Italy
Lazise

Here you’ll find travel reports about Lazise. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

24 travelers at this place:

  • Day2

    Lazise

    June 15 in Italy

    Ankunft gegen 18 Uhr. Dann sind wir erst einmal hier essen gegangen https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g194789-d3426615-Reviews-Cozzeria_Alle_Mura-Lazise_Province_of_Verona_Veneto.html?m=19905
    Eigentlich sind wir aufgrund des Rankings bei TripAdvisor gelandet. Das Essen war aber eher durchschnittlich, denn auf der Pizza waren Dosenpilze.
    Anschließend noch durch Lazise gebummelt und an der Promenade etwas getrunken.Read more

  • Day2

    Von Waiblingen nach Lazise

    September 30, 2016 in Italy

    Statt an die Mosel in den Süden

    Ausspruch von Moni: "irgend etwas muss an unserem Navi kaputt sein - immer wenn wir an die Mosel wollen - landen wir in Lazise". Ja und genauso war es aber auch diesmal wieder.
    Wie im Juni war einfach die Wettervorhersage zu schlecht für die geplante Fahrt nach Heuchelheim, Luxemburg und Saarburg - wir hatten nur wenige Tage Zeit, und die ersten 3 Tage war die Wettervorhersage 10-12 Grad für diese Gegend.. nach kurzer Beratung und Hilfe unserer Kinder war schnell klar - wir müssen wieder in den Süden.

    Bei herrlichem Sonnenschein gings um 8:30 los. Zuvor warteten wir noch vergeblich auf den versprochenen Mensch, der die Stellplatz Gebühr in Empfang nehmen wollte, nachdem er nicht auftauchte, bezahlten wir die reguläre Parkplatz Gebühr für eine Nacht (1€..) und fuhren los.
    PS. Habe dann dem Parkplatz Betreiber eine Mail geschrieben, die Antwort war: "diesmal kostet es halt nichts, und ich soll Waiblingen in guter Erinnerung behalten" - na das ist doch ganz vernünftig.

    Die Idee war, einfach mal Richtung Süden zu fahren. Mein Vorschlag war durch die Schweiz an den Lago Maggiore zu fahren, und dann an den nächsten Tagen Richtung Gardasee weiter. Moni wollte aber lieber nicht so oft den Platz wechseln, was ja immer mit Einpacken - Fahren - Auspacken usw. verbunden ist, und bei nur 4 Tagen zu viel Zeit von ihrem kostbaren Urlaub kostet. Nach nochmaligem Betrachten des Wetterberichts entschieden wir uns dann während der Fahrt direkt an den Gardasee zu fahren, diesmal nach Bardolino, hier sollte das Wetter wohl am Besten sein die nächsten Tage.

    Die Fahrt ging also von Waiblingen erst mal zurück Richtung Ulm und dann in den Süden - über Füssen - Reute - den Fernpass - Innsbruck - Brenner und dann die Autostrada hinunter bis nach Affi und rüber zum Gardasee nach Bardolino.

    In Bardolino angekommen merkten wir sofort, hier ist ja alles voll! Und das Ende September! Die Ursache war schnell gefunden - nicht nur dass viele das verlängerte 3. Okt. Wochenende genutzt hatten, zusätzlich war auch noch Weinfest in Bardolino - und hier kamen letztes Jahr an den 4 Tagen 150.000 Besucher... Kein Wunder dass alle CP und SP voll waren...
    So entschieden wir uns schnell, na dann fahren wir halt ein Dorf weiter nach Lazise, und auf dem CP "Spaggia d'Oro" (Stellplatz 1129138 bei http://meinwomo.net) bekamen wir nach kurzem Suchen auf dem zu 90% belegten Platz auch einen prima Stellplatz nahe Pool und somit inkl. (wenn auch sehr schwachen) WiFi.

    Auch wenn das WiFi schwach war, zum halbwegs erträglichen Bundesliga schauen am Abend hat es jedenfalls gereicht..
    Read more

  • Day4

    Leichter Regen in Lazise

    October 2, 2016 in Italy

    Vormittags leichter Regen - Nachmittags Sonne

    Nachts gab es ein wenig Regen, der auch am Vormittag noch kurz anhielt. Ein Spaziergang am Strand entlang vom CP nach Lazise konnte aber nicht schaden.

    Schon in Lazise wurde das Wetter wieder besser. An der Straße (vom Parkplatz kommend aus Richtung Norden - damit wir den Platz auch wieder finden) gabs dann einen Hugo und einen Spritz - für jeweils 3€ und dermaßen gut... das muss wiederholt werden!
    PS. das Bild stammt nicht von der Kneipe mit dem günstigen Getränken..

    Zurück am Strand schien dann schon wieder die Sonne, sodass wir beschlossen, in "unser" Cafe in Pacengo zu fahren.
    Read more

  • Day4

    Sonnenuntergang in Lazise

    October 2, 2016 in Italy

    Bald waren wir zurück am CP wo uns das schöne Wetter zum Baden einlud. Nach den Erfahrungen im Juni mit vielen toten Fischlein im See - einer blöden Strömung und was sonst noch geschuldet - war diesmal der Strand wunderbar sauber, das Wasser fast klar und immer noch sehr warm. So konnten wir den Abend mit einem wunderbaren Sonnenuntergang ausklingen lassen.

  • Day5

    Abschluss in Lazise

    October 3, 2016 in Italy

    Bei Gabi und Rainer gabs was zu trinken und eine wunderbare Pizza vom CP. Bevor es dunkel wurde, machten wir uns wieder auf den Rückweg nach Lazise.

    Abends genehmigten wir uns ein schönes Abendessen im nahen Lokal "Lido" des Nachbar CP am Strand. Ein schöner Abschluss für die Tage in Lazise..

  • Day9

    Alles ist anderst

    June 17, 2017 in Italy

    Leider hat sich alles verändert. Wir wollten ja heute weiter an den Iseosee fahren. Doch unsere Lana hat es sich anderst überlegt, und ist gestern Abend aus dem WoMo abgehauen. Wir haben die halbe Nacht und am Morgen gesucht, ohne Erfolg. Sie hat uns einen toten Vogel gebracht, aber bleibt selber unsichtbar..

    Jetzt haben wir Lana bei Tasso gemeldet und auch eine Verlustmeldung bei den örtlichen Carabinieri abgegeben. Wir bleiben jetzt hier in Lazise, glücklicherweise konnten wir unseren Platz bis kommenden Freitag reservieren. Jetzt hoffen wir halt Mal, daß unsere Lana den Weg zurück zu uns findet. Wir sind alle völlig durch den Wind :-(Read more

  • Day10

    Suche nach Lana im Schloss

    June 18, 2017 in Italy

    Wir haben gesucht und gerufen, aber die Lana bleibt verschwunden. Kati und Jürgen mussten dann mit den Kids und Lucy los, ihr Urlaub war zu Ende. Auch die folgende Nacht brachte keine Lana zurück.

    Am Sonntagvormittag gingen wir dann in den neben dem Zeltplatz liegenden Park. Es gibt dort ein Schloß mit einem riesigen Anwesen, mit Wald, Olivenbäumen, Wein, Gemüse, Pferden usw. Die Besitzer waren total freundlich und haben uns alles anschauen lassen. Sie haben selber 6 oder 7 Katzen und stellen Fressen für die Lana raus, falls sie auftauchen sollte. Doch wir haben leider nichts gefunden.Read more

  • Day11

    Pausentag und weiter suchen

    June 19, 2017 in Italy

    Wir haben ein Suchplakat von Tasso bekommen und die freundlichen Mitarbeiter des CP haben uns die Plakate ausgedruckt. Jetzt hängen überall am CP die Plakate. Auch im Nachbar CP Quercia und im Schloß haben wir noch Plakate aufgehängt bzw. abgegeben. Auch die Comtessa war genauso nett wie ihr Bruder und wollen alles tun um uns zu helfen.

    Dann hatten wir noch die Idee, dass die Katze in ein leeres Mobilhome gegangen ist und dort nach dem Wechsel am Samstag eingesperrt ist. Die wirklich tollen Leute vom CP haben und den Schlüssel zum einzigen leeren Mobilhome gegeben, aber auch da war die Lana leider nicht.
    Jetzt hilft halt nur noch warten..

    Am Strand ist es richtig leer geworden. Die meisten Boote sind weg und auch kaum noch Leute da. Sind jetzt halt viele Paare mit kleineren Kindern da und die gehen lieber in den Pool.
    Read more

  • Day1

    Lazise - Camping Spaggia d'Oro

    June 4, 2016 in Italy

    ".. aber das ist doch ganz woanders.." - so lautete der geniale Spruch unseres Campingplatz Nachbars, nachdem wir ihm erzählt hatten, dass wir ja eigentlich mit dem WoMo an die Mosel fahren wollten, uns aber das Hochwasser dort und generell das schlechte Wetter in den Süden geführt hatte..

    Ja, die Fahrt war wie eigentlich immer mit dem WoMo sehr entspannt, wir fuhren die Standardroute über München - Kiefersfelden - Innsbruck - Brenner - Gardasee Süd nach Lazise, wo wir am CP Spaggia d'Oro (SP 1129138 bei http://meinwomo.net) kurzfristig einen Platz reserviert hatten. Schon Nachmittags um 15 Uhr waren wir vor Ort, das Wohnmobil schnell ausgerichtet und schon konnten wir die warme Sonne am Platz genießen.Read more

  • Day5

    Gewitter am Abend

    June 8, 2016 in Italy

    Schon auf der Rückfahrt von Garda sahen wir bedrohliche Gewitterwolken am Himmel über dem Monte Baldo aufziehen. Wir schafften es jedoch noch rechtzeitig zurück, sodass wir sogar noch kurz ins Schwimmbad und Einkaufen gehen konnten.

    Dann krachte jedoch das Gewitter los und wir verzogen uns erstmal ins Wohnmobil. Ja, ist schon eine schöne Sache, nach 30 Jahren mit dem Radl und Kuppelzelt jetzt bei solchen Witterungen eine sichere Bleibe zu haben..

    Kochen und Essen geht auch wunderbar im WoMo, so war das Gewitter bald ausgestanden und wir konnten den Rest des Abends im Freien verbringen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Lazise

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now