Norway
Vika

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
73 travelers at this place
  • Day14

    Das Nationaltheater von Oslo

    September 3 in Norway ⋅ ⛅ 17 °C

    Auf dem Weg zum Parlament sind wir am Nationaltheater von Oslo vorbei. Das Nationaltheater wurde 1899 eröffnet und ist das größte Sprechtheater Norwegens. Das Theatergebäude steht seit 1983 unter Denkmalschutz.Read more

  • Day53

    Oslo, Euopean Green Capital 2019, great!

    September 24, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 9 °C

    Oslo, finally Norway! Months waiting to be here...and...it is better than expected. Natalie and me feel finally the freedom of Van-life, the nature near to us and we are more relaxed after having all big formalities behind us. It feels good! The weather is good, not to cold, less tourists, empty highways...great!

    Oslo today was a great experience. We went in with the scope of discovering the European Green Capital 2019...and we found it. Starting from the Visitor Center (Tourist Info), to the streets, and some museums. We felt the city and people where committed to the cause of turning their lives into a more sustainable, cleaner and environmentally friendly life as possible.
    Read more

    Buena expedición vikinga esa

    9/26/19Reply

    Un abrazo desde la primavera en Chile

    9/26/19Reply

    Esperamos fotos desde allí , felicitaciones .... largo “camino al norte” que los trate bien

    9/26/19Reply
     
  • Day14

    Das Königliche Schloss von Oslo

    September 3 in Norway ⋅ ⛅ 19 °C

    Als letztes Ziel für heute hatten wir das königliche Schloss von Oslo auf dem Plan. Das königliche Schloss befindet sich in Staatsbesitz und ist dem König von Norwegen zur Verfügung gestellt. Es liegt am Ende der Karl Johans gate und ist von einem wunderschönen großen Park umgeben. Das Schloss hat mehrere Funktionen zu erfüllen. Es dient als Residenz des Königs, als Ort der staatlichen Repräsentation, der Verwaltung der Monarchie und auch als vornehmstes Gästehaus des Landes. Das Schloss hat 173 Räume und gehört damit zu den kleineren Residenzen Europas. Der Bau wurde 1825 begonnen, 1836 war es dann fertig. Im Schlosspark waren wir schon gestern und bei tiefer stehender Sonne auch schon am Schloss. Die Sonne stand aber zu tief für Fotos, deswegen sind wir heute noch mal gekommen. Vom Schloss aus ging es dann zurück ins Hotel wo wir uns ein wenig entspannt haben. Danach ging es noch zum Abendessen. Da wir morgen zum Abschluss noch mal etwas besser essen gehen wollen sind wir heute noch mal zu Max, wo wir schon in Schweden einmal waren. Zwar eine Fast Food Kette, die Auswahl an vegetarischen Burger ist aber so toll, dass wir noch mal hin wollten. War eine gute Entscheidung, hat sehr gut geschmeckt. Vom Essen ging’s dann mit einen Umweg zum Dom, Der jetzt offen war, zu Starbucks. Von hier aus ging es dann zurück ins Hotel, wo wir den vorletzten ganzen Tag des Urlaubs ausklingen lassen haben. Mit 20,34 Kilometer (27.862 Schritte) machen wir heute wieder ordentlich unterwegs und konnten große Teile des Zentrums von Oslo erkunden. Hat uns bisher extrem gut gefallen! Morgen heißt es mit der Bahn auf den Holmenkollen fahren und anschließend noch auf die Halbinsel Bygdøy. Zur Abrundung unseres letzten Tages am Samstag wollen wir dann noch eine Bootstour in den Oslofjord machen. Jetzt aber erst mal schlafen.
    Gute Nacht Oslo!
    Read more

  • Day11

    Oslo 1. Stadtrundgang

    September 5, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Heute haben wir die 1. Schritte durch Oslo gemacht. Wir sind mit der S-Bahn ca. in 20 Minuten im Zentrum. Wie man auf den Bildern sieht ist die Königsfamilie im Palast. Zum Start haben wir die edle Kaffeebar von Tim Wendelboe besucht. Ein tolles Mittagessen haben wir im Festingen genossen nach einem langen Pflastersteinmarsch bei der Festung Akershus.Read more

    Florian Kälin

    💓🇳🇴

    9/5/19Reply
    Ursi Dorn

    👍🏻😘

    9/8/19Reply
     
  • Day13

    Fakultät der Universität Oslo

    September 2 in Norway ⋅ ☀️ 25 °C

    Nach dem Abendessen wollten wir aber keine Tour mit Sightseeing machen, sondern nur die Beine vertreten, nachdem wir bisher wenig Schritte gegangen waren. Ein paar Fotos haben wir trotzdem gemacht, die für die Footprints morgen aufgehoben werden. Morgen soll es deutlich kühler alles heute sein und zu der Sonne sollen sich ein paar Wolken mischen. Für den Notfall, sollte es noch wolkiger als geplant sein, haben wir dann schon mal ein paar Fotos. Das einzige was wir uns heute direkt noch angeschaut haben, weil es uns richtig gut auf den ersten Blick gefallen hat, war die Fakultät der Universität von Oslo. Die Universität Oslo ist mit 30.505 Studierenden die älteste und zweitgrößte Universität Norwegens. Sehr gut gefallen hat und vor allem die Bauweise mit den gigantischen Säulen. Von der Universität ging’s dann zum königlichen Schloss und durch den Schlosspark, von dort aus zurück zum Hotel, wo wir nach einem sehr langen Tag und einer sehr langen Fahrt den Tag ausklingen lassen haben. Mit 7,45 gegangenen Kilometern (10.413 Schritte) war heute zwar der ruhigste Tag, die 10.000 Schritte haben wir trotzdem geschafft. Morgen freuen wir uns erst mal richtig auf die Tour durch Oslo, wo wir die meisten Sehenswürdigkeiten ansehen wollen. Jetzt aber erst mal ausruhen und schlafen!
    Gute Nacht Oslo!
    Read more

  • Day15

    Oslo I - Frognerpark

    August 28, 2020 in Norway ⋅ ☀️ 15 °C

    Guten Abend ihr Lieben,
    Heute wieder ein Spätbericht.....
    Heute sind wir nach dem aufstehen gleich los mit dem Bus in die City und haben einen kleinen Spaziergang durch Oslo gemacht.
    Nach einem kurzen Abstecher zu Dom und Parlament haben wir uns beim Espresso House ein Frühstück to go geholt und gemütlich vor dem Schloß verspeist, während wir der Wachablösung zugesehen haben.
    Dann sind wir durch den Schloßgarten zum Frognerpark gelaufen und haben uns Vigelands nackte Skulpturen angeschaut.
    Read more

  • Day22

    Großstadtluft

    August 12, 2020 in Norway ⋅ ⛅ 26 °C

    Wir schnuppern wieder Großstadtluft. Uns fällt auf, dass wir seit Wochen in keiner richtigen Stadt mehr waren. Braucht man in Norwegen auch nicht, aber Oslo gefällt uns. Wir erkunden mit unseren Rädern einige Statdviertel - zuerst Frogner, dann Zentrum, Kampen, Grünerløkka und Vulkan. Die Stadt wirkt auf uns sehr lebenswert. Sie bietet viele nette Lokale, Streetart, schöne Parks, internationale Küche und kaum Autos. Es scheint eine Fahrrad- und Rolleranarchie zu herrschen. We like it! ❤️🚲🛴🌳🌈🥰
    Am letzten Abend in Norwegen hauen wir noch auf den Putz und gönnen uns zwei Dosen Bier für 20 Euro. 🤑🤪
    Read more

  • Day1

    Oslo, Royal Palace

    February 29, 2020 in Norway ⋅ ❄️ 0 °C

    From the Parliament stairs we can clearly see the Royal Palace of Oslo, situated on a hill terrain right in front of us. We start walking towards the palace, while the snowfall intensifies covering everything around us with a fine white powder. Despite the not so warm welcome of Norway, I don't feel cold at all. Ludo, instead, doesn't seem to appreciate the local climate to the point that he has literally turned into a snowman...❄️🥶😂

    Anyways, after seeing a few fluffy doggies on the way, we finally reach the castle. The building itself is much soberer than the classic European-style palaces, but is surrounded by a lush garden. Or at least that's what Google maps hints, because the gate to the Castle's garden is locked and guarded by a soldier, who is tirelessly walking back and forth along the fence in the icy wind of Norwegian winter. I hope he gets at least a good pay! 🙄
    Read more

  • Day16

    Oslo - Auf dem Weg zum Appartment

    July 5, 2019 in Norway ⋅ ⛅ 19 °C

    Vom Holmenkollen führt uns die letzte und bisher verkehrstechnisch schwierigste Stecke ins Appartement und ins Stadtzentrum zur Autovermietung um unser Auto abzugeben. Nachdem wir nach einigen Anläufen dann endlich das Auto los sind, haben wir beim zurück spazieren in die Unterkunft schon ein paar Schnappschüsse von Oslo machen können.Read more

    Susanne Heissenberger

    Genießt die letzte Etappe, das Wetter passt ja wunderbar!

    7/5/19Reply
    Martha Beck

    Wunderschön genießt die schöne Landschaft.

    7/5/19Reply
    Martha Beck

    Die vielen schönen Blumen... Mit viel Liebe gemacht

    7/5/19Reply
    Martha Beck

    Man glaubt es kaum Sonne.....

    7/5/19Reply
     
  • Day11

    Last days in Oslo

    June 28, 2017 in Norway ⋅ ☀️ 19 °C

    Have really enjoyed exploring Oslo further . The Nobel Peace prize museum was very moving. There was a very emotive exhibition on refugees that reminded me of the stories of so many of the refugees I taught. Todd and Col would have loved the Kontiki museum we went to with the actual raft as pictured here as well as another place which covered adventures to the Arctic and Antarctic in wooden ships. Today we went to the modern art gallery which had some interesting and also bizarre pieces. We were getting very tired and sat down in two huge red chairs and watched a terrible short film that made us laugh so hard we hardly were able to get out of the chairs. Bette decided to join the school children who were dressing up and having their photos taken. The attendant said the masks were just for kids but I managed to take this photo of her in the monster mask. See if the little ones recognise her!! We saw all theses little kids on outings today. Two carers pushed 6 kids about Ned's age in these two red wooden wagons . They let the kids run around on the grass for a while then lay them all down under a tree covered each one up and they all went to sleep. They were still there when we came out of the gallery. We wondered what magic spell they had performed. We then took a ferry out on the fjord. Early to bed tonight as we are off on our Iceland adventure tomorrow. XxxxxRead more

    Alex and Adam

    We loved the architecture of this museum and the beach behind. Hard to picture it frozen in winter with blue skies like that!

    6/28/17Reply
    Louise Hobson

    Ha ha! Xx

    7/2/17Reply
    Julie Larsen

    Mum did we see this on our 78 trip?

    7/9/17Reply
     

You might also know this place by the following names:

Vika