France
Arrondissement de Lisieux

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Arrondissement de Lisieux:

Show all

139 travelers at this place:

  • Day10

    Honfleur & Fécamp

    September 3, 2019 in France ⋅ ☁️ 18 °C

    Heute gibt es weniger zu erzählen - dafür schönere Bilder ;)
    Die Nacht war um einiges besser als die vorherige, da wir auch je zwei Schichten mehr Kleidung angelegt hatten. Gefrühstückt und alles verstaut könnten wir um 11 vom Campingplatz fahren und beschlossen, bevor es auf die Reise geht, noch das 360 Grad Kino des Ortes anzuschauen. Dort gab es einen 20minütigen Film zusammengeschnitten aus Originalaufnahmen vom D-Day und den späteren Wochen Krieg. Beeindruckend.
    Danach ging es Richtung Osten mit einem Stop in Honfleur. Lena hatte diese Perle eines Städtchen im Reiseführer entdeckt. Und so schlenderten wir am frühen Nachmittag durch eine wundervolle Altstadt und eine 500 Jahre alte Holzkirche (die älteste Frankreichs). Zum Abschluss gab es ein leckeres Eis und dann ging es weiter nach Ganzeville. Dieses Dorf soll unser letzter Stop in Frankreich werden. Unweit von Fecamp, einem kleinen Hafenstädtchen an der Nordküste, bezogen wir unsere kleine Wohnung im 500 Seelen Örtchen. Abends schlenderten wir noch durch Fecamp und saßen am Kiesstrand, bevor es zum Sonnenuntergang auf die Kreideklippen ging. Fantastische Aussicht.
    Gekocht wurde dann in der Unterkunft und - als ob es zur Tradition werden sollte - schauten wir uns einen "lokalen" Hollywoodkracher an. Der Soldat James Ryan mit Tom Hanks brachte uns noch einmal eindrücklich die Schrecken der ersten Kriegstage in der Normandie nahe.
    Read more

  • Day4

    Houlgate

    August 4, 2019 in France ⋅ ☁️ 20 °C

    Eine Stadt mit sehr schönen und prächtigen Häusern.

    Ein Campingplatz der auch super für unseren Sohn geeignet ist. ✅

    Heute ne Radtour gemacht und Baden gewesen. Kind und somit Eltern glücklich. Ps: Moritz isst nur noch Muscheln zum Abendbrot :-)

  • Day8

    Abendessen und Bar-Ausklang

    August 26, 2019 in France ⋅ ☁️ 17 °C

    Zurück aus Etretat geht es zum Abendessen. Für heute stehen Moule et frites auf dem Plan. Gestern sind wir schon an einem Restaurant vorbeigelaufen, in dem fast alle Gäste Muscheln vor sich stehen hatten. Das haben wir uns gemerkt und dorthin sind wir direkt gegangen.

    Als Aperitif gab es eine Pommeau und dazu Thunfischteriaki und geräuchterten Schellfisch. Dann kamen unsere Muscheln mit Pommes. Nach der Portion waren wir so satt, dass wir uns für eine flüssige Nachspeise im Hotel entschieden haben.

    Nach dem Essen geht es also zurück ins Hotel, wo wir uns 2 Cocktails genehmigen. Ein schöner Ausklang für einen eindrucksreichen, aber auch anstrengenden Tag.
    Read more

  • Day10

    Wochenmarkt in Trouville-sur-mer

    August 28, 2019 in France ⋅ 🌧 18 °C

    Mittwochs und sonntags ist in Trouville-sur-mer Markt. Frankreichtypisch mischen sich Klamotten, Schuhe und Lebensmittel. Es wird sehr viel frischer Fisch und andere Meeresfrüchte, aber auch Äpfel aus der Region verkauft. Regionale Milchprodukte dürfen hier natürlich auch nicht fehlen.

    Die Menschen wuseln zwischen den Ständen hin und her, kaufen sich 5 Krebse und probieren dann Schuhe an. Irgendwie bizarr.Read more

  • Day10

    Abendessen im La Table au Marché

    August 28, 2019 in France ⋅ ⛅ 20 °C

    Vor dem Abendessen laufen wir heute noch kurz den Holzsteg Richtung Meer und sehen der einsetzenden Flut zu.

    Wir entscheiden ein neues Restaurant in Trouville-sur-mer zu testen und laufen an den vielen Fischrestaurants/Bistros vorbei und bleiben beim 'la table du Marche' hängen.

    Kurz entschlossen bestellen wir beide Tagliatelle mit Hummer. Das Essen schmeckt super, die Nudeln und der Hummer sind genial. Eine gute Abrundung sind die 'Meeresmandeln', eine kleine Muschelart, welche mit auf dem Teller angerichtet waren. Eine Pavlova zur Nachspeise später sind wir auch schon fertig und wandern nochmal auf den Steg um die Wasserhöhe zu prüfen.

    Mir machen noch einen kleinen Verdauungs-/Strandspaziergang bevor wir den ereignisreichen Tag beschließen.
    Read more

  • Day11

    Le Pavillon Augustine - Abschlußessen

    August 29, 2019 in France ⋅ 🌙 15 °C

    Heute kommen wir spät von unserer Tagestour zurück. Es ist schon 9 Uhr, als wir uns wieder auf den Weg zum Abendessen machen. Wir haben uns nochmal den Pavillon Augustine ausgesucht, da wir heute nochmal Muscheln essen wollen und die Muschelportionen, die wir hier gesehen haben, sehr lecker aussahen.

    Anlässlich unseres Besuchs bei der Austernzucht starten wir mit 6 Austern, dazu gibt es natürlich einen Pommeau, schließlich gibt es hier den leckeren von Christian Drouin. Wir bestellen als Hauptgang Muscheln mit Sahne-Wein-Sauce. Das Essen ist absolut lecker und die Sahne ergänzt den Wein nochmal gut. Als Nachspeise teilen wir uns dann einen Baba-au-rhum, der eigentlich Baba-au-Calvados heißen müsste und an Alkohol definitiv einen Digestif ersetzen kann.

    Nach dem Essen gehen wir zurück ins Hotel, wo wir unseren Abschlußcocktail genießen möchten. Aber daraus wird leider nichts, da die Bar bereits um 23 Uhr und nicht wie in der Broschüre angegeben um 24 Uhr geschlossen hat.

    Damit endet unser letzter Urlaubsabend etwas früher als gedacht.
    Read more

  • Day8

    Honfleur

    August 26, 2019 in France ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute haben wir ein bisschen länger geschlafen und sind erst gegen 8:45 aus dem Bett und zum Frühstück im Hotel. Lange stand der Plan für heute nicht wirklich fest, jedoch entschieden wir uns das nahe Städtchen Honfleur zu erkunden.

    Die kleine Gemeinde an der Mündung der Seine liegt nur ein paar Minuten von Trouville-sur-mer entfernt. Wir parken das Auto auf einem kostenlosen Parkplatz und laufen zuerst zur Tourist-Info und holen einen Stadtplan mit eingezeichneten vorgeschlagenen Rundgängen.

    Wir starten direkt bei der Info mit der Leonardskirche und einem kleinen Hinterhofpark inklusive Kunstinstallation. Der Rundgang bringt uns zum Innenstadthafen mit vielen Restaurants. Wir biegen hier in den 2 Rundgang ab und laufen am Hafen entlang zu der Hafenschleuse und gucken beim Schleusen von 2 Ausflugsbooten zu. Dann gehen wir zum vorgeschlagenen Aussichtspunkt, um die Seinemündung und den Blick auf Le Havre zu genießen.

    Langsam schlich sich Hunger ein und wir machen Crepepause.
    Danach machen wir noch einen kleinen Abstecher zur größten Holzkirche Sainte Catherine mit dem freistehenden Turm steht am Place Ste. Catherine. Sie wurde in der Mitte des 15. Jahrhunderts mit zwei Zwillingsschiffen und einer Dachkonstruktion gleich Schiffsrümpfen von Schiffszimmerleuten ganz aus Holz erbaut. Sie ist die größte erhaltene Holzkirche Europas.
    Read more

  • Day8

    Pont de Normandie

    August 26, 2019 in France ⋅ ☀️ 28 °C

    Von Honfleur aus fahren wir nach Etretat. Um dorthin zu gelangen muss man über die Pont de Normandie, also die Brücke der Normandie, fahren. Diese Bogenbrücke ist mit Seilen angespannt und wölbt sich über die Mündung der Seine in den Ärmelkanal. Es ist schon ein kleines Erlebnis, über diese Brücke zu fahren. 5,90€ Maut kostet die Passage in eine Richtung.Read more

  • Day7

    Cures Marines Hotel Trouville

    August 25, 2019 in France ⋅ ☀️ 21 °C

    Nach 3 Stunden Fahrt sind wir endlich in Truville-sur-mer angekommen und suchen unser Hotel, das Cures Marines. Das Hotel liegt direkt an der wuseligen Strandpromenade.

    Wir lassen unser Auto parken, und die Koffer werden uns nach dem Check-in noch aufs Zimmer gebracht.

    Das Superior-Zimmer mit Blick zum Hof ist sehr schön groß und das Bad ist funktional, hat leider nur eine Dusche in der Badewanne.
    Insgesamt macht das Hotel einen tollen Eindruck und wir sind gespannt auf das Frühstück oder auch mal auf den Besuch an der Bar.
    Read more

  • Day7

    Strand - Abendessen - erster Rundgang

    August 25, 2019 in France ⋅ ⛅ 20 °C

    Nachdem wir das Zimmer bezogen haben, wollen wir noch zum Strand und zum Meer.

    Wir laufen über die Straße zum Strand und ziehen gleich unsere Schuhe aus und los geht's ans Meer. Leider wird es gerade etwas kalt, da die Sonne von aufziehenden Wolken verdeckt wird. Wir verzichten darauf unsere Füße und Meer zu halten und laufen wieder zurück auf die Promenade.

    Da es schon fast 20 Uhr ist gehen wir gleich noch Abendessen. Wir hatten uns das Au Sablier ausgesucht, das direkt ums Eck am Strand liegt und auch nur 100 Meter vom Hotel entfernt. Das Abendessen war sehr gut.

    Nach dem Essen wollen wir noch den Rest der Hafenpromenade erkunden und laufen an den Restaurants entlang. Dabei sehen wir schon einige potenzielle Abendessensgelegenheiten für die nächsten Tage. Aufgrund des Windes wird es schon empfindlich kalt und wir machen uns auf zurück und Zimmer.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Arrondissement de Lisieux

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now