France
bishopric of Grenoble

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
54 travelers at this place
  • Day10

    Gondelfahrt Grenoble

    September 2 in France ⋅ ⛅ 27 °C

    "Als erste innerstädtische Seilbahn Frankreichs wurde sie 1934 eingeweiht, bevor sie 1976 die „Bulles“ genannten Gondeln erhielt. Diese runden, lichtdurchlässigen Gondeln bringen Sie in fünf Minuten zu den Befestigungsanlagen der Bastille in etwa 500 m Höhe."Read more

  • Day1

    Grenoble

    October 15 in France ⋅ ☁️ 18 °C

    Vendredi, 15 octobre 2021
    La maison à la Magnenette fermée, nous prenons la route vers 16h30 et espérons arriver à notre lieu d'étape vers 19h15. Les ennuis commencent déjà peu après Morges et se terminent à Chambéry. Heureusement que noux savons où se trouve la place pour cc à Sassenage près de Grenoble et nous y prenons nos quartiers vers 21h15. Les autres campingcaristes se sont garés sagement et ainsi nous y avons été une douzaine au lieu des neuf prévus par les autorités pour profiter d'une nuit calme et paisible.Read more

  • Day1

    14 février 2020

    February 14, 2020 in France ⋅ ☁️ 13 °C

    Vendredi, St-Valentin 2020
    Après notre sortie Mc Donald's avec les petits, nous prenons la route de l'évasion vers 16.30h. Les routes sont bien chargées et nous arrivons avec une bonne heure supplémentaire à Sassenage, notre lieu d'étape. Ce village accolé à Grenoble offre un parking pour 9 campingcars, qui se trouve vers des terrains de sport et à côté d'un étang. A notre arrivée tous les emplacements sont occupés, mais nous nous installons sur une place de parc pour voitures. Le souper est bien mérité et le sommeil ne se fait pas attendre. Au réveil nous nous trouvons entourés d'autres cc.Read more

  • Day6

    Lac du carouge bis grenoble

    August 18, 2020 in France ⋅ ☀️ 25 °C

    Morgens hänge ich alle nassen Sachen in die Sonne. Wir radeln los in die Weinberge. Das Wetter und Landschaft sind fantastisch. Wir trinken in einem Winzer Dörfchen einen cafe. Später fahren wir zum Bäcker und einkaufen und machen riesen Brunch an einem See. Der See ist türkis und mitten in den Weinbergen. .
    Nach 2 h chillen am See machen wir eine kleine weinverkostigung und kaufen auch ein für abends und sekt zum nächsten Frühstück. Fahren dann von den Weinbergen runter ins Flusstal und viel flach die restlichen 50 km nach Grenoble. Buchen ein Apartment. Laufen zu decathlon und kaufen essen zum selber kochen ein. es gibt crevetten, linguine und savoie Wein. Es kommt eine Wespe vorbei die mich sticht.. Wir haben ein gemütliches klappbett:)
    Read more

  • Day3

    Kurzer Stopp in Grenoble ... und weiter

    June 19, 2020 in France ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach einer gemütlichen Fahrt durch die Schweiz haben wir uns auf Grenoble schon recht gefreut - und waren eigentlich enttäuscht. Ist eine richtige Großstadt. Der Übernachtungsplatz außerhalb war nett und ruhig. Am nächsten Tag ging es über Sisteron weiter in die Provence. Nächster geplante Station: Puimoisson zwischen den LavendelfeldernRead more

  • Day72

    42° und kein See in der Nähe.

    June 28, 2019 in France ⋅ ☀️ 33 °C

    Wir fahren zeitig los Richtung Grenoble. Hinter Grenoble fahren wir auf einen Stellplatz.
    Es ist abartig heiß, 42° 🥵 und nur ein Fluß zum abkühlen da. Den Weg dorthin gehen wir aber erst nachdem die Sonne weg ist.
    Nachts lassen wir die Hecktüren am Runner auf.
    Read more

    Franziska Schmitt

    42° - aber oben auf dem Berg liegt Schnee! Könnt ihr nicht dahin? 🙂

    6/30/19Reply
     
  • Day7

    Grenoble

    April 7, 2019 in France ⋅ ⛅ 8 °C

    Heute mein erster 💯 💪🏼

    Mit Regen in Albertville gestartet.
    Kreuz und quer ging es via Fahrradwegen, Hauptstrassen und Schotterpisten bis nach Grenoble.
    Übernachtung über Warmshowers bei einem Französischen Pärchen welches mal für zwei Jahre in Luzern gelebt hat. Danke für die Gastfreundschaft 🙌🏼🙌🏼🙌🏼.

    Apropos: Sie vermissen den schönen Vierwaldstättersee und die Berge 🤗
    Read more

    Danke für die Infos. Gruss und immer schön weiterradeln! Stefan

    4/7/19Reply

    Schön von dir zu hören. Wünsche dir schön Wetter und sichere Fahrt. Tschüss und Grüsse aus Lungere

    4/8/19Reply
    Caroline Lamour

    Hallo André. Es hat uns eine Freude dir bei uns für eine Nacht zu haben. Lustige Zufall 😄 Alles besten!!

    4/8/19Reply
     
  • Day21

    Happy Birthday

    April 30, 2019 in France ⋅ ☀️ 17 °C

    Sobald wir die Rollos von unserem WoMo hochgemacht hatten, kitzelte uns schon die Sonne in der Nase. So machten wir uns nach einem entspannten Geburtstagsfrühstück und der täglichen WoMo Routine auf den Weg. Unser Ziel sollte heute eigentlich Grenoble sein, aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.... So wurden wir von einer Straßensperre zur nächsten Umleitung und wieder zurück geschickt. Und das nicht nur einmal! Genervt von den ganzen Baustellen & Co beschlossen wir die mautpflichtige Autobahn zu nutzen, aber hier erwartete uns erst einmal ein Megastau! Grenoble scheint mit uns nicht Geburtstag feiern zu wollen. Nachdem uns auch ein Vorort keinen Parkplatz geben wollte, hatten wir die Nase voll und fuhren zum WoMo-Stellplatz des Tages. Anna war happy, denn in der Nähe gab es einen Spielplatz und für den Abend hatten wir es nicht weit zu einem noblen Restaurant. So konnten wir den Tag bei leckerer französischer Küche ausklingen lassen.Read more

    Evelin Riethmüller

    ❤ Lichen Glückwunsch zum Geburtstag, lieber Gunther, Gesundheit, gaaanz viel Spaß mit deiner Familie und viel Erfolg im Berufsleben wünsche ich dir von ganzem ❤🎂 💐 🥂 🍾

    4/30/19Reply

    Alles gute lieber Gunther senden die 5 Fautjis

    4/30/19Reply
     
  • Day22

    Den Bergen so nah

    May 1, 2019 in France ⋅ ⛅ 20 °C

    Bei strahlendem Sonnenschein machten wir uns heute auf nach Grenoble, dem französichen Wintersportort, in der Hoffnung, dass wir diese mal ein wenig Glück
    bei der Parkplatzsuche haben würden. Aber bereits kurz nach der Ankunft in der Innenstadt wurden wir durch die Demo zum 1. Mai von unserer geplanten Route abgebracht. Etwas entnervt gaben wir als neues Ziel Lausanne ein, um dann doch noch auswärts einen Parkplatz zu finden. Den etwas längeren Fußweg nahmen wir gern in Kauf und durchquerten dabei die nicht wiklich ansehnliche Vorstadt. Um eine wirklich gute Aussicht auf die Olympiastadt von 1968 und die Berge zu
    haben, ging es mit der Seilbahn ("Les Bulles") auf die 475 Meter hohe Bastille. Christin war auch heute wieder tapfer und so fuhren wir in einer der Kugeln in die Höhe. Das heutige Wetter war perfekt und wir genoßen den Sonnenschein und die Aussicht
    auf einer der vielen Terrassen. Da wir heute noch die Schweiz erreichen wollten und uns die Stadt nicht als absolute Schönheit präsentierte machten wir uns nach der Ankunft am WoMo direkt los Richtung Lausanne.
    Read more

You might also know this place by the following names:

bishopric of Grenoble