Germany
Landkreis Leipzig

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Landkreis Leipzig
Show all
115 travelers at this place
  • Day3

    Saale-Unstrut wine region

    June 1, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 18 °C

    When we got up, we were welcomed by the sun and blue skies. After breakfast, we continued our way along river Unstrut. We passed Freyburg, which is famous for its hilly vineyards, and went on to Naumburg where we hit the river Saale bike trail. Naumburg is a pretty town, so we decided to stop for a coffee. Afterwards, we followed the river Saale for a bit, admired some old castles and monasteries along the way, stopped for a proper Thüringer Bratwurst (properly prepared on a charcoal BBQ) and slowly made our way East along an old train route turned into a bike path. We got to the lake region South of Leipzig where we first stopped for a picnic and then headed to a café to get some ice cream. Finally, we cycled to a small village nearby where our hosts Lars and Jenny waited for. We enjoyed dinner in the backyard and discussed our South America trips (they traveled in South America in 2018).Read more

  • Day7

    Tagebau Schleenhain

    October 11, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Umwege gefahren bedingt durch Baustellen und so durch Zufall hierher gekommen. Alles recht surreal. Es sieht aus wie eine offene Wunde der Erde.
    Bei all dem was ich in diesem Jahr an menschengemachtem gesehen habe, ein weiterer Ort, der diesen "Jahrhundert Sommer" mit seinen nicht enden wollenden hohen Temperaturen sehr anschaulich erklärt.
    Dies ist ein Blick auf unsere Welt, der Blick auf den Grill und das ewige Gefeier ein anderer, ein bequemerer. Unsere Enkel werden uns berechtigt sehr viel vorzuwerfen haben.
    Read more

  • Day326

    Leipzig Decathlon trip!

    April 26, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 9 °C

    Today Peter and I bought our first home together...a three-person hiking tent from Leipzig decathlon! We decided to go for a new one as Peter's existing one is a snug two-person without a porch and its quite bulky. With the weight being at a premium when bike touring, a smaller more compact pack and a porch space to bring the bags into at night and potentially in the rain is going to be much more convenient.

    We also picked up an inflatable pillow each and a couple of long-sleeved tops in H & M SHOULD the summer ever decide to come!!

    The tent is going to take one hellof a road test so reviews to follow!!
    Read more

  • Day17

    Palermo /Genua/Mailand

    October 4, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 10 °C

    Wer hätte es gedacht, wir durften gegen 21.00 Uhr mit dem Bus als erste auf die Fähre fahren. Es lag wahrscheinlich am Regen, damit die armen ♿ nicht nass werden. Auf der Herfahrt mussten wir zu Fuß und Rollstuhl an Bord (21.00 Uhr) und der Bus als allerletzter musste rückwärts rauffahren und da war es durch die Verspätung 24.00 Uhr😩. Also alles prima, bis auf die Wellen. Endlich einmal ausschlafen, was wir auch genossen haben. Dieses Mal auch keine Sicherheitsübung mit Warnsignalen wie bei der Herfahrt. Da wir einen Verzehrgutschein von 50 Euro haben, ging es dann natürlich auch zum Mittagsbuffet. Anstehen wie in der Mensa, Essen wie in der Kantine, aber gut, es war essbar. Danach ging es an Deck in die Sonne und auf einen Cappuccino. Mit Verspätung sind wir trotzdem gut in Genua angekommen. Es war erstaunlich gut (und untypisch fur Italiener) organisiert, für uns wurden die Fahrstühle reserviert der Bus gleichzeitig von Bord gelassen, so dass wir bequem 20.15 Uhr einsteigen konnten. Jetzt geht es noch nach Mailand, das wird ungefähr 2 Stunden dauern. Dort erwartet uns noch ein kleines Abendessen mit typischen italienischen Speisen. Gute Nacht 😘Read more

    Annette Scharfenort

    Ankunft Genua

    10/4/19Reply
    Timm Witt

    Euch eine Wunderschöne Rückreise. Liebe Grüße aus Köpenick 🥰🥰

    10/5/19Reply
     
  • Day1

    Es geht los

    August 17 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Etwas verspätet geht es los. Mal sehen ob wir alles eingepackt haben 😁

    Luise Olbricht

    Yeah!!! Ganz viel Spaß euch!!! Und allzeit gute Fahrt, bestes Wetter und schöne Erlebnisse euch Vieren!!

    8/17/21Reply
    Silke Volkhardt

    Freie Bahn mit marzipan 😄🙏 ein Hoch auf unseren Busfahrer 🥳

    8/18/21Reply
     
  • Day4

    Leipzig - Die Mischung macht‘s

    July 25 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    Heute ging der Tag für mich schon um 5:30 Uhr los. Kurz nach Sonnenaufgang wurde das Rad gerichtet, eine Kleinigkeit gefrühstückt und danach 130km um die Seen geradelt.

    Nachdem ich mich gut eingefahren habe, wir uns anschließend gemeinsam kurz im See abgekühlt haben, sind wir zusammen mit den Rädern nach Leipzig reingefahren. 7km entlang einer schönen Route durch Wälder und Parkanlagen und schon waren wir mitten im Zentrum von Leipzig. Von dort aus wurde zu Fuß die Stadt erkundet.

    Bevor das angekündigte Gewitter kam, sind wir nochmals ausgiebig an den See und haben einen ruhigen Sonntag erlebt.

    Mittlerweile gewöhnen sich die Kinder auch an den Anblick diverser nackter Körper - bei uns am kleineren See, der 200m vom Mobi entfernt ist, gibt es nämlich nur einen FKK Strand.
    Read more

  • Day2

    Irgendwo nirgendwo

    August 14 in Germany ⋅ ☀️ 28 °C

    Wir hatten ursprünglich vor, westlich an Leipzig vorbei Richtung Norden zu fahren. Leider gab es auf der Strecke mehrere richtig fette Staus. So ändern wir die Route kurzentschlossen und peilen einen Campingplatz an der Elbe an. Die Strecke zieht sich, wir fahren durch kleine Dörfer und holperige Nebenstraßen durch eine reizlose Gegend...Read more

  • Day5

    Markkleeberger See

    October 7, 2020 in Germany ⋅ 🌧 14 °C

    Letzter Campingplatz 😪 Dafür aber mit Seeblick! Ein Hoch auf den Braunkohle Tagebau 🥳

    HC B

    Die armen Kinder. Hinter ihnen droht der Vater mit Schlägen, wenn sie trotz des Schlangenfraßes nicht die Daumen heben, so sieht´s nämlich aus! Brigitte, bitte eine Inobhutnahme prüfen... 🤔

    10/7/20Reply
    Brigitte Wendel

    Meldung geht nächste Woche raus, wenn ich wieder im Dienst bin 🤪 wir sind um diesen See gefahren- no e-bike übrigens!!!! Viel Spaß!!

    10/7/20Reply
     
  • Day1

    30. Geburtstag in Whyra

    May 6, 2017 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    Heute wird ein grosser Tag für Olli. Die Gebusrtagsfeier bei Oma war richtig schön und die erste Nacht im Heu war auch klasse.

    Nach ein paar Stunden Schlaf wird erst einmal gemütlich gefrühstückt und besprochen, wie alles aufgebaut werden soll. Alle bringen ihre Ideen mit ein und wir können uns sehr gut vostellen, wie am Ende alles aussehen soll. Martin, der Herr des Hofes, lässt uns freien Raum und wir dürfen uns überall kreativ austoben. Wobei, der Hof lässt von ganz allein seinen Charme sprühen und es ist eigentlich nicht viel zu tun.

    Hier und da ein paar Tische rücken. Ein paar Sachen zurechtschieben und die Hardware steht schon einmal. Für die Software sorgen letztlich die Gäste. Die Idee war es, das Buffet durch die Gäste gestalten zu lassen. Jeder bringt das mit, was ihm als kleiner kulinarischer Schmaus auf einer Reise in Erinnerung geblieben ist. Aber es sind auch traditionelle oder hausmännische Speisen erwünscht.

    Diese Idee scheint bei dem Gästen gut angekommen zu sein und alle haben sich ins Zeug gelegt. Das Buffet gestaltet sich sehr bunt und reichhaltig. Es wurden äußerst leckere Speisen, Suppen, Nachtische und Beilagen gezaubert. Ein Gaumenschmaus übertrifft den anderen. Für mich ist es eine riesen Überraschung und ausserdem auch ein riesiges Geschenk. Ich hätte auch mit Helfern keinesfalls so viel, so abwechslungsreich und vor allem lecker kochen können. Wenn man bedenkt was das auch alles gekostet hätte, hätte man es beim Lieferservice bestellt, ist da ein riesiges Geburtstagsgeschenk zusammen gekommen.

    Dafür kann man garnicht genug danke sagen.

    Jeder hat einen grossen Anteil an diesem wunderbaren Abend gehabt. Nach dem Buffet geht es entspannt zu. Auf dem Hof ist Platz und jeder findet jemanden zum plaudern. Der Hof lädt gerade dazu ein, sich treiben zu lassen und zu schauen, was sich ergibt.
    Im Innenhof glimmt das Lagerfeuer und im Saal läuft die Musik. Das Wetter ist ganz auf unserer Seite und lässt uns draußen gewähren. Zu später Stunde wird dann noch die Gitarre ausgepackt und die Tasche mit Musikinstrumenten verteilt. So bekommt der Abend eine ganz eigene Dynamik und die Stimmung ist gemütlich-entspannt. So hat Olli es sich gewünscht.

    Wie gesagt es war ein grosses Fest mit tollen Menschen und schönen Momenten. Genau so wie es war, war es richtig schön! Vielen Dank noch einmal an alle, die mit vorbereitet, geholfen, gekocht, gebacken, mit aufgeräumt oder mit ihrer Anwesenheit zu diesem schönen Geburtstag beigetragen haben!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Landkreis Leipzig