Denmark
Rønne

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Rønne

Show all

15 travelers at this place

  • Day62

    120 km entlang der Küste - zu Fuß

    September 4 in Denmark ⋅ ⛅ 24 °C

    Entlang der gesamten Küste der Insel führt ein Küstenweg. Der Fischerweg oder auch Kyststi, dieser diente früher dazu in Seenot geratene Fischer retten zu können. Heute ist der Kyststi ein abwechslungsreicher Wanderweg durch meist unberührte Natur. Er führt über Strände, Steilküsten, durch Wälder, Küstenstädtchen und süße kleine Fischerdörfer. (Oh, ich könnte Texte für Reiseführer schreiben)
    Luftlinie nach Schweden nur 60 km, nach Rügen knapp 100 km. Die dänische Ostküste (Seeland) ist ca. 140 km Luftlinie entfernt.
    Sie ist Dänemarks östlichste Insel mit einer wechselvollen Geschichte.
    Von der Deutsche Hanse geplündert, verpfändet an die Stadt Lübeck, mehrmals von den Schweden erobert, besetzt von Deutschen Truppen im Zweiten Weltkrieg.
    Bornholm hat die meisten Sonnenstunden ganz Dänemarks und wird gern als Sonneninsel oder Schönwetterinsel bezeichnet. Ob wir das am Ende bestätigen können 🤔.
    Wir wollen die Insel auf dem Kyststi umwandern. Dafür haben wir acht Tage Zeit. Wohnen werden wir in einem kleinen Ferienhaus in Aakirkeby und von dort täglich zur nächsten Etappe starten.

    Im Augenblick gibt es ein unerwartetes kleines Drama, welches das WIR für dieses Abenteuer ein wenig gefährdet. Das trübt ein wenig meine Vorfreude, aber ich bin optimistisch.
    Drückt mal die Daumen, dass es bei einem WIR bleibt und nicht ein ICH wird und ich allein losziehe muss.

    Am Sonntag startet unser Abenteuer, nachdem die Fähre sehr früh am Morgen in Rønne anlegt.
    Read more

  • Day5

    Dach überm Kopf

    September 1 in Denmark ⋅ ☀️ 15 °C

    Gegen 17Uhr am gestrigen Tag habe ich
    Rønne erreicht. Da die Fähre nach Sassnitz erst wieder am Donnerstag fährt und ich zu schnell fertig war, bleibe ich jetzt noch etwas in Rønne und gucke mir die Stadt an und entspanne einfach an der See. Da aber auch Regen gemeldet ist, habe ich mich für eine Jugendherberge entschieden, die ist aber voll belegt und da hat der Chef mir einfach nen Bauwagen angeboten😄ich finde es toll...konnte paar Sachen waschen, mich mal duschen, alles trocknen, Vollmond genießen und heute Morgen in der Sonne mit Fasan frühstücken. Gleich wird die Sonne ausgenutzt... See und Stadt wird es sein. Ab Morgen dann mehr Regen!Read more

  • Day5

    Rønne

    September 1 in Denmark ⋅ ☁️ 17 °C

    Rønne ist klein und schnuckelig. War spät los gekommen, habe ausgeschlafen und dann etwas die Stadt erkundet. Klein, aber fein. Gegen 17Uhr kam Regen runter, aber zum Sonnenuntergang war keiner mehr am Strand, außer die Nebelkrähen! 👍🏽Read more

  • Day4

    Letzte Etappe

    August 31 in Denmark ⋅ ☀️ 17 °C

    Der ‚Kyststi‘ wir der Trail auch hier genannt wird, war einfach genial! Habe mich gestern die ganze Zeit gefragt, was mich dazu veranlasst hat, den überhaupt zu machen!?! Mir fiel es nicht ein. Aber egal, es war ne super Entscheidung. So viele Eindrücke... geologisch, kulturhistorisch, botanisch,...Ich habe so viele Bilder gemacht... immer was anderes war einfach schön. Der Trail ist einfach vielfältig... sandig, felsig, waldig, auch mal straßig😉hatte aber auch super Glück mit dem Wetter! War sehr viel einsam unterwegs. Auf Bornholm werde ich nicht das Letzte Mal gewesen sein! ♥️ tolle Insel!
    PS: man sollte nicht stur einer Komoot —Navigation folgen. Bin durchs Sperrgebiet vom dänischen Militär und die hatten Schießübung... kein gutes Gefühl, wenn die Schüsse immer näher kommen. Weiß jetzt was es heißt um sein Leben zu wandern 😜
    Read more

  • Day3

    Aufenthalt auf Bornholm

    August 7, 2017 in Denmark ⋅ ☀️ 18 °C

    Wir sind mit gutem Südwestwind von Ystad nach Bornholm geschippert. Nun sind wir also im dritten und letzten Land unserer Reise: Dänemark! Nach dem schönsten Sonnenschein auf See genießen wir jetzt die Abendsonne am Strand. Heute Abend wird gegrillt und früh geschlafen, denn morgen ist um 05:30 Ablegen mit Kurs auf Deutschland. Mal sehen wie der nächste Tag so läuft!Read more

  • Day1

    Et glimt af Grønland - i Rønne

    April 15 in Denmark ⋅ 🌬 6 °C

    Vi er sejlet med færgen "Hammershus" fra Køge i nat, og kommer i land i Rønne kl. 6:00. Fin tur, og færgen har et stort rum med gratis køjer, hvor man kan ligge sig med sin sovepose, hvis man synes det er for tidligt på sæsonen, til én af bænkene på soldækket! Efter ankomst triller vi om i lystbådehavnen, og tager lige et par timers søvn mere, inden vi går en lille tur rundt i Rønne.
    Vi får et lille glimt af Grønland i kvarteret med "Svenskehusene". De er godt nok givet som en gave fra Sverige (heraf navnet), efter at russerne havde bombet både Rønne og Nexø, da den tyske kommandant på Bornholm ikke ville overgive sig d. 4. maj 1945. Men de præfabrikerede, farvestrålende, og helt ens træhuse, der pludselig ligger gade op og gade ned, minder os mere om Grønland!
    Det blæser kraftigt fra vest, og vi beslutter at tage de næste par dage her i syd og i Almindingen, da de så har lovet mere stille vejr de følgende dage til nordkysten. Så vi kører sydpå langs kysten, og slår et lille smut inden om Aakirkeby. Hvor den gamle stenkirke Aakirke har givet navn til byen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Rønne, Ronne, Горад Ронэ, RNN, レネ, Rionė, Renne, Рённе, Рене

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now