Indonesia
Padang

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Padang
Show all
Travelers at this place
    • Day 837

      Padang

      June 18 in Indonesia ⋅ ☁️ 29 °C

      Wir verliessen unsere liebgewonnene Box und machten uns auf den Weg zum Flughafen. Am Check-in-Schalter kriegten wir keine Bordkarte, dafür mussten wir mit dem Smartphone einen QR-Code abfotografieren, der uns an den folgenden Stationen als Bordkarte diente.
      Nach zwei Stunden landeten wir sanft auf der Insel Sumatra, in Padang.
      Wir erkundeten gleich das Dorf, respektive eine Bar, in der sich anscheinend alle westlichen Touristen aufhielten und wir uns angenehm unbeachtet fühlten.
      Im Dorf besuchten wir ein "staatliches Museum für Geschichte und Kultur", in dem allerlei Dinge ausgestellt waren. Wir freuten uns, dass wir denselben Preis wie die Einheimischen bezahlen konnten, sagenhafte 20 Rappen pro Person.
      Tagsüber schlenderten wir durch das Dorf und wurden oft von vorbeifahrenden Einheimischen mit einem laut zugerufenen "heeeellooo" begrüsst.
      Der Hunger trieb uns abends in ein leeres chinesisches Restaurant, mit einer grauenhaften Inneneinrichtung. 😂 Nach einigen Kommunikatiosproblemen kriegten wir dann doch noch zwei Mahlzeiten serviert.
      Read more

    • Day 180

      Last days in Padang

      August 18, 2023 in Indonesia ⋅ ☁️ 28 °C

      Spent the last days of the trip on Padang! There is not particularly much to see here but they have an international airport here :)

      Got a scooter and drove outside of the city to some beaches and did some snorkeling! Saw some sea turtles and loads of big tropical fish :) Great way to end the trip!!

      Also I made I sure to drink as many fresh coconuts as I could :)

      Now on my way back home :)
      Read more

    • Day 90

      Padang

      March 25 in Indonesia ⋅ ☁️ 30 °C

      Coucou les pingoos,

      Bien arrivée à Padang après moultes péripéties à mon homestay (je suis arrivée à 18h, j'ai réussi à faire mon check-in à 20h30). J'ai passé 2 nuits là-bas et ENFIN je change de homestay. Ce matin, je pack mes affaires et SURPRISE : les garçons arrivent aujourd'hui et Al est en ville lui aussi. D'ailleurs, il reste au même hostel que moi (on s'est pas concertés pourtant).
      Je suis en dortoir avec une française donc grave cool, et le personnel de l'hôtel est adoraaaable. On a de bonnes discussions, on joue au billard, on profite de la piscine. Bref, que demande le peuple.
      Zach (du Laos) arrive lui aussi demain à l'hôtel. Moi qui m'était dit que Padang allait être l'occasion d'enfin me retrouver seule, c'est raté ahah. C'est même limite difficile de trouver du temps pour tout le monde ! (Mais je m'en plains pas, je suis trop contente de revoir tout le monde et de passer des moments avec eux)
      Le reste de la journée on a été au bar avec Louison, Théo et Julia et j'ai pris une des plus grosses cuites du voyage 😂
      Avec Julia on s'entend trop bien et du coup on va rester le reste de la semaine ensemble en coloc, je suis refaite !
      L'arrivée à Jakarta risque de faire bizarre après toutes ces aventures à Sumatra 🥹

      Bref, je pense pas qu'il y aura d'autres posts cette semaine pcq le programme c'est juste plage, chill et soirée entres copaings en attendant nos vols.
      Des bisouuuus
      Read more

    • Day 254

      Padang

      May 6 in Indonesia ⋅ ☁️ 29 °C

      Sono arrivata di primo pomeriggio a Padang, una città molto carina del sud-ovest di Sumatra. Dall’aereoporto ho preso il treno locale per il centro di Padang che costava 50cts per un’ora di treno. È stato un viaggio molto piacevole.
      Dopodichè sono arrivata al mio ostello, ho lasciato le valigie e sono andata ad esplorare alcune attrazioni della città, come due bellissime moschee della zona e il mercato locale e il quartiere cinese.
      Alla sera mi sono incontrata com Adrian che lavora per l’agenzia che ci porterà nella giungla da domani per i prossimi tre giorni.

      ———————————————

      I arrived early in the afternoon in Padang, a very pretty city in south-west Sumatra. From the airport I took the local train to the center of Padang which cost 50cts for an hour's train ride. It was a very pleasant trip.
      After that I arrived at my hostel, dropped off my bags and went to explore some of the city's attractions, such as two beautiful mosques in the area and the local market and Chinese quarter.
      In the evening I met with Adrian who works for the agency that will take us to the jungle from tomorrow for the next three days.
      Read more

    • Day 21

      Fahrt nach Samosir

      August 22, 2017 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

      Hüt sind mer mit em Bus nach Samosir gfahre wil das eh insle isch im gröste Kratersee fu de Welt hend mer de letschti teil no miteme Boot müse mache. Mer sind wieder ehher lang gfahre aber mer hend no es paar halt gmacht. Zerst sind mer bimene riesige Wasserfall ghaltet und det hend mer au scho s erste mol uf de See gse. Den sind mer wieder gfahre und hend no en Autoumfall Baue mer hend nid wirkli gse was passiert isch üs sind au d Fohrhäng Zoge worde. Eus allne isch nix passiert und üse Bus het eifach eh ihbrochnigi schibe. Den sind mer zumene dörfli fu de Batak gfahre das sind ihwohner fu frühner. Det hend mer chene d Hüsli besichtige und au ihne ga go luege wie die so glebt hend. Den sind mer wieder witergfahre und sind den am Hafe go zmittag esse. Nachher sind mer den mit em Boot uf üses inseli. Wo mer det gsi sind hend mer eus umzoge und sind no go bade gange. Am abig hend mer den sogar au no en wunderschöne sunneuntergang gha. Den sind mer no go esse und die wo hend welle nachher no in es pub. Dete hend mer au wieder chli chartespieli gspielt und es het no live music geh aber mer hend eppe 3 Mol strom usfall gha. Isch en Lustige abig gsi.Read more

    • Day 14

      Autsch

      August 17, 2017 in Indonesia ⋅ ⛅ 26 °C

      Am 10. Tag (Bukittingi) kam das "obligatorische Gruppentief". Nicht nur der andauernde Regen (eigentlich extrem selten in der Trockenzeit) machte uns zu schaffen, sondern auch eine Magendarmgrippe, die praktisch die ganze Reisegruppe erwischt hat. Ich (Barbara) könnte das Ganze noch toppen - mit einem Krankenhausbesuch. Die Ärzte waren sehr nett und haben mir gegen meine Bronchitis (für Experten: siehe Bild) Antibiotika verschrieben. Deswegen geht es mir heute auch schon wieder besser und der Husten ist praktisch weg. Auch die Magendarmgrippe haben wir alle schon fast überstanden. ;)
      Heute sind wir in Padang angekommen. Wir haben ein wunderschönes Zimmer mit Meeresblick. Zum Schwimmen ist das Meer jedoch nicht der Hit, da es eher nach Abfall, als nach Meer riecht. Die Indonesier entsorgen ihren Abfall nämlich da, wo es ihnen gerade am besten passt sprich, am Strassenrand oder im Wasser. Jan hat gesagt, ich soll noch einen Schlusssatz schreiben: "einen Schlusssatz".
      Read more

    • Day 15

      Padang, West-Sumatra

      August 18, 2017 in Indonesia ⋅ ⛅ 24 °C

      Unser heutiges Programm:
      - gemütlich Aufstehen
      - gemütlich Frühstücken
      - gemütlich am Strand & Pool liegen
      - gemütlicher Friseurbesuch für Barbara (Sie war sehr happy mit dem Ergebnis)
      - am Abend Abschieds-Essen von unserer Reisegruppe mit Gesangs-Einlage von Barbara!! :))

      Morgen verlassen wir dann Sumatra und fliegen nach Yogyakarta (Java).
      Read more

    • Day 29

      Ricky's Beach House - Padang

      May 2, 2018 in Indonesia ⋅ ⛅ 12 °C

      Der letzte Tag in Ricky's Beach House ist gleichzeitig auch der letzte volle Tag in Sumatra. Dieser Tag wurde ebenfalls durch das Rauschen der Wellen und die Geräusche der Affen eingeleutet. Schon gestern hatten wir uns vorgenommen, heute nochmal ein Kayak auszuleihen um dieses mal den Fluß im Dorf ein bisschen hinauf zu paddeln. Aldo gesagt, getan. Nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg. Unser Weg führte zuerst über das offene Meer bevor wir in die Flussmündung einbiegen konnten. Da es hier ein bisschen wellig war, waren wir froh als wir den Teil unbeschadet überstanden haben. Der Fluss wurde von Reisfeldern, Palmen und Wasserbüffeln gesäumt, sodass es ein sehr schöner Anblick war. Lediglich die Sonne brannte ohne Erbarmen, sodass wir ganz schön ins Schwitzen kamen. Nach ca einer halben Stunde war der Fluß so flach geworden, sodass wir das Kayak befestigten und wir uns eine Pause am Fluss gönnten. Von hier aus sahen wir einige Wasserschlangen. Nachdem wir uns erholt hatten machten wir uns auf den Rückweg zu unserer Unterkunft.
      Ein letztes mal schwimmen im Meer stand noch auf der Agenda bevor wir unsere Sachen packten und uns nach dem Essen auf den Rückweg nach Padang machten.
      Mit dem Wetter hatten wir unterwegs nicht ganz so viel Glück. Die erste Regenpause legten wir nach ca. zwei Kilometern ein. Nach 15 ,Minuten unter einem Baum wagten wir uns weiter bevor wir einige Zeit später nochmal Unterschlupf suchen mussten. Dieses mal war ein alter Fischer so freundlich uns ein trockenes Dach zu bieten. Er rauchte in Ruhe seine Zigarette und knüpfte sein Netz auf. Irgendwann entschlossen wir uns im Niesel aufzubrechen und fuhren dann die Strecke bis nach Padang großteils trocken durch.
      In Padang fuhren wir ins Krankenhaus. Judith hat ziemliche Ohrenschmerzen und vor dem Flug wollten wir das noch abklären lassen. Als wir in das Krankenhaus kamen traf mich der Schlag. Es war unglaublich voll. Bloß gut, dass wir Europäer waren, keine 20 Minuten nach unserer Ankunft waren wir mit einem ausgesaugtem Ohr und mit Medikamenten ausgesattet wieder raus.
      Am Abend ließen wir uns das Essen in Chinatown schmecken bevor wir im Anschluss unsere Sachen für die Heimreise vorbereiteten.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Padang, Kuta Padang, بادانغ, پادانگ, Горад Паданг, Паданг, Padango, پادنگ، اندونزی, PDG, Kota Padang, パダン, Kutha Padang, 파당, Padangas, पादांग, پاڈانگ, ปาดัง, 巴東

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android