Cambodia
Kaôh Rŭng

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

20 travelers at this place

  • Day29

    Karibik-Feeling auf Koh Rong

    January 11 in Cambodia ⋅ ☁️ 28 °C

    Palmenstrände, weisser Sand, türkis blaues Wasser, Hängematten, Kokosnüsse und keine Chinesen-Flut...
    Koh Rong ist ein wares Backpacker-Paradies!
    1,5h mit dem Schiff, über Sand und Steinpisten mit dem Jeep und ein paar Meter zu Fuss, so erreicht man die Traumhaften Strände von Koh Rong.
    Wir verbrachten die Tage am Coconut Beach und genossen die Ruhe im sonst lauten und turbulenten Asien.
    Read more

  • Day72

    Longset Beach

    April 16, 2018 in Cambodia ⋅ ☀️ 33 °C

    On the island of Koh Rong, Longset Beach is about three kilometres up the beach from all the thumping bars and nightclubs of Saracen Bay. Well not all. There is one nightclub that is a little ways down the beach but it may as well be in front of our cabana. We think it closed down around four in the morning. Thank goodness for earplugs. The beach here is very different from where we just were. There is little to no garbage, the beaches are clean, white and soft like talcum.
    The bungalows, while absolutely beautiful, aren’t exactly “critter” proof. The floors are loose fitting wood plank, the walls, loose fitting mahogany siding, the roof, loose fitting thatch. So there’s bugs. And lord knows what else. But there is mosquito netting over the bed. That is small consolation for Jackie and Amber who aren’t a fan of sharing their rooms with anything from the insect kingdom.
    But the people are nice, actually the owner lived in Ottawa for thirty years and came back here ten years ago and built this resort as her retirement. The place is a hubbub of activity, raking, sweeping, I am sure its a full time job holding back the jungle.
    Read more

  • Day74

    We went left

    April 18, 2018 in Cambodia ⋅ ⛅ 14 °C

    There’s not a lot of activity on this beach. And that’s just fine with us. Yesterday we walked to the right, to see what we could see. Today we went left. To the end of the beach. And had a few drinks and lunch and walked back. And that’s a day... well throw in a fire show, and a massage lady beating the living piss out of a gecko, and thats a day.Read more

  • Day10

    Koh Rong und seine Fähren

    February 22, 2018 in Cambodia

    Gestern ging es nach Koh Rong. Wir haben uns von Sihanoukville aus einen coolen Bungalow direkt am Strand gebucht.
    Deutsch wie wir nunmal sind, haben wir auch direkt die Fährtickets geholt, damit unser kurzer Inselurlaub reibungslos verläuft (Haben wir gedacht...)

    Auf der schönen Insel Koh Rong angekommen, meinte der Bootsfahrer "Last Stop"
    Wir hätten keinen dümmeren Lande Pier erwischen können (Denn zu unserem Bungalow waren es noch 13km)
    Die Wassertaxis waren uns für 40$ zu teuer, und so beschlossen wir mit Sack und Pack zu laufen - Dumme Idee!

    Ca. 5,5h sind wir in der prallen Sonne erst durch einen Wald, mit kleinen steilen Wegen - über den Long Beach, durch weißen feinen Sand & am Ende noch über Schotterpisten gewandert

    Leicht erschöpft, von der Sonne verbrannt & mit hunger sind wir dann an unserer Bungalow Anlage angekommen - Cheers!
    Read more

  • Day9

    Schnorcheln und Chillen

    March 1 in Cambodia ⋅ ⛅ 28 °C

    Day 9: Heute war einfach Mal ein Tag zum chillen und ausruhen 🙃
    Nachdem wir ausgeschlafen hatten, haben wir ein super Frühstück 😋 Der Vormittag würde dann damit verbracht, zu chillen, Fotos zu machen und die Insel und Sonne zu genießen 🏝️☀️
    Nach einem sehr leckeren Burger ging es dann am Nachmittag auf ein Boot. Mit dem sind wir dann zu einem Korallenriff gefahren, an dem wir geschnorchelt haben 🤿 Außerdem haben wir die Gelegenheit genutzt um vom Dach des Bootes zu springen 😊 Später haben wir dann noch beim Sonnenuntergang geangelt 🎣
    Als wir zurück waren hat uns Ratha (unser Guide) eingeladen auf ein anderes Boot. Dort haben wir dann zusammen mit den Einwohnern frisch gefangenen uns gegrillten Fisch gegessen (nicht ich weil ich ja Allergisch bin höhö 🙃) und ein paar Bier getrunken (da war ich natürlich dabei 😌🍺)
    Read more

  • Day11

    Koh Rong, Kambodscha

    February 17, 2017 in Cambodia ⋅ ⛅ 11 °C

    Von Sihanoukville aus, unserem letzten Zwischenstopp, ging es am Donnerstag mit dem Boot im Golf von Thailand weiter auf die Insel Koh Rong! Im ersten Moment ein wahres Paradies. Doch auch das Paradies hat zwei Seiten, im Areal des Bungalow Resorts ist alles sehr sauber und ordentlich, doch außerhalb liegt auch hier wieder wahnsinnig viel Müll! Auch die Einheimischen des Fischerdorfes leben in sehr einfachen und ärmlichen Verhältnissen./Read more

  • Day8

    Noch ne Bootsfahrt

    February 29 in Cambodia ⋅ ☀️ 29 °C

    Day 8: Heute ging es nach einer 6 Stunden langen Busfahrt mit dem Boot für weitere 2 Stunden in Richtung Koh Rong 🛥️
    Hier haben wir erst einmal die Aussicht von unseren Bungalows genossen und dann sind wir ins Meer gegangen 🏊🏼‍♂️
    Am Abend haben wir zusammen etwas gegessen und dann ein bisschen Volleyball gespielt (vielleicht waren wir da schon ein bisschen drunk :p) 🙃 Wie sich der Abend weiter entwickelt hat könnt ihr euch denken 👀😂
    Read more

  • Day8

    Nothing can't Koh Rong...

    July 17, 2019 in Cambodia ⋅ ☁️ 30 °C

    ...in Koh Rong 😎

    🇩🇪Heute war ein verhältnismäßig ereignisloser Tag, denn wir waren nur on the road to Koh Rong. Es ging früh los um 5 und direkt in den Bus hinein, mit dem wir bis nach Sihanoukville gefahren sind! Dort wird ein Hotel für Chinesen nach dem
    anderen gebaut und somit war die Tour sehr langwierig (ein mit Baumaterial beladener LKW nach dem anderen) und die Stadt selbst auch wirklich nicht schön! Wir mussten noch einige Zeit am Anleger warten, bis der Regen aufhörte und die auf dem Markt gekauften Lebensmittel auf dem Boot verladen waren. Eine entspannte 2 stündige Bootstour hat uns dann an unseren eigenen Strand und in kleine Bungalows auf die Insel gebracht. Wir haben den ganzen nächsten Tag mit Chillen verbracht und konnten uns somit von den Strapazen der Stadt erholen, leider waren wir nicht so glücklich mit dem Wetter und es gab einige Schauer. Aber seht selbst...

    🇬🇧 Today was a very uneventful day because we were in the road to Koh Rong almost the whole time. We started very early at around 5 am and took a bus to Sihanoukville. One hotel after another for the Chinese is being build there - so the city wasn’t very pretty and the traffic was very bad due to heaps of trucks with material for the construction sites. We waited some time at the pier for the rain to stop and the groceries from the market to be safely loaded onto the boat and went on our 2 hour journey that took us to our own beach and bungalow. We spent the next day on the island as well and relaxed on the beach...
    Read more

  • Day11

    Survivor

    March 12, 2016 in Cambodia ⋅ ⛅ 32 °C

    Après la "pub street" (=la rue à touristes de Siemp Reap), la chaleur étouffante de Phnom Penh mais surtout son histoire éprouvante...il nous fallait bien ça: des vacances!!!😉 Alors on s'embarque sur la plage de Sok San sur l'île de Koh Kong épargnée du tourisme de masse et des full moons party thailandaises (encore pr combien de temps?) Et où il est encore possible d'être au contact de la population (on y a trouvé notre famille chouchoute!)
    Un ptit coin de paradis ou presque... des déchets plastiques échouent chaque jour sur la plage de sable blanc!! Ivan n'a pas pu s'empêcher de faire son colibri🐥...muni d'un panier il a nettoyé la plage de notre guesthouse! Ce n'est qu'un grain de sable mais au moins ça interloque!
    Et pour les amateurs de télés réalités, le tournage de Survivor (le Koh Lanta américain), c'est ici!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Kaôh Rŭng, Kaoh Rung

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now