New Zealand
Tapu

Here you’ll find travel reports about Tapu. Discover travel destinations in New Zealand of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

24 travelers at this place:

  • Day122

    Hallo Nordinsel

    January 11, 2017 in New Zealand

    Am heutigen Tag sind wir um 3:45 Uhr aufgestanden 😮 Der Grund: Um 6:30 Uhr geht unser Flug von Christchurch nach Auckland also auf die Nordinsel! Der Flug war angenehm und kurz (1.20 Std.).
    Wir waren sehr gespannt auf Auckland und die nächsten Wochen. Wir bleiben insgesamt erstmal nur einen Monat auf der Nordinsel, da uns Tims bester Freund Niels besuchen kommt und wir uns mit unseren Schulfreunden Franzi und Steffen treffen! Das wird eine stressige Zeit, da wir die wichtigsten Ziele der Nordinsel in nur 3 Wochen angucken wollen.
    Zuerst mussten wir aber unseren Mietwagen für die Zeit abholen, einen Nissan Tiida! Zum Glück ist der Wagen sehr geräumig, sodass wir zu viert gut in das Auto passen, jeder mit einem großen Backpacker-Rucksack, Zelt und Luftmatratze. Wir freuen uns jetzt erstmal auf die 5 Tage mit Franzi und Steffen in Coromandel Peninsula, eine kleine Halbinsel östlich von Auckland.
    Vom 19.01.-08.02. geht dann die Reise mit Niels los!
    Read more

  • Day86

    Wet Wet Wet

    February 13 in New Zealand

    T rondje voert langs de oostkust, vanwaar je steeds zicht hebt op Mt Taranaki. Overal stuit je op rainforest tracks, watervallen en suspension bridges.
    Er zijn niet veel gratis kampplekken, waardoor de bestaande wat overcrowded, maar wel gezellig zijn.
    Zaterdagavond aan mogen schuiven bij Mieke en Paul, een comfortabel bed en een Maori tour in de ochtend door Paul.
    Ondertussen komt t water continu uit de lucht vallen, t vraagt wat gewenning, maar aangezien t s morgens al 25 graden is, kan ik met de biozeep er heerlijk in douchen 👍Read more

  • Day25

    Waipatukahu Point - Freedom Camping

    January 20 in New Zealand

    Unser etwas leerer Tank hat uns zu einem Stopp mit Übernachtung gezwungen. Die angepeilte Tankstelle hatte schon zu und somit mussten wir auf den nächsten Tag warten. Aber kein Problem - wir haben ein nettes Plätzchen am Wasser gefunden. Morgens dann direkt ein Bad im Meer zum wach werden.

  • Day9

    Tapu: Das erste Mal im Meer!

    March 21 in New Zealand

    Unsere erste Nacht auf einem der Freedom Camping Plätze, also die kostenlosen Campingplätze für Camper mit Selbstversorgung, verbrachten wir am Meer in Tapu. Jule hat uns ein leckeres Abendbrot gemacht - Eier mit Brot und dips 🍳🍞🥑

  • Day86

    Viktor und Sonnenuntergang

    May 2, 2017 in New Zealand

    Abends, wenn die Sonne untergeht, verwandelt sich unser Engelchen in ein kleines Monster. Und wehe der Brei steht nicht rechtzeitig auf dem Tisch. Da kann unser kleiner Mann richtig missmutig werden.

  • Day86

    Westliche Coromandel Peninsula

    May 2, 2017 in New Zealand

    Auch die Westseite der Coromandel Halbinsel ist sehr schön. Unser Stellplatz in Tapu war diesmal neben einem Friedhof, aber auch direkt am Meer.

  • Day6

    Whangarei - Coromandel Peninsula

    February 10 in New Zealand

    We woke up to find a farm of mosquitoes eating us alive in the early hours of the morning. We spent the next 4 hours eradicating them out of the van, we then fell back asleep for a few hours. We then woke up and discussed what we were having for breakfast and decided to have vegimite and cheese sandwich in our undies in the rain. We left the camp site around 10am and headed back to Whangarei itchy and tired. We got back on the highway 1 heading to Auckland. We took yet again another detour to Ruakaka to have a look at Ocean Bay were there is apparently whale sightings however we didnt see any even though Amanda tried to call for them! No response from the sea haha! We then got back on the highway 1 and headed to Wellsford were we had been before. We decided to explore down the south east coast this time. On the way we saw a sheep sign to sheep world so thought we would have a look. Sheep world was in Warkworth. We didnt do a tour as it was $35 however did buy several things from the store. I bought 2 quality sheep skin white rugs and have then shipped home. Amanda bought some socks for her grandma. From sheep world we headed theough Auckland and over the bridge. We made our way down to Drury where I suggested to Amanda we should go over look some Irelands at the top of Ponui Island. As we where heading up through Manurews we saw a sign for a water fall Amanda wanted to.go so we turned around and headed that direction. The water fall was called Hunua. At the carpark of the water falls we decided to cook some cheese toastoes which where good, we then decided to cook our dinner which was pesto pasta again. After we finished cooking we headed to the falls to have a look. It was magnificent lots of water spray coming off and showering us again. We decided to have a look for a place to have a shower, Amanda called this place and they where opened. We then headed straight but got distracted along the way. We stopped at The Warehouse where I got a jumper and we got rain goats. We then departed from The Warehouse where Amanda decided she needed KFC lol. So we went to the drive through and got Mandy food. Once we finished at KFC we departed alongthe edge of Coromandel Peninsula through Orere Point tl Thames and onto Tapu. This drive was amazing we could see all the mountains on the other side of the Bay. After about an hours drive we stopped in a carivan park where we showered and did some washing. The carivan park was pretty cool, it had heaps of small carivans and anxxes connected the carivans. We got talking with the owner and several people actually live in the carivans here. Fairly early night tonight which was definitly needed after our bug episode.Read more

  • Day89

    Christmas Day

    December 24, 2016 in New Zealand

    We wish all of you a merry Christmas! 🎅🎁😇

    Today we went to the Coromandel and drove along the pacific cost. It was a beautiful day and for dinner we had seafood pizza. We saw amazing blue water, gorgeous beaches and everywhere the new zealand Christmas Tree. 🎄

    Today we stay at a Campground, cause sadly we aren't allowed to do freedom camping, that's only for Self contained vehicles. It's a dump law, but they do regular controls in the early morning.

    However we had a hot shower after one month cold showers, yeah! 😄👍
    Read more

  • Day55

    Tapu

    November 17, 2017 in New Zealand

    16.11.2017 Los geht es immer an der Ostküste nach Norden Richtung Norden, machen kurzen Stop an einem Beach und fahren dann endlose Serpentinen über die Berge. Am Hot Water Beach leihen sich die Menschen Spaten aus um sich bei Ebbe im Sand Löcher zu schaufeln und dann zu sehen wie sich diese mit warmen Wasser unterirdischer Quellen füllen. Das ganze ist eine Schlammschlacht und dauert maximal bis zur nächsten Flut. Dann aht das meer alles wieder glattgemacht und am nächsten Tag beginnt der Spaß von neuem. Wie hieß es doch früher in Alaska beim Goldrausch: „nicht die Goldgräber sind reich geworden, sondern diejenigen die die Spaten verkauft haben.“ In unserem Fall der Restaurantbesitzer am Strand. Einmal ausleihen 5$. 365 mal im Jahr.
    Bi der Weiterfahrt überqueren wir wieder endlose Berge mit endlosen Serpentinen, halten kurz am Imkershop in Form einer Holzhütte und einer Kasse des Vertrauens, nehmen unseren Manuka Honig mit und fahren weiter. Unterwegs noch ein kurzer Stop am Wasserfall und dann endlich wieder die Küste in Sicht. Haben vorher keinen Campingplatz ausgewählt und nehmen den ersten besten der uns ins Auge fällt. Einfach aber sehr gepflegt direkt am Wasser auf einer Wiese mit Blick zum Sonnenuntergang. Der Campingplatzwart erinnert an einen der Hobbits aus der Herr der Ringe. Ich glaube es war der Vater von Beutlin….
    Read more

You might also know this place by the following names:

Tapu

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now