Costa Rica
Punta Mona

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

3 travelers at this place

  • Day443

    Wochenende in Manzanillo

    January 13, 2019 in Costa Rica ⋅ ☀️ 26 °C

    Wie wir dieses Wochenende mitbekommen haben, ist Manzanillo auch bei den Einheimischen sehr beliebt. In dem sonst so ruhigen Dörfchen geht es lebhaft und laut zu. An dem sonst recht leeren Strand🏝🏜🏖 stehen dicht an dicht Autos,🚘🚗🚕 aus denen Musik schallt🎶🎵.....und es wird gegrillt🥩🍖, getrunken🍻🍺🥃, geschwommen🏊‍♀️ und gechillt. 😴 Auch im Wildlife Refuge sieht es fast aus wie bei einer Völkerwanderung.
    Auch wenn die Strände recht voll waren, fanden wir am Ende einen schönen Platz für uns. Bei 28-30 Grad warmen Wasser baden zu gehen🏊‍♀️🏊‍♂️, ist einfach nur traumhaft und entspannend.😍😊😀
    Read more

  • Day441

    Faulenzertag

    January 11, 2019 in Costa Rica ⋅ ☀️ 27 °C

    Der Tag begann heute mit Regen. 🌧🌧🌧 An der Karibikküste Costa Rica's muss man ganzjährig mit vielen Niederschlägen rechnen, hatte uns ein Guide schon gleich am Anfang unserer Reise erzählt.
    Da auch Marc hinsichtlich Tauchen hier nichts erreicht hatte, stand heute nichts auf dem Plan,.....und so gingen wir den Tag ganz gemütlich an,....zunächst mit einem ausgiebigen Frühstück auf der Terasse🥐☕.
    Wir überlegten noch eine Weile, ob wir eine Tour rüber nach Panama machen, nach Bocas del Toro.
    https://www.travelonboards.de/reiseguide-bocas-del-toro-panama/
    ....verwarfen die Idee, etwas traurig, dann auch wieder, da es mit fast 100 km zu weit weg war nach San Christobal & Co., wir dann für mehrere Tage hätten hingehen müssen und unser Haus hier in Manzanillo für die nächsten Nächte schon gebucht war.🤔😊
    Bei dem Wetter nutzten wir die Zeit unseren Einzug in unsere neue Wohnung vor unserer Ankunft in Rostock zu organisieren.
    Umzugsunternehmen und Termin stehen,....und auch wohin welche Möbel kommen.😊
    In der Zwischenzeit hatte sich auch das Wetter gebessert und so gingen wir noch einmal los zum Manzanillo Wildlife Refuge.
    https://www.govisitcostarica.com/region/city.asp?cID=394
    Auch hier ist die Natur fantastisch schön,....der Regenwald🌳🌲🌴🌵 der direkt an den Strand🏜🏖 grenzt,....und wir konnten in aller Ruhe den Brüllaffen beim Fressen zuschauen.😊🦍🐒🐵
    Read more

  • Day749

    Kräuterhexenkurs

    August 7, 2019 in Costa Rica ⋅ ⛅ 29 °C

    Lernen. Eines meiner Hauptziele hier in Punta Mona. Passend dazu fand ein "Introduction to Herbal Medicine" Kurs statt. Und somit brachte ich 3 intensive Tage damit zu Heilpflanzen zu erkennen, deren Wirkung zu verstehen und Tinkturen, Balsam und Ferments zu kreieren. Und hey, darüber hinaus kann ich jetzt veganen Käse, Kombuscha, Ingwerbier, Kefir, Sauerkraut und Kakao herstellen ;).

    Das die Pflanzen tatsächlich ihre Wirkung entfalten konnte ich dann auch "schmerzlich" feststellen. Nach ein paar unruhigen Nächten zuvor, aß ich von den Blättern des Passionsfruchtbaumes. Ja, es funktioniert. Ich hab geschlafen wie ein Baby. Überhörte meinen Wecker, reagierte nicht auf die Weckversuche meiner Mitbewohnerin und kam ganze 20 Minuten zu spät zu meiner Yogaklasse. Zum Glück waren meine Schüler sehr verständnisvoll.
    Read more

  • Day749

    Temazcal

    August 7, 2019 in Costa Rica ⋅ ⛅ 29 °C

    Was für ein Geschenk zum genau richtigen Moment hier anzukommen. Meine ersten Tage waren gefüllt von wunderbaren Erlebnissen. Eines, was ich sicherlich nicht so schnell vergessen werde, war am letzten Vollmond. Temazcal oder Sweat Lodge ist eine traditionelle Schwitzhütte. Schon zu Zeiten der Maya und der Ureinwohner Amerikas wurde dieses Ritual zur Reinigung und Heilung angewendet. In einer selbstgebauten kleinen Hütte sitzt man eng nebeneinander in Kreis. In der Mitte eine Kuhle, in die nach und nach heiße Steine gelegt werden. Ausgerichtet nach den 4 Himmelsrichtungen, die Natur-& Naturgeister beschwörend und den Frauen Männern, Müttern, Vätern und sich selber dankend wir deine intensive Zeremonie durchgeführt.

    Eine Zeremonie, die für sich alleine schon tief beeindruckt, aber in dieser Vollmondnacht gab es noch ein wenig Magie on Top.

    Bevor die Steine heiß genug waren, um mit der Sweatlodge zu beginnen, sind wir alle nochmal in die Fluten gesprungen und siehe da, der Mond ging auf, direkt über dem Meer. Wunderschön voll & golden. Und dann passierte das Unerwartete. Eigentlich sind wir davon ausgegangen, dass wir die Mooneclipse von hier aus nicht sehen können, aber peu a peu schob sich ein Schatten von oben über den Mond, ließ ihn verschwinden und Minuten später langsam wieder auferstehen. Wow! Wie wir gejubelt haben!

    Und dann das mystische Temazcal! 20 Seelen auf engstem Raum. Hitze, Wasserdampf, Kräuter und Gesänge, Gebete und Gedanken, Erde und Dunkelheit. Nach 2 intensiven Stunden wird man aus dem nachempfundenen Mutterleib wiedergeboren. Verschwitzt, voller Erde, erschöpft und glücklich. Unter dem gigantischen Vollmond sind wir dann abermals in die Wellen gesprungen. Verbindend, befreiend, atemberaubend und unvergesslich!
    Read more

  • Day731

    Punta Mona

    July 20, 2019 in Costa Rica ⋅ ⛅ 29 °C

    Wenn man in einem Nationalpark bis zum Ende läuft, kommt man meist an einem hübschen Aussichtspunkt an. Was ich in Manzanillo gefunden habe, ist eine Oase mitten in Dschungel. Weiße Strände bilden die Grenze, Wellen tanzen wild auf dem Wasser, Brüllaffen schreien im Hintergrund und der Dschungel ist saftig grün und voller nahrhafter Pflanzen. Es gibt weder eine Straße, noch andere Häuser oder Geschäfte, es gibt nur Punta Mona.

    Punta Mona ist eine Permaculture Farm. Nachhaltiges, ökologisches Leben von und mit der Natur wird hier großgeschrieben. Voneinander lernen und miteinander arbeiten steht im Mittelpunkt. Und so habe ich mich entschieden genau das zu tun. Leben, lernen, arbeiten, genießen.

    Sei es bei der Blumenernte, beim Salatpflücken (wilde Dschungelpflanzen wie Katuk, red Hibiskus & Moringa), Zimt von der Baumrinde des Zimtbaumes gewinnen oder beim genießen von tausend süßen Mangosteens beim Mangosteenfestival, ich liebe jeden Augenblick. Wir arbeiten im Garten und belohnen uns mit fantastischem Essen.

    Die Community besteht aus ca. 15 Personen aus der ganzen Welt. Von einigen Wochen bis zu einigen Jahren bleibt jeder solange er will. Daneben begrüßen wir Kurse (Permaculture, Kräuterheilkunde, Yoga) und bieten ein Heim auf Zeit.

    Was ein Geschenk zurück zum ursrünglichen Leben zu gehen und zu sehen wie wunderbar fantastisch das doch funktioniert.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Punta Mona

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now