Canada
Tofino

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 42

      Tofino Erste Surfstunde

      May 25, 2022 in Canada ⋅ ☁️ 10 °C

      Nachdem ich aufgrund der sagenhaften Erfindung namens Ohropax bis 10:30 geschlafen habe, gab es ein entspanntes Frühstück. Danach habe ich alles für meine erste Surfstunde ins Auto gepackt und bin noch etwas durch das Stadtzentrum von Tofino spaziert, es gibt viele kleine Outdoorshops, die unterschiedlichste Aktivitäten anbieten und kleine Cafés. Um 1:30 bin ich dann zu der Surfschule gefahren, wo ich eingekleidet wurde. Ich hatte eigentlich eine Gruppenstunde gebucht, aber da ich die einzige war, habe ich eine super günstige Privatstunde bekommen🤗 Gut eingepackt bin ich dann weiter zum Parkplatz gefahren, wo ich meinen Surflehrer Sin getroffen habe. Obwohl für den ganzen Tag Regen angesagt war, kam dann sogar noch die Sonne raus! Zusammen haben wir dann das Surfboard an den Strand getragen und los ging es mit der Theorie und Trockenübungen. Dann sind wir endlich ins Wasser, was alleine schon ein Erlebnis war bei den super Wellen! Über zwei Stunden lang haben wir dann immer wieder den Ablauf geübt: Rauf aufs Brett, Paddeln, von der Welle greifen lassen, Kobra, Chicken Wing und Aufstehen😅 Richtig aufrecht gestanden habe ich nur einmal, aber ein paar mal konnte ich mit den Händen noch am Brett eine Welle entlang reiten. Es hat super viel Spaß gemacht und ich werde es auf jeden Fall öfter ausprobieren auf meiner Reise!
      Nachdem ich mich dann wieder aus den Klamotten geschält hatte, bin ich kurz zum Hostel zum Duschen und danach habe ich noch eine kleine Wanderung zum Tonquin Beach in der Nähe vom Hostel gemacht. Auch dort war es wieder wunderschön. Tofino ist bisher mein Lieblingsort in Kanada.
      Abends habe ich dann Piroggen gebraten und danach haben wir mit einigen Leuten Uno und Jenga gespielt, und vor dem Hostel am Wasser konnten wir sogar einen Waschbären beobachten. Nun gehts müde zu Bett, morgen steht wieder ein ereignisreicher Tag an.
      Read more

    • Day 9

      8. Tag Tofino/ Ucluelet

      September 7, 2023 in Canada ⋅ ☀️ 16 °C

      Hüt morge isches für eus ufd Whalewatching Tour gange. Mir sind miteme Zodiac use. Läck isch das geil gsii. Nur scho mit dem Boot zfahre hät sich glohnt. Die ganz Tour isch 3 Stunde gange. Mir händ 3 Grauwale, en Delfin, Seeloie und ganz vill Seeotters mit Baby gseh. Es isch de wahnsinn gsi trotz eher bewölktem Wätter. Dank em Ahzug hämer au schön warm gha. Mir händ wie so Marsmändli usgseh😅.
      Dä hämer zimli Hunger gha und sind uf Tofino öppis go ässe. Ich han natürlich en Salat brucht. Das gsunde Zügs fähltmer also scho🫣.
      Dä simer zrugg richtig Ucluelet. Ufem Wäg hämer no so en Ort mit herzige Lädeli gseh und sind mal go luege. Mhm.... fein es hät es Glace geh😋.
      Nachane simer no de Cedar Loop gloffe. De Wäg isch zmitzt dur de Wald gange und es hät paar riise Bäum gha. Am Kevin häts gfalle.
      Zrugg im Hotel hämer no es paar Büro Sache müsse erledige. Dä schnäll go znacht ässe nochli Koffere packt und öppe go pfuuse. Morn gahts wieder zrugg ufs Land.
      Read more

    • Day 18

      Ankunft in Tofino

      June 19, 2022 in Canada ⋅ ⛅ 13 °C

      Tomek hat wie ein Baby geschlafen.
      Obwohl wir im Auto geschlafen haben.
      Schon für ihn. Ich war ab 7 Uhr auf dem Beifahrersitz und habe gelesen.

      Heute ging es direkt nach Tofino - der Surferhotspot in Kanada.
      Im Sommer verzehnfacht sich die Anzahl der Menschen in diesem Ort.
      Es ist auch wirklich schön hier.

      Es werden jede Menge Touren angeboten. Wale, Bären, heiße Quellen oder Kanu. Alles allerdings ohne Hund.
      Auch mit den Motel hätte es fast mit Boba nicht geklappt. Es war nämlich nicht pet friendly. Sogar genau das Gegenteil davon. Der Inhaber hasst Hunde und hat beim Anblick von Boba keine Mienen verzogen.
      Dank Tomeks Überredungskust haben sich die Mädels der Rezeption( vermutlich die Töchter vom Inhaber) und somit auch der Inhaber selbst überreden lassen. Boba gilt hier als mein Service Dog.

      Wir werden zwei Tage in Tofino verbringen. Aber heute haben wir nicht mehr viel gemacht.
      Wir waren am großen Steg und haben einem Wasserflugzeug beim Start zugesehen, waren etwas essen und dann ins Motel. Mir ging es den ganzen Tag nicht so gut. Ich war schlapp.
      Tomek schien es aber nichts auszumachen, heute mal ruhig zu machen.

      Ach ja, auf dem Weg nach Tofino haben wir an einem Dinner gehalten und fantastische Fritten und einen Milkshake verdrückt.
      Read more

    • Day 15

      Vancouver Island - Tofino Day 6

      August 13, 2022 in Canada ⋅ ☁️ 17 °C

      Am Vormittag wartete ein faszinierendes Erlebnis auf uns. Whale Whatching mit dem Speed Boot. Wir waren so gespannt! In voller Montur plus Regenmantel ging’s los mit Frank. Wir düsten über den Pazifik seeeehr rasant und in einer Bucht sahen wir einen Grauwal. Wunderschön! Seeotter, Robben und noch drei weitere Wale konnten wir auf unserer Expedition entdecken. Soooo unglaublich schön! Nach 3 Stunden ging es wieder zurück aufs Festland. Ein fantastisches Erlebnis!
      Nach den ganzen Ereignissen brauchten wir eine Stärkung - beim berühmten Tacofino Foodtruck- mega lecker!
      Am Mc Kaenzie Beach ließen wir den aufregenden Tag ausklingen.
      Read more

    • Day 194

      Vancouver Canada

      April 30, 2023 in Canada ⋅ 🌙 9 °C

      Vom Regen in die Traufe oder nach über 6 Monaten musste ich zum ersten Mal die langen Hosen wieder anziehen. In Vancouver herrschen noch etwas kühlere Temperaturen mit Schnee auf dem Hausberg Grouse Mountain. Mit Tobi habe ich die Stadt und Umgebung wieder neu erkundet. Nach über 10 Jahren nochmals hierher zu kommen braucht es wieder etwas Angewöhnungszeit. Trotzdem bleibt die Stadt eine der schönsten die ich bis jetzt besucht habe. Vancouver bietet so viele Möglichkeiten mit den Bergen, dem Meer, Downtown und und und.Read more

    • Day 8

      7. Tag Ucluelet - Tofino

      September 6, 2023 in Canada ⋅ ⛅ 16 °C

      Dä Morge hämer sehr gmüetlich gstartet, das eh no rächt bewölkt und sogar grägnet hät. Ich han sowieso nochli müeh mit de Temperature😅. Es isch eh chli chalt😬.
      Da in Ucluelet sehr vill Restis am Ziestig/Mittwuch zue händ, hämer euse Kaffi to go gholt und sind richtig Tofino gfahre. Sehr schöni Strecki mit vill Hügel.
      In Tofino ahcho hämer Stadt chli erkundet. Ja vill häts ned geh zum ahluege. Am Kevin und mir häts ned so gfalle. Es isch sehr touristisch und eher höch ahprise worde weder dasses isch. Jänu gömer halt chli an Strand. Vo dene häts ja doch gnueg da und die sind mega schön😊
      Nachdem mer dur de Sand am Meer gloffe sind hämer gfunder mer münd hüt doch nochli meh mache😅
      Dä hämer en Teil vom Wild Pacific Trail gmacht und zwar de Lighthouse Loop. Das isch en sehr schöne Wäg, immer schön de Küste nah und immer wieder dur de Wald. Es sind ca. 2.6 km. gsi. Richtig schön🥰.
      Dä churz go frisch mache im Hotel und ab go znacht habbere. Natürlich au wieder sehr guet gsi. Schlächt gässe hämer also no nie😅.
      Read more

    • Day 17

      Tofino

      October 2, 2023 in Canada ⋅ ⛅ 13 °C

      Wir sind in Tofino angekommen und das Wetter ist sehr nass :) Auf unserer Waltour haben wir zwei Grauwale, viele Seeotter und zwei Weißkopfadler gesehen.
      Tofino ist ein super schöner kleiner Ort geprägt von vielen Surfer Shops.
      Einer der schönsten Orte auf Vancouver Island.
      Read more

    • Day 6

      Tofino

      July 1, 2023 in Canada ⋅ ☀️ 16 °C

      This weekend is a National Holiday celebrating Canada Day and we have travelled to Tofino situated in the Pacific West Coast Rim National Park for a relaxing couple of days on the coast.
      We drove from Victoria yesterday, knowing it would be a four hour plus journey. It took seven hours! Great Britain is not the only country addicted to traffic lights and road works!! There is only one road into the area and we had been warned there would be a delay due to the ongoing recovery of a section of road affected by wildfires a few weeks ago (there were several!). When we finally got to the section in question it was quite a sight. Huge cranes held aloft what I can only describe as steel mesh curtains secured at the bottom by massive concrete weights, whilst the work force attempt to deal with the dangerously damaged trees that naturally cling to the cliff face before they fall on to the narrow road. It was something to behold and a major engineering undertaking. Once through the obstruction, the road twists and turns, up hill and down dale. Slopes are clothed in temperate forest. There are clear blue lakes and fabulous vistas along the way. Sorry, no photos as we were chasing the clock and dare not stop - perhaps on the return journey.

      It was an early call once more this morning. We had to be at ‘Jamie’s Whaling Station’ at 6.15am. We were taking an early morning boat trip entitled ‘Tofino Bear Cruise’ from the jetty. Dawn had broken and the sun was just coming up as we left. The water was as still as a millpond (thank goodness). This is an area particularly well suited to being viewed from the water. Temperate rainforest grows down to the water’s edge, clothing mountains, islands and islets alike. There are a myriad of small islands off the coast here and in fact all the way up the coast of British Columbia. The sea is blue and the sunlight sparkles off its surface. It is ravishing.

      The wildlife appeared to also be on holiday and sightings were sadly rare, but the scenery made up for it. A pair of Bald Eagles sat on a couple of telegraph poles watching us curiously as we put to sea. We did later see one of them catch a large fish for breakfast -
      stunning sight. The highlight for me was a group of about twenty sea otters feasting on their backs in their inimitable fashion. They are so gorgeous and it was very special to see them in the wild. Finally we did come across a Black Bear foraging on the shoreline of Meares Island. We watched as he industriously turned over the rocks looking for crustaceans. After a while he suddenly seemed aware that we were there and giving a disdainful glance over his shoulder ambled back into the forest. We caught a distant look
      of another later on and apart from shoals of moon jellyfish here to breed in the sheltered waters that was our haul. We disembarked ready for breakfast and by the time we had eaten it felt like it was mid afternoon! Most of you know that we are not fans of the dawn rising, but this one was so worth it, even from me!!
      Read more

    • Day 7

      Tofino 2

      July 2, 2023 in Canada ⋅ ☀️ 18 °C

      Tofino is a small charming little town, comprising of multi coloured buildings, once reliant on fishing and logging for employment. It is isolated due to its geographical position and has the laid back vibe associated with water, sports and sand. The fishing and logging have gradually dwindled allowing tourism to creep in and take over. There appear to be plenty of the usual surfing and arty types and some of sights to be seen down the Main Street have to be seen to be believed, but then what is new. We found a wonderful local bakery where everything is baked on the premises and they do a mean cooked breakfast, always the way to most Englishmen’s heart - well mine anyway. Middle Beach Lodge where we are staying is in a beautiful setting amongst the rainforest and on the beach, but has several drawbacks, continental breakfast being one of them from a certain persons point of view!
      Today we decided to explore some of the trails along the Pacific Rim Highway bordering the ocean. We began with Radar Hill, a beautiful viewpoint with one of the Pacific Rim National Parks highest elevations. Having dragged yourself up there (it is quite steep) you are confronted by a spectacular view. This was originally home to a historic radar station during WW2 and now features the Kap’Yong memorial to the Canadian 2nd Battalion who served heroically and died during the Korean War.
      We moved on to stop briefly at the incinerator rock viewpoint along Long Beach. The beach was busy with families and surfers. Canadian schools have now broken for the summer, so it’s bucket and spade time.
      Our next stop was Combers Beach Trail, where you follow a wide path through the Sitka spruce forest before arriving at the most beautiful natural beach. Quiet, lots of driftwood ( be still my beating heart) and the Pacific breaking on to the silver sand. The forest comes right down to the beach and it is a fabulous sight.
      I had planned to walk the Bog Forest boardwalk and we did set off. However we met a couple hotfooting it back with the news that a black bear was lurking in the undergrowth half way round. Ummm, now what? We turned tail and hurried back, not particularly wanting to get on his wrong side. I know, pathetic windy Brits, but we took the safety first option.
      Finally, we took the boardwalk through the rainforest trail. The boardwalk itself is a work of art and I wouldn’t like to think how long it took to construct. It weaves up and down through beautiful moss covered trees, tiny streams, ferns, skunk cabbage, plus lots of foliages I couldn’t name. A small piece of very rare temperate rainforest that ranges throughout the Park, that is now carefully conserved after a huge battle between the loggers and environmentalists. Luckily the right side won in this case. The sun shone through the canopy to illuminate the forest floor and the trailing mosses and lichens that drip off every branch; it is magical.
      I’m tapping away to you watching the ocean from the Lodge common area. We move on tomorrow to Vancouver. It will be another long drive and I may well not get to you until the day after.
      Read more

    • Day 11

      Vancouver Island Tag 4, 5 & 6

      May 13, 2023 in Canada ⋅ ☀️ 20 °C

      In den letzten drei Tagen durften wir viele kleine Städte erkunden, einige Trails wandern und wunderschöne Dschungel Natur mit riesen Bäumen genießen. Gestern durften wir das erste Mal das offene Meer sehen und heute Sand zwischen den Zehen fühlen. Nun sind wir die nächsten zwei Tage in der Surferstadt Tofino und haben eine malerische Strandsicht - auch das Wetter passt!🌞Read more

    You might also know this place by the following names:

    Tofino, Τοφίνο, YAZ, Тофино, 吐芬奴

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android