Croatia
Pinezići

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day8

      Tag 8

      September 20 in Croatia ⋅ ☀️ 14 °C

      Weiter geht's mit dem Insel hoping. Von Krk geht es über Rab nach Pag. Schon lustig die Inselnamen. Auf Pag treffe ich mich mit Freunden. Wir haben dort für 10 Tage ein Mobilheim gebucht. Fein am Strand. Ich werde von dort aus ein paar Touren fahren.Read more

      Traveler

      Sehr schöne Bilder der letzten 8 Tagen 👍Da haste auch schon einiges an Kilometer zurückgelegt, weiterhin gute Fahrt,schönes Wetter und erholsame Tage

      Traveler

      👍 Gruß auch an die anderen beiden... habt ne schöne Zeit

      Traveler

      Moin Barney😃 Wirklich megaschön, ich hätte jetzt direkt Bock auf Urlaub😆 Viel Spaß noch!!

      Traveler

      Danke Marina, ja ist echt schön.

      4 more comments
       
    • Day8

      Inselhüpfen

      April 12 in Croatia ⋅ ⛅ 12 °C

      In/auf Istrien angekommen, fanden wir einen sehr neuen, kleinen und sehr feinen Campingplatz neben einem noch betriebenen alten Leuchtturm. 95% der Camper sind zu dieser Jahreszeit mit ihrem WoMo unterwegs. Wir sind derweil weiter sehr froh um unsere guten Schlafsäcke und die warme Elli 🥰. Um Istrien wenigstens ein bisschen kennenzulernen, gab es einen Abstecher ins (Halb)Inselinnere - ein Paradies für Rennradler und Gravelbiker! Ein schöner alter Ort, als Künstlerort bekannt, empfing uns mit einem Trailrunning Wettkampf. Das hat uns zumindest zu einem schweißtreibenden größeren Spaziergang motiviert 😉. Novigrad an der Westküste war unser Ziel für die Nacht mit einer festen Unterkunft, denn es war Regen, Sturm und ein Temperatursturz angesagt. Es tat gut, dieses fiese Wetter im Trockenen zu erleben. Bei blitzeblauem Himmel ging es am Sonntag mit den Rädern und Elli in und auch neben ihrem Anhänger nach Poreč. Eine kleine Herausforderung für Elli und mich 😊.
      Quer durch Istrien sind wir dann in den Süden gefahren, um nach Cres überzusetzen. Eine gefühlt leere Insel von rauer Schönheit empfing uns. Der angefahrene Campingplatz hatte zu und die nächsten waren einige Kilometer und Kurven weiter und evtl. ebenfalls zu. Bei einer Ölmühle bekamen wir Wasser und haben über die App park4night einen tollen Platz gefunden - unsere erste Nacht „wild“ 🤗. Direkt am Meer, ruhig, wunderschön. Alles hat prima geklappt und man hat uns nicht vertrieben.
      Eine abenteuerlichere Offroad Strecke hat uns und den Landi heute ordentlich durchgeschüttelt. Valun, ein winziges Fischerdorf war unser Ziel. Passend zu Mittagszeit, passend, endlich Fisch zu genießen. Wir haben kaiserlich gesessen und königlich gegessen 😋! Mit vollen Mägen sind wir nach Krk übergesetzt und stehen nun wieder ganz wunderbar auf einem ganz kleinen Campingplatz (20 Plätze) am Meer. Die Temperaturen waren heute herrlich bei wenig Wind. Allerdings ist es jetzt zu Hause inzwischen wärmer. Verrückte, schöne Welt! Gute Nacht und euch allen wunderbare und sonnige Ostertage ☀️🐰!
      Read more

      Traveler

      Danke das ich teilhaben darf an eurer Reise!!!!!Star der Reise ist eindeutig Elli Liebe Grüße und gute Nacht Louise

      4/12/22Reply
      Traveler

      Mega Cool eure Bilder

      4/13/22Reply

      Und? Ist sie bequem?

      4/14/22Reply
      Traveler

      Mega gut! Macht sofort ein Urlaubsgefühl☺️ danke nochmal

      4/14/22Reply
      Traveler

      Das perfekte Geschenk für die Reise 😘!

      4/14/22Reply
       
    • Day4

      Tag 4, Medulin

      May 18, 2021 in Croatia ⋅ ⛅ 17 °C

      Soo noch n kleiner Eintrag zu gestern. Hatte mir erstmal während der Fortbildung n Sonnenbrand geholt, is mir so jetz auch noch nie passiert 😅😅
      Danach wollt ich mim radl noch Richtung Kap kamenjak runter fahren, soweit der Plan.. Am Ende der Tour bin ich dann 30 km mit meinem alten klapprad bergauf und bergab über Schotter und Schlaglöcher gefahren bzw. geschoben, die Laune sank und am Kap kamenjak war ich auch nicht🤣 bin dann weil die Straße besser war nach Medulin auf n Eis gefahren und danach zurück.. hat sich rentiert der Ausflug 😅😅
      Abends war’s dann mega windig und hat geregnet also bin ich früh ins Bett und hab noch last one laughing angeschaut das ich wenigstens über iwas an dem Tag lachen konnte😅
      Read more

      Traveler

      Ist aber ganz flott das alte Klappradl😇😘🙋🏼‍♀️

      5/19/21Reply
      Traveler

      Ja es gibt sein bestes, bzw meine Beine 🙋🏽‍♀️😅

      5/22/21Reply
      Traveler

      😂❤️Wahrscheinlich wäre eine Vespa auf einem Gepäckträger am Van die bessere Alternative gewesen bei den engen Gassen und der Parkplatz-Mangelware🙈und Du hättest deutlich mehr Spaß! Anna hätte doch noch einen Roller🤣Vielleicht lässt sich da noch was organisieren🥰🙋🏼‍♀️

      5/22/21Reply
      Traveler

      Ja des wärs 😂😂

      5/23/21Reply
       
    • Day5

      Tag 5, von Pula nach Krk

      May 19, 2021 in Croatia ⋅ ⛅ 15 °C

      Nachdems heut Nacht extrem windig war und geregnet hat hatte ich ned viel Hoffnung für heute, morgens war’s dann aber doch kurz trocken, bin dann mim Auto endlich doch noch zum kap kamenjak runtergefahren und danach nach moscenicka draga, da hat’s dann aber schon zu regnen angefangen also bin ich recht schnell weiter Richtung opatja um mir dort bissl die Stadt anzuschauen, was auch echt ganz schön war. Danach wollt ich noch nach rijeka und hatte davor scho nach nem Parkplatz geschaut, auf dem man wohl problemlos auch mit größeren Autos und womos parken kann.. ich hab dem mal blind vertraut und bin gleich direkt reingefahren..und dann stand ich da zwischen gefühlt 1000 Autos engen Gassen und kleinen Parkplätzen..die freien Parkplätze die ich von außen gesehen hatte waren natürlich auch nur frei Weils behindertenparkplätze waren..also hab ich iwie versucht wieder aus diesem Parkplatz rauszukommen ohne irgend m anderes Auto mitzunehmen, als ich des dann endlich geschafft hab hat’s wieder voll zu schütten angefangen und ich hab mir gedacht so sehenswert wird’s schon nicht sein und bin weiter gefahren Richtung krk😅 hier kam dann abends auch doch nochmal die Sonne raus😊 morgen früh gehts dann mit der Fähre nach Cres weiter mit hoffentlich besserem Wetter☀️Read more

    • Day2

      Plaža Spena

      August 7 in Croatia ⋅ ☀️ 27 °C

      Gestern waren wir Vormittags zu einem Strand weiter westlich auf der Insel Krk gefahren.
      Auf dem Parkplatz angekommen, habe ich gleich eine Box mit super süßen Schildkröten entdeckt! Daraufhin kam auch der sehr nette Besitzer und hat uns einiges über die kleinen erzählt, unter anderem das die kleinste ein Tag alt war und die älteste ein Jahr. So schnell konnte ich gar nicht gucken, wie ich eine der Schildis auf der Hand hatte. Unfassbar süß! Um zum Wasser zu gelangen mussten wir im Wald einen Berg runter und leider diesen auch wieder hoch am Ende. Schwitzen war nichts dagegen!
      Am Wasser angekommen, hat die Sonne wieder
      gnadenlos geschien und selbst das viele eincremen hat nichts gebracht.. Sonnenbrand ist noch mehr geworden :D
      Wir waren sehr viel im Wasser schwimmen und haben lange geschnorchelt, was unendlich viel Spaß gemacht hat!
      Abends waren wir wieder in Malinski und haben uns leckere Spagetti gegönnt.
      Read more

      Traveler

      Total niedlich 😍

      8/8/22Reply
      Traveler

      hätte sie fast mitgenommen:D

      8/8/22Reply
      Traveler

      😃

      8/8/22Reply
       
    • Day54

      Valbiska (via Krk)

      October 31, 2021 in Croatia ⋅ 🌧 13 °C

      Après avoir emprunté un petit chemin caillouteux avec une belle vue sur la mer, nous embarquons sur le ferry pour Valbiska (presqu'île de Krk). Le ferry est cette fois-ci bondé ( nombre incalculable de voitures, camping-cars et 4 bus).
      Une fois sur terre, nous faisons 12km pour rejoindre la vieille ville de Krk où nous passons une journée off. Au programme : manger comme tous les jours ou presque un délicieux burek (il s'agit d'un espèce de feuilleté gras à souhait à la viande, au fromage ou aux épinards), flâner dans les rues de la vieille ville, faire une petite sieste au bord de la mer pour laisser le temps à notre linge de sécher et aussi déguster la première glace du voyage! :)
      Nous plantons la tente à 17h00 non loin du ferry sur un spot que nous avions précédemment repéré. A peine sommes nous rentrés dans la tente (19h30) qu'une personne arrive... Oups qu'est-ce-que ça peut bien être... Il s'agit de deux cyclovoyageurs (un français et un américain) qui débarquent fraîchement du dernier ferry. Nous passons une bonne soirée avec eux à partager nos anecdotes de voyage. Ils nous recommandent vivement d'aller en Bosnie.
      Read more

    • Day6

      Ins Konoba Oliva zum Abendessen

      June 26, 2020 in Croatia ⋅ ☀️ 25 °C

      Nachdem es uns bei Popaj so gut gefallen hat, besuchen wir heute nach dem zweiten Tauchgang das Schwesterrestaurant Oliva. Es liegt zwar direkt an der Straße und sieht noch recht verschlossen aus, aber wir werden freundlich empfangen. Die Fleischgerichte werden frisch zubereitet, die Portionen sind groß und der Preis relativ klein. Schmecken tut es auch noch.Read more

    • Day4

      Ab nach Kroatien

      April 16 in Croatia ⋅ ☀️ 17 °C

      Unsere Offroadpisten durch Slowenien waren zwar wunderschön aber noch voller Schnee, leider gab es kein durchkommen und wir mussten umdrehen.
      Nach langem überlegen haben wir uns dazu entschieden das wir Ostern im warmen verbringen wollen und sind nach Kroatien weitergefahren.

      Angekommen auf der Insel Krk haben wir uns einen wunderschönen Stellplatz direkt am Meer gesucht und sind in einer kleinen süßen Bucht fündig geworden. Wir haben unser Lager aufgeschlagen und kamen endlich in der wärme an. Sind zu einen Steinstrand gelaufen, haben uns gesonnt und Abends das Lagerfeuer genossen. Wir haben eine Nacht an diesem Stellplatz verbracht und sind am nächsten Tag weiter gefahren.

      Es ist ein wundervolles Gefühl nach einer langen Autofahrt durch die Kälte im warmen anzukommen und endlich die Füße ins kalte Wasser zu heben und die Sonne auf der Haut zu spüren.
      Read more

    • Day12

      4. Ziel: Insel Krk

      May 31, 2017 in Croatia ⋅ ☀️ 22 °C

      Auch heute wieder kein Wind :(
      Wir versuchen uns nicht unterkriegen zu lassen und holen immer wieder mal das Segel raus, um es zu probieren und in Schleichfahrt immerhin etwas voran zu kommen.
      Heute war bis zuletzt unklar ob wir in unserer Badebucht über Nacht bleiben oder doch noch einen Hafen anfahren. Letztlich haben wir uns dafür entschieden hier zu bleiben und die Angeln ausgepackt, um unser Abendessen zu fangen.
      Sieben Sardinen werden zu unserem Abendmahl 😋
      Read more

    • Day4

      Fähre nach Cres

      July 14, 2019 in Croatia ⋅ ⛅ 26 °C

      Sonntag, 14. Juli 2019

      Wir verlassen Luje Kozica noch vor der Mittagszeit. Dieser Camp war genau unser Ding und absolut zu empfehlen. Freie Platzwahl, kein Schnickschnack, einfach und gemütlich und sehr schön gelegen. Natürlich können wir nicht aufbrechen, ohne nochmals vom Felsen zu springen, soviel Badespaß muss halt sein, gell Zora?
      So gehts wieder nordwärts...
      ... über die Brücke und hobedey, voller Tatendrang, voller Leidenschaft, und immer volle Kanne und volle Lautstärke mit unserem Multivan. Ein Hoch auf unseren VW Bus🚌 und die Spotify Liste🤘 von der Fibs.... Das muss an dieser Stelle auch wiedermal gesagt sein, jawohl!
      Wir hoffen auf Krk die Zwei Uhr Fähre nach Cres zu erwischen. Natürlich hat es ein, zwei Autos mit ein, zwei Wohnwagen oder Bootsanhänger, die eins, zwei hoppla auch auf die Fähre wollen... Doch wir schaffens gerade in die zweitvorderste Reihe und...
      ... nehmen dann eben die Nächste.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Pinezići, Pinezici

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android