Italy
Province of Sondrio

Here you’ll find travel reports about Province of Sondrio. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

45 travelers at this place:

  • Day19

    Splugenpass (Alps)

    July 26, 2017 in Italy

    The lower section of the pass leaving the town of Splugen had five switchbacks. The upper section had sixteen switchbacks !

    At the summit of the pass was again another border, this time crossing into Italy. On the Italian side of the pass is Montespluga, a small village which is cut off from both Italy and Switzerland during the winter.

    Going up was one thing, but the decent going down was hair-raising. Going to need need new brake pads after today.Read more

  • Day26

    Lago Maggiore to Aprica

    July 10, 2016 in Italy

    The area around the lake is quaint and there are a couple of small island in the lake. On one of the small island is Rocca d'Angera, a medieval fortified stronghold.

    We stopped in Laveno to take the cable car to view Lago Maggiore from 1100m above. The cars are tiny and only hold a maximum of 2 people ... Oh and most of them are open 😊

    We then travelled back into Switzerland to Logano before once again crossing back into Italy. Fortunately the border crossings are easy... No getting into and out of the car at each one. Just simply drive through.

    We passed many old villages on the mountains on both sides of the road coming up to Aprica. More narrow winding roads and lots of tunnels. Needless to say, each and every one had a huge church.
    Read more

  • Day11

    Geschafft!

    June 29, 2017 in Italy

    Juhuuiii wir haben es geschafft! Alle sind heil in Chiavenna angekommen.
    Trotz heissen Temperaturen am Montag, Regenwetter und dem weiten Fussmarsch war die Stimmung während der ganzen Woche super. Ohne grosses Klagen, mit viel Freude und guter Laune haben alle 14 Schülerinnen und Schüler den Weg von Thusis nach Chiavenna geschafft. Ihr dürft stolz auf euch sein. Ich hoffe ihr werdet diese Woche noch lange in guter Erinnerung behalten!

    Carol
    Read more

  • Day10

    Etappe 3 Splügen - Campodolcino

    June 28, 2017 in Italy

    Aus Gründen der Sicherheit konnten wir heute nicht die ganze Etappe laufen. Es ist zu gefährlich durch die Gardinellschlucht zu laufen, wenn es nass ist.
    Trotzdem liefen wir am Morgen im Regen und Gewitter bis zur Haltestelle "Abzweigung Surettaseen". Nino, Silvan und Simeon sind bis auf den Splügenpass gelaufen, die anderen haben gewartet und gingen laufen oder haben an der Halltestelle Spiele gespielt, weil wir sehr kalt hatten. Als der Bus dann kam, sind wir nach Isola gefahren. Wir liefen weiter nach Campodolcino. Dort waren wir alle sehr froh, dass wir die durchnässten Kleider ausziehen konnten.
    Zum Z`mittag gab es Hörnlisalat, nach dem Mittag haben wir gefaulenzt und Spiele gespielt. Morgen nehmen wir dann die letzte Etappe nach Chiavenna in Angriff.

    Eva & Bettina
    Read more

  • Day11

    Etappe 4 Campodolcino - Chiavenna

    June 29, 2017 in Italy

    Bei der letzten Etappe sind wir von Campodolcino bis Chiavenna gelaufen. Um 9:20 sind wir mit unserer Truppe abmarschiert. Zum Glück fiel fast kein Regen, sonst wären wir nur durch den Regenwald gegangen.
    Beim Mittagesssen hatten wir ein gutes Sandwich von Onkel Werner. Nach dem Mittag hüpften wir noch von Stein zu Stein beim Bach.
    Nach dem Mittagessen liefen wir noch ca. 2 Stunden und dann waren wir schon an unserem Ziel, doch davor hat uns unsere Lehrerin noch eine Glace gezahlt in der Gelateria.
    Dann gingen wir in die Jugendherberge und nach dem Waschen gingen wir noch in die Stadt, um unser Geld zu verpollen. Am Abend schlugen wir unsere Bäuche voll mit Pizza und Glace. Dann machten wir noch ein Spiel und gingen ins Bett. Die Lehrerin musste klopfen oder ins Zimmer kommen bis es bei den Jungs still war. Aber dann war es mucksmäuschenstill.

    Simeon und Sima
    Read more

  • Day33

    Am Morgen hatte es Regen und fiese Wolken, am Lago, sodass wir die Entscheidung, ob wir noch einen Tag bleiben oder wegfahren, schnell fällten. Klar, dass als wir gepackt hatten, die Sonne strahlte. Dennoch: Es ging weiter, in Richtung des lang ersehnten Zieles "Schlern". Sarah hatte hier mit Mareike eine ausreichend unvergessliche Zeit, sodass das Gebiet unbedingt präsentiert werden musste.

    Der erste Schlag kam noch auf der Anfahrt: Es regnete, die Wolken waren dicht und dunkel. Das passte natürlich gut zur Abfahrt bei Sonne... Der Zweite kam auf dem Campingplatz: Wir hatten Glück, den letzten Platz zu ergattern und der hat NULL Sicht irgendwohin, außer auf einen Baum und eine Wand. Man stelle sich vor allem Sarahs Laune vor!

    Jedoch: Es kam natürlich wieder alles anders. Die Sonne fing bald das Scheinen an und man stellte uns einen besseren Platz in Aussicht, nachdem ich ein wenig gejammert hatte. Wir haben den Tag damit beschlossen, den beheizten (!) Außenpool zu testen, der sogar Marla gefallen hat.
    Read more

  • Day2

    Stilfser Joch

    July 21, 2016 in Italy

    Nach diversen Stops zwecks kommunikativer Abstimmung mit Pety
    erreichten wir das Joch genau10 min später als Pery dort gewartet hatte,
    Die obligatorische Passbratwurst mit Sauerkraut im grossen Weck war sehr gut.
    Über den Preis spricht der Pfälzer nicht...
    Mann kommt da ja nicht alle Tage hin und es ist Europas höchster Bratwurststand - gut iss!

    http://alpenrouten.de/Stilfser-Joch-Stilfserjoch-Stelvio-Passo-dello_point482.html
    Read more

  • Day10

    Abwaschdienst, Blog schreiben, Lesen, Natel-Suchtis, Cluedo, Ping-Pong, Armdrücken, Gemschturnier, ...

    Silvan: "Und wemä bschiesst?"
    Samira: "Das bringt di im Läba nid witer!"

You might also know this place by the following names:

Provincia di Sondrio, Province of Sondrio, Sondrio

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now