New Zealand
Milford Sound

Here you’ll find travel reports about Milford Sound. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day151

    Milford boat cruise

    March 5 in New Zealand

    Hallo meine lieben zu Hause. Diesmal ein kleiner Bericht. Wie schon erwähnt, hatte ich unglaublich viele Sachen über den Milford boat cruise gehört, dass ich es jetzt endlich mit eigenen Augen sehen wollte. Die Wettervorhersage war super und ich konnte es kaum erwarten. Der Tag startete früh, sehr früh. 7.00 Uhr ging der Bus von Queenstown. Das war ich ja als Abend-und Nachtarbeiter gar nicht mehr gewöhnt. Nichts desto trotz, ich war wach, gönnte mir nen guten Cappuccino und der Tag konnte starten. Der Busfahrer war super! Humorvoll, unterhaltsam, motivierend, die Augen trotz Müdigkeit offen zu halten. Wir hatten einige Stops auf dem Weg, um Fotos zu machen und sich die Beine zu vertreten. Angekommen in Milford Sound, ging es auf das Schiff. Es nieselte und es war bewölkt. Dennoch sehr gute Wetter-Verhältnisse für Milford, wo es 300 Tage im Jahr regnet... Das Wetter wurde immer besser und die Sonne kam sogar raus! Die Landschaft war atemberaubend! Ich hatte noch nie sowas gesehen! Prachtvolle Berge, die im Nebel verschwanden, Wasserfälle in allen möglichen Dimensionen, Gletscher! Es war nicht zum Aushalten! Ich war baff von der Schönheit dieses Ortes, sprachlos! Und dann geschah es! Delphine!! Ich fing an, vor Glück zu weinen. Warum mach ich das immer, wenn ich an so schönen Orten bin. Wie oft ich hier schon geheult habe.... Die Fahrt ging weiter und immer wieder waren 🐬 da! Und Robben! Ooooohhh maaaaaan, ich war im Paradies. Und dann ging es auch schon wieder zurück zum Hafen, zurück zum Bus, zurück nach Queenstown, zurück zur Realität... Doch bald brech ich auf und dann werde ich nur in der Natur Neuseelands sein!

    Milford Sound ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Aber ob man Delphine sieht, steht in den Sternen. GLÜCK muss man haben! Und davon trage ich ganz viel mit mir rum!

    Sorry für die wenigen Fotos, sind alle schon auf der Festplatte... 😅
    Read more

  • Day160

    Cruise im Milford Sound

    January 16, 2017 in New Zealand

    Am Montag habe ich eine Tour zum und im Milford Sound gemacht.
    Um 9.30 ging es los mit dem Bus. Ca zweieinhalb Stunden in Richtung Milford mit vielen Fotostops und interessanten Kommentaren unseres Fahrers. Die Fotostops hatte ich selbst schon gemacht, als ich ein paar Tage zuvor die Jungs abgeholt hab, aber dieses Mal war fantastisches Wetter. Strahlend blauer Himmel und wundervoller Sonnenschein. 😁
    In Milford angekommen ging es auch gleich aufs Boot. Zwei Stunden Bootstour in diesem wundervollen Wetter. Es war nur etwas kalt. 😅
    Die Fahrt durch den Sound, der wieder eigentlich ein Fiord ist, war super toll. Von hohen Bergen, wie dem Mitre Peak, über hohe Wasserfälle, die in der Sonne schöne Regenbögen kreieren. Wir haben auch Seerobben gesehen, die sich gemütlich auf den Felsen gesonnt haben.
    Leider ging die Fahrt mal wieder viel zu schnell vorbei.
    Das war mein letzter Ausflug, den ich hier auf meiner Neuseelandreise gemacht habe. Ein super Abschluss würde ich sagen. 😊
    Read more

  • Day45

    Milford Sound Kayak Tour

    December 13, 2016 in New Zealand

    Um kurz nach 6 Uhr klingelte der Wecker und voller Elan ging es ans Wasser um unsere Kayak-Tour zu beginnen. Ich glaube ich hatte mich vorher schon etwas über die Sandflys aufgeregt, aber das war wohl der Höhepunkt der Sandflystory. Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie viele davon am Milford Sound unterwegs waren. So richtig in Sicherheit konnten wir uns vor ihnen nicht bringen, da wir eine Kayak Einweisung draußen bekommen haben und gezwungen waren auch fröhlich mitzumachen, obwohl ich mich am liebsten einfach wieder ins sichere Auto gesetzt hätte. Die Neuseeländer stören die kleinen Mistfliegen garnicht mehr, die sind eben da.

    Nach dem sich alle fürs Kayak umgezogen haben und in die hübschen gestreiften Strumpfhosen geschlüpft sind, konnte es nach der Einweisung auch gleich losgehen. Im 2-er Kayak ging es raus auf den Milford Sound mit 4 weiteren Kayaks. Uns wurde erstmal erklärt, dass der Milford Sound gar kein richtiger Sound wäre, sondern ein Fjord. Also paddelten wir auf den Fjord hinaus, beobachteten den Wasserfall. Ich konnte für meinen Teil einfach wieder mal nicht glauben, dass ich hier gerade in Neuseeland bin und mir das in Echt angucke, hammer geil!

    Mirco und Ich waren etwas gelangweilt, da wir mehr erwartet hätten, von der Weite des rauspaddelns. Ich war nachher froh, dass wir nicht so weit rausgepaddelt sind. Denn wie wir eigentlich auch vorher wussten, gibt es extreme Wetterumschwünge am Milford Sound. Wenn es hier mal 7 Tage nicht regnet – kann man hier von einer Dürre sprechen. Doll geregnet hat es bei uns dann zwar nicht, aber es wurde extrem stürmisch was das paddeln überhaupt fast unmöglich gemacht hat. Ich wurde etwas Nass im Kayak und saß die restliche Zeit dann wie in einem kleinen See, herrlich. Zum Ende hat uns unser Guide noch erklärt, wie das mit dem Milford Sound ( laut Maoris ) wirklich entstanden ist und Mirco und Ich fanden die Story aufjeden Fall unterhaltsamer.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Milford Sound, ميلفورد, تنگه میلفورد, מילפורד סאונד, ミルフォード・サウンド, 밀퍼드 사운드, Milfordo sąsiauris, Zatoka Milforda, Милфорд-Саунд, Милфорд Саунд, Мілфордська затока, 米爾福德峽灣

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now