Cape Verde
Sal

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Sal

Show all

26 travelers at this place

  • Day27

    Traumstrand Ponta Preta

    November 26, 2018 in Cape Verde ⋅ ☀️ 27 °C

    Stahlblauer Himmel und kein Wölkchen zu sehen - heute Morgen entscheiden wir uns mit dem Taxi in 10 Minuten Fahrt an den Traumstrand von Ponta Preta zu fahren. Dieser einzigartige Strand liegt auf der anderen Seite des Kaps von Santa Maria und hier werden auch immer mal Kitesurf- Weltmeisterschaften ausgetragen. Weißer Sand, schwarzes Lavagestein am Strand, türkisfarbenes Wasser, azurblauer Himmel, bunte Kitesurfer auf dem Wasser, die weißen Wanderdünen am linken Ende der Bucht: mehr geht nicht!!!

    Ein Wort noch zu den Wanderdünen. Horst-Günter erzählte uns, dass diese Wanderdünen sich Jahr für Jahr weiter Richtung Hotelzone bewegen. Als erstes werden sie eines der großen RIU Hotels erreichen und unklar ist, was das für Auswirkungen auf das Hotel haben wird. Ich versuche gerade, mir das mal vorzustellen 😂....

    Eine leichte Brise macht die heute hohe Temperatur angenehm, birgt aber auch die Gefahr in sich, zu lange in der Sonne zu bruzeln. Einige Unvorsichtige sehen schon früh aus wie rote Krebse🦀😃😅.
    In dem Restaurante Ponta Preta können wir dann am Mittag zusehen , wie unsere Garoupa (Doraden) auf dem Outdoor Grill zubereitet werden, sehr lecker!😋🐟
    Read more

  • Day27

    Am Fischerkai

    November 26, 2018 in Cape Verde ⋅ ☀️ 25 °C

    In Laufweite von unserem Hotel ist der Treffpunkt aller Fischer auf einem Holzsteg, der ins Meer hinaus ragt. Im Wasser liegen unzählige kleine Fischerboote, kleine Holzboote mit Außenbordmotor. Man kann sich leicht ausmalen, dass die Menge Fisch, die hier gefischt werden kann, bei weitem nicht den Bedarf der großen Hotels auf Sal decken kann. Also muss regelmäßig aus Spanien und Portugal dazugekauft werden.

    Auf dem Steg nehmen die Fischer und viele Fischer-Frauen die Fische aus, wobei alles nicht Brauchbare mit einem Eimer Wasser gleich ins Meer zurück gespült wird. Wir fragen uns, warum die großen Thunfische hier immer ohne Kopf angepriesen werden, denn die liegen irgendwo in der Ecke herum...
    Read more

  • Day20

    Hotel Morabeza

    November 19, 2018 in Cape Verde ⋅ ⛅ 29 °C

    Was zunächst sofort auffällt ist, dass in diesem Hotel eine sehr relaxte und ruhige Stimmung herrscht. Animation in Musikform oder durch Animateure am Pool oder in der Anlage sucht man vergebens. Die Zimmer liegen verteilt auf zweistöckige Häuser in dem sehr gepflegten Garten mit vielen alten Palmen. Wir fühlen uns sofort sehr wohl.
    In der Beachbar kann man mit Blick auf das Meer und die vielen dort ankernden Fischerboote lecker essen.
    Sehr geschmackvoll ist auch die Inneneinrichtung im Lobbybereich mit viel dunklem Holz. Wie wir erfahren, ist es das erste und angesehenste Hotel hier in Santa Maria.
    Read more

  • Day22

    Wann kommt das Ende des Strands?

    November 21, 2018 in Cape Verde ⋅ ⛅ 26 °C

    Auf Empfehlung von Horst-Günter mache ich mich nur mit Badehose und Mobile auf, den kilometerlangen Sandstrand zu erkunden. Nach ca 15 Minuten Ist man ziemlich allein. Nur wenige Touristen wandern entlang. Man grüßt sich freundlich und macht manchmal gegenseitig ein paar Fotos. Ein Hotel ist gerade im Bau oder etwa eine Spekulations-Bauruine????
    Nach ca 50 min bin ich am Cap angekommen einen weiteren, kilometerlangen und unendlich breiten Strand, an den sich kaum noch jemand verirrt. Kleine Salzseen finden sich und kleine Dünen.

    Ein paar lokale Angler versuchen ihr Glück.
    Read more

  • Day24

    Kitesurfer an der Baia da Parda

    November 23, 2018 in Cape Verde ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute sind viele Wolken am Himmel und der Wind bläst heftig. Nach den ruhigen letzten Tagen ist heute also ideales Wetter für Kitesurfer. Hohe Wellen türmen sich auf an diesem Surfer Strand und hunderte dieser wagemutigen, oftmals kapverdischen Sportler sausen auf ihren Surfbrettern und an ihren bunten Drachen hängend mit bis zu 50 kmh durch die Fluten. Ungefährlich ist das nicht, erzählt uns Horst-Günter, immer wieder einmal treibt es einen Surfer hinaus, der dann auf Nimmerwiedersehen verschwindet.
    Außerdem würden es bei diesen Wetterbedingungen nur versierte Surfer überhaupt wagen, diesen Sport zu betreiben.

    Eine kleine Situation zeigt uns schon, wie gefährlich es ist: am Strand sitzt ein Surfer an seinen kite gegurtet ohne Board also, als ihn eine heftige Windböe erfasst und vom Boden anhebt. Schnell greifen zwei Männer ein und ziehen ihn kräftig zu Boden. Ohne diese Hilfe hätte es den Kitesurfer den Strand entlang getragen, wer weiß wohin...

    Danach halten wir mitten in der Wüste an, um ein weiteres Phänomen zu bestaunen: um die Mittagszeit sehen wir eine Fata Morgana, Wasser in der trockenen Wüste???
    Read more

  • Day24

    Salinen von Santa Maria

    November 23, 2018 in Cape Verde ⋅ ⛅ 25 °C

    Erster Stopp unserer Tour sind die Salinen von Santa María. Etwas außerhalb in der Wüste fahren wir auf Hoppelwegen zu den Salinenfeldern. Bio Salz wird hier gewonnen und nach Portugal und Spanien exportiert. In Gummistiefeln oder sogar normalen Turnschuhen stehen die Männer im knöchelhohen Wasser und tragen mit Schippen das grob kristallische Salz ab. In Schubkarren wird es zu Bergen aufgetürmt und später mit Autos abtransportiert.Read more

You might also know this place by the following names:

Sal Municipality, Sal, Concelho do Sal

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now