Italy
Moneglia

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day5

      On our way to France

      August 13, 2022 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

      Vanochtend lekker ontbeten in ons hotel en weer vertrokken naar de volgende bestemming. We doen nog eventjes een tussenstop in Menton en natuurlijk rijden we even langs de home town van Max Verstappen Monaco. Verder gaat onze reis naar Bargémon!Read more

      Traveler

      doe max maar de groeten als jullie hem zien

      8/13/22Reply
      Traveler

      Max is niet thuis, heeft vakantie.

      8/13/22Reply
      Traveler

      Monaco??? Doe maar ruig 😀🤪

      8/13/22Reply
      Traveler

      Hebben jullie ook een overnachting in Monaco ? Wel mooi allemaal

      8/13/22Reply
       
    • Day10

      Moneglia City

      September 20, 2021 in Italy ⋅ ☀️ 23 °C

      Mehr aus der Not heraus, es gab einfach keine Semmeln mehr auf dem Campingplatz, mussten wir heute eine Frühstücks-Alternative finden. Also war die Frage, mit dem Auto durch den Tunnel in die Stadt oder zu Fuß nach Moneglia? Wir haben uns für den Fußmarsch entschieden…laut Campingplatz-Rezeption kein Problem und dauert auch nur 20-30 Minuten.

      Also gut…Bei strahlendem Sonnenschein den Rucksack gepackt und los. Der Weg führte uns zunächst über eine Art befestigten Laufsteg oberhalb der Meeres über den Campingplatz, um dann direkt am Meer zu enden. Das heißt, der restliche und längere „Weg“ nach Moneglia war die unbefestigte Natur-Küste. Damit ging es über Stock und Stein, teilweise mit nassen Füßen, entlang der Felsen zum Ortszentrum. Zum Glück gab es nach ca. der guten Hälfte der Strecke dann doch noch einen schönen Weg zum Stadtkern, der zunächst direkt am Sandstrand endete. Wirklich sehr schön!

      Aber der Hunger war immer noch da. Nach einem kurzen Spaziergang durch Moneglia haben wir zunächst Rührei, Croissant und Cappuccino genossen und danach in einheimischen Bäckereien leckeres Foccacia und Panacotta-Törtchen gekauft, die wir dann am Strand kurz vor dem Rückweg noch gegessen haben. Yummi! Nach der Rückkehr zum Campingplatz konnten wir am Nachmittag in Ruhe im wellenreichen Meer baden, lesen und den Abend bei Pizza ausklingen lassen. Morgen geht es dann weiter in die Toskana, wo uns offenbar 5 Tage pure Sonne erwarten!
      Read more

    • Day6

      2. Nachts ITA

      October 19, 2021 in Italy ⋅ ☁️ 18 °C

      Campingplatz direkt am Wasser, mit Blick aufs Meer und Wellensound zum einschlafen. Mit 31€ für die Nacht ist es mir das wert. Der Platz ist relativ voll, noch sind viele Leute unterwegs und genießen anscheinend Wetter und Freiheit. Nach der Ankunft habe ich erst einen Kaffee gemacht und war dann erstmal baden.Read more

    • Day8

      Moneglia

      September 18, 2021 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

      Die nächste Station unserer Reise sollte uns heute nach Moneglia/Ligurien führen. Schon die Anreise versprach Nervenkitzel, denn der Zugang zum Campingplatz Smeraldo ist nur über einen ehemaligen mehrteiligen Eisenbahntunnel zu erreichen, der lediglich einspurig und im Wechselverkehr durch eine Ampel geregelt zu erreichen ist. Die Einfahrt zum Campingplatz ist IM Tunnel und schwer zu erkennen. Da hat man schön Druck, wenn die Mindestgeschwindigkeit 40 km/h beträgt und man gefühlt im Tunnel in die Ausfahrt rutscht, während die anderen Autofahrer einem im Nacken sitzen.

      Aber ja, wir haben es nach 3,5 h vom Iseo-See geschafft und der Campingplatz direkt an der Mittelmeer-Steilküste von Moneglia/Ligurien ist atemberaubend. Stellplatz 5 m vom Meer entfernt, permanentes Meeresrauschen beim Einschlafen und Aufwachen sowie der Blick auf die tolle Bucht machen Camping nahezu perfekt! Auf dem Platz selber ist hier alles zweckmäßig und komfortabel eingerichtet. Inklusive einem schönen Terrassen-Lokal mit Blick auf Moneglia! Mal schauen, ob wir uns in den nächsten Tagen noch zu Fuß an den Klippen entlang in das Örtchen Moneglia trauen…eigentlich muss man hier vom Campingplatz nicht weg. Das Wetter ist zumindest am Anreisetag auch besser als erwartet, mal schauen, ob es so bleibt.

      Aber kann es eigentlich noch schöner werden? Vermutlich nur 2023 bei unserem 2-Monatstrip nach Norwegen.
      Read more

    • Day42

      Moneglia italia

      August 19, 2021 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

      "Mein Sommer in Frankreich“ ist nach 6 Wochen beendet, war sehr beeindruckend, wenn auch die Temperaturen zeitweise durch die fehlenden Sonnenstrahlen manchmal m der winterjacke ausgeglichen werden mussten. Die Franzosen haben tolle Campingplätze u auch ebenfalls ausgesprochen liebe Stellplätze, die nichts oder ganz wenig kosten.
      Nun tanken wir noch einige Tage die Sonne in Italien nahe der Cinque Terre, bevor wir uns auf den Heimweg machen. Haben den besten Platz am Campingplatz! Schwimmen, schnorcheln, SUP paddeln, Gelato, Campari u Aperol Sprizz inklusive.
      Read more

      Traveler

      Das sah alles toll aus! Ihr hattet sicher eine tolle Zeit 🤗

      8/22/21Reply
       
    • Day4

      von Florenz nach Cinque Terre

      October 12, 2022 in Italy ⋅ ☁️ 21 °C

      Pünktlich um 10.00 haben wir unsere Unterkunft in Florenz verlassen und uns auf den Weg in Richtung Cinque Terre aufgemacht. Den schiefen Turm in Pisa haben wir ausgelassen, die hätten uns den ja sowieso nicht aufrichten lassen :) Die Appeninen sind einigermassen hoch, hatten wir gar nicht so auf dem Radar.
      Ab La Spezia wird die Strecke richtig schön, Cinque Terre hält was es verspricht. In Monterosso sind wir runter ans Meer zum Füsse baden. Es war dann so schön warm, dass wir grad ganz gebadet haben. Megatoll! Und das am 12. Oktober!
      Dann weiter in die Luxusunterkunft "Sesta Terra Natural Resort", die wir uns für die Nacht gegönnt haben. Die Aussicht ist wirklich ATEMBERAUBEND!
      Read more

      Traveler

      mit schwimmbad?

      10/13/22Reply
      Traveler

      ja, mit infinity pool

      10/13/22Reply
       
    • Day4

      Chillen im Hotel

      June 6, 2021 in Italy ⋅ ☁️ 21 °C

      Heute ausgeschlafen das magere Frühstück „genossen“. Dann sind wir ein wenig durch den Ort gestromert um anschließend unsere tolle Terrasse zu genießen 😌 was haben wir wohl gemacht? Genau, geqwirkelt!!
      Nach einem kleinem Mittagsschlaf sind wir an das Meer gegangen. Wolfi war schwimmen 🏊‍♂️ während ich dem rauschen gelauscht habe 😊🥰.
      Abendessen in unserem Hotel, nachdem wir ein wenig gezockt haben. Wieder mal sehr lecker.
      Und morgen besuchen wir dann die fünf Dörfer der Cinque.
      Read more

    • Day6

      Rundfahrt mit dem Zug

      June 8, 2021 in Italy ⋅ ⛅ 19 °C

      Heute sind wir um 11 mit dem Zug bis Rapallo gefahren. Dort sind wir ein wenig durchgelaufen. Weiter ging es bis Chiavari, um uns die Beine zu vertreten sind wir zu Fuss nach Lavagna gelaufen, das hat ca. ½ Std. gedauert. Erschöpft sind wir dann mit dem Zug wieder nach Deiva Marina gefahren um in unseren Hotel zu Abend zu essen und dem Meer nochmal einen Besuch abzustatten.Read more

    • Day8

      Richtung Heimat bis zum Iseosee

      June 10, 2021 in Italy ⋅ ☀️ 23 °C

      Gestärkt starten wir wie immer so gegen 10 Uhr die Heimreise 😔. Heute geht es bis zum Lago di Iseo. Kurze Popo- und Cappuccinopause in Borgo val di Taro. Während wir hier sitzen fängt es das regnen an 😡😡😡 und es donnert ganz schrecklich laut 😡😡. Aber bis wir weiter fahren, hat sich alles wieder beruhigt und wir können trocken starten,
      Nächster Stop in Castel Arquato um ein Eis zu genießen ( naja und die Popos auszuhängen 😊 )
      Um 18.30 sind wir im Hotel Stazione in Paratico angekommen. Rasch das Zimmer beziehen, dann im Pool erfrischen. Brrr, kalt 🥶 aber nur am Anfang dann ist es sehr angenehm erfrischend nach der ganzen schwitzerei. Dann ermahnen uns die Bäuche dass es Zeit zum Essen ist. Also auf zur schönen Terasse um sie zufriedenzustellen 😊. Hier genießen wir eine der besten Pizzen die wir je gegessen haben.
      Meine Glieder waren zum spazieren gehen viel zu müde, so verkrümelte ich mich ins Bett, während Wolfi noch einen kleinen Abendspaziergang machte.
      Read more

    • Day5

      Nordwärts

      October 13, 2022 in Italy ⋅ ☀️ 20 °C

      Die Aussicht im Sesta Terra war auch am nächsten Morgen noch grandios! Nach dem Frühstück hatten wir den Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Jacuzzi 1.5 Stunden ganz für uns und haben es richtig ausgekostet. Dann ausgeckeckt und auf den Weg gemacht Richtung Aosta, der Küste entlang bis kurz vor Genua und ab da auf der Autobahn gen Norden. Aosta und unser hübsches Appartment in der Altstadt gefallen uns auch gut. Aber langsam müssen wir uns wohl wieder den heimischen Temperaturen angleichen.Read more

      Traveler

      fantastisch.

      10/13/22Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Moneglia, Monegia

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android