France
Honfleur

Here you’ll find travel reports about Honfleur. Discover travel destinations in France of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

85 travelers at this place:

  • Day10

    Honfleur & Fécamp

    September 3 in France ⋅ ☁️ 18 °C

    Heute gibt es weniger zu erzählen - dafür schönere Bilder ;)
    Die Nacht war um einiges besser als die vorherige, da wir auch je zwei Schichten mehr Kleidung angelegt hatten. Gefrühstückt und alles verstaut könnten wir um 11 vom Campingplatz fahren und beschlossen, bevor es auf die Reise geht, noch das 360 Grad Kino des Ortes anzuschauen. Dort gab es einen 20minütigen Film zusammengeschnitten aus Originalaufnahmen vom D-Day und den späteren Wochen Krieg. Beeindruckend.
    Danach ging es Richtung Osten mit einem Stop in Honfleur. Lena hatte diese Perle eines Städtchen im Reiseführer entdeckt. Und so schlenderten wir am frühen Nachmittag durch eine wundervolle Altstadt und eine 500 Jahre alte Holzkirche (die älteste Frankreichs). Zum Abschluss gab es ein leckeres Eis und dann ging es weiter nach Ganzeville. Dieses Dorf soll unser letzter Stop in Frankreich werden. Unweit von Fecamp, einem kleinen Hafenstädtchen an der Nordküste, bezogen wir unsere kleine Wohnung im 500 Seelen Örtchen. Abends schlenderten wir noch durch Fecamp und saßen am Kiesstrand, bevor es zum Sonnenuntergang auf die Kreideklippen ging. Fantastische Aussicht.
    Gekocht wurde dann in der Unterkunft und - als ob es zur Tradition werden sollte - schauten wir uns einen "lokalen" Hollywoodkracher an. Der Soldat James Ryan mit Tom Hanks brachte uns noch einmal eindrücklich die Schrecken der ersten Kriegstage in der Normandie nahe.
    Read more

  • Day8

    Honfleur

    August 26 in France ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute haben wir ein bisschen länger geschlafen und sind erst gegen 8:45 aus dem Bett und zum Frühstück im Hotel. Lange stand der Plan für heute nicht wirklich fest, jedoch entschieden wir uns das nahe Städtchen Honfleur zu erkunden.

    Die kleine Gemeinde an der Mündung der Seine liegt nur ein paar Minuten von Trouville-sur-mer entfernt. Wir parken das Auto auf einem kostenlosen Parkplatz und laufen zuerst zur Tourist-Info und holen einen Stadtplan mit eingezeichneten vorgeschlagenen Rundgängen.

    Wir starten direkt bei der Info mit der Leonardskirche und einem kleinen Hinterhofpark inklusive Kunstinstallation. Der Rundgang bringt uns zum Innenstadthafen mit vielen Restaurants. Wir biegen hier in den 2 Rundgang ab und laufen am Hafen entlang zu der Hafenschleuse und gucken beim Schleusen von 2 Ausflugsbooten zu. Dann gehen wir zum vorgeschlagenen Aussichtspunkt, um die Seinemündung und den Blick auf Le Havre zu genießen.

    Langsam schlich sich Hunger ein und wir machen Crepepause.
    Danach machen wir noch einen kleinen Abstecher zur größten Holzkirche Sainte Catherine mit dem freistehenden Turm steht am Place Ste. Catherine. Sie wurde in der Mitte des 15. Jahrhunderts mit zwei Zwillingsschiffen und einer Dachkonstruktion gleich Schiffsrümpfen von Schiffszimmerleuten ganz aus Holz erbaut. Sie ist die größte erhaltene Holzkirche Europas.
    Read more

  • Day8

    Pont de Normandie

    August 26 in France ⋅ ☀️ 28 °C

    Von Honfleur aus fahren wir nach Etretat. Um dorthin zu gelangen muss man über die Pont de Normandie, also die Brücke der Normandie, fahren. Diese Bogenbrücke ist mit Seilen angespannt und wölbt sich über die Mündung der Seine in den Ärmelkanal. Es ist schon ein kleines Erlebnis, über diese Brücke zu fahren. 5,90€ Maut kostet die Passage in eine Richtung.Read more

  • Day4

    Honfleur

    August 26 in France ⋅ 🌙 16 °C

    We left Rouen about midday and slowly cruised along the River Seine looking at the scenery and passing a number of small villages. The weather was still very warm and it was a nice experience to sit in the sun and watch the countryside pass by. Our second destination was Honfleur, a resort at the mouth of the river and which also promised to be a very interesting town. We arrived there in the evening and although it was possible to leave the ship and go into the town, we decided to stay on board and spend all the following day looking around.Read more

  • Day5

    Honfleur

    August 27 in France ⋅ ⛅ 23 °C

    We spent all day looking around this beautiful town, wandering as far as the beach and along the old harbour, stopping off for drinks and just relaxing. It really is a lovely place and what better to do than have a fish lunch in a restaurant overlooking the boats in the harbour.

  • Day4

    Fahrt in die Normandie..

    August 4 in France ⋅ ☁️ 24 °C

    Stimmung in Reihe eins ist beim Böhmischen Traum bestens :-)

  • Day13

    Le Havre

    June 20 in France ⋅ ⛅ 17 °C

    Der heutige Hafen nach 383 km heißt Le Havre, liegt in der Normandie und ist Frankreichs zweitgrößter Hafen.

    Heute früh ging es für einen Halbtagsausflug nach Deauville und Honfleur.

    Der mondäne Badeort Deauville hat nur 4000 Einwohner, 2/3 der Wohnungen sind Zweitwohnsitze und somit selten bewohnt. Die Architektur der Badeortes ist wunderschön.

    Danach ging es nach Honfleur. Hier war es deutlich belebter als in Deauville.
    Dort gibt es eine schöne Holzkirche, einen alten Hafen und ein sehenswertes Rathaus.
    In Honfleur hätte man gut und gerne noch den ganzen Tag verbracht.
    Read more

  • Day5

    Le Havre - Pont de Normandie

    July 9 in France ⋅ ☀️ 20 °C

    Der Pont de Normandie (deutsch: Brücke der Normandie) ist eine Schrägseilbrücke, die mit 856 m die größte Spannweite in Europa besitzt. Sie überquert die Seinemündung und verbindet Le Havre (damals Haute-Normandie) auf dem rechten Ufer im Norden mit Honfleur (damals Basse-Normandie) auf dem linken Ufer im Süden. Die Brücke wurde in den Jahren 1988 bis 1994 gebaut und am 20. Januar 1995[1] eingeweiht.Read more

You might also know this place by the following names:

Honfleur, Анфлёр, Ονφλέρ, اونفلور, אונפלר, オンフルール, Онфлер, 옹플뢰르, Honnefluctus, 14600, Онфлёр, 翁夫勒

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now