Croatia
Zelena Laguna

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

24 travelers at this place

  • Jul31

    Heiße Nächte (und Tage) in Kroatien

    July 31 in Croatia ⋅ ☀️ 28 °C

    Der heutige Tag beginnt, wie der letzte endete. Heiß!☀️🌡 Irgendwie fängt man bei jeder Bewegung an zu schwitzen und wenn es nur das Aufstehen aus dem Bett ist. 🥵

    Ein Erlebnis hatten wir noch in den frühen Morgenstunden. Merkwürdige Geräusche ließen uns munter werden und ich dachte schon das Diebe am Werk wären, welche sich unserer Handtücher und alten Socken bemächtigen wollten. 🤔 Nach dem mich die Chefin zum Nachschauen rausgeschickt hatte, sah ich die nächtlichen Ruhestörer.

    Wir hatten am Vorabend den Müllsack vor das Womo gestellt und ein Schar Möwen machte sich über den Inhalt her und verteilten es im Gelände um das Womo. So hieß es Müll sammeln um 04:00 Uhr in der Früh. 😬

    Nach einer lauten Nacht sind wir aufgestanden und ich und Mamutschka auf die Suche nach Brötchen gegangen.🕵️‍♀️🏃‍♀️
    Schon der erste Schritt war heiß. 🥵🥵🥵
    Doch nach einer gefühlten halben Stunde waren wir wieder da - Frühstück!!!
    Doch ohne Nutella.😭😥
    Der Laden wo wir einkaufen wollten war zu, verdammt!!!😱😡
    Nach dem Frühstück sind Julius und ich gleich ins Meer.
    Papa und Mama waren erst einmal einkaufen (Nutella) und dann kammen sie auch ans Wasser.
    Am Wasser haben wir gechillt, Uno gespielt und waren ganz oft tauchen.
    Zwei Wasserhighlights hatten wir auch noch: die Wasserhüpfburg und das Standup-paddeln.
    Ein Crepes zum Mittagessen (natürlich mit Nutella) und gleich wieder ins Wasser.
    Nach unserem Wasserbesuch sind wir hoch zumWomo.
    Trotz der Hitze sind wir noch mit dem Fahrrad zu einem Restaurant gefahren. Es gab lecker Pizzaaaaa🍕
    Und dann zurück zum Womo.
    Schließlich noch duschen🧖‍♀️, Zähne putzen und ans Handy. Nun sitze ich hir habe kein Plan was ich noch schreiben soll...gute Nacht. 😴

    Autorin: Luise
    Read more

  • Aug1

    Faulenzen am Strand

    August 1 in Croatia ⋅ ☀️ 32 °C

    Nach einer weiteren heißen Nacht im Womo🔥🔥 haben wir gefrühstückt und Luise und ich sind zum Strand und haben unseren Platz im Schatten besetzt. Bei gefühlten 50⁰C in der Sonne mussten wir uns mehrere Male abkühlen damit wir nicht so schwitzen. Ich habe mir pausenlos Crepes gegönnt und dazu zwei Smothies verdrückt (wir wollen ja uns gesund ernähren). Den Rest des Tages haben wir gechillt, gechillt und gechillt. Nachdem ganzen Chillen sind wir hoch zum Womo und haben Abendessen gemacht, wobei sich Dad fett verbrannt hat. Es gab wie immer Nudeln mit Tomatensauce. Danach sind wir duschen gegangen und haben uns wieder sexy gemacht. Nach dem Duschen haben wir Spiele gespielt. Mum hat beim Ubongo gewonnen und ich bin der offizielle Champion im Uno🃏🃏. Jetzt chillen wir hier noch und die zwei Weiber tanzen zu nem hornalten Lied was nur die alten Leuten kennen.

    Und mit diesen Worten verabschiede ich mich.

    Schiss aber nicht in die Hose.

    Autor: Julius
    Read more

  • Aug2

    Letzter Tag Kroatien

    August 2 in Croatia ⋅ ⛅ 31 °C

    Diese Nacht war alles anders, denn ich musste mich zum ersten Mal zu decken. Das Thermometer sank auf unglaubliche 23 °C! Das sind ja schon fast arktische Zustände. ❄☃️

    Auch der Tag beginnt ziemlich bewölkt und ganz ehrlich gesagt, finde ich das gar nicht so schlecht. Man kann endlich mal vor dem Womo frühstücken, ohne zu Schwitzen wie nach einem Saunaaufguß.

    Heute ist der letzte Tag hier in Kroatien und wir wollen, trotz der Eiseskälte 😉, noch einmal zum Strand runter.

    Ich bin mir ehrlich gesagt nicht so richtig sicher, was ich von Kroatien bzw. von diesem riesigen Campingplatz halten soll. Es gibt sicher viele Dinge, die man hier machen kann. Auch das Meer und die zauberhaften Buchten mit den kleinen Inseln davor sind sehr idyllisch. Aber nach drei Tagen Nichtstun stellt sich bei mir schon ein bisschen Langeweile ein. Und den ganzen Tag nur rumliegen, lesen und schwimmen ist doch nicht so meins.

    Auch wenn unser Campingplatz hier in Kroatien (Bijela Uvala) keine Wünsche offen lässt, so vermisse ich doch die kleinen, gemütlichen und familiären Campingplätze in Slowenien. Das soll jetzt nicht heißen, dass man hier nicht super Urlaub machen kann, aber mein Fall ist das irgendwie nicht. Wie sagt man doch so schön, jeder soll nach seiner Fasson glücklich werden.

    Auf jeden Fall hatten die Kinder heute noch viel Spaß im Wasser.

    Da es dann doch noch anfing leicht zu regnen, sind wir früher zum Womo hoch. Während die Kinder mit Netflix gechillt haben (zu Glück ist die WLan-Abdeckung auf allen Campingplätzen hervorragend) sind die Senioren noch einmal losgeradelt.

    Danach gings noch einmal zum Pool.

    Den letzten Abend beenden wir im Restaurant am Pool. Die Auswahl ist relativ groß...von Salat, Burger über Nudeln, Pizza, Fisch und Fleisch gibt es einiges an Auswahl. Wir entscheiden uns für Pizza, Cheeseburger und Nudeln mit Garnelen.
    Zum Abschluss gönnen sich Julius zwei Milchshakes und Luise ein Unicorneis🍦.
    Read more

  • Day7

    Der Umzug

    July 24 in Croatia ⋅ 🌧 23 °C

    Heute hieß es umziehen. Die ganze Nacht hat der Sturm am Sonnenverdeck der Windschutzscheibe gezerrt, um 4 in der Früh hatte ich ein einsehen und hab es entfernt.
    Der Wind wackelte weiter am Dachzelt und Auto sodass ich kein Auge zu gemacht habe. Immerhin konnte ich so schon frühzeitig mit dem Packen beginnen. Auch die Kinder waren recht früh wach und ich konnte schnell das Zelt zusammenklappen. Geht auch mit ordentlich Wind ganz gut, nur die Plane obendrauf zu tüdeln war nicht ganz leicht bei Gegenwind.
    Kurz vor elf verlassen wir Stara Baska und machen uns auf den Weg nach Porec, genauer Funtana. Ich beschließe Mautfrei übern Ucka NP zu fahren. Dauert nicht viel länger und ist Landschaftlich äußerst reizvoll. In Pazin beginnen die Wollen, am schon länger dunklen Himmel, erste Tropfen zu verlieren. Ein kleiner Schauer und dann ist es wieder vorbei. Der Himmel ist aber immernoch dunkel, fast schwarz. Bis kurz vor Porec hält der wackelige Friede, dann beginnt es wieder ganz leicht zu tröpfeln. Nachdem ich eingecheckt habe, wird der Regen stärker und stärker. Wir erreichen unsere Superior Parzelle und ich beginne den Aufbau unsere Pavilions.
    Kurz darauf gibt's erstmal Mittag, der Regen Last allmählich nach und ich baue das Dachzelt auf - gefühlt in 10 Minuten.
    Jetzt kommt sogar die Sonne raus und schenkt uns etwas Wärme.
    Vor unserem Stellplatz gibt es auch noch Bäume für die Hängematte.

    Rundum Perfekt.
    Read more

  • Day9

    Jellyfish on the Beach

    July 26 in Croatia ⋅ ⛅ 23 °C

    Nach dem gestrigen Debakel mit den Quallen, kam der für mich erfreuliche Teil heute morgen. Es gibt einen FKK und er ist direkt neben unserem Platz.
    Das Problem mit den Jellyfishes ist aber noch immer nicht gelöst. Also gehe nur ich auf Tuchfühlung mit der unbarmherizgen Wildnis, während Stella und die Kids den Klo(rrrr)wasserpool benutzen..Diese Quallen hier sind im übrigen völlig harmlos, lediglich streifen einen ständig die Viecher im Vorbeischwimmen.
    Da heute kein weiteres Programm auf dem Plan steht, verspricht es ein ruhiger Tag zu werden.
    Am späten Nachmittag gehen wir noch eine Runde Minigolfen. Danach grillen und chillen . So mag ich meinen Urlaub.
    Read more

  • Day12

    Uuuuund Action....

    July 29 in Croatia ⋅ 🌙 26 °C

    Heute gab's Action, der Aquacolors Wasserpark Porec war und ist Ziel der kindlichen Begierde. Also machen wir uns zu Fuss auf den Weg, Busverbindung gibt's nicht, Taxi wollten wir nicht und Abbauen nur dafür ist uns zu viel Aufwand. Die knapp 3,5 km sind sicher zu schaffen wenn wir nur früh genug starten. Das klappt nur bedingt und so machen wir uns halb elf auf den Weg. Die Sonne steht bereits hoch am Himmel und brennt auf uns nieder. Zum Glück ist es eine halbwegs Baumreiche Strecke. Nach einer guten dreiviertel Stunde sind wir am Ziel. Es ist schon Recht voll hier, aber was soll's - hinein...
    Erstmal eine Liege als Basecamp gesucht und dann gehen die Jungs und wir Elterntiere getrennte Wege. Wegen Stellas ehemals gebrochenen Arms lassen wir es erstmal langsam angehen - denken wir... Die erste Rutsche ist aber schon ganz ordentlich, die zweite Freefall fetzt noch mehr. In der dritten wird nach einem Countdown der Boden unter den Füßen weggeklappt... Und dann geht's fast senkrecht nach unten und stockfinstere Nichts... In den darauf folgenden Loops klappt plötzlich der Kopf nach hinten weg, Waaaaahnsinn..😁😁
    Jetzt geht's zu den Tuberutschen.. Allesamt der Megaspaß.

    Nach gut zwei Stunden sind wir mit allen Rutschen durch, jetzt suchen wir mal nach unseren Jungs - vermisst haben sie uns noch nicht.
    Im "Lazy River" planschen sie nun seit zwei Stunden und sind erst zwei Rutschen gefahren. Also machen wir mit ihnen noch einmal die komplette Runde😒
    Um halb sieben abends sind wir sowas von durch - Zeit für den Heimweg. Man glaubt gar nicht wie anstrengend so ein Tag sein kann.
    Reichlich von der Sonne verbräunt treten wir den Rückweg an. Alle sind total erledigt als wir am Dachzelt wieder ankommen.
    Read more

  • Day1

    Frühstück mit Aussicht

    April 16, 2018 in Croatia ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach einer ruhigen und erholsahmen Nacht, sassen wir beim Frühstück mit toller Aussicht. Der Campingplatz ist so früh in der Saison noch fast leer. Lediglich eine neugierige Möwe beobachtete uns. Nach dem Frühstück entdecken wir noch ein kleines Nest von Erdbienen, die gerade ausfliegen. Da diese nicht stechen können, beobachten wir sie von nahem.Read more

  • Day4

    Bijela Uvala

    September 3, 2019 in Croatia ⋅ ☀️ 24 °C

    Nach einer Nacht auf dem Parkplatz und ca zwei Stunden suche nach einem schönen Plätzchen, haben wir es uns hier gemütlich gemacht.
    Heute ist Entspannung angesagt, nach der langen Reise.
    Ohne Omas Sonnensegel wären wir wahrscheinlich nach einem Tag schon krebsrot :DRead more

You might also know this place by the following names:

Zelena Laguna

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now