Germany
Kreisfreie Stadt Potsdam

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 3

      Potsdam - Park Sanssouci

      July 25, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 33 °C

      Zum Schluss unseres Potsdam-Tag haben wir noch dem Sanssouci-Park besucht. Bei 36° machte das Ganze jedoch nicht mehr so richtig Spass 🥵🥵. Zusätzlich war das Schloss selbst auch geschlossen, Montag ist wohl kein guter Tag für Touristen 🤷🏻. Der Park selbst ist riesig, wir haben nur einen kleinen Teil davon gesehen. Das Schloss Sanssouci mit seinen Weinterrassen 🍇 gehört sicher zur Hauptattraktion im Park. Ab 1747 diente es als Sommersitz der preussischen Könige und der deutschen Kaiser. "Sans Souci" ist übrigens französisch 🇨🇵 und bedeutet "Ohne Sorgen". Das Orangerieschloss wurde etwa 100 Jahre später im italienischen 🇮🇹 renaissance Stil erbaut, es diente der Überwinterung der tropischen Planzen 🌴🍊 aber auch eine Gästewohnung befindet sich darin. Dahinter ist gleich die holländische Mühle 🇳🇱. Von Weitem konnten wir noch das Neue Palais sehen. Das Dampfmaschienenhaus vor dem Park ist ein weiteres Gebäude in einem fremdländischen Stil, es ist einer orientalischen Moschee 🕌 nachempfunden.Read more

    • Day 3

      Potsdam - Innenstadt

      July 25, 2022 in Germany ⋅ ☀️ 34 °C

      Nach dem Check-In im Hotel sind wir auf in die Innenstadt. Gleich um die Ecke befand sich das Brandenburger Tor, dort starteten wir unsere Erkundung. Das Brandennburger Tor heisst tatsächlich gleich wie sein berühmteres Pendant in Berlin. Es wurde 1770 erbaut und, wie so oft, war der Konstantinbogen in Rom das Vorbild. Die hübschen Gassen dahinter gleichen einem grossen Freilichtmuseum. Alles wirkt sehr gepflegt und historisch. Gleich dahinter ist das Holländische Viertel. Die 134 Häuser im niederländischen Stil sollten im 18. Jahrhundert Handwerker aus Holland 🇳🇱 anlocken, es ist bis Heute das grösste Viertel mit "Holländer-Häuser" ausserhalb der Niederlande. Gleich danach ging es südlich zum alten Markt. Er bildet den historischen Stadtkern der Stadt, im Moment wird aber auch viel gebaut dort. Einzigartig ist seine Funktion als Markt-, Schloss-, Kirch- und Rathausplatz. Die Nikolaikirche ⛪ überragt mit ihren 77m alle anderen Bauten. Der Landtag Brandenburgs ist im Gebäude gleich gegenüber untergebracht. Dieser Neubau wurde erst 2014 eröffnet. Er wurde dem früheren Stadtschloss nachempfunden, dieses wurde im 2. Weltkrieg stark beschädigt und in den Sechzigern gesprengt.Read more

    • Day 50

      Potsdam, BB, Germany

      August 19, 2023 in Germany ⋅ ☀️ 29 °C

      # Deutsch
      Ein Tagesausflug ins Zentrum der Macht Brandenburgs - so könnte man einen Trip nach Potsdam sehen. Oder man bleibt realistisch und gesteht sich ein, dass die Stadt aufgrund ihrer Lage, am Rande Berlins, eigentlich doch recht stark ins Ballungsgebiet der Hauptstadt integriert ist. Dies ist insofern erstaunlich, da Potsdam eigentlich älter ist als Berlin selbst. Nichtsdestotrotz hat die Stadt vieles zu bieten. Bekannt sind dabei vor allem das Holländische Viertel mit den Backsteinbauten und das sorglose Schländern im Park des Schloss Sanssouci.

      # English
      A day trip to the centre of Brandenburg's power - that's how you could see a trip to Potsdam. Or you could remain realistic and admit that, due to its location on the outskirts of Berlin, the city is actually quite strongly integrated into the metropolitan area of the capital. This is surprising because Potsdam is actually older than Berlin itself. Nevertheless, the city has a lot to offer. The Dutch Quarter with its brick buildings and the carefree strolling in the park of Sanssouci Palace are particularly well-known.
      Read more

    • Day 4

      Potsdam 1

      August 17, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 25 °C

      After a bit of a glitch when we arrived in Potsdam about which tickets we needed, we finally got on some German trams! Got dropped off in the Dutch area - beautiful quiet streets. Found the church Matthew remembered from last summer and then walked to Potsdam's Brandenburg Gate. Had drinks and chips for fuel, then left Andy choosing a pavement cafe whilst the rest of us went into Park Sanssouci. Oh my gosh, it was beautiful - my favourite place this holiday. Lit avenues, ponds, statues, beautiful flower beds, fountains, palaces, terraced gardens, views, orangeries, a windmill, greenhouses built into steps ... just glorious. Photos on next post! These are the rest of Potsdam, including the fab ice creams the chaps had when we reunited.Read more

    • Day 17

      East Side Gallery

      June 12, 2023 in Germany ⋅ ⛅ 26 °C

      Today, after a wonderful breakfast in one of Berlin’s charming courtyards, we went to see the East Berlin sites - the Checkpoint Charlie, which was the place through which West Berliners had to travel to the rest of West Germany. And then, the East Gallery, which was a unique street art project - weeks after the wall fell, 180 artists from many countries came and painted on the 1 mile stretch of the wall. It has such iconic pieces, as Brezhnev’s Kiss. And in the evening we went to a Monday milonga, at someone’s gorgeous rooftop apartment.Read more

    • Day 5

      Neues Palais

      September 18, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 26 °C

      El gran castillo de tres alas parece impresionante desde el exterior, pero el ladrillo rojo sólo se pinta por razones de coste. Está construido en el estilo del barroco tardío, aunque su apogeo ya había terminado. El techo está decorado con una cúpula de tambor y numerosas esculturas: 292 en total.
      La cúpula es también pura decoración, no hay espacio debajo de ella.

      Ahora se encuentra La Universidad de Potsdam (en alemán: Universität Potsdam, abrev. UP) es la más grande de las tres universidades del estado de Brandeburgo (Alemania). La universidad de Potsdam está situada a través de cuatro campus en las afueras de Potsdam, incluyendo el palacio nuevo de Sanssouci y el parque Babelsberg.

      Campus
      Palacio nuevo, Sanssouci: Facultades de filosofía, institutos de las matemáticas y deporte
      Golm: Facultades de humanidades, matemáticas y ciencia
      Potsdam-Babelsberg-Griebnitzsee: Facultades de derecho, economía y estudios sociales, institutos de la informática, el instituto Hasso Plattner de ingeniería de sistemas de software
      Read more

    • Day 4

      Neues Palais

      December 20, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 9 °C

      This was built by Frederick the Great as result of an unforeseen victory against the Russians.
      He spent so much money on the palace that he almost bankrupt himself.
      He used the palace to greet important people however he didn’t live in the palace very much as he preferred the palace called Sansouci.
      The kaisers took over living in the palace after Frederick passed as the whole area is grandiose and palatial.
      Read more

    • Day 2

      Rundfahrt Potsdam

      April 2, 2023 in Germany ⋅ ☁️ 3 °C

      Während der Rundfahrt durch Potsdam erfährt man viel über die Geschichte und besucht den Schlosspark Sanssouci sowie den Schlosspark Cecilienhof.
      Alternativ hätten wir auch einen Rundgang durch die Altstadt machen können.Read more

    • Day 2

      Potsdam: Bummeln, Lädelen und Park

      October 8, 2022 in Germany ⋅ 🌙 10 °C

      Heute war ein sehr gemütlicher Tag, Einpendeln auf den Ferienmodus. Wir haben lange geschlafen. Entsprechend war dann der Frühstücksraum recht überfüllt. Aber die Brötchen waren frisch und lecker! Wir bummeln durch die Strassen, bewundern die schönen Häuser und, wie schon gestern, die aparten Läden. Wir decken uns bei Karstadt wieder mit unserem Parfum ein, erstehen in einem absolut sensationellen Lederwarengeschäft ein cleveres schwarzes Täschchen für Astrid und für Claude den schon gestern entdeckten Schal in gelb-grau-schwarz-blauen Mustern. Kaffee mit Cantuccis in einem sympathischen Café. Plötzlich wurde es diesig und kühl, so dass wir ins Hotelzimmer geflüchtet sind. Wir geniessen den Willkommens-Sekt und die Resten von der Haselnussschnecke noch aus Bern. Als die Sonne wieder scheint, gehen wir in Richtung Sanssouci-Park und dann zum Neuen Palais. Der weitläufige natürliche Park mit den grossen sich schon langsam verfärbenden Bäumen beeindruckt uns. Dazwischen der chinesische Pavillon mit seinen vergoldeten Figuren. Der Neue Palais beeindruckt durch seine Weitläufigkeit. Heute gehört er zur Uni Potsdam. Ich war dort ja auch schon mal an einem Workshop vor ein paar Jahren. Wir sitzen noch an der Sonne auf eine Bank und schauen den Leute zu. Langsam tauchen dunkle Wolken auf und wir machen uns auf den Heimweg. Beim Botanischen Garten müssen wir aber eine Weile unter einem Vordach unterstehen, da die Wolke sich zu entleeren beginnt. Nach dem Regen kommt langsam wieder die Sonne hervor und wir spazieren weiter bis zu unserem Hotel. Nach 18:00 wollen wir essen gehen, aber die Gutenberg-Stube ist schon ausgebucht. Wir merken auch die andern Restaurants, die uns ansprechen, sind schon voll. Schliesslich finden wir Platz in einer Crêperie, wo wir uns an Crêpes gütlich tun. Der Calvados passt auch.

      Zurück im Hotel bekommen wir noch eine Nachricht vom Catsitter, dass es den Katzen gut geht und sie immer noch vergnügt schnurren.
      Read more

    • Day 1

      Niederwangen - Berlin - Potsdam

      October 7, 2022 in Germany ⋅ ☀️ 17 °C

      Der Abschied von den Katzen fällt uns schwer. Sie haben uns schon gestern belagert. Auch heute früh waren sie sehr anhänglich wohl ahnend, dass wir verreisen. Der Zug nach Berlin fährt ab Bern - wir haben Glück. Eine lange Fahrt, mit Maske. Ab Freiburg wird der Zug immer voller, es ist eng. Immer wieder nicken wir ein. Am Anfang eine junge Studentin der ZHDK, welche für ein Projekt nach Berlin fährt. Es geht um die Darstellung von Kunst in den verschiedensten Formen über eine App als Alternative zu Ausstellungen. Später sitzt neben mir ein Lobbyist der Verbände für die Wohlfahrtspflege. Etwas Austausch. Er war auch mal ein Semester in Bern und kennt Peter Vollmer. Er schenkt uns ein Bier.

      Zwischendurch eine Mitteilung von Daniel mit Foto von Julie und Natascha, die sich im Wollkorb von Astrid ein Höhle gebaut haben.

      Es ist schönes Wetter und die Landschaft nach Frankfurt sehr lieblich mit wunderbaren Herbstfarben. Wir sind froh in Berlin aussteigen zu können. Ich gerate in Stress wegen dem Lösen des BVG-Tickets. Natürlich hat unsere Regionalbahn Verspätung und es wird gut 17:00 bis wir in Potsdam und dann mit der Tram und zu Fuss unser Altstadthotel finden. Angenehmes Hotel in einem interessanten Altstadt-Quartier mit vielen ansprechenden kleinen Läden.

      Auch vom Catsitter Dacomo erhalten wir beruhigende Nachrichten von unseren Büsis.

      Nachdem wir uns im Hotel eingerichtet haben, bummeln wir mit den letzten Sonnenstrahlen nochmals die Strasse beim Hotel rauf und runter. Wir schauen in die Läden rein, begutachten die Restaurants und entscheiden uns dann für das Fischrestaurant "Der Butt". Wir essen ausgezeichnete Fischfilets, Astrid mehr lokal und ich eher vom Meer. Zum Apéro ein Potsdamerbier.

      Zurück im Hotel führen wir uns wiedermal ZDF-Freitags-Krimis zu Gemüte.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Kreisfreie Stadt Potsdam

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android