Cyprus
Kryon Neron

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day13

      Spaßige Angelegenheit

      September 8 in Cyprus ⋅ 🌙 26 °C

      Nach dem langen gestrigen Tag heißt es nun für den Rest des Urlaubs den absoluten Erholungsmodus einzuschalten.

      So ging es nach dem Frühstück zum Landa Beach und wir verbrachten den Tag dort bis zum Abend.

      Im Anschluss deckten wir uns mit Getränken ein und besorgen uns eine Pizza zum mitnehmen und genossen beides bei wunderschönen Ausblick aufs Meer von unserem Balkon.

      Danach spielten wir ein wenig Karten und gönnten uns das ein oder andere Getränke ehe es für uns auf die Party Meile ging. Hier versackten wir bei toller Stimmung und Live Musik in einem Irish Pub. 🍀 🍺 🍸

      Gegen 2 Uhr waren wir dann auch wieder im Hotelzimmer 🥴
      Read more

    • Day1

      1. Day Agia Nappa IV

      August 24 in Cyprus ⋅ 🌙 27 °C

      We went to the Squarebar first, had some drinks and listened to life music.

      Later we went to Traverna Nappa and had 18 different Cypriot mezes, good wine and met a nice traverna employee called Dilek, with whom we talked about the situation in Cyprus and the people in Cyprus.Read more

      Traveler

      mojito ohne Zucker😂

      8/28/22Reply
      Traveler

      Muss 😂

      8/28/22Reply
      Traveler

      nice

      8/28/22Reply
      2 more comments
       
    • Day1

      1. Day Agia Nappa III

      August 24 in Cyprus ⋅ ☀️ 29 °C

      Once we arrived at our accommodation, we finally took a shower and rested for 1-2 hours. Afterwards we walked to the city centre and took line 102 to Cape Greco, the southernmost part of Cyprus. After we had a look at everything, we got back on line 102 and went to Agia Napa in the city centre. Bus tickets cost €1.50 per person.

      About Agia Napa:
      Ayia Napa is a holiday resort with famous beaches on the south coast of the Mediterranean island of Cyprus. The most important sight of the town is the historic monastery from the time of the Venetian crusaders, which stands on the Plateia Seferi square in the old town and is surrounded by bars and clubs.
      Read more

    • Day43

      Iltisembryos opfert euch.!

      August 12, 2019 in Cyprus ⋅ ⛅ 31 °C

      Der optimistische Radreisende packt optimiert..So optimiert, dass der ca. 10g wiegende Führerschein natürlich nicht mit auf Reisen muss..Der vergessliche Radreisende stellt fest, dass er optimiert gepackt hat, wenn er ein Auto mieten will..Naja der Bus ist ja auch eh viel günstiger..😅..
      Durch meinen Recht eingeschränkten Bewegungsradius entschied ich mich heute gegen die einzige geteilte Hauptstadt der Welt und für Cape greco..der östlichste Punkt der Republik Zypern, der auch noch paradisische Strände bietet..Der Tag brachte 38° auf den Tacho und niemand sonst war so verrückt in der vorrangig baumlosen Gegend umherzuwandern...Ich war also allein..So wie ich Wanderwege und abtrünnige Strände am liebsten habe..🙃..Und all das habe ich überlebt mit minimalen Sonnenbrand..Ich bin stolz auf meinen Körper..😂..
      Maria gibt mir ein Update von ihrem Zahnarztbesuch..Sieht nicht rosig aus, schmerzt wie Hölle und ist irgendwie komplizierter als gedacht..Bester Fall Freitag, solala case in drei Wochen, worst case ihre Reise endet in Skopje..Freunde Der Nacht, es wird wieder Zeit für Iltisembryoopfer.!
      Ich muss mir demnächst Gedanken machen, wie es für mich weitergeht..Aber solange der best case noch steht sind das Zukunftsprobleme..
      Read more

      Traveler

      Drücke Euch die Daumen, dass Ihr gemeinsam die Reise fortsetzen könnt.

      8/13/19Reply
      Traveler

      Beautiful world

      8/14/19Reply
      Traveler

      so schön

      8/14/19Reply
       
    • Day11

      50 Shades of blue

      September 6 in Cyprus ⋅ 🌙 26 °C

      Den heutigen Tag verbrachten wir nach dem Städtetrip gestern am Wasser 💦.
      So zogen wir los und der erste Halt war die Love Bridge, hier werden häufig Heiratsanträge gemacht.

      Wir fuhren nach einigen Fotos und ohne Antrag weiter zum Cap Greko, ein Naturschutzgebiet welches vor allem wegen seiner zerklüfteten Felsformationen und dem glasklaren Wasser bekannt auf Zypern ist.

      Dort angekommen sprangen wir erstmal in die blaue Lagune und genossen die kleine Abkühlung. Nachdem Vicky ihre Schnorcheleinheit 🤿 absolvierte zogen wir weiter zu den Sea Caves. Dort noch ein paar Fotos und dann ab zum Nissi Beach. An diesem wunderschönen Strand verbrachten wir den restlichen Tag bis zum Abend. Zum Snack gab es vor Ort noch einen Pina Colada aus einer Ananas 🍍 und den Inhalt zum picken in einer Schale.

      Am Abend haben wir uns eine gemütliche Taverne ausgesucht und uns zu zweit die Zyprisch/Griechische Meze Platte geteilt. Diese beinhaltet viele kleine Gerichte, sodass zumindest Flori beinahe geplatzt wäre.
      Danach besorgten wir uns Getränke und spielten Karten auf unserer Terrasse.
      Read more

      Traveler

      Florian das war die Gelegenheit für einen Antrag denn sie so schnell NICHT wieder.

      9/7/22Reply
      Traveler

      Da hast du natürlich recht aber das zu machen was alle machen wäre ja langweilig 🤭

      9/7/22Reply
       
    • Day8

      Schildkröte voraus

      September 3 in Cyprus ⋅ 🌙 27 °C

      Auf dem Plan stand heute das Sperrgebiet beziehungsweise die Grenze der seit 1974 verlassenen Stadt Famagusta zu besuchen. Diese Stadt wurde zur damaligen Zeit von den Türken besetzt und seither ist alles verlassen und mittlerweile auch verwildert. Da hier aber eine Zusatzversicherung für den türkischen Teil der Insel Zypern an der Grenze erforderlich war, drehten wir um, denn der Preis war einen kurzen Blick vom Zaun auf eine verlassene Stadt nicht wert und weitere Ziele gab es im türkischen Teil Zyperns auch für diese Reise nicht.

      Also drehten wir an der Grenze und es ging zur Turtle Bay. Eine Bucht in der Schildkröten mit Glück gesehen werden können.

      Die Schnorchelmaske und Schwimmschuhe hatten wir bei Fahrtantritt eingepackt und los ging es. Nachdem wir uns eine mini Bucht in der Bucht ausgesucht hatten genossen wir das glasklare Wasser.
      Die Schildkröten ließen jedoch auch nach ca. 45 Minuten Suche auf sich warten.

      Vicky befand sich bereits schon wieder in unserer mini Bucht als Flori auf dem Rückweg tatsächlich eine Schildkröte 🐢 sichtete.
      Vicky sprang sofort wieder ins Wasser und wir beobachteten diese eine ganze Weile.
      Immer wieder kam sie uns ziemlich nahe, sodass wir teilweise „mit“ der Schildkröte geschwommen sind.

      Nachdem wir uns das ganze eine lange Zeit ansahen und unser Glück kaum fassen konnten ging es zum Fig Tree Beach weiter.

      Dort angekommen assoziierten wir diesen wundervollen Strand mit den Traumstränden aus Sardinien und fragten uns, weshalb Zypern nicht viel öfter in solchen Gesprächen um Traumstrände aufkäme.

      Nachdem wir dort Ewigkeiten im niedrigen und sehr warmen Wasser verbrachten ging es zurück zum Hotel.

      Am Abend ging es für uns in eine niedliche Taverne wo wir es uns mit leckeren Zyprisch/Griechischen Essen gutgehen lassen haben.

      Danach spielten wir in der Außenlobby des Hotels noch einige Runden Karten und gönnten uns dabei ein paar Biere 🍻
      Read more

    • Day12

      Oh Bananenbaum 🍌

      September 7 in Cyprus ⋅ 🌙 26 °C

      Heute stand einiges auf dem Plan, also machten wir uns Früh auf den Weg.
      Unser erster Stopp war eine alte Kirche in Alassa, welche unter dem Kouris-Staudamm versunken ist. Davon war allerdings nicht mehr viel zu sehen, da das Wasser sich wohl wieder etwas zurückgezogen hat.
      Als nächstes ging es für uns zur Ausgrabungsstätte Kourin, einst eines der wichtigsten Stadtkönigreiche des antiken Zyperns.
      Aufgrund der massiven Hitze 🥵schafften wir leider nicht uns alles anzuschauen.
      Also ging es weiter zum Felsen der Aphrodite. Es heißt, wenn Paare ihn in Vollmondnächten 3x umrunden, werden sie mit ewiger Liebe belohnt.
      Leider hatten wir abgesehen von der Tatsache, dass kein Vollmond war, unsere Handtücher vergessen, sodass wir uns nichtmal im Meer abkühlen konnten.
      Den nächsten Halt machten wir bei den Königsgräbern von Nea Paphos, wo zu damaliger Zeit die Bestattungen wohlhabender Menschen stattfanden.
      Anschließend ging es für uns zum Hafen von Paphos, wo wir uns erstmal bei einer kalten Cola erholten.
      Auf dem Weg zum Abendessen fuhren wir an unzähligen Bananenbäumen vorbei, die wir zuvor noch nie gesehen hatten 🍌.
      Das Restaurant, welches wir uns rausgesucht hatten, lag direkt am Meer mit Blick auf ein Schiffswrack aus dem Jahr 2011. Bei Sonnenuntergang und Ausblick auf das Wrack ließen wir uns Pizza und Pasta schmecken und machten uns anschließend auf den 2-stündigen Rückweg 😩.
      Read more

    • Day8

      Weiter gehts nach Zypern

      September 3 in Cyprus ⋅ 🌙 26 °C

      Heute sollte es weiter nach Zypern gehen, also packten wir nach dem Frühstück unsere sieben Sachen und checkten aus.
      Um die Zeit bis zum Flug rumzukriegen, entschieden wir uns mit dem Auto noch etwas rumzufahren und schauten uns Valetta noch einmal aus einer anderen Perspektive an.
      Hat sich nicht gelohnt, aber nun war es auch schon Zeit sich auf den Weg zum Flughafen zu machen.
      Unsere klapprige Mühle noch schnell abgegeben, die uns dennoch gute Dienste geleistet hat.
      Gerne wären wir auch nach Dubai weiter geflogen, wie die anderen Passagiere im Flugzeug, aber anscheinend haben wir nicht genug gezahlt und wurden in Larnaka rausgeschmissen 🤔.
      Eben den neuen Flitzer abgeholt und nach Ayia Napa in unser Hotel gefahren.
      Aus unserem kurzen Spaziergang wurde ein drei Stunden Marsch, denn es gab so viel zu entdecken.
      Ein richtiger Urlaubsort mit vielen Restaurants, einer Kirmes und einer Partymeile wogegen der Ballermann nur abstinken kann.
      Read more

      Traveler

      Mit dem Hut und unrasiert sieht er wie ein Verbrecher aus.

      9/4/22Reply
      Traveler

      Da bin ich ganz deiner Meinung 😂

      9/4/22Reply
       
    • Day14

      Strandtag die Zweite

      September 9 in Cyprus ⋅ 🌙 26 °C

      Da es morgen schon wieder nach Hause geht, stand auch heute nichts auf dem Plan außer den ganzen Tag am Strand zu chillen 😎.
      So machten wir uns auf den Weg zu einer anderen Location und machten uns nochmal einen erholsamen Tag.
      Am Abend ging es für uns dann zum Griechen, wo wir beide eine traditionell griechische Moussaka aßen.
      Zum Nachtisch gab es auf der Kirmes kleine Donuts 🍩 und ein Pistazieneis 🍦.
      Den restlichen Abend verbrachten wir auf dem Balkon bei einer Runde Karten.
      Morgen geht es dann wieder in die Heimat .. 🏡
      Read more

    • Day1

      Endlich im Hotel ☺️

      September 12, 2021 in Cyprus ⋅ ☀️ 27 °C

      Endlich im Hotel angekommen ☺️
      Füße kurz ins Meer gesteckt - und festgestellt, dass Michaela unbedingt mit ihren Aqua-Shoes reingehen muss - sonst wirds eine laaaaange, schmerzliche Woche 😅😅

      Dann schnell einen Happen an der Poolbar gegessen, da Thomas am Verhungern war - 2 Knoppers zum Frühstück halten dann doch nicht solange an 🤣🙈🤣
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Kryon Neron

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android