jedem Menschen, welcher schon mal einen australischen Wein getrunken hat, ist das Barossa Valley ein Begriff. Eines der wirklich grossen Weingebiete in der Umgebung von Adelaide. Als 1830 die preussischen Lutheraner das Tal entdeckten, erkannten sie die Möglichkeiten, hier eine Bleibe und ein Auskommen mit ihren Familien zu finden. Einige zahlungskräftige Menschen wie die Familie Seppelt und andere haben den Wohlstand hier forciert.
      Bei den Winery‘s lesen wir Namen wie Schubert, Mengler, Rolf Binder, Henschke, Kies, Kellermeister etc. Neben der bekannten Jakobs Creek Winery ist in Tanunda die Familie Geber mit dem Château Tanunda ein Spitzenreiter mit vielen internationalen Auszeichnungen. 1998 hat die Familie quasi über Nacht Schloss und Weingut, welches in einem bedenklichen Zustand war, gekauft. Die Mutter Geber ist eine echte Erlinsbacherin und somit weht auch die Schweizer Fahne beim Schloss. Sowohl das Schloss, wie auch die Degustationskeller und die Weine sind professionell Spitze. Eine Verbundenheit mit der Schweiz zeigt sich insofern, dass Coop Basel zur 125-Jahrfeier für die Familie Geber ein Eichenfass mit 5610Liter Fassungsvermögen nach Tanunda transportierte und zur Befüllung geschenkt hat.

      Das Wetter war die letzten Tage leider grauslich - Regenschauer und ca. 10-12Grad, sodass wir eine Tour durch die Gegend über das Eden Valley mit dem Fritz gemacht haben. In Nuriootpa eine ganz hervorragende Pizza verdrückt- es gibt auch viele Italiener hier - und dann die Heizung angeschmissen, bis das Gas ausging..... Neben den Winzern haben sich in der Gegend auch ganz hervorragende Restaurants angesiedelt und es wird auf Genuss im Ganzen sehr viel Wert gelegt.

      Heute sind wir von Tanunda über Hahndorf 30km südlich von Adelaide ans Meer gefahren und siehe da, wir konnten die kurzen Hosen wieder rausnehmen...

      Hahndorf war schon eine Besichtigung wert. Wie auch im Barossa -, Eden - oder Clare Valley, haben sich hier ca. 1830-40 viele deutsche Familien angesiedelt. Die Herkunft wird im ganzen Städtchen mit ca. 50 kleinen Geschäften sehr gut vermarktet. Es gibt ein Hofbrauhaus, ein Kaffeehaus mit Apfelstrudel und Schwarzwäldertorte, eine Metzgerei bei welcher man mit „Auf Wiedersehen“ verabschiedet wird, und vieles mehr. Für die deutschsprachigen Auswanderer der Neuzeit sicher auch ein wenig Heimat. Und der Geruch von Sauerkraut wehte durch die Hauptstrasse....

      See ya, Christa und Fredi
      Read more

    • Day 1,065

      #187 Adelaide > Barossa Valley

      August 29, 2022 in Australia ⋅ ⛅ 12 °C

      Heute geht nun also Part I unserer Campersession (Adelaide > Melbourne) los, spannend, wenn man bedenkt das hier "keep left" herrscht 😵‍💫. Aber naja, Augen zu und durch 🤫. Fix noch ein wenig Proviant beim Aldi besorgt und schon kann das erste Stück (Fahrzeit 1h) erledigt werden💪.Read more

    • Day 90

      Barossa Valley

      April 27, 2023 in Australia ⋅ 🌬 22 °C

      Das Barossa Valley ist eines der ältesten Weinregionen Australiens und ein Synonym für guten Wein. Mit über 150 Winzereien und 80 Weinkellereien, gehört es zu den grössten Weinregionen der Welt. Somit kamen wir um diverse Wine-Tastings nicht herum. Unter anderem besuchten wir ein Weingut wo der bekannte Australische Rennfahrer Daniel Ricciardo seinen eigenen Wein herstellt/herstellen lässt. Da kam ich um eine Flasche leider nicht herum. 🍷Wie man an den farbigen Blättern erkennen kann ist der Herbst eingetroffen. 🍁🍂Read more

    • Day 60

      Barossa wijnstreek

      May 9, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 16 °C

      Van Adelaide naar de wijnstreek Barossa is het een goed uur. Na de eerste Britse kolonisten, kwamen hier al snel ook de Lutheranen uit Silezie, Brandenburg en Polen, en die brachten de eerste wijnstokken mee. Ons doelwit is Tanunda, een bekende gemeente in de Barossa en een goed uitgangspunt voor een wijntour. Bij de stadsinfo krijgen we tips en het nodige aan kaartenmateriaal, dus we kunnen gelijk op pad en de namiddag nog benutten. Onze eerste stop maken we bij het wijngoed Roquefort, klein maar de hele ambience bevalt ons hier goed. Dit wijngoed bestaat nog niet zo heel lang. Een simpel oud hutje was de basis en werd in dezelfde 100 jaar oude stijl uitgebouwd. Een nog jonge vrouw, maar met lichaam en ziel gepassioneerd van wijn, geeft ons een blik in de diverse wijnen van het Barossa gebied en tegelijkertijd proeven we enige witte en rode.
      Het Barossa wijngebied is vooral bekend om zijn rode Shiraz druif. In de Adelaide Hills groeit echter ook nog Cabernet Sauvignon, maar hier minimaal. Door het extreem droge en hete klimaat, gedijen de rode druiven zeer goed, maar ze proberen het ook met witte. De meest bekende in Australie is de Semillion (bij ons niet de bekendste) en dan hebben ze ook Riesling en Chardonnay aangebouwd.
      De wijnproeverij begint hier altijd met een sparkling wine. En voor ons eerder ongebruikelijk, hier zijn ze trots op hun rode bubbeltjes, van de beroemde Shiraz… en die smaakt ;0)
      Dan gaan we naar wijngoed Yaldara, dat niet alleen bekend staat om zijn wijn maar ook om het mooie kleine kasteel wat op het landgoed staat. Het is recentelijk gerenoveerd en pas weer heropend, de nieuwigheid ruikt men nog. Hier hebben ze ook een rosé, en daarvan nemen we gelijk een flesje. We kopen onderweg nog wat kaas, worstjes en brood en dan maken we het gezellig op het terras van onze ‚camping bungalow‘.
      Read more

    • Day 60

      Barossa-Weingegend

      May 9, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 15 °C

      Von Adelaide bis in die Weingegend Barossa ist es eine gute Stunde. Zu den ersten britischen Siedlern gesellten sich bald Lutheraner aus Schlesien, Brandenburg und Posen dazu, die die erste Weinreben mitbrachten. Unser Ziel ist Tarunda. Eine bekannte Gemeinde in Barossa und guter Ausgangspunkt fuer eine Weintour. Bei der Stadtinformationen bekommen wir Tipps und Kartenmaterial. Dann mal gleich los den Nachmittag nutzen. Unseren ersten Stopp machen wir beim Weingut Roquefort, alt & klein … ein Ambiente, dass uns gefaellt. Dabei gibt es das Weingut noch nicht lange. Ein alte Huette diente als Basis und wurde im selben 100 Jahre alten Stil erweitert. Eine noch junge, aber mit Leib und Seele weinfreudige, Frau gewaehrt uns Einblicke in die Weine des Barossa-Gebiets und wir verkosten verschiedene Weisse und Rote.
      Die Barossa-Weingegend ist vor allem fuer die rote Shiraz-Traube bekannt. In den Adelaide Hills gedeiht Carbenet Sauvignon. Durch das trockene, heisse Klima gedeihen die roten Trauben sehr gut. Aber man probiert es auch mit Weissen. Riesling und Chardonnay wird angebaut. Eine Weinverkostung beginnt immer mit einem Brut Sekt. Fuer uns eher ungewohnt ist, dass sie viel rote Sekte herstellen. Dann geht’s zum Weingut Yaldara, mit Schloesschen. Es wurde erst wiedereroeffnet, riecht noch neu. Hier haben sie auch einen Rose, von dem wir uns eine Flasche mitnehmen, noch Kaese, Wurst und Brot kaufen und es uns auf unserer Terrasse vor unserem Bungalow auf einem Campingplatz gemuetlich machen.
      Read more

    • Day 12

      Hello Barossa 🥂

      October 17, 2023 in Australia ⋅ ☀️ 21 °C

      Roughly an hour and a half to get to our accommodation. A great spot, just a bit tricky to reverse the camper in with the busy traffic, made it work after some maneuvering. The house is lovely and it backs onto a vineyard. Pup was very happy, peeing almost immediately and exploring the backyard, he mustve known we were at a house because whenever we pull up to a campsite, he's a bit he's a bit more hesitant to explore, and demands to be in his camper as soon as it's set up. We stayed in, planning some things for the days ahead. I finally got to watch the block too!
      We're off on a wine tour tomorrow 🥂
      Read more

    • Day 6

      Barossa Valley

      May 1 in Australia ⋅ ☀️ 18 °C

      Left Adelaide showgrounds drove 1hour to the Barossa staying at cute town called Tanunda ( only caravan park) went to famous bakery and had a cheese kransky in filo pastry- sooo yum and coffee. Looked at shops and bought a new jacket🤦‍♀️ . Went to caravan park and did our washing walked around the town and local streets looking at all the gorgeous old houses walked into town to Char grilled restaurant for dinner!Read more

    • Day 11

      14.2 Von Penola nach Barrossa Valley

      February 14, 2018 in Australia ⋅ 🌙 19 °C

      Eine unruhige Nacht in Penola mit Sturm und Regen - in der Ferne flackert ein Buschfeuer. Wir fahren früh los, kaufen noch ein- ein Handfeger wird dringend benötigt. Zuerst geht es durch das Coonemara Weinanbaugebiet mit endlosem Weinfeldern in der Ebene.
      Dann wir die Landschaft karger mit Eukalyptusallen, Mondlandschaften und wieder Weinbau im netten und hügeligem Barrossa Valley.
      Für die 400 km brauchen wir 7 h und sind einigermaßen erledigt. Noch ein kurzes Bad im Pool und dann in den Ort. Dort ist bereits alles geschlossen - wir kaufen dann noch 2 Flaschen Barroossa Wein im örtlichen Shop.
      Abends wird dann die Weiterfahrt geplant und wir sind früh im Bett verschwunden.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Tanunda

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android