New Zealand
Matakitaki

Here you’ll find travel reports about Matakitaki. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day91

    Coromandel

    March 18, 2017 in New Zealand

    Heute Morgen bin ich mit Amelie zur Cathedral Cove gegangen. War ganz nett aber meiner Meinung nach etwas überbewertet und ziemlich überrannt. Danach haben wir uns verabschiedet und ich habe mich auf den Weg nach Coromandel gemacht. Die Strecke war wunderschön und ich bin Amelie drei mal begegnet als sie am Hitchhiken war. War immer super lustig.

    Selbst als ich in Coromandel ankam sass sie schon da und wartete auf ihre Fähre nach Auckland. Da noch genügend Zeit war haben wir zusammen Znacht gegessen und sind dann getrennte Wege gegangenRead more

  • Day201

    Coromandel

    August 29, 2017 in New Zealand

    Auf unserer Durchreise durch Auckland haben wir die Gelegenheit genutzt, unsere Application für das Extension Visa im Immigration Office abzugeben und im Café "Giapo" super leckeres Eis zu genießen. Nächster Stop war Stu's Pig Sanctuary im Nirgendwo. Dort lebt ein älterer Mann mit ca. 70 Schweinen & Ferkeln sowie Hühnern, der Tiere als Freunde ansieht und nicht als Nahrungsmittel. Die Schweine kommen sofort angerannt und sind sehr zahm, einfach zum knuddeln. Sobald man sie streichelt, lassen sie sich umfallen und strecken einem den Bauch entgegen. Ginger Steffi hat gestreichelt, Steff hingegen hat ein Ferkel in den Arm gedrückt bekommen, gerade 5 Wochen alt, das ihr einen Kuss mit der feuchten Nase verpasst hat. Nach dieser süßen Erfahrung sind wir in Coromandel Town angekommen, ein wirklich kleines Village. Wir sind hoch auf den Lookout Point gelaufen, von dem man eine Panorama-Aussicht hatte, angeblich kann man auch den Skytower von Auckland sehen. Tha, konnten wir nicht, da die Sonne uns von dieser Seite direkt ins Gesicht gescheint hat. Aber schön war's trotzdem!Read more

  • Day62

    Coramantel

    February 7 in New Zealand

    Sov på top 10. Pool og tv stue samt køk og brusere.
    Om morgenen tog vi til Driving Creek og besøgte Barry Brickwell - en pottemager. Han havde bygget sin egen jernbane for at fragte ler fra bjerget ned til sit studio.
    Senere blev den en turist attraktion. Det var en sjov oplevelse at køre på en privat hjemmebygget jernbane. Den var megasmal og samtidig også super hyggelig.
    Bagefter kørte vi via grusvejen til waterworks - et sted drengene elskede. Det var brugsgenstande lavet af gammelt jern. Der blev sprøjtet med vand, joket og grinet og gynget.
    Fortsatte sydpå for at komme rundt om til Auckland.
    Endte i Thames på en parkeringsplads.
    Spiste aftensmad på McD.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Matakitaki

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now