Italy
Rebuschini

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 2–5

      Comer See Sorico Camping La Riva

      May 25 in Italy ⋅ ⛅ 15 °C

      Start in Ringsheim 8:30 Uhr, war wohl schon zu spät für den Gotthardtunnel...wir wurden auf die Alternativ Strecke geschickt...gar nicht schlecht durch die schöne Schweiz, vorbei am Zürichsee, durch Heidiland, Graubünden und das Engadin. Die letzten 100 km gings über 2 Pässe, krass...Serpentinen rauf und runter am Julierpass gings auf 2284 m, da war noch Schnee...unterwegs Mittagessen aus einer kleinen Bäckerei "heissa Fleischkäse " mit Brötchen, lecker 😋...dann Ankunft am Comer See...schlagartig gutes Wetter, super Platz, tolle Sanitäreinrichtungen, freundliche Wirtin und feine Getränke..
      Tag 3 begann mit herrlichem Sonnenschein und tollem Ausblick. Nach dem Frühstück zu Fuß nach Sorico; der Ort ist aber eher nicht so attraktiv, viel Durchgangsverkehr, aber egal, dafür ist der Campingplatz der beste den wir hier bisher gesehen haben...am späten Nachmittag mit dem Fahrrad nach Domaso gefahren, immer am See entlang, und lecker 😋 Pizza 🍕 gegessen...
      Tag 4 begann dann leider mit leichtem Regen, ich konnte gerade noch trockenen Fußes mit der Maya im Ort Brötchen holen gehen. Wir haben überlegt, abzubrechen und schon nach Lucca zu fahren, haben uns dann aber für eine Fahrt mit dem Bus nach Menaggio entschieden...sehr netter kleiner Ort, wohl wie die meisten am Comer See. Vor allem lecker 😋 🍦 Eis (Cafe und Tiramisu) gegessen, das können die ItalienerTrotzdem...das ist nicht unser favorisierter oberitalienischer See...morgen geht's dann weiter nach Lucca, Toscana
      Read more

    • Day 5

      Comer See

      April 24, 2023 in Italy ⋅ ☀️ 20 °C

      Ein Ruhetag am Comer See, es ist ein warmer sonniger Tag. Hier bin ich umgeben und eingeschlossen von richtig hoher Bergen, die Schneegrenze ist eindeutig zu erkennen.
      Gestern abend also 2 Gewitter und Regen bis in die frühen Morgenstunden. Aber ich war gut und sicher im warmen und trockenen ZeltRead more

    • Day 30

      Auf zum Comosee

      June 18, 2022 in Italy ⋅ ⛅ 27 °C

      Heut gings mit wenig Gepäck und kleinem Zelt an den Como See.

      Wie war das
      Über Ofenpass, Umbrail Pass, Berninapass und Maloja Pass (Kurz mal tief Luft holen ahhh) und den Como See. Hab ich irgendwas wichtiges vergessen? Vermutlich

      Also immer wieder zwischen Italien und Schweiz hin und her 🛵🛵🛵

      Viele Radfahrer am Stilfser, Autofahrer dies eilig hatten am Maloja tja also alles wie immer

      Morgen geht's dann wieder heim... Wie 🤷🏽‍♀️? Wen interessierts 🙊
      Read more

    • Day 82

      Einmal um den See

      June 10, 2023 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

      Gestärkt mit Kaffee und vollgetankten Vespas gings erst mal auf Schnitzeljagd. Unter anderem fanden wir den Weg zu einem kleinen Kirchlein mit wunderschönem Blick auf den Comosee. Nächster Zwischenstop in Varenna mit Selfieambitionen 😊🤭
      Gefundene Caches: ja okay wir fanden was und auch wieder nicht...zack umgeplant....

      Dann gings eben bissl hoch in die Berge ( Schatzsuche geht ja immer mal und rumcruisen macht mehr Spaß). Also hoch zum Passo Agueglio und den schönen Ausblick und die ruhige Lage genießen.
      Dann wieder den See entlang und nach Limontta haben wir auf unserem kleinen Rastplatz mit Seeblick sogar einen kleinen Waserfall entdeckt. Dann gings nach Bellagio... uff waren da viele Touris unterwegs... jaja wir sind ja keine 🤣🤣🤣🤭
      also flott durchspaziert und relativ schnell weiter... dann hat uns doch noch der Regen stellenweise erwischt... aber am Ende sind wir doch wieder trocken am Campingplatz angekommen...

      Morgen geht's dann wieder heim, aber auf welchem Weg wird sich zeigen....
      Read more

    • Day 23

      MTB-Tour 314 nach Albrecht

      August 20, 2019 in Italy ⋅ 🌧 21 °C

      Der Stopp am Comer See war eigentlich nicht vorgesehen, aber die Schweizer spinnen! Am Lago Maggiore bezahlt man 50 €/ Nacht für nen Campingplatz. Also das war ich nicht bereit zu bezahlen!

      So mein Vorschlag, Comer See, da war ich schon mal.

      Jedenfalls hatte ich nur GPS-Tracks dabei und keine Beschreibungen der Touren. Darauf hin sind wir "blind" die Tour Nr. 314 von Albrechts MTB-Buch "La Fiorda" gefahren.

      War ganz nett! Keine megatollen Hotspots, aber ein paar schöne Ausblicke auf das Natur-Reservat und flowige Trails.
      Read more

    • Day 24

      ‍HIKING statt BIKING

      August 21, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

      Ich möchte wieder mehr wandern gehen und so hab ich heute eine kleine Wanderung eingebaut.

      Früher war ich nur wandern, jetzt bin ich meist nur noch mit dem MTB unterwegs.

      ABWECHSLUNG heißt meine neue Linie 😉

      Ganz zielstrebig planlos hab ich mich der hiesigen Wandermakierung anvertraut und bin tolle Wege gegangen. 😊
      Read more

    • Day 81

      Comosee

      June 9, 2023 in Italy ⋅ ☁️ 19 °C

      Soda ...gestern noch alles startklar gemacht, damit wir heute nach der Arbeit gleich losdüsen konnten.

      Erst mal durchs wunderschöne Engadin, okay bissl Baustellen gab's, aber dafür hab ich eben immer wieder den Don eingeholt,zack rote Baustellenampel und da steht er schon 🛵 🛵

      Dann gings nach St. Moritz und immer näher kam der Malojapass und auch das Wissen, da muss ich dann gleich mal runter.... Knieschlottern inbegriffen
      Aber:
      erstens ich war nicht das einzige Hindernis (LKW mit großem Hänger voll Holz einige Autos vor mir)
      Zweitens alle Kehren heil und umfallerfrei überlebt
      Drittens weiche Knie erholten sich dann unten angekommen auch wieder

      Eine Gruppe Vespafahrer aus Deutschland war ebenfalls gerade unterwegs... aber alle etwas flotter als ich ...

      Und wie immer so mußten wir natürlich heute auch wieder in El Camino einkehren. Und da kam es dann angedüst ... Mein Traumauto ... ein kleiner Fiat cinquecento 🧡
      ... tut mir leid, ich muss mal schnell meinem Traumauto hinterher und ein Angebot machen, das niemand ablehnen kann ....

      Dann gings wieder weiter zum Campingplatz in der Nähe von Sorico.

      Zack und da stand das Zelt auch schon. Wir werden immer besser. Mit einem Aperol haben wir dann noch auf meine Überfahrt übern Malojapass angestoßen.

      Morgen geht's dann auf Schatzsuche ähm Geocaching... oder doch nicht? 🤔 Wir werden sehen und ich werde berichten 😁
      Read more

    • Day 26

      HOLIDAY-RUN

      August 23, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 18 °C

      Nachdem Regen war wieder das schönste Wetter und ich hatte Lust auf Laufen.

      ABER

      tatsächlich war ich schon ganz lange nimmer laufen und genauso haben sich meine 5 km angefühlt.

      ▶️ Ich habs Laufen verlernt 😭

      Naja, wird schon wieder. Nur zu blöd, dass der nächste Lauf schon direkt nach den Ferien auf mich wartet! 🤭
      Read more

    • Day 4

      Sorico

      April 23, 2023 in Italy ⋅ ⛅ 18 °C

      Heute ist ein schöner Radltag, richtig zum Genießen. Der Himmel weis-blau, 18°, nur am Comer See entlang, tolle Aussicht.
      Ich starte wie immer um 10 Uhr, schnell habe ich den Comer See erreicht, es fängt schon gut an, 2 Tunnel jeder 2 Km lang. Also Licht an und durch. Wenig Verkehr aber laut ist es trotzdem. Sehr viele Rennradler sind unterwegs, meist in kleineren Gruppen.
      In Bellagio geht es mit dem Schiff auf die andere Seite nach Varenna, dort wo die Schiffe anhalten sind extrem viele Spaziergänger unterwegs. Auch eine Art den Sonntag zu verbringen, mir dem Schiff die schönsten Orte erkunden.
      Der nächste Abschnitt ist gespickt mit Tunnel, aber auf dieser Seeseite ist noch weniger Verkehr.
      Schnell habe ich den Camping La Riva in Sorico erreicht. Sehr schön hier, ganz wenig los, schöne Wiese. Wieder 20 Euro, aber die Duschmünze bekomme ich geschenkt.
      Für den Nachmittag sind Gewitter gemeldet und nachfolgend Regen bis morgen früh. Deshalb mache ich heute nur eine Halbtags Etappe.
      Read more

    • Day 83

      Auf zum Comosee

      June 18, 2021 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

      Hopp hopp gleich nach der Arbeit gings Richtung Schweiz... Übern heißgeliebten Maloiapass 🙈
      Alles gut gegangen, man glaubt es kaum, aber fast kein Knieschlottern als ich drüber war und keine Kehren mehr kamen.
      Dann gabs den ersten Kaffee in Italien 😊
      Und dann ging es relativ flott bis Sorico. Schnell das Zelt trotz Wind aufgestellt und ja wir müssen noch Besorgungen machen und Dadaaaaaaa wir verfahren uns.... Und sorry lieber LKW, das war nicht geplant 🙈
      Aber war ein fitter Fahrer, hat gesehen Nummer 1 macht ne schnelle Biege und Nummer 2 will da sicher auch hin.
      Irgendwann, nach gefühltem stundenlangen Überholen, alles besorgt und wieder retour.
      😊 Geschafft

      Spruch des Tages kam zur Abendstunde
      Der Don ist nicht nur der Herr der Pässe sondern auch DER MANN DER Wildnis 🤪🤣
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Rebuschini

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android