Cuba
Canal de Paso Malo

Here you’ll find travel reports about Canal de Paso Malo. Discover travel destinations in Cuba of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day209

    Varadero (2)

    April 29, 2017 in Cuba

    Heute soll der Sprung stattfinden. Doch ich bin ein Feigling und sage ab. Später sehe ich Bilder von dem Sprung und ärgere mich. Tolle Bilder! Also wieder Strand...

    Abends gehe ich zu Al Capones alten Sonmerhaus, welches jetzt ein Restaurant ist. Aber auch dies ist eher unspektakulär. Morgen gehts weiter.

    Anbei ein Bild vom typischen kubanischen essen: Reis mit Bohnen und Fleisch. Schmeckt nicht schlecht aber auf Dauer auch langweilig.Read more

  • Day2

    Ausgeschlafen und geduscht betreten wir zum ersten Mal Kuba bei Tageslicht.
    Wir erreichten Varadero gestern mit 1 Stunde Verspätung, die Passkontrolle dauerte wie erwartet ewig, unsere Äpfel müssten wir bei der Einreise abgeben und die Schlange an der Wechselstube war 100m lang aber dafür sind wir jetzt Rich Bitches, wir haben nämlich einen 5cm dicken Stapel 10 CUC Scheine bekommen... 50 und 100 CUC Scheine sind für Touristen wohl nicht vorgesehen ;)
    Mal sehen was uns heute erwartet. Im Moment scheint mir die Sonne ins Gesicht und in ein paar Minuten wird unsere Gastfamilie uns ein kubanisches Frühstück servieren.
    Read more

  • Day1

    Varadero

    May 24, 2016 in Cuba

    Das Abenteuer beginnt.
    Im wahrsten Sinne des Wortes. Am Flughafen quatsche ich ein Paar an um mir mit ihnen ein Taxi in die Stadt zu teilen. Sie zögern kurz und entscheiden dann mitzufahren. Im taxi wird mir erst mitgeteilt dass sie kein Geld abheben konnten. Ich strecke also vor. Sie entscheiden in meiner Pension unter zu kommen. Für mich nicht schlecht, da der Preis pro Nacht, pro Zimmer gilt und mich das nun günstiger kommt. Problem nur, die haben ja noch kein Geld. Ich strecke also wieder vor... Das ende vom Lied: die beiden haben nur Übergangskreditkarten dabei. Konnten aber zum Glück dank der internationalen Bank am Ende doch noch Geld abgeben und ihre Schulden zurückzahlen :)

    Der Strand in Varadero ist der absolute Hammer. Die Füße im Sand bei 30 grad nachts. So lässt es sich sehr gut aushalten! Kein Wunder dass Varadero das Touristenzentrum überhaupt ist! Auf der Hauptstraße wird man alle 3 Minuten von Kutschern angequatscht die einem eine Fahrt andrehen wollen. Das Zentrum der Stadt besteht aus sämtlichen touristischen Märkten die Lederwaren oder handgemachtes verkaufen. Ist ja ganz nett anzusehen, aber auf Dauer eher nervig. Also: Schnell weg hier!

    Auch Tag 2 erweist dich als erfolgreicher tag. Ich verbringe viel zeit spazierend am Strand und durch den Touristendschungel Varaderos, oder auch im badewannen-warmen Meer :) das russische Paar unterhält mich noch ein wenig, abends heißt es aber erstmal Abschied und für mich geht es alleine weiter.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Canal de Paso Malo

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now